GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Tirana Flughafen

Mi, 11. Jul 2018, 21:32

Lars hat geschrieben:Aber es gibt andere Flughäfen mit gleich langen oder kürzeren Pisten, zB Mykonos oder Gibraltar. Der Flughafen kann also problemlos genutzt werden, wenn auch mit Einschränkungen.
Auf Inseln, wo der Platz fehlt, kann man solche Einschränkungen bei der Länge der Pisten wohl hinnehmen. Aber auch in Kukes, wo es genug Platz gibt?

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6975
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Tirana Flughafen

Do, 12. Jul 2018, 11:49

GjergjD hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Aber es gibt andere Flughäfen mit gleich langen oder kürzeren Pisten, zB Mykonos oder Gibraltar. Der Flughafen kann also problemlos genutzt werden, wenn auch mit Einschränkungen.
Auf Inseln, wo der Platz fehlt, kann man solche Einschränkungen bei der Länge der Pisten wohl hinnehmen. Aber auch in Kukes, wo es genug Platz gibt?
Der Markt regelt das schon ...


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Kukes Flughafen

Do, 12. Jul 2018, 20:18

Wie ich gerade sehe ist die Verlängerung der Landebahn um 300 Meter bereits geplant (bisherige Länge wird mit nur 1800 Metern angegeben), ebenso wie die Vergrößerung des Terminals um 3.200 qm und der Bau einer Tankanlage, Ausbau der Parkflächen und der Anschaffung von Ausrüstung. Das wird dem Bedarf entsprechen, Airbus 319/320 und Boing 737 können dann dort landen. Die Gesamtkosten werden mit 6,8 Millionen Euro beziffert.
https://youtu.be/D70Gx-edUTA
https://youtu.be/OF552VwbUIk
Eines muss jedenfalls nicht mehr gebaut oder erweitert werden. Die Moschee zu Ehren des Flughafenerbauers steht bereits auf der gegenüberliegenden Straßenseite :wink:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6975
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Tirana Flughafen

So, 15. Jul 2018, 19:42

Wenn ich die Länge des Asphalts auf Google Maps nachmesse, erhalte ich 1900+ Meter.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Aufräumen in Kukes Airport

Do, 04. Okt 2018, 21:23

Das ist im albanischen Fernsehen eine Meldung wert: Auf dem Flughafen von Kukes haben heute Arbeiten zur Instandhaltung begonnen, Dornengestrüpp wird abgebrannt. :lol:
https://youtu.be/mDBAegjLnBA

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

Do, 18. Okt 2018, 21:35

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Eher am Rande kam der Ministerpräsident während eines Dialoges mit den Bürgern von Kukes auf den Flughafen der Stadt zu sprechen.

Rama zeigte sich optimistisch, dass der Flughafen im Herbst betriebsbereit sei. Er geht davon aus, dass zum Jahreswechsel Billigflieger in Kukes landen werden.
https://kryeministria.al/al/newsroom/la ... rkut-kukes (Äußerung im Wortlaut)

Details, die diese Zeitplanung untermauern, bleibt Rama schuldig. Kein Wort über eine gelungene Finanzierung des zwingend notwendigen Flughafenausbaus, keine Hinweise über neuerliche Signale von Fluggesellschaften, die in Kukes landen wollen oder gar in Verhandlungen stehen. Die letzten Absichtserklärungen reichen wohl zurück auf das Jahr 2016, wo Wizz Air, Ryanair und Adria ein Interesse bekundet haben sollen.

