Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

?? Kennt Ihr Hexen- Geschichten ??

Di, 27. Dez 2005, 19:28

Hallo

Mein Freund hat mir soeben eine unglaubliche Geschichte erzählt: In seinem Dorf in Kosovo wurden Kinder von einer Frau getötet. Er erzählte mir, dass diese alte Frau "die Hexe" genannt wurde. Anscheinend hat sie den kleinen das Blut ausgesaugt und getötet. Es tönt schrecklich, aber so hat er es mir erzählt! Sie hatte spiralförmige Fingernägel und trug einen Mantel mit einer spitzen Kaputze. Ich glaubte es ihm zuerst nicht! Aber er hat gesagt, seine älteren Brüdern und Eltern könnten es mir mal besser erzählen! Ich könnte noch weitere Details erzählen, aber das geht zu lange....

Wollte nur wissen, ob ihr auch schon solche Geschichten gehört habt? Was meint ihr, gibt es diese Hexen wirklich?
Zuletzt geändert von Prishilla am Di, 27. Dez 2005, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
I love the Culture of Kosova

Laureta19
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: Sa, 24. Sep 2005, 1:11

Di, 27. Dez 2005, 19:35

ach quatsch...besonders in unserer kultur gibt es so viele unheimlische geschichten,die jedoch nicht wahr sind...

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Di, 27. Dez 2005, 19:37

Ich weiss nicht ob es Quatsch ist... Es waren nämlich seine Geschwistern, die getötet wurden...
I love the Culture of Kosova

Laureta19
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: Sa, 24. Sep 2005, 1:11

Di, 27. Dez 2005, 19:40

das tut mir leid...
aber doch nicht von einer hexe...!!!???

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Di, 27. Dez 2005, 19:45

doch... anscheinend. dass er lügt, schliesse ich 100% aus, ihm wurde das erzählt! Er war noch nicht auf der Welt als es geschah, aber seine Familie erzählte ihm das. Und ich glaube nicht, dass seine Mutter ihn wegen dem Tod seiner Geschwister etwas vormacht, erst recht nicht so was unheimliches!
Hast du denn noch nie sowas gehört?
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Di, 27. Dez 2005, 20:34

Hallo
das ist ja schon eine sehr heftige Geschichte ganz ehrlich mein erster Gedanke dazu völliger Blödsinn sorry aber das hört sich ja auch schon an wie aus einem Horrorfilm alles... kann mir allerdings vorstellen das man deinem Freund so was erzählt hat

Muss dazu aber auch sagen das ich selber schon öfter Hexen Geschichten erzählt bekommen habe im Kosovo oder so was wie die Nachbarin wäre eine Hexe da sie einen behinderten Sohn zur Welt gebracht hat...die Geschwister und auch mein Mann glauben an so was und haben sehr grosse angst auch davor.. besonders meine Schwiegermutter glaubt auch an so was sie denken auch das bestimmte Familiemitglieder schon verhext wurden und dadurch schwer krank wurden , sie meiden z.b alle bestimmte Frauen die den Ruf als Hexe haben sie betreten nicht mal die Zimmer wenn diese im gleichen sind diesen Sommer haben sie mich und meine Kinder regelrecht davon abgehalten auch nur in die nähe dieser bestimmten Nachbarin zu kommen für mich absoluter Quatsch ganz ehrlich aber die Leute dort scheinen so was zu glauben mein Schwiegervater allerdings glaubt so was auch nicht und hält es für Blödsinn wie ich auch er bemitleidet diese armen Frauen noch und hilft ihnen sogar in bestimmten Dingen ...
Ich denke das viele sehr abergläubisch sind und das sie sich oft Geschichten ausschmücken oder für bestimmte Sachen einen Schuldigen suchen wie sie hat uns den Bösen Blick geschickt daher starb jetzt die Kuh.... ich glaube nicht an so was ...
Grüsse Jessi

qytetare
Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 16. Dez 2005, 22:48

Di, 27. Dez 2005, 20:41

mein mann erzählt mir auch immer komische geschichten.
z.b jemand hat ihn seinem dorf ein monster gesehn, das war der teufel. die se geschichte geht nun viel jahre rum und alle sagen dann noch pasha familja ,und die glauben das dann halt. also ich glaub einfach nicht alles. oder ein mann hat den TOD (als mensch) gesehn, also der Herr Tod ist ihm erschienen und er hat gesagt er wird heute sterben,der mann bettelte ihn an, er solle ihn noch einen Tag leben lassen, damit er die Besorgungen für seinn Beerdigung selber tun kann. der herr Tod gewährte ihm. Der Mann kaufte Zucker , und bereitete alles vor für seinen eigene Beerdigung. Er erzählte es einem kollegen das er morgen stirbt. Dann starb er am nächsten Tag. Ich glaube das nicht aber mein mann glaubt es.

würdest du sowas glauben wenn dir das jemand hier erzählt,dass das hier in Deutschland passiert ist. ???

ich denke diese leute sind schon überzeugt von dem, aber die haben sich das halt so gedacht,vielleicht wurden ein paar kinder verfroren aufgefunden, und zufälligerweise gabs da ne alte frau.

mal ne andere frage,was haben den die leute mit dieser hexe gemacht?

