diva80
Member
Beiträge: 8
Registriert: Do, 06. Dez 2007, 10:42

scheidung

Di, 05. Feb 2008, 18:07

Hallo Darlen, bist du da sicher. meine freundin hat sich vor kurzen auch scheiden lassen das auch ohne anwalt, die papiere wurden nur eingereicht beim hießigen amt.....

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Di, 05. Feb 2008, 19:55

Kommst du aus Deutschland? Dann läuft keine Scheidung ohne anwaltliche Vertretung. Jedenfalls für den, der die Scheidung einreicht. Ein anderer, ausser der Anwalt kann die Scheidung nicht bei Gericht einreichen.

Benutzeravatar
mellchen2006
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Mi, 01. Feb 2006, 13:08

Mi, 13. Feb 2008, 22:27

Also heisst das, dass meine Freundin die Scheidung hier einreichen kann
bzw. vorher noch einen Anwalt nimmt und dann geht das alles seinen Lauf.

Wieviel kostet so eine Scheidung??

Wie läuft sowas denn ab?
Love is everywhere

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Mi, 02. Apr 2008, 20:41

also ich hab mich vor zweieinhalb jahren scheiden lassen und da mußten wir beide mit unseren anwälten vor gericht erscheinen würden nach unseren daten gefragt seit wann wir getrennt sind und da wir beide auf den versorgungsausgleich verzichtet haben ging alles ganz schnell hat keine halbe stunde gedauert.

Tja und die kosten nur soviel zahlen beide immernoch :cry:

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Do, 03. Apr 2008, 11:20

janni79 hat geschrieben:also ich hab mich vor zweieinhalb jahren scheiden lassen und da mußten wir beide mit unseren anwälten vor gericht erscheinen würden nach unseren daten gefragt seit wann wir getrennt sind und da wir beide auf den versorgungsausgleich verzichtet haben ging alles ganz schnell hat keine halbe stunde gedauert.

Tja und die kosten nur soviel zahlen beide immernoch :cry:
___________________________________________

Die Kosten zahlen immer noch beide!
Das ist nicht ganz korrekt. Die Gerichtskosten werden hälftig bezahlt aber die Anwaltskosten - falls es nur einen Anwalt gibt - bezahlt der der die Scheidung einreicht. Nimmt sich jede Partei einen Anwalt, na dann zahlt jeder seinen und die Scheidungskosten werden geteilt.
Im günstigsten Fall bekommt man Prozesskostenhilfe;-)
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 20:24

Also wir haben beide einen Anwalt genommen und Prozeßkostenbeihilfe haben wir auch bekommen.Müssen aber beide noch gut 1,5 Jahre zahlen.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 03. Apr 2008, 20:32

Im anderen Beitrag hast du noch geschrieben, das ihr beide mit euren Anwälten vor Gericht erscheinen mußtet. Also jetzt ein Anwalt, oder Anwälte?

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 20:35

meinte damit das wir jeder einen Anwalt hatten mit dem wir damals vor Gericht waren.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 03. Apr 2008, 20:37

Ich bin heute wieder ein Korintenkacker und wenn du schreibst, das ihr jeder einen Anwalt hattet, dann hattet ihr 2.

Aber ich versteh jetzt, was du meinst. Ihr hattet zusammen einen Anwalt.

So hatten wir es im übrigen auch.

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 20:44

ne also waren mit zwei anwälten vor gericht

wie lang bist du denn schon geschieden? wenn ich fragen darf

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 03. Apr 2008, 20:45

Seit dem 8. November 2003 und das war ein sehr schöner Tag in meinem Leben. :P

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 20:48

wow ist schon ne lange zeit bin erst seit dez 05 geschieden aber sehr glücklich geschieden

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 03. Apr 2008, 21:02

Und bist du denn neu liiert?

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 21:18

jap hab seit ein paar wochen wieder einen mann an meiner seite natürlich auch albaner :D

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 03. Apr 2008, 21:21

Na siehst du, ich wünsche euch, das es diesmal klappt.

Ich bin auch schon seit fast 4 Jahren wieder verheiratet. Von meinem Ex lebte ich seit April 2002 getrennt und hab ein paar Tage später meinen jetzigen Mann kennen gelernt und seitdem sind wir zusammen. :wink:

Benutzeravatar
janni79
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 13. Mär 2008, 17:21

Do, 03. Apr 2008, 21:30

Danke wär zu schön wenn es diesmal klappen würde.

Das klingt doch super. Hab damals gesagt das ich nie wieder heiraten werde aber mal schauen was die Zukunft so bringt.

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Fr, 04. Apr 2008, 10:19

Jetzt mal bei allem Respekt, ich bin immer wieder platt, wie schnell
hier wieder eine neue Liebe gefunden wird :shock: und dann auch wieder einen Albaner und dann wieder mit Heirat und allem Zipp und Zapp. Ich kenne nur 1 Albaner, nämlich meinen Partner :!:
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Fr, 04. Apr 2008, 11:51

Enneagramm hat geschrieben:Jetzt mal bei allem Respekt, ich bin immer wieder platt, wie schnell
hier wieder eine neue Liebe gefunden wird :shock: und dann auch wieder einen Albaner und dann wieder mit Heirat und allem Zipp und Zapp. Ich kenne nur 1 Albaner, nämlich meinen Partner :!:

da wundert mich auch des öfteren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

scheint daran zu liegen, dass albaner eben "die besten" sind
im haus.. heim.... und heia :lol:

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 04. Apr 2008, 13:04

Ja, manchmal wundert man sich.

Mein Mann war ja anfangs der Russe, so dachte ich. Hab ihn mir also ganz sicher nicht nach der Nationalität ausgesucht. Außerdem hat er mich angequatscht, ich hätte keinen Russen angesprochen :lol:

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Fr, 04. Apr 2008, 13:29

Darleen17 hat geschrieben:Ja, manchmal wundert man sich.

Mein Mann war ja anfangs der Russe, so dachte ich. Hab ihn mir also ganz sicher nicht nach der Nationalität ausgesucht. Außerdem hat er mich angequatscht, ich hätte keinen Russen angesprochen :lol:
________________________________________

Hallo Russen sind auch Menschen :wink: meine mütterlichen Großeltern kommen aus der heutigen Ukraine :cry:
Mein Freund war mit seinem Kumpel, einem Italiener in einer Eisdiele und durch diesen Kumpel habe ich ihn kennengelernt, bzw. das 1. Mal gesehen :wink: aber ich hätte an alles gedacht, nur nicht Albaner.....ich dachte eher an Grieche. Na als Mazedonier ist er nicht ganz so weit weg davon :lol:
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Zurück zu „Liebe & Kontakte“