Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 14:47

Hallo ich hätte eine Frage an euch. Stimmt es, dass Ihr Albaner so nationalistisch seid ? Ich habe gestern eine Anzeige auf Facebook gemacht, dass ich eine Albanerin suche und dann antwortete mir einer folgendermassen: "Du kleiner hundesohn such dir eine Frau aus einer anderen Nation aber nicht Albanerin" . Ich meine ich hab ja nicht geschrieben, dass ich eine Albanerin v.... will, sondern nur das ich eine für eine Beziehung suche. Ich hoffe nicht , dass Ihr so eingestellt seid.


Liebe Grüsse Gioele

verteta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 124
Registriert: Di, 19. Jul 2011, 21:42

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 18:14

Leider sind diese Reaktionen durchaus üblich. Man wird bei den Albanern zwar freundlich aufgenommen, aber das ist nur Schein, bzw. Gastfreundschaft. Sobald es darum geht als Freund mit einbezogen zu werden ist und bleibt man immer "der Deutsche", oder "der Schweizer", oder welche Nationalität auch immer, und wird nicht mit berücksichtigt.
Nur die Wahrheit ist die Wahrheit!

Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 19:37

verteta hat geschrieben:Leider sind diese Reaktionen durchaus üblich. Man wird bei den Albanern zwar freundlich aufgenommen, aber das ist nur Schein, bzw. Gastfreundschaft. Sobald es darum geht als Freund mit einbezogen zu werden ist und bleibt man immer "der Deutsche", oder "der Schweizer", oder welche Nationalität auch immer, und wird nicht mit berücksichtigt.
Ich verstehe

Aber kein Albanien-Albaner hätte mir je gesagt, dass ich mir eine andere Frau aus einer anderen Nation suchen müsste. Und schon gar nicht hätten sie mir gesagt, dass ich ein Hundensohn wäre. Die sind eigentlich glücklich, wenn man sich für sie und ihre Kultur interessiert. Aber bei den Kosovo-Albaner bleibe ich von nun aus auf Distanz, weil ihr verhalten schockt mich mehr und mehr.

verteta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 124
Registriert: Di, 19. Jul 2011, 21:42

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 21:48

Es gibt tatsächlich Unterschiede zwischen den Albanischstämmigen Kosovaren und den Albanern aus Albanien, aber auch Gemeinsamkeiten.
Generell kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Albaner aus Albanien weltoffener, loyaler, und auch vernünftiger sind. Dies insbesondere in Ballungszentren wie Tirana. Aber von Gegend zu Gegend kann das schon wieder anders sein.

Allgemein würde ich an deiner Stelle von dem Vorhaben eine Albanerin als Partnerin zu wollen Abstand nehmen. Ich kenne die Vorzüge einer albanischen Frau sehr gut und habe eigentlich den gleichen Wunsch wie du. Aber glaube mir, man verrennt sich und wird nur unglücklich dabei, und bleibt zum Schluss doch alleine ...
Nur die Wahrheit ist die Wahrheit!

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 21:58

Als wäre das in der Schweiz nicht üblich. Bring mal in einer schweizer Konservativen Familie einen Albaner mit. Da würde sich die Mutti aber freuen, das sag ich dir. Konservative gibt es überall, lässt sich nicht vermeiden. Diese Art Menschen, die in jeder Nation zu finden sind, leben in der Vergangenheit, sind festgefahren in irgendwelchen Dingen, die sie für wichtig halten und vergessen dadurch ganz andere Maxime. Wenn du damit Zeit verschwenden willst, wirst du auf Granit stoßen, weil diese Menschen nicht verstehen wollen. Und bitte, holt nicht wieder die Kosovo Karte raus, ich bin selber aus dem Kosovo, kann auch andere Erfahrungen berichten. Wir brauchen nicht noch mehr Distanz zwischen den Kulturen und Völker, lasst dies nicht durch die Konservativen kaputt machen.. die machen schon in der Weltpolitik so viel kaputt. Seid vernünftig!

Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 22:29

Ich komme aus Sizilien.

Und meinen Eltern ist es in Grund genommen egal, aus welcher Nation sie stammen sollte.

insomniac
Member
Beiträge: 26
Registriert: Di, 18. Mai 2010, 22:38

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 22:56

Lieber Gioele

Deine Reaktion auf deine Anzeige verstehe ich voll und ganz. Falls du wirklich eine Albanerin suchst, dann würde ich dir jedoch jegliche Art von Anzeige abraten, denn da wirst du nur enttäuscht. Versteh mich bitte nicht falsch, wenn ich aber so etwas (als Albanerin) lesen würde, schreckt mich das ab. Das mit der Anzeige klingt nämlich, als ob du eine Frau für ein One- Night- Stand suchst und das löst natürlich eine abwehrende Haltung bei den Leuten aus. Seriöse Antworten oder Interessentinnen würde ich bei solchen Aktionen kaum erwarten.

