Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Solarboot auf dem Prespa See

Sa, 12. Mär 2016, 16:21

GjergjD hat geschrieben:Wie die Überfahrt von dort bisher funktionierte: https://youtu.be/YdchJ9EJCsQ?t=29s]
oder so: http://albanien.ch/albanien_info/prespa ... grad_boot/

Wobei er grosse Mühe hatte, den Motor anzuwerfen – Rudern wäre mühsam geworden …
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Sa, 12. Mär 2016, 17:34

warum schaut er so böse ? :P

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

So, 13. Mär 2016, 23:41

sch… Wetter, sch… Motor – und die Mama hat die Kohle eingesteckt
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Di, 15. Mär 2016, 22:02

Bei dem Fahrt-Veranstalter schien es sich um den von mir weiter oben benannten Shen Thanassi zu handeln.
Dazwischen, wenn ich das Ganze richtig interpetiere, betanzte man wohl die Einweihung des hintersten Restaurant am Weg, das im Sommer noch im Rohbau war ( 40°47'31.29"N, 20°54'59.92"E). Offenkundig hat auch dieses Restaurant die Lizenz zum Inselbesuch.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Di, 15. Mär 2016, 22:54

volkergrundmann hat geschrieben:Bei dem Fahrt-Veranstalter schien es sich um den von mir weiter oben benannten Shen Thanassi zu handeln.
Dazwischen, wenn ich das Ganze richtig interpetiere, betanzte man wohl die Einweihung des hintersten Restaurant am Weg, das im Sommer noch im Rohbau war ( 40°47'31.29"N, 20°54'59.92"E). Offenkundig hat auch dieses Restaurant die Lizenz zum Inselbesuch.
Das Video ist aber schon älter - 2013 -, daher liegst du wohl mit der Zuordnung des Lokals mit den Tanzenden falsch, das ist ebenfalls dort, wo auch das Motorboot abgelegt hat.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Mit dem Amphibienfahrzeug durch Albanien

Fr, 15. Apr 2016, 17:36

Ideen muss man haben :!: Ein Anbieter in Albanien bietet Fahrten mit einem für den Straßenverkehr zugelassenen Amphibienfahrzeug an.
Bilder zeigen den Einsatz im Ohrid-See, wo das Fahrzeug die nächsten 12 Monate "stationiert" sein soll.
Es handelt sich offenbar um das russische Modell ZIS-485, auch BAW genannt. Dieses Fahrzeug ist dem amerikanischen Modell DUKW nachempfunden, das im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Das Amphibienfahrzeug war bis 1994 bei den albanischen Streitkräften im Einsatz, in den letzten drei Jahren wurde es aufwändig von Fahrzeugfreunden wieder auf Vordermann gebracht. Man vermutet, es wäre das einzige touristisch genutzte Amphibienfahrzeug auf dem Balkan. Solange die Umwelt nicht unter dem Gefährt leidet finde ich das eine Super Idee.

http://www.balkanweb.com/site/amphibien ... tin-amfib/
Kontakt unter Amfibe Tour Albania bei facebook und Telefon + 355 66 700 7776

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Sarda Yacht (Vau-Deja)

Mo, 23. Mai 2016, 13:43

GjergjD hat geschrieben:
volkergrundmann hat geschrieben:Für mich das Ende einer großen touristischen Erwartung, denn so schnell wird wohl niemand wieder ein Ausflugsboot auf dem See in Betrieb kriegen.
"Sarda Group" postet aber weiterhin fleißig Bilder der Yacht im Einsatz, ob sie wohl aktuell sind ? :twisted:
facebook
zumindest die Facebook-Seite ist jetzt offline
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Sarda Yacht (Vau-Deja)

Mi, 25. Mai 2016, 21:59

ich gehe davon aus, dass die Yacht weiter ihren Dienst versieht, derzeit wohl nur unter https://www.facebook.com/sardatours/ erreichbar.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Sarda Yacht (Vau-Deja)

Do, 26. Mai 2016, 12:16

GjergjD hat geschrieben:ich gehe davon aus, dass die Yacht weiter ihren Dienst versieht, derzeit wohl nur unter https://www.facebook.com/sardatours/ erreichbar.
danke!
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Fr, 26. Aug 2016, 1:05

GjergjD hat geschrieben:Das Angebot von Ausflugsbooten auf dem Meer in Albanien könnte bei einem Strand-Urlaub für Abwechslung sorgen.

Im Raum Vlora ist das Ausflugs-Schiff „Regina Blu“ unterwegs
http://www.albanien.ch/forum/newinst/vi ... =3&t=16984

Im Raum Durres gibt es neuerdings das Boot „Aquavision“.

Das aktuelle Angebot lautet: Genießen Sie die Wunder der Adria, Abfahrt: 9.00 Uhr am Anleger „Pista Kosova“ in Durres (Nähe Rruga Teuta, Plazhi Apollonia), Stopps am Strand Iliria (Hotel Hotel Adriatik), Shkëmbi i Kavajës (in der Nähe vom Restaurant “Tirona”), Strand von Golem zum Strand von Gjeneralit und zurück.

