Benutzeravatar
Lindita18
Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr, 18. Mai 2012, 13:15

Mal ne ganz andere Frage

So, 27. Mai 2012, 23:05

Hey Leute,

Es geht um unsere lieben albanischen Eltern (mal wieder).
Ich hab nach jahren meine 13 Jahrige cousine gesehen, die sehr groß und hübsch geworden ist (mashallah i koft!) und meine eltern, haben wieder so zeug gelabert wie: Wow wie positiv die sich verändert hat etc. Sie ist jetzt mit ihren 13 Jahren 165cm groß, hat nen richtig schönen körper und ich bin 160cm mit meinen 18 Jahren ( was mich sehr stört) und habe eine normale figur.

Jetzt regt mich das einfach auf, weil ich früher, mit 10 jahren hat alles begonnen, mich immer auf die zukunft gefreut hab. Das heißt auf die Entwicklung von mit etc. Und nun bin ich garnicht zufrieden mit meinem Körper und mir selbst. Und noch unzufriedener bin ich, wenn jeder albaner so kOmisch guckt. -.-

Wie ist das bei euch?

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Mal ne ganz andere Frage

So, 27. Mai 2012, 23:15

ich versteh nicht ganz was du jetzt meinst, stört dich, daß deine eltern sie jetzt so bewundert haben oder daß sie größer ist als du oder was?
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
Lindita18
Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr, 18. Mai 2012, 13:15

Re: Mal ne ganz andere Frage

So, 27. Mai 2012, 23:17

Dass sie bewundert wird und das führt dazu, dass ich unzufrieden mit mir bin. Ist dann halt ne kausalkette.

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Mal ne ganz andere Frage

So, 27. Mai 2012, 23:37

Du bist wie du bist und alles hat seine vor und nachteile.. so ist das leben gestrickt, wären wir alle perfekt, gebe es weder vor und nachteile.

bist du klein, sei zufrieden, bist du groß sei zu frieden. Und mal ganz ehrlich die 5 Zentimeter Körpergröße? Na und, dafür hast du was , was sie nicht hat, zum Beispiel kleinere Füße :D bin zwar Männlich aber es wird immer schwieriger gute Schuhe mit der Größe 47 zu finden, da immer die guten und stabilen Schuhe kleiner sind und öfters im Sortiment :D nachbestellen nervt auch immer.jeder hat seine eigenen individuellen macken und ohne sie wäre ich nicht der ,der ich bin und du wärst nicht die ,die du bist.

Was ich sagen will, wir müssen mit dem Zufrieden sein wie wir sind und müssen nicht irgendwelchen Standarde hinterherrennen. Bist du zufrieden, sind die anderen es meist auch oder gerade eben nicht, wenn sie neidisch sind.

Und zur Reflexion deiner Eltern, na und.. Eltern schwärmen immer über andere Kinder, wie gut die in das und dies sind, auch über Geschwister.. so ist das nun mal. Du brauchst dich mit niemanden zu messen, sei glücklich wie du bist.
Zuletzt geändert von Koby Phoenix am Mo, 28. Mai 2012, 0:10, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Mal ne ganz andere Frage

So, 27. Mai 2012, 23:38

Ich bin 27 und 1,62 m groß. Klar wär ich manchmal auch gern größer, aber generell führt es nicht dazu dass ich mich minderwertig fühle. Größe wird dir gegeben und an deiner grôße sind deine eltern nicht ganz unbeteiligt gewesen. Ich hab trotz meiner größe viele dinge gemacht auf die ich stolz bin und fühle mich selbst großen starken kollegen nicht unbedingt unterlegen. Du solltest stolz auf dich sein und dich schön finden, dann tun andere das auch. Außerdem glaube ich, dass du die blicke vielleicht manchmal gar nicht richtig deutest. Ich kenne viele albaner mit grottigen zähnen... Dann doch lieber klein oder? Niemand ist perfekt. Und deine 13 jährige cousine wird vielleicht auch noch einen makel entwickeln den du nicht hast.
Meine cousine war immer neidisch weil ich schlanker war als sie, nun bekomm ich ein baby und seh nach der hälfte schon aus wie ne kugel. Nun freut sie sich, dass sie viel schlanker ist.Irgendwann hat jeder seine zeit und irgendwann kommt auch deine
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 9:44