Es galt, den Bürgern der Region Kukes Hoffnung zu machen; mehr als eine vage Hoffnung hat Rama in Bezug auf den Flughafen auch nicht anbieten können. Immerhin warten wir inzwischen seit genau zwei Jahren auf die Inbetriebnahme des Flughafens, ohne dass irgendwelche Fortschritte erzielt worden wären.
Die albanische Flugsicherung Albcontrol schreibt laut Rama nun bis zum 17. Mai Machbarkeitsstudien zur Navigationsinfrastruktur des Flughafens Kukes aus.
Diese Maßnahme könnte tatsächlich darauf hindeuten, dass die Pläne zur Inbetriebnahme nun konkreter werden. Könnte alles längst geklärt sein; wie soll aus einer nicht vorhandenen Machbarkeitsstudie bis zum Herbst eine betriebsbereite Flugsicherung werden? :roll:
Und wie sieht es z.B. mit der Feuerwehr und der Landebahn aus? :wink:
https://invest-in-albania.org/officials ... i-airport/
http://www.monitor.al/aeroporti-kukesit ... ministrit/
Glaubt wirklich jemand, dass dort 2018 noch Flugzeuge landen ? :lol:
https://youtu.be/92eHCYvzCg4
Nein, zu dieser Erkenntnis ist nun auch Edi Rama gelangt, der neuerdings vom Frühjahr 2019 ausgeht :lol:
Die Ausschreibung der Konzession für Ausbau und Betrieb ist erfolgt und Gebote sind bis Mitte Dezember möglich.
https://invest-in-albania.org/bid-launc ... -contract/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Weiterer Flughafen im Süden ?

Fr, 26. Okt 2018, 20:58

Der Regierung schwebt ein weiterer Flughafen im Süden vor, bei Saranda. Also eine direkte Konkurrenz zu Vlora, wenn dieser Flughafen einmal realisiert ist. Findet man einen "Dummen", der sich auf diese gewagte Investition einlässt?
Heute bat der albanische Minister für Infrastruktur und Energie, Damian Gjiknuri, seinen Amtskollegen Andreas Scheuer, unter deutschen Unternehmen für diese Investition zu werben. https://youtu.be/6utz8mi9akU

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

Sa, 22. Dez 2018, 22:09

GjergjD hat geschrieben:Die Ausschreibung der Konzession für Ausbau und Betrieb ist erfolgt und Gebote sind bis Mitte Dezember möglich.
https://invest-in-albania.org/bid-launc ... -contract/
Es hat nur ein Konsortium geboten, bestehend aus zwei fachfremden Unternehmen: Global Technical Mechanics shpk und Bami shpk. Die Investitionssumme soll 8 Mio. EUR betragen. Nun wird die Offerte geprüft. Das erwartete Angebot vom Konsortium "Kastrati” & T.M.D Systems LTD" war ausgeblieben.
http://abcnews.al/aeroporti-i-kukesit-d ... -fituesit/
https://youtu.be/dtBjME4BwDg
Peinlich: Viele albanische Online-Medien bedienen sich zur Illustration wieder des Bildes vom Flughafen Kutaisi in Georgien, das Edi Rama mal irrtümlich gepostet hatte, bis der Irrtum aufgefallen ist :lol: Rama wird seinen unrealistischen Zeitplan für die Eröffnung bald wieder revidieren müssen.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6975
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Neues aus Kukes?

So, 23. Dez 2018, 1:24

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Die Ausschreibung der Konzession für Ausbau und Betrieb ist erfolgt und Gebote sind bis Mitte Dezember möglich.
https://invest-in-albania.org/bid-launc ... -contract/
Es hat nur ein Konsortium geboten, bestehend aus zwei fachfremden Unternehmen: Global Technical Mechanics shpk und Bami shpk. Die Investitionssumme soll 8 Mio. EUR betragen. Nun wird die Offerte geprüft. Das erwartete Angebot vom Konsortium "Kastrati” & T.M.D Systems LTD" war ausgeblieben.
http://abcnews.al/aeroporti-i-kukesit-d ... -fituesit/
https://youtu.be/dtBjME4BwDg
Peinlich: Viele albanische Online-Medien bedienen sich zur Illustration wieder des Bildes vom Flughafen Kutaisi in Georgien, das Edi Rama mal irrtümlich gepostet hatte, bis der Irrtum aufgefallen ist :lol: Rama wird seinen unrealistischen Zeitplan für die Eröffnung bald wieder revidieren müssen.
Warten wir mal auf einen Entscheid :-)
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

So, 06. Jan 2019, 20:19

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Glaubt wirklich jemand, dass in Kukes 2018 noch Flugzeuge landen ? :lol:
https://youtu.be/92eHCYvzCg4
Nein, zu dieser Erkenntnis ist nun auch Edi Rama gelangt, der neuerdings vom Frühjahr 2019 ausgeht :lol:
Die Ausschreibung der Konzession für Ausbau und Betrieb ist erfolgt und Gebote sind bis Mitte Dezember möglich.
https://invest-in-albania.org/bid-launc ... -contract/
In seiner Neujahrsansprache kündigte Rama die Eröffnung des Flughafens Kukes für 2019 an. Das ist immer noch ziemlich unrealistisch, vor allem, wenn sich kein qualifizierter Betreiber findet, der die Konzession übernimmt :!:

Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit der Flieger am Airport Tirana aus? Bei Fly Ernest und Blue Panorama sind die Verspätungen besonders hoch, es folgt mit größerem Abstand Albawings mit vielen Verspätungen. https://youtu.be/dAIwUcJTMuE

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Kukes Konzessiongewinner steht fest

Fr, 11. Jan 2019, 22:23

Der Gewinner der Konzession für den Flughafen Kukes steht heute fest: Gewonnen hat der einzige Bieter auf diese Ausschreibung, ein Konsortium aus den beiden albanischen Bauunternehmen "Global Technical Mechanics" sh.p.k. (30% Anteil) und "Bami" sh.p.k (70% Anteil) will rund 8 Millionen EUR investieren. Hinter den beiden Unternehmen stehen die alleinigen Eigentümer Ridgers Mema und Besnik Bami.

Mit der Konzession wird der Ausbau der Start- und Landebahn und des Terminals finanziert, außerdem soll das Konsortium den Flughafen 35 Jahre betreiben. Der Flughafen wird auf Billigfluggesellschaften mit Flugzeugen von 180-189 Sitzplätzen zugeschnitten. Daher wird die Infrastruktur möglichst einfach gehalten. Die Landebahn wird auf eine Länge von 2.200 Metern erweitert (Code 4 laut ICAO-Annex 14). Die Breite wird auf 45 Meter erweitert. Die Sicherheitszone des Flughafens muss um 66.000 Quadratmeter erweitert werden. Das Passagierterminal wird von 600 auf 3.800 Quadratmeter vergrößert, es wird auf eine gleichzeitige Abfertigung von 3-4 Flugzeugen ausgelegt (Billigflieger wählen immer nur bestimmte Zeitfenster auf Flughäfen, daher werden oft mehrere Flieger gleichzeitig abzufertigen sein). Dafür werden auch die Parkpositionen erweitert und die Verbindung zur Landebahn um eine zweite ergänzt. Die Fluggäste müssen zu Fuß vom Gate zum Flieger gehen. Die Parkplätze vor dem Airport müssen deutlich erweitert werden, derzeit existieren nur ein "VIP-Parkplatz" für 20 Autos und ein regulärer Parkplatz für 26 PKW. Zu der noch anzuschaffenden technischen Ausrüstung werden derzeit keine Angaben in der Presse gemacht. Das Konsortium hat eine Vereinbarung mit Netherlands Airport Consultants (NACO) geschlossen, was sicherstellen soll, dass alle notwendigen Standards eingehalten werden.
Nach wie vor kursiert das falsche Bild zur Illustration der Flughafenanlage in den Medien.
https://youtu.be/xpvFoVnneFI
http://www.panorama.com.al/aeroporti-i- ... -te-behet/

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4160
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Tirana Flughafen

Sa, 12. Jan 2019, 16:21

8 Mio sind nicht viel ... mal sehen was da rauskommt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

Mi, 20. Mär 2019, 20:09

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Eher am Rande kam der Ministerpräsident während eines Dialoges mit den Bürgern von Kukes auf den Flughafen der Stadt zu sprechen.

Rama zeigte sich optimistisch, dass der Flughafen im Herbst betriebsbereit sei. Er geht davon aus, dass zum Jahreswechsel Billigflieger in Kukes landen werden.
Glaubt wirklich jemand, dass dort 2018 noch Flugzeuge landen ? :lol:
https://youtu.be/92eHCYvzCg4
Nein, zu dieser Erkenntnis ist nun auch Edi Rama gelangt, der neuerdings vom Frühjahr 2019 ausgeht :lol:
Die Ausschreibung der Konzession für Ausbau und Betrieb ist erfolgt und Gebote sind bis Mitte Dezember möglich.
https://invest-in-albania.org/bid-launc ... -contract/
Sechs Monate später darf die Infrastruktur-Ministerin verkünden, dass der Airport nach 24 Monaten Umbauzeit in Betrieb gehen kann. Wow, das ist doch tatsächlich die erste realistische Einschätzung, die ich in der Hinsicht gehört habe. Wie Rama zu seinem Zweckoptimismus kommen konnte, ist mir weiter schleierhaft. Aus Ende 2018 wird also Frühjahr 2021 :lol:
Der Ministerrat hat den 35-jährigen Konzessionsvertrag mit dem im Januar diesen Jahres zum Gewinner erklärten Konsortium genehmigt. Während anfänglich ca. 220 Arbeitsplätze am Airport entstehen, wird sich die Zahl nach Prognosen auf 12.000 erhöhen.
https://youtu.be/I85-urzfNAg

