GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Tirana Flughafen

Mo, 22. Mai 2017, 21:35

Lange nichts aus Kukes gehört, um genau zu sein herrscht schon ein Jahr Funkstille. Auch die Regierung scheint sich mehr für irgendwelche imaginären Flughafen-Standorte im Süden zu interessieren, statt endlich in Kukes Fakten zu schaffen durch den Start der längst überfälligen Arbeiten zur Inbetriebnahme.
Die einzigen, die derzeit von der geplanten Inbetriebnahme von Kukes Airport profitieren, sind 38 Angestellte, die seit knapp einem Jahr auf der Gehaltsliste stehen, aber noch nie gearbeitet haben. :roll: Die Staatsanwaltschaft ermittelt innerhalb der albanischen Luftfahrtbehörde, die diese Stellen im Sommer letzten Jahres geschaffen hatte. https://youtu.be/Y8RkH55ArwQ

Wenn Albanien es nicht schafft, einen bestehenden Flughafen zu öffnen, wie soll dann jemals ein neues Projekt verwirklicht werden? :moz:

TiranaAlb2
Member
Beiträge: 66
Registriert: Do, 18. Mai 2017, 1:39

Re: Tirana Flughafen

Mo, 22. Mai 2017, 21:43

Typisch Albanien.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Flughafen Vlora - ein Angebot liegt vor

Mi, 17. Jan 2018, 20:16

GjergjD hat geschrieben:Es wird aber erst richtig verrückt, wenn jetzt neben Vlora auch ein Flughafen Saranda in konkrete Planung kommt. Nach Rama würden Einzelheiten in den nächsten drei Monaten bekannt gemacht.
Das war im Mai 2017, auf die Einzelheiten warten wir wohl bis heute. Aber es soll ein Konsortium ein Angebot für den Bau des Flughafens Vlora abgegeben haben. Für mich unbegreiflich bis skandalös, warum Kukes offenbar keine Option mehr ist für die albanische Regierung. :moz:
https://invest-in-albania.org/vlora-air ... erni-area/

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4159
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Tirana Flughafen

Sa, 20. Jan 2018, 16:53

Kukes wie auch Vlora sollten von Wizz Air oder EasyJet übernommen werden.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Tirana Flughafen

Sa, 20. Jan 2018, 18:28

Lars hat geschrieben:Für Kukës finden sie wohl keine Airlines ...
Nein, denn der Flughafen ist noch nicht betriebsbereit, die Regierung investiert nicht in die notwendigen Voraussetzungen, obwohl Wizz konkretes Interesse bekundet hat. Was ist günstiger und geht schneller? einen fast fertigen Flughafen zu eröffnen oder einen neuen zu bauen? Einfach nur verrückt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Flughafen Vlora

Sa, 20. Jan 2018, 18:44

Hinter dem Konsortium, das den Flughafen von Vlora bauen möchte, steht ein umstrittener türkischer Geschäftsmann mit besten Verbindungen in die Politik.
http://top-channel.tv/english/turkish-c ... o-erdogan/
http://www.sueddeutsche.de/politik/pana ... -1.3063471

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6971
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Tirana Flughafen

Fr, 02. Feb 2018, 6:58

GjergjD hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Für Kukës finden sie wohl keine Airlines ...
Nein, denn der Flughafen ist noch nicht betriebsbereit, die Regierung investiert nicht in die notwendigen Voraussetzungen, obwohl Wizz konkretes Interesse bekundet hat. Was ist günstiger und geht schneller? einen fast fertigen Flughafen zu eröffnen oder einen neuen zu bauen? Einfach nur verrückt.
Der Flughafen wurde jetzt als betriebsbereit erklärt: http://top-channel.tv/2018/02/01/aeropo ... m-avionet/

Beim Filmmaterial handelt es sich aber nur um Archivmaterial.




Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Tirana Flughafen

Fr, 02. Feb 2018, 23:51

Lars hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Für Kukës finden sie wohl keine Airlines ...
Nein, denn der Flughafen ist noch nicht betriebsbereit, die Regierung investiert nicht in die notwendigen Voraussetzungen, obwohl Wizz konkretes Interesse bekundet hat. Was ist günstiger und geht schneller? einen fast fertigen Flughafen zu eröffnen oder einen neuen zu bauen? Einfach nur verrückt.
Der Flughafen wurde jetzt als betriebsbereit erklärt: http://top-channel.tv/2018/02/01/aeropo ... m-avionet/

Beim Filmmaterial handelt es sich aber nur um Archivmaterial.
Nicht mehr als ein Bluff von Rama auf seinem Info-Portal facebook! Die notwendigen Investitionen zur Betriebsbereitschaft für Linienflüge sind nicht erfolgt, sonst hätten wir längst davon gehört, bezeichnend sind auch die uralten Archivbilder. Rama behauptet lediglich, es gäbe jetzt endlich ernsthafte Interessenten für Linienflüge nach Kukes. Dann müssten aber erst mal die Investitionen erfolgen, damit man dort sicher landen kann und die Abfertigung Mindeststandards erfüllt.
Ist verständlich, dass Rama mehr auf den Süden schaut, wo er seinen Wählern Hoffnungen macht. Allerdings mit schwer kalkulierbaren Risiken für den Staatshaushalt, sollte der neue Flughafen schlecht ausgelastet sein. Jedenfalls sollen die Pläne der Türken im Schnellverfahren durch das Parlament abgesegnet werden.
Übrigens, der neue Flughafen von Vlora soll in einem Landschafts-Schutzgebiet gebaut werden, aber das ist in Albanien natürlich kein Problem :twisted:
vor Ort in Akërni: https://youtu.be/w3WBeNNNBtE
https://youtu.be/2BvwwHHkeA4

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Vlora Flughafen

Sa, 03. Feb 2018, 11:16

Jetzt berichtet auch Euronatur vom Flughafenprojekt
https://www.euronatur.org/aktuell/detai ... utzgebiet/
Obwohl die Narta-Lagune Schutzstatus genießt, plant die albanische Regierung ausgerechnet in diesem Gebiet einen Flughafen bauen zu lassen, um den Tourismus im Süden des Landes anzukurbeln. Die Arbeiten an dem naturzerstörerischen Projekt sollen bereits in diesem Jahr beginnen. „Der Bau des Flughafens an diesem Standort hätte eine irreversible Schädigung des Ökosystems zur Folge“, mahnt Gabriel Schwaderer.
offener Brief an Edi Rama
https://www.euronatur.org/fileadmin/doc ... e.docx.pdf

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6971
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Tirana Flughafen

So, 04. Feb 2018, 1:09

Akërn? Dachte, der Flughafen sei näher bei Vlora geplant.

Dieses Gebiet, früher auch als Militärflugplatz genutzt, würde sich eigentlich hervorragend eignen – mal abgesehen davon, dass die Region Vlora keinen Flughafen braucht.
Akerni (ICAO code: ?)
Akerni is a reserve base, also known as Pish Poro. It is located on the Adriatic coast, north of Vlorë. Date of construction not known. It was occasionally used by temporary detachments of CJ-6s and MiG-15UTIs from 4004 Regt during the summer, but no air force aircraft are regularly based there.
Runway data: Rwy ?/?, Size: ? x ? ft, Elev: ? ft.
von http://www.aeroflight.co.uk/waf/albania ... -bases.htm
und http://www.forgottenairfields.com/alban ... i-s49.html
40.599698,19.436295 (auf Google Maps)

Zwar ist dieses Gelände recht weit weg von der Lagune mit ihren schützenswerten Vögeln, aber es ist mal wieder äusserst bedenklich, wie die Regierung Rama da gegen jegliche Vernunft im Eilverfahren Projekte verabschiedet.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6971
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Tirana Flughafen

Mo, 02. Apr 2018, 16:04

Noch was zum Flughafen Vlora:
https://www.devdiscourse.com/Article/26 ... evelopment


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Edi Ramas Zeitplan für den Flughafen Kukes

Fr, 06. Apr 2018, 21:30

Eher am Rande kam der Ministerpräsident während eines Dialoges mit den Bürgern von Kukes auf den Flughafen der Stadt zu sprechen.

Rama zeigte sich optimistisch, dass der Flughafen im Herbst betriebsbereit sei. Er geht davon aus, dass zum Jahreswechsel Billigflieger in Kukes landen werden.
https://kryeministria.al/al/newsroom/la ... rkut-kukes (Äußerung im Wortlaut)

Details, die diese Zeitplanung untermauern, bleibt Rama schuldig. Kein Wort über eine gelungene Finanzierung des zwingend notwendigen Flughafenausbaus, keine Hinweise über neuerliche Signale von Fluggesellschaften, die in Kukes landen wollen oder gar in Verhandlungen stehen. Die letzten Absichtserklärungen reichen wohl zurück auf das Jahr 2016, wo Wizz Air, Ryanair und Adria ein Interesse bekundet haben sollen.

