Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 18:05

Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Sa, 31. Dez 2011, 20:50

Hallo zusammen,

kann man nun mit Kosovo-Paß durch Serbien reisen?
Hab im Internet was gelesen, dass dies nun anerkannt wird?!
Stimmt das?
Oder betrifft dies nur "Reisen" zwischen Kosovo / Serbien mit dem KS-Ausweis?

Eine Bitte :arrow: :
Antworten: "durch Serbien würde ich nie fahren" beantworten nicht die Frage.
Viele Kosovaren fahren doch durch Serbien, weil es eben am Schnellsten geht.

LG
Adriana

Lirie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 342
Registriert: Fr, 03. Jun 2005, 14:15

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Di, 03. Jan 2012, 12:55

Hallo !

Ich habe grad aus Kosova erfahren, dass wohl ab 01.01.2012 alle auch mit kosovarischen Pässen etc. ohne Visum für Serbien, durch Serbien zurück fahren, ( auch wenn sie keinen Einreisestemepl haben ) ?
Soll einigen schon geglückt sein ! Weiß jemand mehr ?

Adriana, wo hast Du das gelesen ?

Grüße von Lirie

peja_ks
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 07. Jan 2012, 23:32

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mo, 09. Jan 2012, 19:23

Hi!
Also ich habe gehört das die Einreise von Leuten mit kosovarischem Pass wieder aufgehoben wurde wegen den langen
Staus. Dadurch hatten die serbischen Grenzbeamten angeblich technische Probleme.
Den Kosovaren wurde aber auch gesagt das sie jetzt aufeinmal nicht mit kosovopass einreisen dürfen und mussten zurückkehren.
Aber was stimmt denn jetzt? :?:
Denn kenne einen der über Silvester problemlos über serbien gereist ist mit kosovopass.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mo, 09. Jan 2012, 20:00

Scheint eine Woche gut gegangen zu sein, also man konnte mit Kosovapass durch Serbien reisen und musste dazu ein Personalblatt mit Daten usw. wie die Durchreise durch Serbien verlaufen würde, also Route und Zeit ausfüllen und das dann wieder bei Ausreise abgeben.
Jetzt aber bleiben die Leute wieder hängen an den Grenzdurchgängen und es geht nicht aus sog. technischen Gründen.
Was definitiv nicht mehr geht, ist die Durchreise mit altem jug. Pass.


senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Do, 12. Apr 2012, 14:44

Die Durchreise durch Serbien ist nur mit einem kosovarischen PersonalAUSWEIS möglich! Die Akzeptanz der kosovarischen Reisepässen ist weiterhin nicht vorhanden.

Wie bereits erwähnt wurde, müssen die betroffenen Personen ein Datenblatt direkt an der Grenze ausfüllen.

Manche Kosovaren die einen serbischen Pass vorlegten, hatten zwei Möglichkeiten, entweder die serbische Staatsangehörigkeit direkt vor Ort schriftlich akzeptieren oder sie durften nicht durchreisen.

Ansonsten gab es bis vor kurzem keine Zwischenfälle. Vor ein paar Wochen wurde die Grenze gesperrt u. viele warteten bis zu 12 Stunden u. mehr. Das lag aber an der politischen Situation in Serbien, da der EU Beitritt Serbiens verschoben wurde. Da waren die bisschen sauer 8)
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 18:05

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Sa, 21. Apr 2012, 10:40

Hallo,

@Senjorita. Danke für deine Info. :) Wart ihr mit KS-Papieren im KS?

@ alle: war jemand von euch mit Kosovopass bzw. Ausweis vor kurzem im KS?
Wie war die aktuelle Situation an der serb. Grenze?
Gab es Probleme? Das Datenblatt ist Pflicht?

Schönes sonniges Wochenende euch allen. :D

Adriana

Arbëror
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 320
Registriert: So, 20. Sep 2009, 8:50

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

So, 22. Apr 2012, 20:49

adriana1972 hat geschrieben:Hallo,

@Senjorita. Danke für deine Info. :) Wart ihr mit KS-Papieren im KS?

@ alle: war jemand von euch mit Kosovopass bzw. Ausweis vor kurzem im KS?
Wie war die aktuelle Situation an der serb. Grenze?
Gab es Probleme? Das Datenblatt ist Pflicht?

