Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Fr, 01. Sep 2006, 18:25

Lars hat geschrieben:könntet ihr bitte einen Punkt setzen unter diese extrem offtopic-Diskussion hier voller Wiederholungen. Danke.
Hi Lars,
ich wollte nur kurz mitteilen
das diese Diskusionen schon spannend sind
des sowas fördert mehr Postings und vielleicht auch
neue User. :wink:
If you love something let it go, if it comes back to you it is yours. If it doesn't, it never was...

Gruda
Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 16. Aug 2006, 21:57

Sa, 02. Sep 2006, 19:04

Hahahaha,...Valon,

sorry, wie gesagt, du bist für mich sehr inkonsequent!

Und ich sehe das du dir bezgl. meiner Kritik entweder keine Gedanken gemacht hast, oder dir keine machen kannst, oder dir keine machen willst!!!

Ist nicht böse gemeint, aber du bist ein Traumtänzer!!

Du gehst der Kritik aus dem Weg, du gehst nicht auf sie ein und malst dir deine Welt so wie du sie willst!! Hauptsache du mußt dich nicht ändern ,nicht wahr???!!!!

Aber egal, ich wüsche dir alles gute!!!

Lang lebe Gjegj Kastrioti und die United Staates of Amerika!!!

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Sa, 02. Sep 2006, 20:42

Ja, ja schön...
darf ich fragen ob einige Familymitglieder von dir
für ein freies Kosova gekämpft haben? Hast du Cousins
oder Onkels verloren die eine Waffe in der Hand hatten
und mit Ehre und Würde für die Befreiung der Albaner ihr
Leben ließen? Hast du einen Moslem Albaner Respekt erwiesen
und ihn als deinen Bruder bezeichnet?

Junge, gegen mich kommst du kaum an... wenn du selbst
nicht mal weißt welchen Glauben du hast dann bist du eher
der Traumtänzer. Ich hasse solche Möchtegern Christen oder
Moslem wie du die noch nicht einmal ein Gebet aufsagen können
und hier den großen Macker spielen.

Rroft Gjergji! Por rroft për paqë dhe vëllazni e jo për inat e tradhti!
If you love something let it go, if it comes back to you it is yours. If it doesn't, it never was...

Gruda
Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 16. Aug 2006, 21:57

So, 03. Sep 2006, 21:23

Hahahaha, Valon,

du bist und bleibst inkonsequent und gehst nie wirklich auf Fragen und Argumenete ein.
Ich denke das ist dein falscher Stolz und weil du dich unwohl fühlst in deiner Haut und nicht weisst, ob du nun Fisch oder Fleisch bist!!!

1. Ja du darft fragen, falls du dich an die ersten Bilder des Krieges im internationalen Fernsehn erinnerst, dann waren das alles Albaner mit Kreuzen am Hals und meine Cousins/Onkels, sogar Cousinen von mir die mit Waffen kämpften und unsere Familie über 100 Menschen aus dem Dorf mußten Häuser verlassen und fliehen. Dabei sind 12 unserer Familie getötet worden, die von den Serben und Roma und sogar albanischen Verätern angegriffen wurden!!!

Ich selber war auch aktiv und das mit Vater, Bruder,Onkel und Cousins und Cousinen!, die wir mit Waffe unserer Dorf verteidigt haben.
Unsere Familie(Frauen, Kinder und Alte) war danach in den Camps in Albanien und Mazedoien und Montenego.
Verloren haben wir nicht nur in der Kosova Berfreiung, sondern auch in allen Kriegen und Aufständen an denen Albaner aktiv waren!!
Meine Familie hat in jeder Generation Männer und Frauen verloren!

Das sage ich nicht um anzugeben, sondern nur weil du fragst!!!

2. Wenn du meine Texte bisher aufmerksam verfolgt hättest dann wäre
dir klar das in meiner Familie viele ex und noch Muslims sind,denen ich täglich Respekt erweise!!!

