Vienna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 975
Registriert: So, 16. Apr 2006, 0:27

Do, 07. Dez 2006, 18:25

Boah Leute, schreibts nicht so lange Beiträge da ich dann abends keine Lust hab diese durchzulesen, fasst euch ein bisschen kürzer :lol: :wink:

@daylight
Zumindest in Österreich ist es so das bei minderjährigen eine maximale Differenz von 2 Jahren bestehen darf. Wenn sie also 16 ist wäre es schon illegal wenn er 19 ist. Ebenso verboten ist es als 17 jähriger eine 14 jährige Freundin zu haben (und umgekehrt :wink: )

Aber natürlich wird das alles nicht gehandet da in 99% aller Fälle niemand Anzeige erstattet (und genau das müsste passieren). Bei Verkehr würde die Staatsanwaltschaft sogar die Anklage wegen sexuellem Missbrauch bzw. Nötigung erheben (weis nimmer genau), auch wenn alles von beiden Seiten freiwillig war. Vor ca. 2 Jahren gabs einen solchen Fall in Österreich, da war ein 22jähriger mit einer 15jährigen zusammen und es wurde Anzeige seitens der Mutter des Mädls erstattet. Der junge Mann wurde wegem sexuellem Mißbrauch bzw. Nötigung zu knapo einenhalb Jahren bedingt verurteilt (die seltenen Urteile fallen generell "leichter" ab als bei echtem Mißbrauch oder Nötigung - verständlich)

Tja, sowas muss man wissen, schließlich will man sich ja nicht strafbar machen :lol: :lol: :wink: :wink:
"Im Leben kommt es nicht darauf an gute Karten zu haben, es kommt darauf an mit schlechten Karten gut zu spielen"
R. L. Stevenson

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Do, 07. Dez 2006, 20:09

@vienna:
Woher hast du diese Informationen?

Also soweit ich weiß, ist in Österreich Sex mit ab 14-jährigen straffrei, seit der § 209 gefallen ist sowohl hetero als auch homo.

Ab seinem 14. Lebensjahr ist man grundsätzlich sexualmündig.
Ab deinem 14. Geburtstag ist man grundsätzlich sexualmündig, das heißt, wie, wann und mit wem man Sexualität erfahren möchte ist im Prinzip eigene Entscheidung. Solange nicht jemand mit Gewalt zu etwas gezwungen wird, was er nicht tun möchte, ist vom Strafrecht her nichts zu befürchten.
Ausnahme: Wenn man zwischen 14 und 16 ist und eine sexuelle Beziehung mit einem/er erheblich älteren Partner/in (vom Gesetz gibt es keine exakte Altersangabe) eingeht, könnte dies eine strafbare Handlung darstellen, wenn diese wesentlich ältere Person „die Unreife für sexuelle Handlungen ausnützt“. Diese Bestimmung geht davon aus, dass es Jugendliche gibt, welche die Bedeutung sexueller Handlungen noch nicht richtig verstehen und daher vom Gesetz geschützt werden sollen.


Sexuelle Handlungen mit unter 14jährigen sind verboten.
Erste Freundschaften unter Jugendlichen sollen aber nicht gleich zu einer Verurteilung führen, daher sieht das Gesetz einige Ausnahmen vor:
Ausnahmen: Es darf zu Geschlechtsverkehr kommen, ohne dass sich die ältere Person strafbar macht, wenn der Altersunterschied nicht mehr als 3 Jahre beträgt und die jüngere Person bereits 13 Jahre alt ist.
Zärtlichkeiten ohne miteinander zu schlafen, wie z.B. Petting, dürfen straffrei ausgetauscht werden, wenn der Altersunterschied nicht mehr als 4 Jahre beträgt und die jüngere Person mindestens 12 Jahre alt ist.

Bei dem Fall den du geschildert erfolgte eine Verurteilung wegen der "fehlenden Freiwilligkeit der sexuellen Handlungen" bzw. wegen "Ausnützung (siehe oben)" und nicht wegen des Alters.

Benutzeravatar
Morganlefay
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 754
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 11:14

Fr, 08. Dez 2006, 11:37

deutsches eheleben...... na ja :? :? kann mich nicht mehr so recht dran erinnern ; aber auch OK, aber nicht so lustig!!!! familienleben ??? ich habe leider keine geschwister....... da war nie ne große familie

aber was ein typisches albanisches eheleben ist würde mich jetzt auch brennend interessieren..... ich hoffe ich hab da nix verpaßt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

@morganlefay
was hast du gegen italiener??? ich kenn sie ganz anders !!!
die männer sind klasse,sehen gut aus... und können auch den perfekten haushalt schmeißen.....und gut kochen
aber wehe er geht fremd...... dann kopfüber in die berühmte tonne mit zement :lol: :lol: :lol:[/quote]

