Grenza
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: So, 11. Aug 2019, 14:26

Ich bitte um Lerntipps!

So, 11. Aug 2019, 15:47

Hallo!

Ich habe über die albanische Musik zur albanischen Sprache gefunden. Ich wollte unbedingt die Texte unter den Songtiteln verstehen und auch die Kommentare dazu( YouTube).
Jetzt beschäftige ich mich ungefähr seit einem Jahr mit Albanisch und bin von der Sprache fasziniert! Einige Wörter scheinen uralt zu sein, dann finde ich gelegentlich Verbindungen zu Latein, English , Französisch!
Ich wollte immer schon Latein sprechen können, aber, dass ich auf Albanisch gestoßen bin und dass man diese Sprache ( wie gesagt, sie scheint mir uralt zu sein!) spricht, das finde einfach nur toll!

Ich bin jetzt soweit, dass ich erkennen kann, wenn Fremde um mich herum Albanisch sprechen, z.B. habe ich zwei Frauen , die aus Nord- Mazedonien stammen als Albanisch sprechend identifiziert und ebenso Kosovo-Albaner!
Das hat mich sehr gefreut und die Albaner ebenso! Aber ich selbst kann fast nichts sagen!
Ich lerne Hochalbanisch!
Den online Kurs auf diesem Forum habe ich entdeckt( großartig und mit so viel Liebe gestaltet! Danke!!!!!), ich habe auch Kurse und Seiten aus dem Internet, verfasst von lieben Menschen , mit denen ich arbeite, ich habe mir 2 Sprachkurse gekauft, die ich ebenfalls verwende.
Ein Schnupperkurs bei einer Albanerin war leider für mich gar nicht gut, wir haben hauptsächlich geschrieben.
Ja, und dann besitze ich noch ein sehr dickes Buch, das man auf der Uni verwendet.

Ich habe also durchaus viel Lernmaterial zusammengetragen,ich beschäftige mich auch damit, trotzdem habe ich das Gefühl nicht weiterzukommen!
Aufhören mit dem Lernen? Das geht gar nicht mehr!
Mir ist klar, dass ich nach Albanien reisen und mit den Albanern sprechen sollte( mein Traum!), aber im Moment geht das nicht!

In die albanische Kultur und Denkweise habe ich mich schon etwas eingestimmt( auch mittels einiger Bücher von I. Kadare). Da habe ich erkannt, dass meine Familie durchaus ähnlich „tickt“(mein Vater hat alle germanisch/ keltischen Tugenden......).
Ich habe sehr schöne Bücher über Albanien von meiner Familie geschenkt bekommen, aber ansonsten sollte ich wohl hübsch zu Hause bleiben.....

Vielleicht hat jemand Ideen, wie ich mit meinem Lernen am besten vorankommen könnte?
Ich würde es z.B. gut finden, wenn ich eine albanische Familie finden könnte und mich mit den Kindern beschäftigen könnte!

Ich freu mich auf Antworten!

Grenza

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6973
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Ich bitte um Lerntipps!

Mo, 12. Aug 2019, 10:32

Grenza hat geschrieben:
So, 11. Aug 2019, 15:47
Aber ich selbst kann fast nichts sagen!

Ich würde es z.B. gut finden, wenn ich eine albanische Familie finden könnte und mich mit den Kindern beschäftigen könnte!
Jede/r hat seine eigene Methoden. Aber der Austausch mit anderen Menschen ist wohl immer am Wertvollsten. Wenn nicht im albanischen Sprachraum, dann vielleicht mit Albanern hier – wie von dir vorgeschlagen oder ähnlich.

Ansonsten einfach im Kopf Situationen durchspielen: Das Gegenüber ist zwar kein Albaner, aber wie könnte der Satz, den ich sage, oder was andere sagen, auf Albanisch lauten. Wenn man im Kopf immer neue Situationen ausprobiert, ist das vielleicht ein erster Schritt.

Bei den Kommentaren einfach aufgepasst: Da wird sehr viel geschrieben, was überhaupt nichts mit Grammatik zu tun hat.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Grenza
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: So, 11. Aug 2019, 14:26

Re: Ich bitte um Lerntipps!

Mi, 14. Aug 2019, 17:34

Danke!
Das werde ich probieren!

Zurück zu „Albanische Sprache“