malina
Member
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 08. Jul 2005, 23:24

Fr, 12. Mär 2010, 8:57

hast du demfall die zeigmasse wie zb. den kuchenteig in den gugelhopf gegeben? oder?
denn mehr brötchen rein drücken, das kapier ich nicht... das geht ja an den seiten dann zusammen...

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Fr, 12. Mär 2010, 9:47

@ malina hier noch ein Link für Kircherbsenbrot, etwas anders, aber schmeckt echt lecker! :D

http://www.frankreich-sued.de/nizza-ser ... enbrot.htm
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

malina
Member
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 08. Jul 2005, 23:24

Fr, 12. Mär 2010, 9:54

liebe egnatia
herzlichen dank. klingt auch lecker...
muss ich mal ausprobieren.
untertassen = nur untertassen. d.h. es werden blache, bzw. fladenartige brote, die dann geschnitten werden...
verstehst du das auch so?

und das kichererbsenmehl kriegt man in reformhäusern, hab ich mich schlau gemacht ;-)

schönen tag noch!
malina

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Fr, 12. Mär 2010, 10:12

malina hat geschrieben: untertassen = nur untertassen. d.h. es werden blache, bzw. fladenartige brote, die dann geschnitten werden...
verstehst du das auch so?

und das kichererbsenmehl kriegt man in reformhäusern, hab ich mich schlau gemacht ;-)

schönen tag noch!
malina
Ja, dass mit untertassen stimmt, weil den Teig besser herausnehmen kannst. Kichererbsenmehl kriegt man auch beim Türken, aber ich kaufe gerne im Reformhaus (wegen Allergie) ein!

Dir auch ein schönen Tag!
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

al.CH
Member
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 15:55

Fr, 12. Mär 2010, 10:32

:wink: also ich hab nicht der ganze teig dort rein getan,einfach ein fladen wie eine "Pallaçinke"da es ja flach ist und die form eben rund,hab sie etwas der form nach herumgedrückt,um die lücken eben,diese wellen zu füllen............und wie siehts aus,hast dus ausbrobiert....
also ich habe dieses andere rezept versucht :idea: ,naja ich weiss dass wenn man mehl mit so heissem wasser übergiesst dass der ja verdierbt,oder,ich kenne es vom "pite te pervluar"pie geht ja aber mit diesem teig brot machen ,naja :?: :!: ......warte noch etwas,wenns nicht aufgeht muss ich leider wegwerfen und mache nach meiner art nochmals :wink:

malina
Member
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 08. Jul 2005, 23:24

Fr, 12. Mär 2010, 11:00

@al.CH
es ist eben so, dass dieser coconut-banana pie, eine torte ist...
oder verstehe ich nun alles verkehrt rum...

jednefalls gibts bei diesem pie oder eben dieser torte
einen boden, eine füllung und dann sahne / rahm obendrauf mit gerösteten kokosraspeln...

betr. bukë me nahut
hab jetzt mal in der migros, terra suisse mehl gekauft
da ich aber am weekend besuch habe, werd ichs nächste woche probieren.
lasse dich dann wissen, wies rausgekommen ist ;-)

oder was für ein desaster... hehe.

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

.

Fr, 12. Mär 2010, 19:46

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am Mo, 04. Jul 2011, 23:24, insgesamt 2-mal geändert.

al.CH
Member
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 15:55

Sa, 13. Mär 2010, 10:26

danke shqiptare jedoch bei diesem alttraditionelen brot braucht man eben keine hefe und da ist die schwierigkeit,wenns gelingt geht das brot schon auf,tja und wenn nicht :cry: ....nicht aufgeben,hab wieder so ein buk me nahut gemacht,habs gestern vormittag angefangen und ind der nacht um 3 gebacken,ist super gelungen und ist meeeegaaa lecker..... :D

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Sa, 13. Mär 2010, 17:41

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am Mo, 04. Jul 2011, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nusja.e.Fitit
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So, 04. Apr 2010, 23:29

So, 04. Apr 2010, 23:41

Hallo,

ich bin seit längerem mit meinem Freund zusammen.Er ist Albaner und hat mir von Pite erzählt. Ich würde das gerne mal ausprobieren.
Ich würde mich freuen,wenn mich eine/r das Rezept für das bekannteste Pite geben könnte..

Ich danke schonmal im Voraus..

Nusja.e.Fitit

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mo, 05. Apr 2010, 0:36

Gab es bei uns gestern :wink: .

Mit welcher Füllung mag er es denn? Es gibt z.B. die Füllung mit Schafskäse, Hackfleisch, Spinat, etc.

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Mo, 05. Apr 2010, 2:15

Hmm die mit Spinat...beschde.
Vorallem wenn sie meine Mutter macht.

Michaela*83*
Member
Beiträge: 91
Registriert: Fr, 27. Apr 2007, 10:32

Rezept gesucht

Do, 20. Mai 2010, 14:32

Hallo,

ich suche das Rezept für eine Pite mit Spinatfüllung.

vor allem wie man die spinatfüllung zubereitet.


Danke

Benutzeravatar
Bandita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 904
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 15:06

Do, 20. Mai 2010, 15:09

Einfach googeln... geht schneller als hier auf eine Antwort zu warten!
"Ich weiß, dass ich nichts weiß"

Michaela*83*
Member
Beiträge: 91
Registriert: Fr, 27. Apr 2007, 10:32

Do, 20. Mai 2010, 15:20

als ob ich das nicht schon versucht hätte. Leider versteh ich kein albanisch und auf deutsch gibts nur die variante mit poree

al.CH
Member
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 15:55

Do, 20. Mai 2010, 16:49

also ich mache es so,falls der spinat gefroren ist, lasse ich ihn auftauen und gebe feta dazu oder frischkäse,manche tun auch ein ei dazu.

und bei frischem spinat,schneide ich sie klein,verteile sie einfach auf die "pite"öl drüber träufeln,feta drüber streuen,fertig.

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Do, 20. Mai 2010, 20:27

Laknur schmeckt nur mit ganz frischen Spinat.

Zwiebeln in Butter anbraten, kurz abkühlen lassen, Rahm und saure Sahne rein machen, würzen. Spinat klein schneiden und die Zwiebel-Rahm-Mischung über den Spinat verteilen.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Do, 27. Mai 2010, 1:26

Ich gebe noch Knoblauch (frisch) und Salz dazu :)

Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Sa, 29. Mai 2010, 13:32

Kennt ihr Laknur mit Brenessel? wird das ähnlich zubereitet wie mit Spinat?

Benutzeravatar
Maca e Podrumit
Member
Beiträge: 6
Registriert: Do, 03. Jun 2010, 10:48

albanisches kochbuch

Do, 03. Jun 2010, 10:55

http://befasitekuzhines.com/

viel einfacher:)

albanisches kochbuch find ich klasse...

Bild

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“