Schönes sonniges Wochenende euch allen. :D

Adriana
Kann die Info von senjorita nur bestätigen. Mein Cousin war Anfang Februar dieses Jahres mit der kosovarischen ID durch Serbien durchgefahren. Es gab keine Schwierigkeiten, ausser ein wenig Stau und eine geforderte Geldsumme von 10 Euronen, die er samt dem ausgefüllten Datenblatt abgeben musste. Dank des serbischen Reisebusfahrers, der sich lautstark beim Grenzbeamten beschwerte, bekam er dann die 10 € wieder zurück. Datenblatt scheint also Pflicht zu sein.

Ich würde dennoch vor allem Leuten davon abraten diese Route zu nehmen, die in irgendeiner Form auf einer ihrer zahlreichen Liste stehen könnten. Ex-Rekruten, die aus jugoslawischen Kasernen geflohen sind oder Ex-uçk-Mitglieder sind zum Beispiel bei ihnen sehr beliebt. Es gab in letzter Zeit zahlreiche rechtswidrige Festnahmen von kosovarischen Staatsangehörigen. Ich würde mich jedenfalls nicht in 100%-iger Sicherheit wiegen, Serbien missachtet fortwährend die Verträge mit Kosovo, mit unter auch die unbeschränkte Personenfreizügigkeit.
Ka dy lloje njerëz: Këta që kur hynë në dhomë thonë: “Ja ku jam!”, dhe ata që kur hynë në dhomë thonë: “Ah, këtu qenke!”

lamtumirë sa t'jetë jeta

senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Di, 24. Apr 2012, 11:26

@adriana1972
Ich selbst war nicht (bin. Ö. Staatsang.), aber ein Verwandter von mir hat eine Buslinie nach KS.

Daher bin ich meistens informiert. :)

LG
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 18:05

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mo, 30. Apr 2012, 16:23

Hallo Senjorita,

da du ja so zu sagen "an der Quelle" sitzt :D und bei neuen Informationen immer auf dem aktuellen Stand bist, wäre
ich froh, wenn du mich ab und zu auf den Laufenden halten könntest, wenn es was Neues gibt. :wink:

Sag, fährt die Buslinie nur von Österreich oder auch Deutschland?

LG

Adriana

senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mi, 02. Mai 2012, 11:50

Hallo,

senjorita meldet sich "vor Ort" mit neuen Infos: 8)

Die Grenzen für kosovarische Staatsangehörige wurden bis auf Widerruf wieder gesperrt. Etliche Passagiere mussten mit Ersatzbussen wieder abgeholt werden. :(
Ich nehme an, dass nach den Wahlen in Serbien, der Transit wieder möglich sein wird.

Die Buslinie ist nur von Ö. nach KS.


LG
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 18:05

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mi, 02. Mai 2012, 17:46

@ Senjorita:

Danke für die Info.............. :wink:

Arbëror
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 320
Registriert: So, 20. Sep 2009, 8:50

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Sa, 05. Mai 2012, 18:59

Serbien scheint gerade Gefallen daran zu finden, nach Lust und Laune Albaner festzunehmen.

Ein aus Österreich kommender Durchreisler mit Familie, natürlich kosovarischer Staatsangehöriger, wurde am Donnerstag in Serbien festgenommen.

Policia serbe arreston një shtetas të Kosovës
Ka dy lloje njerëz: Këta që kur hynë në dhomë thonë: “Ja ku jam!”, dhe ata që kur hynë në dhomë thonë: “Ah, këtu qenke!”

lamtumirë sa t'jetë jeta

senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mo, 07. Mai 2012, 16:47

Hi Arberor,

ich habe nicht verstanden, warum er inhaftiert wurde?

Die Kommentare der User sind aber heftig. :roll:

lg
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Arbëror
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 320
Registriert: So, 20. Sep 2009, 8:50

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mi, 09. Mai 2012, 15:59

Hallo senjorita,

Das kann man leider nirgends lesen, oder besser gesagt einen Grund sucht man vergebens für solche rechtswidrige Inhaftierungen. Vielleicht ist er einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen oder vielleicht ist er in ihren Augen zu schnell gefahren. Ich denke mir aber seine kosovarische Staatsangehärigkeit wird ausschlaggebend dafür sein warum er festgenommen wurde. Ich finde es einfach nur beschämend und skandalös für ein Land, dass gerade den Status des EU-Beitrittskandidaten erhalten hat. Es gibt noch nicht einmal Schelte von der EU für solche Schikanen von Touristen und Durchreisenden.