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

Di, 02. Apr 2019, 21:53

GjergjD hat geschrieben:Sechs Monate später darf die Infrastruktur-Ministerin verkünden, dass der Airport nach 24 Monaten Umbauzeit in Betrieb gehen kann. Wow, das ist doch tatsächlich die erste realistische Einschätzung, die ich in der Hinsicht gehört habe. Wie Rama zu seinem Zweckoptimismus kommen konnte, ist mir weiter schleierhaft. Aus Ende 2018 wird also Frühjahr 2021 :lol:
Der Ministerrat hat den 35-jährigen Konzessionsvertrag mit dem im Januar diesen Jahres zum Gewinner erklärten Konsortium genehmigt. Während anfänglich ca. 220 Arbeitsplätze am Airport entstehen, wird sich die Zahl nach Prognosen auf 12.000 erhöhen.
https://youtu.be/I85-urzfNAg
Am Freitag Mittag spricht Rama am Flughafen Kukes, mal sehen, wie er die "Verzögerung" der Eröffnung verkauft

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Neues aus Kukes?

Sa, 06. Apr 2019, 19:10

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Sechs Monate später darf die Infrastruktur-Ministerin verkünden, dass der Airport nach 24 Monaten Umbauzeit in Betrieb gehen kann. Wow, das ist doch tatsächlich die erste realistische Einschätzung, die ich in der Hinsicht gehört habe. Wie Rama zu seinem Zweckoptimismus kommen konnte, ist mir weiter schleierhaft. Aus Ende 2018 wird also Frühjahr 2021 :lol:
Der Ministerrat hat den 35-jährigen Konzessionsvertrag mit dem im Januar diesen Jahres zum Gewinner erklärten Konsortium genehmigt. Während anfänglich ca. 220 Arbeitsplätze am Airport entstehen, wird sich die Zahl nach Prognosen auf 12.000 erhöhen.
https://youtu.be/I85-urzfNAg
Am Freitag Mittag spricht Rama am Flughafen Kukes, mal sehen, wie er die "Verzögerung" der Eröffnung verkauft
Nachdem Rama wegen eines "Hinterhalts" an der Drin-Brücke (Anhänger der Demokraten hatten die Straße blockiert https://youtu.be/K_CeMoFHWkk ) mit dem Hubschrauber auf dem Airport Kukes eintraf, gab er neben einer Rede zur Kommunalwahl den Start zu den Ausbauarbeiten für den Flughafen. Die Start- und Landebahn soll um ca. 500 Meter nach Norden verlängert werden, das Terminal und der Tower (die nie wirklich zum Einsatz kamen) werden abgerissen und durch vergrößerte Neubauten ersetzt. Die geplante Kapazität sei auf etwa eine Million Passagiere pro Jahr ausgelegt (Tirana Airport kommt derzeit auf knapp 3 Millionen Passagiere pro Jahr).
Der Wert der Investitionen für 2019 soll 7 Millionen Euro betragen. Der Konzessionär sicherte zu, die Ausbauarbeiten nach 12 Monaten abzuschließen. Im Anschluss sollen die erforderlichen Zertifizierungen und Vorbereitungen für den Betrieb erfolgen. Aus der "Air Albania" Startphase wurde gelernt, dass viel Zeit für diese Prozesse einzuplanen ist. Nach zwei Jahren soll der Flugbetrieb dann möglich sein.
https://youtu.be/cJRCthRY4LE https://youtu.be/GNPESmH3nuU
Sali Berisha postet Bilder, die beweisen sollen, dass die nett aufgereihten Lastwagen die "Baustelle" bereits wieder verlassen hätten.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Flughafen Vlora