@daylight
Nein, nein Du hast mich falsch verstanden, ich finde Italiener toll aber die Burschen haben nun leider einen Hang zum Fremdgehen :shock:
Fast alle meine Freundinnen sind Italienerinnen und zu der Familie meines ital. Ex-Freundes habe ich seit 20 Jahren Kontakt. Das sind einige der wenigen liebenswürdigen Menschen, die ich kenne. Ich koche für mein Leben gern italienisch und liebe Italien. Ich spreche sogar recht gut italienisch, also bloß nix gegen Italiener 8)

Tia und zum deutschen Eheleben sage ich lierber nix :evil: ich war verheiratet und er war glücklich. War ja eh nur arbeiten oder auf dem Sportplatz oder beim Tauchen oder in der Mucki-Bude und und und
meine deutsche Ex-Schwiegerfamilie? Die machen einen auf heile Welt, sehen sich aber lieber alle aus der Ferne und wehe einer hat Probleme :shock: :wink:

Zum albanischen Eheleben kann ich auch nix sagen, da ich in "wilder Ehe" lebe :wink:
Morganlefay

______________________________________
Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können!

(Abraham Lincoln -1809/1866- 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

Benutzeravatar
Morganlefay
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 754
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 11:14

Fr, 08. Dez 2006, 11:44

Oase hat geschrieben:Morganlefay, ich würde als Frau dieses Wunder des "Kindergebärens" auf keinen Fall missen wollen! Ich bin zwar glücklicherweise mit meinen 22 Jahren (noch) keine Mutter, aber ich unterstelle kinderlosen Frauen immer, etwas verpasst zu haben? Wie ist das mit dir? Bitte korrigiere mich, wenn ich mich irre...vielleicht hast du ja Kinder...
Ich habe keine Kinder.
Mein Ex-Mann hatte einen Sohn mitgebracht und mein alb. Freund hat auch einen Sohn, der am Samstag 12 Jahre alt wird :lol:
Zwischen 30 und 40 hatte ich schon Jahre wo ich ein Kind wollte aber der Drang war wohl nicht stark genug, denn sonst hätte ich eins bekommen, ich war da schließlich 11 Jahre verheiratet. Also ich bin heute nicht todunglücklich keine Kinder zu haben, ich habe 3 Patenkinder, die kosten genug Geld :wink: Nein im Ernst, was man nicht kennt, kann man auch nicht vermissen.
Hätte ich je ein Kind bekommen, stünde das an erster Stelle und ich hätte mich bestimmt immer in erster Linie für mein Kind entschieden und im schlimmsten Fall gegen meinen Mann. Ich liebe Kinder aber vielleicht hatte ich einfach zu große Angst vor der Verantwortung.
Morganlefay

______________________________________
Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können!

(Abraham Lincoln -1809/1866- 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

Benutzeravatar
Miss Kosovarja
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2603
Registriert: Sa, 11. Feb 2006, 20:48

So, 10. Dez 2006, 22:56

Ich würde später am liebsten einen ganzen Kindergarten haben. :D
Ich liebe Kinder und wenn es meine eigenen sind, kann ich mir nichts schöneres vorstellen. :wink:
... Jeder Gewinn, der Ehre kostet, ist ein Verlust ...

... Eine handvoll Heimaterde ist mehr wert als zehntausend Pfund fremden Goldes ...

... Nicht wo du die Bäume kennst, sondern wo die Bäume dich kennen, ist deine Heimat ...

Benutzeravatar
Njeriu
Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa, 18. Nov 2006, 1:48

.........

Di, 12. Dez 2006, 16:24

Ich finde es so schade und vorallem es zeigt wie weit das Bewusssein des Menschen ist!!!!!
Wenn man Verallgemeinert.......Es ist peinlich solch Aussagen zu machen!

Es ist mit allem so: Der Schlägertyp findet den der geschlagen möchte....
Der Fresser der gefressen möchte.......Ying-Yang!!!!!!


Lasst doch endlich mal die Nationen aus dem Spiel den sie verwirren unsere Herzen, und führen uns in eine Welt voller Illusionen, die absolut nicht der Wahrheit entspricht!!!

Zurück zum Thema:


Ich denke es kommt absolut nicht draufan wie alt man ist......sondern wie weit man ist! Mit dem Kopf!!! Wenn man auf die Welt hört, dann macht es uns kaputt! Beispiel: Wenn meine Partnerin 10 Jahre älter ist als ich! Ja und....wem stört das? Die die selber eine störung haben!!! Wenn man richtig LIEBT! Dann ist ALTER/NATION/HAUTFARBE und und und sooooo unwichtig!!!!!!!