3. Mit dir Messe ich mich nicht, denn du bist nicht mal ein Haar meines Ars...ches wert! Sorry, aber so ist das ohne dich persönlich zu kennen!!!
UND meinen Glauben und KULTUR habe ich wie meine Familie, nämlich den von Gjergj Kastrioti!!!

Valon, ich wünsche dir alles gute, hoffentlich findest du irgentwann die Wahrheit und als kleiner Tip:

Sie ist nicht in Istanbul oder Mekka oder Medina zu finden, sondern auf Albanischen Boden und in Archiven in Rom!!!!

Lang lebe die United States of Albania und die Ushtria Qlirimtare e Katolikeve!!!!!


Tungjat


PS.: Dein Foto von Adem Ramadani passt gut zu dir und deinen Aussagen, hahahaha, Ehrlich, es ist zum Lachen mit Dir !!!!

skenderbegi
Member
Beiträge: 40
Registriert: Di, 22. Aug 2006, 1:37

So, 03. Sep 2006, 22:34

Gruda hat geschrieben:Hahahaha, Valon,

du bist und bleibst inkonsequent und gehst nie wirklich auf Fragen und Argumenete ein.
Ich denke das ist dein falscher Stolz und weil du dich unwohl fühlst in deiner Haut und nicht weisst, ob du nun Fisch oder Fleisch bist!!!

1. Ja du darft fragen, falls du dich an die ersten Bilder des Krieges im internationalen Fernsehn erinnerst, dann waren das alles Albaner mit Kreuzen am Hals und meine Cousins/Onkels, sogar Cousinen von mir die mit Waffen kämpften und unsere Familie über 100 Menschen aus dem Dorf mußten Häuser verlassen und fliehen. Dabei sind 12 unserer Familie getötet worden, die von den Serben und Roma und sogar albanischen Verätern angegriffen wurden!!!

Ich selber war auch aktiv und das mit Vater, Bruder,Onkel und Cousins und Cousinen!, die wir mit Waffe unserer Dorf verteidigt haben.
Unsere Familie(Frauen, Kinder und Alte) war danach in den Camps in Albanien und Mazedoien und Montenego.
Verloren haben wir nicht nur in der Kosova Berfreiung, sondern auch in allen Kriegen und Aufständen an denen Albaner aktiv waren!!
Meine Familie hat in jeder Generation Männer und Frauen verloren!

Das sage ich nicht um anzugeben, sondern nur weil du fragst!!!

2. Wenn du meine Texte bisher aufmerksam verfolgt hättest dann wäre
dir klar das in meiner Familie viele ex und noch Muslims sind,denen ich täglich Respekt erweise!!!

3. Mit dir Messe ich mich nicht, denn du bist nicht mal ein Haar meines





Ars...ches wert! Sorry, aber so ist das ohne dich persönlich zu kennen!!


















!
UND meinen Glauben und KULTUR habe ich wie meine Familie, nämlich den von Gjergj Kastrioti!!!

Valon, ich wünsche dir alles gute, hoffentlich findest du irgentwann die Wahrheit und als kleiner Tip:

Sie ist nicht in Istanbul oder Mekka oder Medina zu finden, sondern auf Albanischen Boden und in Archiven in Rom!!!!

Lang lebe die United States of Albania und die Ushtria Qlirimtare e Katolikeve!!!!!


Tungjat


PS.: Dein Foto von Adem Ramadani passt gut zu dir und deinen Aussagen, hahahaha, Ehrlich, es ist zum Lachen mit Dir !!!!
puh valon jetzt hast dich auf einen boxer-sprache infight eingelassen und nach punkten verloren.
so oder so tragt bitte euren persönlichen streit anders aus ja.
danke nichts für ungut.
egal wo wir leben wir werden immer albaner sein.

skenderbegi
Member
Beiträge: 40
Registriert: Di, 22. Aug 2006, 1:37

So, 03. Sep 2006, 22:35

Gruda hat geschrieben:Hahahaha, Valon,

du bist und bleibst inkonsequent und gehst nie wirklich auf Fragen und Argumenete ein.
Ich denke das ist dein falscher Stolz und weil du dich unwohl fühlst in deiner Haut und nicht weisst, ob du nun Fisch oder Fleisch bist!!!