Es galt, den Bürgern der Region Kukes Hoffnung zu machen; mehr als eine vage Hoffnung hat Rama in Bezug auf den Flughafen auch nicht anbieten können. Immerhin warten wir inzwischen seit genau zwei Jahren auf die Inbetriebnahme des Flughafens, ohne dass irgendwelche Fortschritte erzielt worden wären.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4159
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Tirana Flughafen

Sa, 07. Apr 2018, 18:07

Der Flughafen könnte auch mit Kosovo funktionieren, als Beispiel den Flughafen von Basel-Mülhausen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Technische Aufrüstung des Flughafens Kukes ausgeschrieben

Mi, 25. Apr 2018, 19:42

GjergjD hat geschrieben:Eher am Rande kam der Ministerpräsident während eines Dialoges mit den Bürgern von Kukes auf den Flughafen der Stadt zu sprechen.

Rama zeigte sich optimistisch, dass der Flughafen im Herbst betriebsbereit sei. Er geht davon aus, dass zum Jahreswechsel Billigflieger in Kukes landen werden.
https://kryeministria.al/al/newsroom/la ... rkut-kukes (Äußerung im Wortlaut)

Details, die diese Zeitplanung untermauern, bleibt Rama schuldig. Kein Wort über eine gelungene Finanzierung des zwingend notwendigen Flughafenausbaus, keine Hinweise über neuerliche Signale von Fluggesellschaften, die in Kukes landen wollen oder gar in Verhandlungen stehen. Die letzten Absichtserklärungen reichen wohl zurück auf das Jahr 2016, wo Wizz Air, Ryanair und Adria ein Interesse bekundet haben sollen.

Es galt, den Bürgern der Region Kukes Hoffnung zu machen; mehr als eine vage Hoffnung hat Rama in Bezug auf den Flughafen auch nicht anbieten können. Immerhin warten wir inzwischen seit genau zwei Jahren auf die Inbetriebnahme des Flughafens, ohne dass irgendwelche Fortschritte erzielt worden wären.
Die albanische Flugsicherung Albcontrol schreibt laut Rama nun bis zum 17. Mai Machbarkeitsstudien zur Navigationsinfrastruktur des Flughafens Kukes aus.
Diese Maßnahme könnte tatsächlich darauf hindeuten, dass die Pläne zur Inbetriebnahme nun konkreter werden. Könnte alles längst geklärt sein; wie soll aus einer nicht vorhandenen Machbarkeitsstudie bis zum Herbst eine betriebsbereite Flugsicherung werden? :roll:
Und wie sieht es z.B. mit der Feuerwehr und der Landebahn aus? :wink:
https://invest-in-albania.org/officials ... i-airport/
http://www.monitor.al/aeroporti-kukesit ... ministrit/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Vlora Flughafen

Mi, 06. Jun 2018, 0:09

Lars hat geschrieben:Noch was zum Flughafen Vlora:
https://www.devdiscourse.com/Article/26 ... evelopment
Laut Rama soll der Flughafen Vlora noch 2020 öffnen. Na toller Zeitplan, und Kukes noch am Jahresende, wird aber wieder mal nicht erwähnt. Ich glaube nicht dran.
https://youtu.be/xVUNO-OWF5w

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4159
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Tirana Flughafen

Mi, 06. Jun 2018, 14:01

Schade gibts keine News mehr über Kukes.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Neues aus Kukes?

Di, 03. Jul 2018, 8:02

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Eher am Rande kam der Ministerpräsident während eines Dialoges mit den Bürgern von Kukes auf den Flughafen der Stadt zu sprechen.

Rama zeigte sich optimistisch, dass der Flughafen im Herbst betriebsbereit sei. Er geht davon aus, dass zum Jahreswechsel Billigflieger in Kukes landen werden.
https://kryeministria.al/al/newsroom/la ... rkut-kukes (Äußerung im Wortlaut)

Details, die diese Zeitplanung untermauern, bleibt Rama schuldig. Kein Wort über eine gelungene Finanzierung des zwingend notwendigen Flughafenausbaus, keine Hinweise über neuerliche Signale von Fluggesellschaften, die in Kukes landen wollen oder gar in Verhandlungen stehen. Die letzten Absichtserklärungen reichen wohl zurück auf das Jahr 2016, wo Wizz Air, Ryanair und Adria ein Interesse bekundet haben sollen.