Die Fahrt kostet 1.000 Leke, ein Begrüßungsdrink an Bord ist inklusive.

Laut Seite kostet es jetzt 15 Euro.

Seimrich
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do, 21. Jan 2016, 11:23

Re: Solarboot auf dem Prespa See

Fr, 26. Aug 2016, 8:43

GjergjD hat geschrieben:Die Bashkia Pustec konnte am 11. September letzten Jahres ein Solarboot auf dem Prespa-See in Betrieb nehmen. Das Boot soll der Förderung des Tourismus dienen.
Das war eine echte Überraschung, als der Motor startete und nur ein leises Sirren zu vernehmen war (in der Türkei ist da immer ein infernalisch knallender Dieselmotor angesprungen, oft ohne Schalldämpfer - gute Voraussetzung zur Vogelbeobachtung ...)

Wir waren nur drei Fahrgäste. Diese Einrichtung ist wohl noch nicht sehr bekannt, denn vorher, in Korce, hat uns ein Reisender erzählt, dass er vergeblich nach einem Boot gefragt hätte.
Die Fahrt dauerte gut eine Stunde, alles korrekt, auf das umgehende Anlegen von Schwimmwesten wurde bestanden, gekostet hat es für uns alle € 20,-.
Etwas enttäuscht war ich, dass wir Maligrad zwar schön umschippert, nicht aber angelegt haben. Weiß jemand, ob das nicht gestattet ist?
Auf jeden Fall hat es zu ein paar recht gelungenen Fotos von den Pelikanen gereicht.

Der Anleger befindet sich übrigens etwa 250 Meter nördlich des Ortskerns von Pustec, etwas versteckt im Schilf.

Detlev

claus1408
Member
Beiträge: 41
Registriert: Mi, 02. Dez 2015, 21:01

Re: Sarda Yacht (Vau-Deja)

Di, 30. Aug 2016, 19:13

GjergjD hat geschrieben:ich gehe davon aus, dass die Yacht weiter ihren Dienst versieht, derzeit wohl nur unter https://www.facebook.com/sardatours/ erreichbar.
Im August 2016 konnte ein kleines Boot für 25 €/Pers bei vaudejestravel@yahoo.com gebucht werden. Buchung etwa 1 Woche vorher gewünscht. Mit Transfer Shkodra - Vau Dejes 5 € Zuschlag/Person. Nur bedingt ein Schnäppchen ... aber vorher buchbar

Wir sind nach Rragam gefahren und sind zufällig auf dem Grundstück 42.065919,19.603803 (auf Google Maps) (dort steht inzwischen ein neues Haus). Der besitzer (außerhalb der Ferien Schulbusfahrer) hat schnell einen sehr netten Fischer organisiert, der uns 30 min später an der Staumauer abholte (in der Zwischenzeit gab es im Haus Raki zum trinken und Obst zum essen) und uns für 1.500 lek zur Insel und zurück schipperte sowei den Inselrundgang mit uns ging. Er hätte uns auch noch gerne Badebuchten gezeigt und sie angefahren, doch wollten wir noch weiter fahren). Der 14-jährige Sohn des Schulbusfahrers diente während der Bootstour als albanisch-englisch-Übersetzer und freute sich über ein Taschengeld.
DSC_2000a.jpg
Insel Shurdhahi / Sarda

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Sarda Yacht (Vau-Deja)

Mi, 31. Aug 2016, 22:29

claus1408 hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:ich gehe davon aus, dass die Yacht weiter ihren Dienst versieht, derzeit wohl nur unter https://www.facebook.com/sardatours/ erreichbar.
Im August 2016 konnte ein kleines Boot für 25 €/Pers bei vaudejestravel@yahoo.com gebucht werden. Buchung etwa 1 Woche vorher gewünscht. Mit Transfer Shkodra - Vau Dejes 5 € Zuschlag/Person. Nur bedingt ein Schnäppchen ... aber vorher buchbar

Wir sind nach Rragam gefahren und sind zufällig auf dem Grundstück 42.065919,19.603803 (auf Google Maps) (dort steht inzwischen ein neues Haus). Der besitzer (außerhalb der Ferien Schulbusfahrer) hat schnell einen sehr netten Fischer organisiert, der uns 30 min später an der Staumauer abholte (in der Zwischenzeit gab es im Haus Raki zum trinken und Obst zum essen) und uns für 1.500 lek zur Insel und zurück schipperte sowei den Inselrundgang mit uns ging. Er hätte uns auch noch gerne Badebuchten gezeigt und sie angefahren, doch wollten wir noch weiter fahren). Der 14-jährige Sohn des Schulbusfahrers diente während der Bootstour als albanisch-englisch-Übersetzer und freute sich über ein Taschengeld.
DSC_2000a.jpg
und, lohnt sich der Besuch?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

claus1408
Member
Beiträge: 41
Registriert: Mi, 02. Dez 2015, 21:01

Re: Sarda Yacht (Vau-Deja)