1. Ja du darft fragen, falls du dich an die ersten Bilder des Krieges im internationalen Fernsehn erinnerst, dann waren das alles Albaner mit Kreuzen am Hals und meine Cousins/Onkels, sogar Cousinen von mir die mit Waffen kämpften und unsere Familie über 100 Menschen aus dem Dorf mußten Häuser verlassen und fliehen. Dabei sind 12 unserer Familie getötet worden, die von den Serben und Roma und sogar albanischen Verätern angegriffen wurden!!!

Ich selber war auch aktiv und das mit Vater, Bruder,Onkel und Cousins und Cousinen!, die wir mit Waffe unserer Dorf verteidigt haben.
Unsere Familie(Frauen, Kinder und Alte) war danach in den Camps in Albanien und Mazedoien und Montenego.
Verloren haben wir nicht nur in der Kosova Berfreiung, sondern auch in allen Kriegen und Aufständen an denen Albaner aktiv waren!!
Meine Familie hat in jeder Generation Männer und Frauen verloren!

Das sage ich nicht um anzugeben, sondern nur weil du fragst!!!

2. Wenn du meine Texte bisher aufmerksam verfolgt hättest dann wäre
dir klar das in meiner Familie viele ex und noch Muslims sind,denen ich täglich Respekt erweise!!!

3. Mit dir Messe ich mich nicht, denn du bist nicht mal ein Haar meines





Ars...ches wert! Sorry, aber so ist das ohne dich persönlich zu kennen!!


















!
UND meinen Glauben und KULTUR habe ich wie meine Familie, nämlich den von Gjergj Kastrioti!!!

Valon, ich wünsche dir alles gute, hoffentlich findest du irgentwann die Wahrheit und als kleiner Tip:

Sie ist nicht in Istanbul oder Mekka oder Medina zu finden, sondern auf Albanischen Boden und in Archiven in Rom!!!!

Lang lebe die United States of Albania und die Ushtria Qlirimtare e Katolikeve!!!!!


Tungjat


PS.: Dein Foto von Adem Ramadani passt gut zu dir und deinen Aussagen, hahahaha, Ehrlich, es ist zum Lachen mit Dir !!!!
puh valon jetzt hast dich auf einen boxer-sprache infight eingelassen und nach punkten verloren.
so oder so tragt bitte euren persönlichen streit anders aus ja.
danke nichts für ungut.
egal wo wir leben wir werden immer albaner sein.

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Mo, 04. Sep 2006, 9:29

Könnt ihr "ich bin besser als du" Typen nicht mal auffhören. :roll:

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Mo, 04. Sep 2006, 10:59

Gruda, lass es einfach.
Erzähl mir keine Märchen.
Adem Ramadani hin oder her...
was hat das jetzt damit zu tun? :?

Die 1. Fotos aus dem Kosova-Krieg???
Mit Katholiken... das glaubst ja auch nur du.

Aber ich mache hier einen Punkt und schreibe nichts
mehr. Mit dir will ich einfach nicht mehr labern.

Such dir einen anderen aus.
If you love something let it go, if it comes back to you it is yours. If it doesn't, it never was...

absolut relativ
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 359
Registriert: Mo, 10. Okt 2005, 13:09

Mo, 04. Sep 2006, 13:05

hallo zusammen ...

valon , erst lesen , dann denken bevor du schreibst !!! lass dich bitte nicht mehr in eine diskussion ein , deren ausmass du nicht ahnen kannst !!!

dein spruch mit dem islamen ne b""" , das nehm ich dir verdammt übel ...aber das wirst du ja noch sicherlich merken...deine gedanken werde ich jagen und vernichten , versprochen !!!

in diesem sinne

biba
lieber gehasst werden für das was man ist, als dafür geliebt zu werden ,was man versucht scheinheilig zu sein

Benutzeravatar
Bizza
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1029
Registriert: So, 12. Feb 2006, 15:28

Mo, 04. Sep 2006, 13:55

wie lange wollt ihr noch darüber diskutieren?!