Das ist immer so auf solchen News-Portalen. Es lebe die Anonymität.

Gruss
Ka dy lloje njerëz: Këta që kur hynë në dhomë thonë: “Ja ku jam!”, dhe ata që kur hynë në dhomë thonë: “Ah, këtu qenke!”

lamtumirë sa t'jetë jeta

senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Fr, 11. Mai 2012, 10:13

Vielleicht stand der Durchreisende auch auf einer Liste. :?:

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es zu einer Auseinandersetzung gekommen ist.

Manche lassen sich auch auf Diskussionen bzw. Provokationen ein und dann kann das natürlich schnell eskalieren.

Der Serbe fordert und provoziert gerne mal und der Albaner lässt sich nichts gefallen.

Aber wenn man durch so ein Land fährt, sollte einem bewusst sein, dass ein Risiko mitfahrt und daher ist in manchen Situationen eine Zurückhaltung erforderlich.

lg
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Arbëror
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 320
Registriert: So, 20. Sep 2009, 8:50

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mo, 21. Mai 2012, 12:37

Vielleicht, vielleicht, wer weiss es schon. Dieser Albaner war ja nicht zum ersten mal da lang gefahren, laut dem Artikel fuhr er ja schon dutzende Male diese Route durch. Eben, ein Restrisiko, welches mal höher ausfällt (Stichwort:Wahlen), wird immer bleiben, wenn man diese Route nimmt. Eigentlich himmeltraurig und eines potentiellen Europalandes nicht würdig, aber Nationalismus grassiert und ist immer noch allgegenwärtig.Viele wollen das nicht wahrhaben und entscheiden sich für die "schnellste" Route.
Ka dy lloje njerëz: Këta që kur hynë në dhomë thonë: “Ja ku jam!”, dhe ata që kur hynë në dhomë thonë: “Ah, këtu qenke!”

lamtumirë sa t'jetë jeta

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 18:05

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Di, 05. Jun 2012, 16:59

Hallo zusammen,

muß nochmal auf das Thema zurück kommen.

Von Seiten der serb. Botschaft heißt es aktuell, dass man nun mit kosovarischen Identitifikationsdokument durch Serbien fahren kann. Aber nur allein mit KS-Pass ist kein Durchkommen.
Man würde dann an der Grenze, das bereits erwähnte, Datenblatt bekommen.

Wer war erst vor kurzem mit KS-Dokumenten auf der Durchreise? Wird dieses Datenblatt problemlos ausgestellt, oder wird die Zeit
hinausgezögert......... :? ?

Für neue Infos bin ich dankbar...........

Liebe Grüße
Adriana

senjorita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Mi, 16. Jan 2008, 21:46

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Mi, 06. Jun 2012, 13:31

Hallo zusammen,

die Durchreise ist (wieder) möglich.

Wie erwähnt, nur das Datenblatt ist auszufüllen - direkt an der Grenze. Wie lange das dauert, kommt ganz darauf an, wie viel gerade an der Grenze los ist.

ABER nur mit einem kosovarischen PERSONALAUSWEIS ist die durchreise möglich - nicht mit einem von UNMIK ausgestellten :!:

lg
Verwende nie mehr als 10% für ein Problem, aber mindestens 90% für die Lösung!

Valdrin
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Do, 07. Jun 2012, 20:02

Re: Erkennt nun Serbien Kosovo-Pässe bei Durchreise an?

Sa, 16. Jun 2012, 20:51

Also wir hatten das letzte mal (April 2012) meine Tante mitgenommen. Sie war die einzige mit kosovarischem Pass und wir aus der Familie besitzen den Schweizer Pass. Ich kann sagen, dass es keine sonderlich grossen Probleme gab. Klar haben die Grenzpolizisten nicht gerade im Eiltempo gearbeitet (wahrscheinlich um etwas Schmiergeld zu kassieren), aber sie haben dieses Dokument ausgefüllt und das musste man bei der Ausreise wieder an der Grenze abgeben. Das verlief komplikationslos. Aber alleine mit dem kosovarischen Pass würde ich trotzdem nicht hingehen. Allein wegen der fehlenden Sicherheit. (Lieber mit Car, Verwandten etc...)
Sonst riskierst du, dass sie dich zurückschicken, oder dass du horrende Schmiergelder (100 Euro und aufwärts) zahlen musst, für ein Dokument, das dann zerrissen wird.

gruss valdrin

Zurück zu „Kosova: Reisen“