Es galt, den Bürgern der Region Kukes Hoffnung zu machen; mehr als eine vage Hoffnung hat Rama in Bezug auf den Flughafen auch nicht anbieten können. Immerhin warten wir inzwischen seit genau zwei Jahren auf die Inbetriebnahme des Flughafens, ohne dass irgendwelche Fortschritte erzielt worden wären.
Die albanische Flugsicherung Albcontrol schreibt laut Rama nun bis zum 17. Mai Machbarkeitsstudien zur Navigationsinfrastruktur des Flughafens Kukes aus.
Diese Maßnahme könnte tatsächlich darauf hindeuten, dass die Pläne zur Inbetriebnahme nun konkreter werden. Könnte alles längst geklärt sein; wie soll aus einer nicht vorhandenen Machbarkeitsstudie bis zum Herbst eine betriebsbereite Flugsicherung werden? :roll:
Und wie sieht es z.B. mit der Feuerwehr und der Landebahn aus? :wink:
https://invest-in-albania.org/officials ... i-airport/
http://www.monitor.al/aeroporti-kukesit ... ministrit/
Nichts Neues aus Kukes: Still ruht der See. Keinerlei Arbeiten auf dem Gelände, den Flughafen auf seine Aufgaben vorzubereiten. Glaubt wirklich jemand, dass dort 2018 noch Flugzeuge landen ? :lol:
https://youtu.be/92eHCYvzCg4

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Kukes geht in private Hände

Mi, 11. Jul 2018, 20:09

Albanien kann oder will die Vorbereitung des Flughafens Kukes für den Flugbetrieb nicht selber finanzieren und öffnet ein weiteres Projekt einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft, und zwar sowohl für den Bau als auch für den Betrieb! Es liegt ein Angebot der Gesellschaften "Kastrati sh.a" und "T.M.D Systems LTD" vor.
Diese Entscheidung zeigt vor allem eines: Die Arbeiten sind teurer und zeitaufwändiger, als bisher kommuniziert. Natürlich wird keinerlei Zeitplan vorgelegt, denn eigentlich sollten ja in diesem Jahr die ersten Flugzeuge starten. Es wird auch nicht mehr lange dauern, bis bekannt wird, dass die Rollbahn nicht die erforderliche Länge aufweist. Dass die an Landerechten interessierten Airlines nun wie in Tirana mit einem privaten Flughafenbetreiber zu tun haben werden, bringt erhebliche Unsicherheitsfaktoren in Bezug auf die Gebührenstruktur. :?
https://youtu.be/8IgkvKiCGfk

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6388
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Vlora Flughafen

Mi, 11. Jul 2018, 20:54

Der türkische Botschafter in Albanien äußerte sich in Vlora, dass die Arbeiten zum Bau des dort geplanten Flughafens in diesem Jahr starten sollen.
Er prognostizierte laut Medien angeblich eine Passagierzahl von 200 Millionen pro Jahr, das ist natürlich Unsinn. Zum Vergleich Istanbul 63,7 Mio, Rinas: 2,6 Millionen (jeweils 2017). Im Gespräch waren für Vlora 600 Tausend Passagiere in den ersten Jahren.
https://youtu.be/l7lSmnnJR28

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6971
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Tirana Flughafen

Mi, 11. Jul 2018, 21:01

GjergjD hat geschrieben: Es wird auch nicht mehr lange dauern, bis bekannt wird, dass die Rollbahn nicht die erforderliche Länge aufweist.
Mit 1900 Metern ist die Bahn definitiv auf der kurzen Seite – 200-400 Meter mehr waren nicht schlecht.

Aber es gibt andere Flughäfen mit gleich langen oder kürzeren Pisten, zB Mykonos oder Gibraltar. Der Flughafen kann also problemlos genutzt werden, wenn auch mit Einschränkungen.

Eine Verlängerung um 200 Meter dürfte gut möglich sein und auch nicht allzu teuer werden. Viel mehr liegt aber wohl nicht drin.


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Zurück zu „Albanien: Reisen“