Valon ein toleranter, aufrichtiger Albaner.. valon ich verstehe nicht warum du dich überhaupt auf eine diskussion mit gruda einlässt? man sieht ihm doch an dass er indirekt was gegen den Islam hat! lass ihn

[quote]deine gedanken werde ich jagen und vernichten , versprochen !!![quote/]

absolut relativ... man sieht wie du mit anderen Meinungen bezüglich Islam umgehst! Fanatische, geschmacklose Äusserungen gehören sicher nicht in ein Forum wie dieses!
Gib deine Träume niemals auf. Wenn du sie verloren hast, existiert noch der Körper, aber innerlich bist du längst tot.

Për të gjithë e në të gjitha pikëpamjet kam qenë e jam njeriu kot, i humbur.

Nostalgie wird durch heimatliche Luft gestillt.

Gruda
Member
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 16. Aug 2006, 21:57

Mo, 04. Sep 2006, 16:25

Valon ein toleranter, aufrichtiger Albaner.. valon ich verstehe nicht warum du dich überhaupt auf eine diskussion mit gruda einlässt? man sieht ihm doch an dass er indirekt was gegen den Islam hat! lass ihn


Wie gesagt, wie es in den Wald kommt, so kommt es zurück, und bei einem Malisoren kommt es immer doppelt und dreifach!!! :wink:


aber,
1. Ich habe nix gegen den Islam, nichts wirksames...hahahaha :wink:

Sorry, war nur ein Spass!der muß ja sein, Ehrlich, ich habe doch selbst muslimische Familienmitglieder , obwohl wir Christen sind, alles angeheiratete, die ich auch liebe und respektiere!!

Meine Meinung ist doch nur, das für mich der Islam eine Arabisch-Asiatische Religion und Kultur ist und das sie uns als europäisches Volk einfach besser steht und passt, zumal sie zu uns Albaner mit Gewalt gekommen ist!!

Und Biba,aka absolut Wotka, labber keinen [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet], der Valon ist 1000 mal besser in seinem Verhalten und Einstellung, als Du!! Du brauchst hier nicht reinlabbern wie eine Zecke!!


Tungja

Lang lebe die United States of Albania und die Ushtria Qlirimtare e Katolikeve!!!!!

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mo, 11. Sep 2006, 12:02

Hallo zusammen

Wenn ich mich richtig erinnere ging es am Anfang dieses Fadens um Skenderbeu, dazu möchte ich noch etwas sagen.

Falscher Nationalstolz und Patriotismus, existiert nicht seit dem zweiten Weltkrieg mit den Nazis. Nein, er existiert auch in den Köpfen vieler "Möchtegern-Albaner". Ich bezweifle nicht, dass Skenderbeu ein Nationalheld war, denn ich kannte ihn nicht persönlich und die meisten kennen ihn auch nur aus Büchern und Filmen und zu dem Film von ihm möchte ich noch etwas hinzufügen.

Ich habe diesen Film als kleiner Junge geliebt, doch im Nachhinein wurde mir klar, dass dieser Film kein historischer Film ist, dem man Glauben schenken sollte, sondern dass es ein patriotisch, heldenhafter möchtegern Hollywood-Film ist, basiert auf inszinierter Propaganda, angefertigt für albanische Nationalisten.

Ich weiss, dass ich durch meine Aussage mir einige Feinde gemacht habe, aber dieser Film ist und bleibt für mich Hollywood-Schnick-Schnack, der mit Rambo 3 vergleichbar ist.