So, 21. Apr 2019, 20:35

Für den geplanten Flughafen Vlora naht die Stunde der Wahrheit. Wird sich ein "Dummer" finden, der einen Flughafen baut und für 35 Jahre betreibt, dessen Auslastung offenbar nicht gegeben ist? Die Türken sind bereits abgesprungen. Sie hatten verlangt, dass der Staat für sieben Jahre je 4,5 Millionen Euro Garantien bei einer mangelnden Auslastung zahlt, während Albanien in dem Falle nur bereit gewesen sein soll, 2,5 Millionen EUR pro Jahr zu zahlen. https://youtu.be/_7kwoC2A6No
In der Machbarkeitsstudie wird angenommen, dass die Anzahl der Fluggäste in den ersten drei Betriebsjahren 600.000 pro Jahr betragen wird.
Nun will das Ministerium für Infrastruktur und Energie einen internationalen Wettbewerb um die Vergabe der Konzession eröffnen. Meine Voraussage: Das wird nichts!

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Flughäfen/Flughafenprojekte in Kukës, Vlora, Saranda

Mo, 10. Jun 2019, 15:01

GjergjD hat geschrieben:Für den geplanten Flughafen Vlora naht die Stunde der Wahrheit. Wird sich ein "Dummer" finden, der einen Flughafen baut und für 35 Jahre betreibt, dessen Auslastung offenbar nicht gegeben ist? Die Türken sind bereits abgesprungen. Sie hatten verlangt, dass der Staat für sieben Jahre je 4,5 Millionen Euro Garantien bei einer mangelnden Auslastung zahlt, während Albanien in dem Falle nur bereit gewesen sein soll, 2,5 Millionen EUR pro Jahr zu zahlen. https://youtu.be/_7kwoC2A6No
In der Machbarkeitsstudie wird angenommen, dass die Anzahl der Fluggäste in den ersten drei Betriebsjahren 600.000 pro Jahr betragen wird.
Nun will das Ministerium für Infrastruktur und Energie einen internationalen Wettbewerb um die Vergabe der Konzession eröffnen. Meine Voraussage: Das wird nichts!
Mehr als ein Monat ist vergangen, aber das Verkehrsministerium hat noch keine neuen Bedingungen für das Verfahren zur Vergabe einer Konzession festgelegt, man befinde sich in der letzten Phase dazu. Das Ministerium verbreitet Optimismus, angeblich haben sich auch bereits internationale Interessenten gemeldet. https://youtu.be/YSeB3Jzd-AE

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Flugplatz Gjirokastra

Sa, 06. Jul 2019, 18:38

Der brach liegende Flugplatz von Gjirokastra soll bald durch den privaten Luftsport-Verband "Federata e Aeronautikës Shqiptare" übernommen werden.
Alket Islami denkt offenbar daran, dort eine Luftfahrtschule zu öffnen.
https://youtu.be/uY72u7P35sk
https://youtu.be/xyBCFJEBvT8

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Flughafen Kukes

Fr, 12. Jul 2019, 18:09

Ein Modell des geplanten neuen Terminalgebäudes am Flughafen Kukes wird von Edi Rama verbreitet https://www.facebook.com/edirama.al/vid ... 437612125/
http://top-channel.tv/2019/07/12/ja-se- ... on-videon/
Und wieder illustriert die Presse ihre Artikel mit dem Foto des Flughafens Kutaisi in Georgien. :roll:
Aus dem Fertigstellungstermin Frühjahr 2021 wird nun Herbst/Winter 2020? Rama ist schon seit Jahren extrem flexibel beim voraussichtlichen Eröffnungstermin des Airports. https://www.facebook.com/watch/?v=2060299437612125

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6397
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Kukes

Do, 12. Sep 2019, 7:12

In Kukes gibt es eine Auseinandersetzung um die Höhe der Entschädigungen bei der Landenteignung. Die Eigentümer fordern mit 10-15 EUR pro qm das zehnfache und haben die Baustelle zeitweise blockiert. Nun wollen Lokalpolitiker vermitteln. https://youtu.be/W62caXh_-bU

Zurück zu „Albanien: Reisen“