Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

Moschee

Sa, 16. Feb 2008, 23:34

Mal eine kleine Frage an alle nicht Moslems unter euch: Würdet ihr aus Liebe oder wie auch immer mit Eurem Partner/Partnerin nach den islamischen Festtagen in die Moschee gehen?
...but I see you´re gonna be something I need<3

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Re: Moschee

Sa, 16. Feb 2008, 23:40

Yllka hat geschrieben:Mal eine kleine Frage an alle nicht Moslems unter euch: Würdet ihr aus Liebe oder wie auch immer mit Eurem Partner/Partnerin nach den islamischen Festtagen in die Moschee gehen?

nöööö warum denn auch???

Benutzeravatar
ladyflorijana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 20:39

Sa, 16. Feb 2008, 23:41

soviel ich weiß ist es nicht üblich das frauen in die moschee gehen

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Sa, 16. Feb 2008, 23:42

ladyflorijana hat geschrieben:soviel ich weiß ist es nicht üblich das frauen in die moschee gehen

nööööö, stimmt nicht

Clotaire
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 360
Registriert: Fr, 04. Jan 2008, 11:33

Sa, 16. Feb 2008, 23:44

Doch, eigentlich gehen die Frauen genau so wie die Männer in die Moschee. Insofern kannst du auch an islamischen Feiertagen mit ihm in die Moschee gehen.

Benutzeravatar
Melissa23
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2576
Registriert: Do, 25. Aug 2005, 12:10

Sa, 16. Feb 2008, 23:44

also frauen gehen auch regelmäßig in die Moschee


männer getrennt und frauen getrennt.

Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

Sa, 16. Feb 2008, 23:45

Und das war auch nie Thema bei Euch? Hab mir das alles am Anfang etwas leichter vorgestellt, aber mittlerweile geht mir dieser "Religionskampf" total auf die Nerven...Irgendwie will keiner nachgeben :?
...but I see you´re gonna be something I need<3

Benutzeravatar
ladyflorijana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 20:39

Sa, 16. Feb 2008, 23:47

wieso er möchte das du gehst aber du möchtest nicht? oder umgekehrt ?

Benutzeravatar
Melissa23
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2576
Registriert: Do, 25. Aug 2005, 12:10

Sa, 16. Feb 2008, 23:48

also eins kann ich dir sagen solange ihr eure religionen selbst nicht akzeptiert, wirds da immer streiterein geben.

Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

Sa, 16. Feb 2008, 23:52

Die Eltern meines Freundes waren nach Ramadan in die Moschee eingeladen und wollten, dass mein Freund und ich mitkommen. Ich wollte aber nicht, weil ich der Meinung bin, dass jeder seine Religion ausleben kann, wie er möchte, aber andere nicht gegen deren Willen mit "reinziehen" soll. Außerdem habe ich so gut wie keinen Bezug zu den islamischen Festen, und ich wäre mir aus diesem Grund auch total dumm vorgekommen wenn ich mitgegangen wäre.
Naja, und heute hat sich mein Freund deswegen mal bei mir beschwert, von wegen ich wäre total egoistisch. Das krasse an der ganzen Sache ist allerdings: Er hat noch nichtmal gefastet, und ich habe auch noch nie mitbekommen, dass er die letzten Jahre einen Fuß in die Moschee gesetzt hat. Von daher verstehe ich nicht, warum er jetzt auf einmal ein Drama wegen der ganzen Sache macht.
...but I see you´re gonna be something I need<3

Clotaire
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 360
Registriert: Fr, 04. Jan 2008, 11:33

Sa, 16. Feb 2008, 23:54

Wenn es ihm so wichtig ist und es dir nicht im Herzen weh tut in die Moschee zu gehen, dann schwing dir vor der Moschee ein Kopftuch um und gehe mit ihm rein. Genau so gut kann er ja z.B. mit dir an Weihnachten in die Kirche gehen.
Zuletzt geändert von Clotaire am Sa, 16. Feb 2008, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

Sa, 16. Feb 2008, 23:54

Melissa23 hat geschrieben:also eins kann ich dir sagen solange ihr eure religionen selbst nicht akzeptiert, wirds da immer streiterein geben.
Ich akzeptiere seine Religion ja, ich würde auch niemals verlangen, dass er Schweinefleisch isst oder sonstiges, darüber war ich mir von Anfang an im klaren. Aber ich möchte halt auch nicht, dass er versucht, mich mit in die Sache reinzuziehen.
...but I see you´re gonna be something I need<3

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Sa, 16. Feb 2008, 23:55

Inwieweit ziehst du ihn denn in deine religiösen Feste mit rein? Bleibt er die Weihnachtsfeiertage bei sich zuhause oder verbringt er sie auch mal mit dir und deiner Familie?

Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

Sa, 16. Feb 2008, 23:57

Weihnachten war ich heilig Abend bei meiner Familie und er bei seiner, und das war für uns beide ok. Er hätte ja auch kommen können wenn er gewollt hätte...
...but I see you´re gonna be something I need<3

Benutzeravatar
ladyflorijana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 20:39

Sa, 16. Feb 2008, 23:57

vielleicht lag es ja an den eltern. vielleicht hat er sich nicht 2als Mann" vor ihnen gefühlt als du ihm eine abfuhr gegeben hast.
ich frag mich allerdings warum es dir so schwer fällt? so hast du dich doch für diesen mann entschieden mit allem was dazu gehört. wie wird das mal wenn ihr kinder habt?

Benutzeravatar
Melissa23
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2576
Registriert: Do, 25. Aug 2005, 12:10

Sa, 16. Feb 2008, 23:59

also ich persönlich hätte keinerlei probleme aus liebe zu meinen mann mir das wenigstens mal anzuschauen.
Wer weiss vieleicht ist es gar net sooo schlimm für dich
Und wenn es dann absulut nichts dein thema ist, kannst du ja immer noch entscheiden.

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Sa, 16. Feb 2008, 23:59

Yllka hat geschrieben:Die Eltern meines Freundes waren nach Ramadan in die Moschee eingeladen und wollten, dass mein Freund und ich mitkommen. Ich wollte aber nicht, weil ich der Meinung bin, dass jeder seine Religion ausleben kann, wie er möchte, aber andere nicht gegen deren Willen mit "reinziehen" soll. Außerdem habe ich so gut wie keinen Bezug zu den islamischen Festen, und ich wäre mir aus diesem Grund auch total dumm vorgekommen wenn ich mitgegangen wäre.
Naja, und heute hat sich mein Freund deswegen mal bei mir beschwert, von wegen ich wäre total egoistisch. Das krasse an der ganzen Sache ist allerdings: Er hat noch nichtmal gefastet, und ich habe auch noch nie mitbekommen, dass er die letzten Jahre einen Fuß in die Moschee gesetzt hat. Von daher verstehe ich nicht, warum er jetzt auf einmal ein Drama wegen der ganzen Sache macht.

na dann sag ihm, er soll den rand halten. wenn er ja so informiert ist dann müßte er wissen das er dich nicht zwingen, drängen oder an machen kann deswegen. er muß deine reli so akzeptieren...und wenn du es von dir aus machen willst, dann mach es...aber nur wenn DU es willst :wink:

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Sa, 16. Feb 2008, 23:59

Ich frage mich dann immer, ob mein Mann das auch für mich tun würde. Würde dein Freund mit in die Kirche gehen, wenn etwas ansteht? Meiner ja und so würde ich auch mit in die Moschee gehen, wenn es sein Wunsch sein sollte, warum auch immer. Manchmal sollte man mal von seinen Prinzipien abweichen und einfach nur mal an den oder die Menschen denken, die man liebt.

Benutzeravatar
Yllka
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 02. Jan 2008, 22:47

So, 17. Feb 2008, 0:01

An Kinder denke ich noch gar nicht so, wir sind beide gerade in der Ausbildung udn bevor wir die nicht beendet haben ist weder was mit Hochzeit, noch mit Kindern. Ich wusste auch, worauf ich mich einlasse, aber das hat immer was mit Respekt zu tun. Bei meinen Eltern (meine Mum ist katholisch und mein Vater Moslem) waren diese ganzen Dinge nie ein Thema, und ich bin auch katholisch.
...but I see you´re gonna be something I need<3

Clotaire
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 360
Registriert: Fr, 04. Jan 2008, 11:33

So, 17. Feb 2008, 0:02

Na wenn es bei deinen Eltern die gleiche Situation war, würde ich doch einfach mal sie fragen, wie das gelaufen ist? Wie sie das geregelt haben? (Wenn du das noch nicht weißt)

Zurück zu „Liebe & Kontakte“