Soviel dazu:

Nun zu den Religionen.

Dazu möchte ich gar nicht sagen, denn hier ist einfach zu viel Schwachsinn geschrieben worden, sowohl von Seiten der albanischen Christen als auch der muslimischen Albaner.

Also lasst das lieber und lest das Buch von Lessing "Nathan der Weise".

Das gilt natürlich nicht für die Analphabeten in diesem Forum

PS: Mit Analphabeten meine ich nicht, diejenigen die nicht lesen oder schreiben können, denn die können grösstenteil nichts für ihre "Dummheit"....

Viele Grüsse

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Mo, 11. Sep 2006, 19:43

Magnet hat geschrieben:Hallo zusammen

Wenn ich mich richtig erinnere ging es am Anfang dieses Fadens um Skenderbeu, dazu möchte ich noch etwas sagen.

Falscher Nationalstolz und Patriotismus, existiert nicht seit dem zweiten Weltkrieg mit den Nazis. Nein, er existiert auch in den Köpfen vieler "Möchtegern-Albaner". Ich bezweifle nicht, dass Skenderbeu ein Nationalheld war, denn ich kannte ihn nicht persönlich und die meisten kennen ihn auch nur aus Büchern und Filmen und zu dem Film von ihm möchte ich noch etwas hinzufügen.

Ich habe diesen Film als kleiner Junge geliebt, doch im Nachhinein wurde mir klar, dass dieser Film kein historischer Film ist, dem man Glauben schenken sollte, sondern dass es ein patriotisch, heldenhafter möchtegern Hollywood-Film ist, basiert auf inszinierter Propaganda, angefertigt für albanische Nationalisten.

Ich weiss, dass ich durch meine Aussage mir einige Feinde gemacht habe, aber dieser Film ist und bleibt für mich Hollywood-Schnick-Schnack, der mit Rambo 3 vergleichbar ist.

Soviel dazu:

Nun zu den Religionen.

Dazu möchte ich gar nicht sagen, denn hier ist einfach zu viel Schwachsinn geschrieben worden, sowohl von Seiten der albanischen Christen als auch der muslimischen Albaner.

Also lasst das lieber und lest das Buch von Lessing "Nathan der Weise".

Das gilt natürlich nicht für die Analphabeten in diesem Forum

PS: Mit Analphabeten meine ich nicht, diejenigen die nicht lesen oder schreiben können, denn die können grösstenteil nichts für ihre "Dummheit"....

Viele Grüsse

Mach hier nicht auf "Ich bin schlauer als der Rest, weil ich ein Buch gelesen habe". Die Dokumente, die Geschichte Skanderbegs wurde aufgeschrieben und in Rom aufbewahrt. Dies verdanken wir Marin Barleti. Nein, ... Skanderbeg ist nicht nur Nationalheld der Albaner, sondern der Held Europas. Aus solche Möchtegern wie dich können wir hier herzlichst verzichten. Sogar Intelektuelle wie zum Beispiel Ismail Kadare, unterstützen Skanderbeg. Der Film über Skanderbeg ist sicher nicht 100% Real, ... aber wurde viel eingefügt, das wir Albaner auf unsere Brüderschaft schauen sollen, das wir ein Blut haben. Das wir uns nicht wegen Religonen trennen sollten. Der "Analphabet" hier bist du mein Freund.