Wenn du aber wirklich etwas Ernstes suchst und dir auch sicher bist, dass sie ALBANERIN sein muss, dann musst du dir bewusst werden, WELCHE Erwartungen du gegenüber Albanerinnen hast bzw. WIE du dir deine Albanerin vorstellst (dass sie z.B. offen oder eher traditionell ist, etc.) und WIE du selbst gegenüber ihnen auftrittst. Erst wenn du dir nämlich darüber bewusst bist, hast du klare Vorstellungen bei deiner Suche und wer weiss, vielleicht klappt es dann schon bald mit der Suche.

Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Do, 18. Jul 2013, 23:35

insomniac hat geschrieben:Lieber Gioele

Deine Reaktion auf deine Anzeige verstehe ich voll und ganz. Falls du wirklich eine Albanerin suchst, dann würde ich dir jedoch jegliche Art von Anzeige abraten, denn da wirst du nur enttäuscht. Versteh mich bitte nicht falsch, wenn ich aber so etwas (als Albanerin) lesen würde, schreckt mich das ab. Das mit der Anzeige klingt nämlich, als ob du eine Frau für ein One- Night- Stand suchst und das löst natürlich eine abwehrende Haltung bei den Leuten aus. Seriöse Antworten oder Interessentinnen würde ich bei solchen Aktionen kaum erwarten.

Wenn du aber wirklich etwas Ernstes suchst und dir auch sicher bist, dass sie ALBANERIN sein muss, dann musst du dir bewusst werden, WELCHE Erwartungen du gegenüber Albanerinnen hast bzw. WIE du dir deine Albanerin vorstellst (dass sie z.B. offen oder eher traditionell ist, etc.) und WIE du selbst gegenüber ihnen auftrittst. Erst wenn du dir nämlich darüber bewusst bist, hast du klare Vorstellungen bei deiner Suche und wer weiss, vielleicht klappt es dann schon bald mit der Suche.

Ich hab mir meine Forderungen klar gestellt. Ich habe auch einige Infos über mich preisgegeben.

leknilk0815
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 166
Registriert: Fr, 06. Jan 2012, 19:48

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Fr, 19. Jul 2013, 12:53

insomniac hat geschrieben:Ich hab mir meine Forderungen klar gestellt
So macht man Geschäfte.
Gruß - Toni

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Fr, 19. Jul 2013, 13:00

verteta hat geschrieben:Leider sind diese Reaktionen durchaus üblich. Man wird bei den Albanern zwar freundlich aufgenommen, aber das ist nur Schein, bzw. Gastfreundschaft. Sobald es darum geht als Freund mit einbezogen zu werden ist und bleibt man immer "der Deutsche", oder "der Schweizer", oder welche Nationalität auch immer, und wird nicht mit berücksichtigt.
Das ist jetzt ein bisschen übertrieben. In Albanien gibt verhältnismässig viele albanisch-deutsche, albanisch-italienische Mischehen. Ich würde eher umgekehrt sagen, dass der Nationalismus bei den Albanern Schein ist. Entweder hat das ganze Getue mit Konservativismus zu tun, oder man ist nationalistisch, solange man einen Nutzen davon hat, sprich: Nationalismus aus Opportunitätsgründen.

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Mi, 24. Jul 2013, 13:19

Bist du eigentlich ein Arberesh? Oder echter Italiener?

So zum Thema Forderung, für Liebe gibt es keine Forderung.. entweder man mag sich oder nicht. Gehe mal nach Albanien in den Urlaub oder halte dich da wo halt Albanerin sind, hier im Forum dürfte es schwierig werden.

grüße
Koby

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Mi, 24. Jul 2013, 13:38

Schon allein seine partnersuche auf eine nationalitätmzu beschränken, zumfordern...zeigt mir,daß du keinen deut reifer bist als jener, der dich so empört hat.

Ich bin seit 12 jahren mit einem kosovo-albaner verheiratet und war nie "die deutsche", sondern ich.

Nationalisten gibt es in jedem land, leider auch in meinem:-( :evil:
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Mi, 24. Jul 2013, 17:51

dickes like! ^^

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4158
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Mo, 29. Jul 2013, 22:46

Kann ja auch sein, dass du einfach nicht ihr Typ bist.

Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Di, 30. Jul 2013, 19:18

Illyrian^Prince hat geschrieben:Kann ja auch sein, dass du einfach nicht ihr Typ bist.
Nein. Ich habe nicht einer Frau geschrieben.

Ich habe eine Anzeige gemacht und habe meine Wünsche mitgeteilt und nicht meine Forderungen. (Ich habe einen Überlegungsfehler beim Schreiben gemacht.) Und dann kam mir ein Albaner, der eher wie ein Roma aussah und schrieb mir die Worte: Du kleiner Hundesohn, such dir eine Frau aus einer anderen Nationalität aber nicht Albanerin.