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Di, 27. Dez 2005, 20:56

Die Menschen versuchten, die Hexe zu meiden, haben Sie ausgelacht und beschimpft! Die Hexe ist vor ca. 13 Jahren gestorben! Bevor Sie starb, hat sie der Mutter der Kinder um Verzeihung gebeten!
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Di, 27. Dez 2005, 21:21

Solche Geschichten werden überall erzählt.
Ich weiss noch als mir ein Verwandter erzählte es gäbe ein Haus wo ein älterer Herr jede Nacht in Gestallt eines Geistes rumirrt und sich waschen möchte. Man soll jede Nacht einen Kannister mit frischem Wasser im Garten lassen, wenn nicht kommt er ins Haus rein. Der Verwandte von mir sagte das er dieses Haus kaufen wollte und ihm kurz davor ein Nachbar dieses Hauses gebeichtet hat das der Geist eines alten Greises rumirrt, deshalb war das Haus auch so günstig. Und so war es auch, dass Haus war sehr günstig erzählte mir mein Großonkel.


Er sagte noch zum Schluss.
,,Das Verrückte war aber, der Nachbar meinte er würde den Geist fast jede Nacht sehen."

:shock: Mann ich kriege jetzt irgendwie Angst. :D :lol:
If you love something let it go, if it comes back to you it is yours. If it doesn't, it never was...

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Di, 27. Dez 2005, 21:24

Valon, mein Freund, hat mir auch so eine ähnliche Geschichte erzählt, irgenwie mit einer alten Person und mit Wasser, weiss aber nicht mehr genau, wie sie war!

Aber ich finde es extrem spannend. Ich selber glaube an so Geschichten...

Die Geschichte meines Freundes hat mich total verwirrt aber auch sehr interessiert!
I love the Culture of Kosova

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 16:51

Di, 27. Dez 2005, 21:44

hahahaha, also ich kan mich nicht errinern das ich solche Geschichten gehört habe, so mit Hexen und so zeug, man sagte da wohnt ne Hexe oder wohnt der Teufel aber so ernst nahm man das nicht. Bei uns erzählt man sich eher solche Geschichten die dich dazubringen nachzudenken hier eine kleine banale: Ein Ziegenhirte geht auf den Berg, mit sienen ziegen, unterwegs sieht er einen kirschen baum, er bringts dazu den Baum so kräftig zu schütteln das alle Kirschen runterfallen, er setzt sich hin und fängt an sich vollzuessen, nachdem er keine Kirsche mer essen kann so satt is, steht er auf und pisst auf die restlichen^^ Danach geht er weiter, beim Rückwehg aber is sein Hunger so gross das er beim Kirschenbaum vorbeigeht, dort angekommen sagt er sich: ah die hab ich nicht angepisst und iss die................bis keine Kirschen mehr rumliegen^^ Das soll wohl zeigen dass, wenn man von etwas zu viel hatt, eher damit spielt^^. Solche geschichten erzählt man sich andauernd :lol:
MEin Vater und Grossvater können da stundenlang erzählen^^

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Di, 27. Dez 2005, 21:47

Vor einiger Zeit war da so ne Geschichte von einem fliegenden Schaf oder so ähnlich, die fast ganz Kosova geglaubt hat, inklusive den Medien.
Die Gschichte hat sich aber in Luft aufgelöst und das Schaf war gar nicht echt...

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Di, 27. Dez 2005, 22:09

Estra hat geschrieben:Vor einiger Zeit war da so ne Geschichte von einem fliegenden Schaf oder so ähnlich, die fast ganz Kosova geglaubt hat, inklusive den Medien.
Die Gschichte hat sich aber in Luft aufgelöst und das Schaf war gar nicht echt...

Nee, das soll so ein Löwe gewesen sein mit Adlerflügel und hinterteil, so wie bei den alten Griechischne Mythen.

PS: In der Bibel, also bei der Apokalypse steht, das, bevor die Welt untergeht dieses Tier erscheint.

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Di, 27. Dez 2005, 22:34

Hallo
wie Schaf/Löwe und das soll dann rum geflogen sein oder wie???

Ich weis ja eigentlich ein ernstes Thema vor allem für Menschen die an so was glauben und dann noch richtige Ängste deswegen haben...
aber sorry bei dem fliegenden Schaf musste ich jetzt ganz schön lachen :wink:

LG Jessi

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Di, 27. Dez 2005, 22:37

Ich kann über die Story meines Freundes leider nicht lachen, da es um Familienmitglieder geht! Aber die Geschichte mit dem fliegenden Schaf oder mit dem fliegenden Löwen finde ich auch witzig... Aber wer weiss... :roll:
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
Jutta
Moderator
Moderator
Beiträge: 462
Registriert: Mi, 19. Mai 2004, 12:12

Hexen ?