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mo, 11. Sep 2006, 20:41

Hallo lorenc ukgjini

Du kennst mich nicht, also urteile nicht über mich, du sollst mich weder hassen noch lieben.
lorenc ukgjini hat geschrieben: Mach hier nicht auf "Ich bin schlauer als der Rest, weil ich ein Buch gelesen habe".
Ich mach hier nicht einen auf Schlaumeier, obwohl ich nicht nur EIN Buch gelesen habe. Der Grund, weswegen ich auf das Buch verwiesen habe ist, weil darin die Wahrheit darüber steht, welche der drei Hauptreligionen (Islam, Christentum, Judentum) die beste ist: Die Antwort ist ganz einfach
==>> Keine

Es kommt auf jeden einzelnen Menschen drauf an. Der Mensch im Umgang mit seinen Mitmenschen und im Umgang mit Gott.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Die Dokumente, die Geschichte Skanderbegs wurde aufgeschrieben und in Rom aufbewahrt. Dies verdanken wir Marin Barleti. Nein, ... Skanderbeg ist nicht nur Nationalheld der Albaner, sondern der Held Europas.
Ich habe mich mit der Geschichte Skenderbeu's noch nie intensiv befasst. Das was du sagst kann der Wahrheit entsprechen, muss aber nicht. Die Bibel wurde auch schriftlich hinterlassen und jeder weiss, dass sie in einigen Punkten in der schriftlichen Überlieferung gefälscht wurde. Im Kuran könnte es ebenfalls der Fall sein, darüber weiss ich allerdings nichts genaueres.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Aus solche Möchtegern wie dich können wir hier herzlichst verzichten.
WIR :lol: :lol: , mein lieber Freund, wenn du schon deine Stimme erhebst, dann stimme für dich selber und nicht für alle anderen hier in diesem Forum, auch wenn ich noch nicht so lange hier bin wie du, hab ich das Anrecht hier zu bleiben und Lars kann dir das bestimmt bestätigen. Ich habe weder einen direkt beleidigt noch irgendwelche Schmipfwörter benützt.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Sogar Intelektuelle wie zum Beispiel Ismail Kadare, unterstützen Skanderbeg.
Ich kenne Islmail Kadere nicht persönlich, hab aber viele Bücher von ihm gelesen. Ich bin sehr stolz darauf, dass es überhaupt solche albanische Schriftsteller gibt, die ein so hoches internationales Ansehen geniessen wie Ismail Kadare, aber ich bin sicher, er wird meiner Ansicht über den FILM Skenderbeus bestimmt zustimmen, wenn er wirklich so INTELLEKTUELL ist, wie du sagst.

lorenc ukgjini hat geschrieben:Der Film über Skanderbeg ist sicher nicht 100% Real, ... aber wurde viel eingefügt, das wir Albaner auf unsere Brüderschaft schauen sollen, das wir ein Blut haben. Das wir uns nicht wegen Religonen trennen sollten.
Natürlich ist der Film toll, wenn man auf Märchen steht und klar brauchen Kinder Märchen um besser einschlafen zu können.:D :D

Nee, Spass beiseite, was ich damit sagen will ist, der Film ist OK. Als Kind hab ich ihn geliebt, vor allem als er die bösen Türken vernichtet hat. Ich habe ja auch nicht direkt etwas gegen Rambo 3. Eine Nation braucht halt Helden, in den USA ist es halt RAMBO, bei uns Skenderbeu.

Und mach hier nicht einen auf Bruderschaft unter den Albanern, wie brüderlich wir miteinander umgehen sieht man in diesem Forum, wenn es darum geht, ob Christ oder Moslem. Wieviele Albaner sich gegenseitig das Messer an die Kehle setzen ist kein Geheimniss, das weiss man.

Das gilt natürlich nicht für alle Albaner, ich respektiere die UCK sehr, ich habe kürzlich auf RTK eine Dokumentation über sie gesehen. Das sind richtige Albaner in meinen Augen, sie kämpften weil sie daran geglaubt haben und haben für ihren Glauben ihr Leben aufs Spiel gesetzt.

lorenc ukgjini hat geschrieben:Der "Analphabet" hier bist du mein Freund.


wenn du meinst.... :D :D


PS: Für alle die mich wie lorenc ukgjini, falsch verstanden haben. Ich möchte hier nicht einen auf Intelektuell machen. Ich bin zwar noch nicht so lange in diese Forum, aber ich habe schon einige Personen kennengelernt, deren Beiträge und Engagement ich sehr respektiere und zu schätzen weiss.