Aber eher gesagt sind meiner Meinung nach die Albaner aus dem ehemaligen Jugoslawien nationalistisch, weil die Albaner aus Albanien ehrlich gesagt einen feuchten Dreck draufgeben, wer aus welcher Nation stammt.

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Di, 30. Jul 2013, 19:52

Der einzige, der hier nationalistisch ist bist du. Egal wie sehr du auch versuchst menschen in schubladen zu stecken, damit die welt für dich ein kleines bisschen durchschaubarer ist, es wird dir nicht gelingen.

Es gibt keine "roma", keine "kosovo-albaner" und auch keine albanischen albaner.

Es gibt nur jene mit offenem geist und die anderen. Du gehörst (noch) zur letzteren sorte und daher werden dir auch nur solche menschen begegnen.
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

blero23
Member
Beiträge: 48
Registriert: Mi, 27. Jun 2012, 14:50

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Di, 30. Jul 2013, 21:10

wir albaner sind keine nationalisten, wir sind patrioten.

liebe grüße an alle, und kriegt euch nicht wegen jeder lapalie in die haare...

Gioele
Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr, 19. Apr 2013, 20:34

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Di, 30. Jul 2013, 23:58

liberté hat geschrieben:Der einzige, der hier nationalistisch ist bist du. Egal wie sehr du auch versuchst menschen in schubladen zu stecken, damit die welt für dich ein kleines bisschen durchschaubarer ist, es wird dir nicht gelingen.

Es gibt keine "roma", keine "kosovo-albaner" und auch keine albanischen albaner.

Es gibt nur jene mit offenem geist und die anderen. Du gehörst (noch) zur letzteren sorte und daher werden dir auch nur solche menschen begegnen.
Sag es den Albaner aus Albanien. Einer aus Durrës hat mir gesagt,dass Romas mit Kosovo-Albaner sehr vieles gemeinsam haben z.B. die dauernde Tendenz ihren nächsten zu verarschen. Und die Albaner aus Albanien mögen die Kosovo-Albaner auch deshalb nicht, weil sie während der Zeit Titos nicht an Albanien hielten. Und dann sagten sie den Albanien-Albaner dass sie nach Kosovo gehen müssten um gegen die Serben zu kämpfen.

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Mi, 31. Jul 2013, 19:47

Verstehst du es wirklich nicht? Es denken eben nicht ALLE so. Hör doch auf damit das was dir ein oder zwei menschen gesagt haben als wahrheit zu verkaufen.
Ich war schon oft mit meinem mann in albanien und wir sind mit offenen armen empfangen worden. Unser schwager hat dort ein lokal eröffnet und ist auch sehr willkommen. Mein mann liebt albanien wie sein vaterland - und nun lieber giole...was sagst du nun?
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Elife
Member
Beiträge: 37
Registriert: So, 28. Okt 2012, 19:40

Re: Seid ihr Albaner wirklich so nationalistisch ?

Di, 20. Aug 2013, 15:43

Gioele hat geschrieben:
verteta hat geschrieben:Leider sind diese Reaktionen durchaus üblich. Man wird bei den Albanern zwar freundlich aufgenommen, aber das ist nur Schein, bzw. Gastfreundschaft. Sobald es darum geht als Freund mit einbezogen zu werden ist und bleibt man immer "der Deutsche", oder "der Schweizer", oder welche Nationalität auch immer, und wird nicht mit berücksichtigt.
Ich verstehe

Aber kein Albanien-Albaner hätte mir je gesagt, dass ich mir eine andere Frau aus einer anderen Nation suchen müsste. Und schon gar nicht hätten sie mir gesagt, dass ich ein Hundensohn wäre. Die sind eigentlich glücklich, wenn man sich für sie und ihre Kultur interessiert. Aber bei den Kosovo-Albaner bleibe ich von nun aus auf Distanz, weil ihr verhalten schockt mich mehr und mehr.
Zuerst hast du gefragt "sind Albaner nationalistisch?" Jetzt geht es aber plötzlich nur um die Kosovo-Albaner. Ist ja auch nicht soo wichtig, aber ich glaube nicht, dass es da einen riesigen Unterschied gibt, ausser dass die anzahl Albaner aus Albanien im deutschsprachigen Raum minim ist. Warum willst du denn eine Albanerin und woher kommst du? Also wenn du einfach irgendwohin postest "ich will eine Albanerin", kann da schon auch manch einer auf die Idee kommen, du würdest nur eine zum Flachlegen wollen. Rechtfertigt zwar nicht, dass du beleidigt wirst. Kann aber auch nicht verstehen, warum jemand (z.B. du) sich speziell auf Albanerinnen festlegt. Ich sage ja auch nicht einfach: "So, ich will einen Kongolesen, Chinesen oder was auch immer" oder ähnliches. Klar sind einige eher nationalistisch eingestellt, aber deshalb kann man nicht (wie sonst überall auch) auf alle schliessen.

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“