Daniel77899
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di, 18. Jun 2019, 21:30

Albanische Alpen - Theth Tagestrips

Di, 18. Jun 2019, 21:42

Hallo,

ich reise mit meiner Freundin ende des Monats zum ersten Mal nach Albanien und freuen uns total darauf.

Gerne würden wir auch die Albanischen Alpen sehen. Da wir aber insgesamt nur 11 Tage haben müssen wir uns leider auf einen Tag beschränken.
Ich habe mich da schon ein bisschen informiert und herausgefunden, dass die Region um Theth dabei am schönsten und imposantesten ist. Ist das richtig?

Erst haben wir an den "Peaks of Balkan Trip" gedacht, aber mit Anfahrt von Shkodra sind das wahrscheinlich 3 Tage bis man wieder zurück ist incl. Trip. Das wäre uns zu lange.

Daher dachten wir, dass wir am 1. Tag früh in Shkodra losfahren wollten nach Theth dort dann den Nachmittag mit einer schönen Wanderung verbringen und abends dort zu übernachten. Am 2. Tag evtl auch am vormittag etwas wandern. Und am Nachmittag wollen wir wieder zurück nach Shkodra fahren und abends dann nach Tirana.

Meine Fragen:
a) Ist Theth so der beste Ort um einen guten Kurzeindruck der albanischen Alpen zu erhalten? Oder habt ihr einen anderen Vorschlag für 1 Tag?
b) Ist der Plan zeitlich machbar? Wann fahren morgens die Shuttles nach Shkodra und wann mittags zurück ab Theth? Wie buche ich das am Besten? Vor Ort?
c) Habt ihr einen Tip für eine Nachmittags und eine Vormittagswanderung in Theth wo man die Berge/Natur am schönsten zu sehen bekommt? Kann man vlt. einen Teil des "Peaks of Balkan" laufen und dann wieder zurück, oder ist dieser Abschnitt nicht so schön?
Und kann man zeitlich vormittags am 2. Tag zum "Blauen Auge" wandern und wieder zurück?

Ich wäre euch total dankbar wenn ihr uns weiterhelfen könntet.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6824
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Alpen - Theth Tagestrips

Mi, 19. Jun 2019, 9:33

Theth ist sicherlich sehr eindrucksvoll, aber auch schon recht touristisch.

Dein Plan sollte sich so umsetzen lassen.

Wanderung am ersten Tag zum Beispiel zum Blauen Auge. Am zweiten Tag vormittags zum Beispiel zum Wasserfall und noch etwas Erkundigung von Blutrache-Turm, Kirche etc. Falls ihr das am Vortag noch reinkriegt, kann man auch im Talboden hoch bis Okol spazieren. Es hat vor Ort auch noch andere Touren angegeben – aber vieles dauert deutlich länger als nur einen halben Tag.

Bezüglich Transport von Shkodra nach Theth: am besten das durch eure Unterkunft in Shkodra organisieren lassen.

Weitere Infos: https://albanien.ch/albanien_info/alban ... pen-theth/




Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Ralph-Raymond Braun
Member
Beiträge: 61
Registriert: Sa, 29. Okt 2016, 0:29

Re: Albanische Alpen - Theth Tagestrips

Do, 20. Jun 2019, 0:36

In meinen Augen ist dieser Plan sehr ambitioniert. Von Theth (Brücke) zum Blauen Auge läuft man non-stop gut 2 Stunden; besucht man unterwegs noch die Kirche, den Blutrache-Turm, den Wasserfall und die Mühle, dauert es deutlich länger.

Zurück zu „Albanien: Reisen“