Viele Grüsse

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Di, 12. Sep 2006, 10:32

Magnet hat geschrieben:Hallo lorenc ukgjini

Du kennst mich nicht, also urteile nicht über mich, du sollst mich weder hassen noch lieben.
lorenc ukgjini hat geschrieben: Mach hier nicht auf "Ich bin schlauer als der Rest, weil ich ein Buch gelesen habe".
Ich mach hier nicht einen auf Schlaumeier, obwohl ich nicht nur EIN Buch gelesen habe. Der Grund, weswegen ich auf das Buch verwiesen habe ist, weil darin die Wahrheit darüber steht, welche der drei Hauptreligionen (Islam, Christentum, Judentum) die beste ist: Die Antwort ist ganz einfach
==>> Keine

Es kommt auf jeden einzelnen Menschen drauf an. Der Mensch im Umgang mit seinen Mitmenschen und im Umgang mit Gott.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Die Dokumente, die Geschichte Skanderbegs wurde aufgeschrieben und in Rom aufbewahrt. Dies verdanken wir Marin Barleti. Nein, ... Skanderbeg ist nicht nur Nationalheld der Albaner, sondern der Held Europas.
Ich habe mich mit der Geschichte Skenderbeu's noch nie intensiv befasst. Das was du sagst kann der Wahrheit entsprechen, muss aber nicht. Die Bibel wurde auch schriftlich hinterlassen und jeder weiss, dass sie in einigen Punkten in der schriftlichen Überlieferung gefälscht wurde. Im Kuran könnte es ebenfalls der Fall sein, darüber weiss ich allerdings nichts genaueres.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Aus solche Möchtegern wie dich können wir hier herzlichst verzichten.
WIR :lol: :lol: , mein lieber Freund, wenn du schon deine Stimme erhebst, dann stimme für dich selber und nicht für alle anderen hier in diesem Forum, auch wenn ich noch nicht so lange hier bin wie du, hab ich das Anrecht hier zu bleiben und Lars kann dir das bestimmt bestätigen. Ich habe weder einen direkt beleidigt noch irgendwelche Schmipfwörter benützt.
lorenc ukgjini hat geschrieben:Sogar Intelektuelle wie zum Beispiel Ismail Kadare, unterstützen Skanderbeg.
Ich kenne Islmail Kadere nicht persönlich, hab aber viele Bücher von ihm gelesen. Ich bin sehr stolz darauf, dass es überhaupt solche albanische Schriftsteller gibt, die ein so hoches internationales Ansehen geniessen wie Ismail Kadare, aber ich bin sicher, er wird meiner Ansicht über den FILM Skenderbeus bestimmt zustimmen, wenn er wirklich so INTELLEKTUELL ist, wie du sagst.

lorenc ukgjini hat geschrieben:Der Film über Skanderbeg ist sicher nicht 100% Real, ... aber wurde viel eingefügt, das wir Albaner auf unsere Brüderschaft schauen sollen, das wir ein Blut haben. Das wir uns nicht wegen Religonen trennen sollten.
Natürlich ist der Film toll, wenn man auf Märchen steht und klar brauchen Kinder Märchen um besser einschlafen zu können.:D :D

Nee, Spass beiseite, was ich damit sagen will ist, der Film ist OK. Als Kind hab ich ihn geliebt, vor allem als er die bösen Türken vernichtet hat. Ich habe ja auch nicht direkt etwas gegen Rambo 3. Eine Nation braucht halt Helden, in den USA ist es halt RAMBO, bei uns Skenderbeu.

Und mach hier nicht einen auf Bruderschaft unter den Albanern, wie brüderlich wir miteinander umgehen sieht man in diesem Forum, wenn es darum geht, ob Christ oder Moslem. Wieviele Albaner sich gegenseitig das Messer an die Kehle setzen ist kein Geheimniss, das weiss man.