@lindita

ich würde stilettos oder ne beinverlängerung vorschlagen :mrgreen:


Lindita18 hat geschrieben:Hey Leute,

Es geht um unsere lieben albanischen Eltern (mal wieder).
was haben deine eltern damit zu tun... wenn in dir ne neidische ader tickt ???


neidisch ist man, wenn man das, was ein anderer hat, auch gerne hätte.
dies kann dazu führen, dass man grün wird, also vorsicht !!!
in die hölle kommt man dafür auch :D

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 11:04

:lol: daylight ..

lindita, du hast doch bestimmt auch schokoladenseiten?! was magst du denn an dir gerne, also rein optisch jetzt? dann beton doch das! versuch nicht zu sein, wie jemand anders, das bringt nix, konzentrier dich lieber auf deine spezielle figur, denn die passt zu DIR. sowie die figur deiner cousine zu IHR passt. abgesehen davon kann sich mit 13 noch gaaanz viel ändern, da ist man noch mitten in der entwicklung und noch lange nicht "fertig". mit 20 kann sie ganz anders aussehen.
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
Lindita18
Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr, 18. Mai 2012, 13:15

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 11:12

Daylight mich nervt, dass meine eltern andere bewundern. Und die eigenen kinder nie zu loben wissen.

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 11:17

...............
Zuletzt geändert von shqiptare am Mi, 23. Jan 2013, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 11:22

Deine Eltern sehen Dich jeden Tag, verständlich das sie da nicht jedes Mal in Jubelstürme ausbrechen.
Wenn es Dich tatsächlich so stört, dann sprich doch mal mit Deiner Mutter darüber.
Was mir aber auffällt ist, dass Größe ein ganz großes Thema zu sein scheint. Ich kenne das Thema , bin recht groß (1,76) und alle Frauen aus meiner Schwiegerfamilie haben das immer total thematisiert, da gabs von den kleinen Frauen auch schon giftige Blicke.
Aber was heißt das alles schon, klein oder groß, dick oder dünn, wir haben doch alle schöne Seiten. Mir ist am wichtigsten, dass mein Gegenüber gepflegt ist. Und es ist an Dir das Beste aus Dir zu machen, Deine schönen Seiten zu erkennen und diese hervorzuheben!
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Lindita18
Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr, 18. Mai 2012, 13:15

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 12:13

Shonya genau so ist das nämlich. Das thema größe spielt bei vielen albanern ne große rolle. Ich hatte ehrlich gesagt nie probleme damit, aber wenn man von allen seiten hört:"die tochter von dem und dem ist so und so groß geworden und unsere töchter sind so klein" dann macht man sich schon gedanken darüber. Ich bin ja nicht neidisch auf meine cousine, eher ist das verhalten meiner eltern ein auslöser dafür, dass ichmir gedanken über mich mache.

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 12:24

Lindita18 hat geschrieben:Daylight mich nervt, dass meine eltern andere bewundern. Und die eigenen kinder nie zu loben wissen.

ich kann mir nicht vorstellen, dass es eltern gibt die
ihre kinder NIE loben...

sollte dem aber tatsächlich so sein - ist dringend ein gespräch
mit den eltern angesagt evtl. sind sie sich ihres verhaltens nicht
bewußt.
Lindita18 hat geschrieben:Dass sie bewundert wird und das führt dazu, dass ich unzufrieden mit mir bin.
diese aussage macht auf mich einen sehr unreifen eindruck,
anscheinend fehlt dir auch eine gehörige portion selbstbewußtsein.

unsere ausstrahlung ist entscheidend dafür, wie wir auf andere menschen wirken
nicht unsere körpergröße!

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 13:27

dies ist kein forum,wo man seine privaten und persönlichen probleme diskutieren kann.

Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 13:36

Kusho1983 hat geschrieben:dies ist kein forum,wo man seine privaten und persönlichen probleme diskutieren kann.
warum nicht? wer will der solls... dennoch haste recht. zuviel privates und leidensweg gehört eher beim selenklemptner oder psychiater...
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 14:49

@ kusho & hummel: naja so privat is die größe ja nun nicht, ist schließlich offensichtlich ;)

@ lindita: ich versteh, was du meinst, dennoch ist die größe nunmal was, an was sich schlecht was ändern läßt. also wirst dich damit arrangieren müssen. und wie hier schon mehrmals geschrieben wurde, es ist an dir, das beste daraus zu machen :)

wieso ist das denn ein so großes thema grad bei den albanern? weiß das einer? spiegelte das eine bestimmte soziale stellung wider oder hieß es vielleicht sowas wie große menschen bzw. frauen sind gesünder oder so? ähnlich wie früher dicke frauen als besonders attraktiv weil gesund galten? dann ist die einstellung eh aus der steinzeit und wird bald verschwinden ;)
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 15:08

^^ das nächste thema wird sein: "mein mann findet mich feeeett :( "

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 15:22

tja wer weiß .. :lol: Bild ^^
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 16:05

Lilli hat geschrieben:
wieso ist das denn ein so großes thema grad bei den albanern? weiß das einer? spiegelte das eine bestimmte soziale stellung wider oder hieß es vielleicht sowas wie große menschen bzw. frauen sind gesünder oder so? ähnlich wie früher dicke frauen als besonders attraktiv weil gesund galten? dann ist die einstellung eh aus der steinzeit und wird bald verschwinden ;)
Das ist nicht nur bei den Albanern so, sondern überall wo Frauen eher kleiner sind. Da sticht eine große Frau eben ins Auge und es wird wahrscheinlich zum Schönheitsideal. Guck mal Richtung China, da lassen Frauen sich sogar die Beine durch Strecken & Knochenbrüche verlängern :shock:
Bei uns ist es so, dass alle meinem Vater nachsagen er würde schöne Töchter machen, von 5 Töchtern sind 4 über 1,75 und somit sind wir für arabische Verhältnise schonmal toll :mrgreen:

@Lindita
Ich verstehe Dich schon, aber das gibt sich, wenn Du es willst. Ich glaube Du bist einfach noch nicht sehr selbstbewusst und darum ärgert Dich das so. Optik ist nicht alles, strahle von innen und dann tust Du es auch von aussen. Und rede mal mit Deinen Eltern, vieleicht wissen die gar nicht, dass Dir was fehlt!
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mo, 28. Mai 2012, 16:29

@shonya: hm ja stimmt schon, ne große frau sticht immer hervor. wobei das bei uns gar nicht soo angesagt ist, über 1,70/72 finden die meisten schon *komisch* und daß speziell so auf die größe geschaut wird, das kenn ich nicht, daher dachte ich, das hätte vielleicht einen bestimmten grund.

hehe stimmt mit den chinesen etc, aber die ham eh nen knall :lol: ;) (für die politisch überkorrekten: nein, das ist natürlich nicht ernst gemeint :-P)
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Mal ne ganz andere Frage

Mi, 30. Mai 2012, 19:35

auch hier kann ich mich meinen vorschreiberinnen nur anschließen.
wir alle werden dinge an unserem äußeren haben, die genetisch vorgegeben sind und die uns so nicht gefallen. ich bin auch recht groß und wäre immer gerne klein gewesen. ich finde das süß!
je älter du wirst, desto unabhängiger machst du dich von der meineung deiner eltern und spürst in dich hinein - und spürst, daß du genau so wie du bist einmalig und liebenswert bist.

deinen eltern ist vll. gar nicht bewußt, daß sie dich damit verletzen. eltern sehen ihre kinder oft als ihre spiegel, als "verlängerung" ihrer selbst. frag sie einfach mal - du wirst dich evtl. wundern.

und hey, es gibt so viele kleine männer, die für uns große frauen eher nicht in frage kommen (oder nur mit flachen schuhen) - du hast die qual der wahl :lol:
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“