Sa, 03. Sep 2016, 14:37

Lars hat geschrieben:und, lohnt sich der Besuch?
Meiner Meinung nach landschaftlich für albanische Verhältnisse Durchschnitt. Wenn sich jemand für Ruinen interessiert schon - und eine erfrischende Bootsfahrt über badewarmes, sauberes Wasser ist auch mal eine nette Abwechslung zu staubigen Pisten.
Dateianhänge
DSC_2029a.jpg
DSC_2016a.jpg
DSC_2011a.jpg

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Mi, 24. Mai 2017, 23:09

Wieder einmal eine neue FB-Seite:
https://www.facebook.com/Shurdhahu/
Sarda_Flyer_Seite1.jpg
Flyer Seite 1
Sarda_Flyer_Seite2.jpg
Flyer Seite 2
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Sarda

Sa, 05. Aug 2017, 20:54

Wieder mal ein Bericht über die Fahrten mit der Sarda für Gruppen. Zum Anleger bei 42.074463,19.608549 (auf Google Maps) kommt man auch mit dem normalen PKW. https://youtu.be/HhttQCGjL9A
Ich habe mich in diesem Sommer von einem Fischer mit dem Motorboot übersetzen lassen, er wohnt bei 42.076004,19.604595 (auf Google Maps) und die Boote liegen bei 42.076156,19.606007 (auf Google Maps). Ist mal eine nette Abwechslung, aber man sollte von der Insel nicht zu viel erwarten.

Deep
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Fr, 25. Aug 2017, 17:39

Re: Solarboot auf dem Prespa See

Sa, 23. Sep 2017, 11:36

Seimrich hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Die Bashkia Pustec konnte am 11. September letzten Jahres ein Solarboot auf dem Prespa-See in Betrieb nehmen. Das Boot soll der Förderung des Tourismus dienen.
Das war eine echte Überraschung, als der Motor startete und nur ein leises Sirren zu vernehmen war (in der Türkei ist da immer ein infernalisch knallender Dieselmotor angesprungen, oft ohne Schalldämpfer - gute Voraussetzung zur Vogelbeobachtung ...)

Wir waren nur drei Fahrgäste. Diese Einrichtung ist wohl noch nicht sehr bekannt, denn vorher, in Korce, hat uns ein Reisender erzählt, dass er vergeblich nach einem Boot gefragt hätte.
Die Fahrt dauerte gut eine Stunde, alles korrekt, auf das umgehende Anlegen von Schwimmwesten wurde bestanden, gekostet hat es für uns alle € 20,-.
Etwas enttäuscht war ich, dass wir Maligrad zwar schön umschippert, nicht aber angelegt haben. Weiß jemand, ob das nicht gestattet ist?
Auf jeden Fall hat es zu ein paar recht gelungenen Fotos von den Pelikanen gereicht.

Der Anleger befindet sich übrigens etwa 250 Meter nördlich des Ortskerns von Pustec, etwas versteckt im Schilf.

Detlev
Icu war auch auf Maligrad und habe kurz im See gebadet. Die Tür zum Manastir war leider geschlossen.

500 Leke für 1 Stunde war in Ordnung pro Person.

Ist es hier gestatten die Telefonnummer preizugeben der diese Ausflüge mit dem Solarboot leitet ? Ich habe sie abgespeichert. Sein Name war Pandi. Neben albanisch konnte er sich mazedonisch und ein wenig englisch. Ich war überrascht da es an dem Tag auch viele Touristen aus Makedonien gab die sich diese Insel angucken wollen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Solarenergie- Gewinnung auf dem See

Di, 29. Mai 2018, 19:18

bald wird es eng auf dem Stausee von Vau-Deja. :lol: Der staatliche Kraftwerksbetreiber Korporata Elektroenergjitike Shqiptare (KESH) will auf dem See Solarenergie gewinnen. :o
https://invest-in-albania.org/kesh-make ... -solution/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Shkopeti-Stausee

Sa, 02. Jun 2018, 0:24

Auch auf dem Shkopeti-Stausee gibt es Ausflugsboote. Am Restaurant Vëllezërit Malçi findet man sie. Dort kann man auch Campen. Zumindest ein schöner Zwischenstopp auf der langen Fahrt nach Peshkopia
https://youtu.be/PnPUGVagxd4

Streetview: https://goo.gl/maps/zHne4VvGRnN2 41.691864,19.833988 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Ausflugsboote auf dem Meer und auf den Seen

Di, 02. Jul 2019, 23:17

Jetzt auch ein Ausflugsboot in Durrës Bild

Startet von Mali i Robit zu »verschiedenen Stränden in Durrës« – was auch immer das bedeutet Bild


https://followbusinessalbania.com/launc ... in-durres/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Zurück zu „Albanien: Reisen“