Das gilt natürlich nicht für alle Albaner, ich respektiere die UCK sehr, ich habe kürzlich auf RTK eine Dokumentation über sie gesehen. Das sind richtige Albaner in meinen Augen, sie kämpften weil sie daran geglaubt haben und haben für ihren Glauben ihr Leben aufs Spiel gesetzt.

lorenc ukgjini hat geschrieben:Der "Analphabet" hier bist du mein Freund.


wenn du meinst.... :D :D


PS: Für alle die mich wie lorenc ukgjini, falsch verstanden haben. Ich möchte hier nicht einen auf Intelektuell machen. Ich bin zwar noch nicht so lange in diese Forum, aber ich habe schon einige Personen kennengelernt, deren Beiträge und Engagement ich sehr respektiere und zu schätzen weiss.

Viele Grüsse

Hier geht es um Skanderbeg, und nicht um ISLAM, CHRISTENTUM, JUDENTUM, ob diese Richtig sind oder nicht. Es geht hier nicht um Bibel, Thora oder Kuran. Und ob dies der Wahrheit entspricht oder nicht, weiss niemand, mann muss auf sein Herz hören um den richtigen Weg zu finden. Erst wenn sich unsere Seele sich von unserem Körper entfernt, werden wir wissen, was wahr ist. Du liest bisschen zuviel Dan Brown.
Und auf deiner widersprechenden Kommentare gehe ich nicht ein, weil du sogar deinem obrigen Text widersprechen tust.

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Di, 12. Sep 2006, 11:49

Ja, wenn du das sagst, dann wir es wohl stimmen.

Lorence du bist hier der Intelligentere von uns, ich bin nur ein Analphabet.

Also antworte mir nicht, ich kann nämlich nicht lesen, zumindest deine Beiträge nicht.

:lol: :lol: :lol:

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Di, 12. Sep 2006, 19:04

Magnet hat geschrieben:Ja, wenn du das sagst, dann wir es wohl stimmen.

Lorence du bist hier der Intelligentere von uns, ich bin nur ein Analphabet.

Also antworte mir nicht, ich kann nämlich nicht lesen, zumindest deine Beiträge nicht.

:lol: :lol: :lol:
Analphabetismus hat nichts mit Dummheit zu tun. Sogar Albert Einstein hatte eine Lese und Schreibeschwäche. Ich gebe mich nicht als Intelligent aus, wenn einer mich aber als Intelligent Lobt, dann nehm ich das an.


PS: LORENC, nicht Lorence

Benutzeravatar
Diamant
Member
Beiträge: 31
Registriert: Sa, 25. Nov 2006, 17:54

Do, 07. Dez 2006, 23:52

Also ich selber bin christ, ich glaube fest an gott und an jesus, bin stolz auf meien glauben, aber wie sich hier einige von uns christen in diesem treahd presentiert haben war nicht inordnung,

diese leute nenne ich eigentlich names-christen, so über andere religionen zu urteilen ist falsch, ich denke die user hier sind genug alt um ihr eigenes leben in den griff zu bekommen

diese diskussionen schaden unserem volke nur

anstatt zusammen zu schweissen spalten wir uns ja nur noch

versteht mich nicht falsch, ich finde diese diskussionen sehr wichtig, aber es sollte nicht auf die schiefe bahn geraten

gruss diamant

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Sa, 09. Dez 2006, 21:40

Hier hat ja der Bär so richtig getanzt. :lol:
Ja ja schon eigenartig diese unwissenden Menschen.
If you love something let it go, if it comes back to you it is yours. If it doesn't, it never was...

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Sa, 09. Dez 2006, 23:23

Valon hat geschrieben:Hier hat ja der Bär so richtig getanzt. :lol:
Ja ja schon eigenartig diese unwissenden Menschen.
Der unbekannte Wolf grüsst dich 8)

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“