Mi, 28. Dez 2005, 17:35

klar gibt es hexen .....zumindest behaupten das doch einige von sich selber. :wink:

mir haben sie als kind auch immer die story erzählt, dass die vorbesitzerin unseres hauses ne hexe war.

und..... da ich in diesem haus geboren wurde, böse mächte mich krank machen wollten.
wie z.b. das ich regelmässig alle vierzehn tage erstickungsanfälle bekommen habe .....und diese immer nachts um halb zwei einsetzten.
...der letzte erstickungsanfall den ich bekam, bevor wir ausgezogen sind war so schlimm, das ich meinen körper von ca. 2 meter höhe aus am boden liegen sah.

meine eltern sind aus diesem haus nach 13 jahren ausgezogen .......und ich war von heut auf morgen das gesündeste kind und das, nachdem ich 10 jahre lang ihr sorgenkind war.
''love is not just a feeling,is also a sacrifice''

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Mi, 28. Dez 2005, 17:42

Wer weiss wer weiss.

Mein Dorf in Dugojeve, Klina ist wohl das beste Beispiel dieser Hexengeschichten.

Es soll eine alte Frau in einem breiten Baum gelebt haben soll und die Eltern ihren Kindern verboten, in ihre nähe zu gehen.

Oder das mein Urgrossvater Flügel hatte :mrgreen: (-: , ok, er war recht gross gewachsen und hatte imense Kraft, aber aber :P

Benutzeravatar
mamamiamilan
Moderator
Moderator
Beiträge: 348
Registriert: Do, 27. Okt 2005, 15:12

Re: Hexen ?

Mi, 28. Dez 2005, 17:46

Jutta hat geschrieben:klar gibt es hexen .....zumindest behaupten das doch einige von sich selber. :wink:

mir haben sie als kind auch immer die story erzählt, dass die vorbesitzerin unseres hauses ne hexe war.

und..... da ich in diesem haus geboren wurde, böse mächte mich krank machen wollten.
wie z.b. das ich regelmässig alle vierzehn tage erstickungsanfälle bekommen habe .....und diese immer nachts um halb zwei einsetzten.
...der letzte erstickungsanfall den ich bekam, bevor wir ausgezogen sind war so schlimm, das ich meinen körper von ca. 2 meter höhe aus am boden liegen sah.

meine eltern sind aus diesem haus nach 13 jahren ausgezogen .......und ich war von heut auf morgen das gesündeste kind und das, nachdem ich 10 jahre lang ihr sorgenkind war.
Pershendetje,

denke auch, dass es Dinge in unserem Universum gibt, die man nicht so einfach erklären kann. Und ebenso glaube ich daran, dass es Menschen gibt, die eine besondere Gabe mit auf ihren Weg bekommen haben. Es ist für viele nur schwer vorstellbar, wenn sie selber noch nie irgendwelche komischen Erfahrungen gemacht haben, die sie so einfach nicht erklären können.

@jutta,

mich würde interessieren, was ihr alles versucht habt um die negative Energie los zu werden?
"Liebe zu fürchten bedeutet, das Leben zu fürchten, und wer das Leben fürchtet, ist bereits dreiviertel tot."
Bertrand Russel

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 22:26

Mi, 28. Dez 2005, 18:24

@JUTTA

War das in Kosovo?
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
Jutta
Moderator
Moderator
Beiträge: 462
Registriert: Mi, 19. Mai 2004, 12:12

Mi, 28. Dez 2005, 21:05

Prishilla hat geschrieben:@JUTTA

War das in Kosovo?
neeee :lol: in der tiefsten bayrischen provinz :lol:

aber solche geschichten passieren doch überall.

ich mein vieles wird aus unwissenheit auf übernatürliches geschoben und ist im grunde nur lächerlich. der eine erzählt dies und der andere macht noch etwas dazu und schon kannst du einen horrorfilm drehen.

in meinem fall kannst du die geschichte auch weiterspinnen......
die alte frau war im ganzen dorf als hexe verrufen, das haus in dem ich geboren wurde stammte aus dem 17 jahrhundert und stand mitten auf einem mönchsfriedhof am fuße eines berges.
10 jahre hatte ich erstickungsanfälle in diesem haus, dann sind wir ausgezogen - das haus wurde noch im selben jahr abgerissen wegen einer strassenverbreiterung - und plötzlich hatte einer der nachbarjungen diese erstickungsanfälle. was meinst du, was die leute im dorf geredet haben.

aber ....vielleicht war die alte frau nur schwierig und/oder streitsüchtig
und unser haus einfach nur ungesund, weil es schon so alt war.

weisst du, ich hab schon soviele solcher geschichten gehört und weiss wirklich nicht mehr was man da noch glauben kann oder soll.
''love is not just a feeling,is also a sacrifice''

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“