Sobald der Mensch sein Mund aufmacht, spricht er nur von SICH und seinen erlebnissen! Wie kann denn das die Realität sein???

Benutzeravatar
mel_ody
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 396
Registriert: Sa, 13. Mai 2006, 14:18

Re: .........

Di, 12. Dez 2006, 16:51

Njeriu hat geschrieben:Ich finde es so schade und vorallem es zeigt wie weit das Bewusssein des Menschen ist!!!!!
Wenn man Verallgemeinert.......Es ist peinlich solch Aussagen zu machen!

Es ist mit allem so: Der Schlägertyp findet den der geschlagen möchte....
Der Fresser der gefressen möchte.......Ying-Yang!!!!!!


Lasst doch endlich mal die Nationen aus dem Spiel den sie verwirren unsere Herzen, und führen uns in eine Welt voller Illusionen, die absolut nicht der Wahrheit entspricht!!!

Zurück zum Thema:


Ich denke es kommt absolut nicht draufan wie alt man ist......sondern wie weit man ist! Mit dem Kopf!!! Wenn man auf die Welt hört, dann macht es uns kaputt! Beispiel: Wenn meine Partnerin 10 Jahre älter ist als ich! Ja und....wem stört das? Die die selber eine störung haben!!! Wenn man richtig LIEBT! Dann ist ALTER/NATION/HAUTFARBE und und und sooooo unwichtig!!!!!!!

Sobald der Mensch sein Mund aufmacht, spricht er nur von SICH und seinen erlebnissen! Wie kann denn das die Realität sein???
:wink: Danke ..Einer der auch mit Herz und Verstand denkt ..
"illuminatus ist nur ein Roman, Graffiti nur Kunst und Rap nur Musik..
-Doch manchmal der einzige Grund der mich am Leben hält.." ©

Bukuria e njeriut është sjellja në shoqëri.©

femija qe flen rritet, por nje popull qe flen humbet .©

Benutzeravatar
vale
Member
Beiträge: 12
Registriert: Di, 19. Dez 2006, 0:34

Di, 19. Dez 2006, 12:54

Melissa23 hat geschrieben:hi

ja würde auch mal wissen wieso es besser ist wenn der mann älter ist.
Ich weiss ja nicht nur finde ich die frau ist immer ein bisschen reifer mit überlegen und auch zukünftlich gemeint!also so ein jahr das du älter bist finde ich nicht schlimm aber wenns dan 10jahre sind:S weiss nicht entspricht nicht meiner vorstellungen!
Ich würd mal denken der man sollte bisschen elter sein oda so gleich wäre auch nicht schlecht!
In meiner jugend seh ich das recht, die sind immer so kindisch:P die typen die jünger sind, und so kollegen die sind schon was älter sind einbisschen überlegter wissen bis wo mans mit übertreiben hatt und alles! najaa jemdem das seine!;) spannend!

tschüüü... gruss Vale
You'd like to be perfect, but don't try no more you cant arrived it never...be happy with everything that you have and are!:P

illyrian*bLood
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 235
Registriert: Sa, 03. Sep 2005, 13:33

Di, 19. Dez 2006, 14:45

Bekanntlich sind ja Männer "geistig" 3 Jahre hintendrein :D Ehrlichgesagt, kann ich nichts mit jüngeren oder meist auch gleichaltrigen Partnern anfangen. Mein Freund ist 4 Jahre älter als ich & das ist auch gut so. :wink:
::: Land of the Eagles ::: We stand proud Coz we stand together!

leandra
Member
Beiträge: 80
Registriert: Sa, 26. Nov 2005, 17:37

Fr, 17. Aug 2007, 8:06

[quote="

Nazlibebek
Member
Beiträge: 43
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 13:28

Fr, 17. Aug 2007, 12:58

Mein Freund ist 4 jahre jünger.Mich stört es nicht , ihn auch nicht.
Man sieht uns den Altersunterschied auch nicht an.Eher werde ich imemr jünger eingeschätzt.
Nur Freunde hatten Anfangs bedenken, ob das auch gut gehen kann.
Nun bin ich bereits 3Jahre mit meinem Schatz zusammen und es geht. :)

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Fr, 17. Aug 2007, 14:15

hallo! wir haben einen altersunterschied von 11 jahren, aber das war nie ein problem für uns (er ist der ältere). man muss einfach zusammenpassen und wenn man sich wirklich liebt so wie man ist klappt das dann auch. natürlich sollte der altersunterschied nicht zu gravierend sein. ich denke, dass oft der mann etwas älter ist, da frauen oft schon früher als männer "reifer" sind oder sich früher binden wollen, einfach schon anders über beziehungen denken und das sie sich deshalb etwas ältere männer suchen die diese wünsche und vorstellungen wieder teilen (ich hoffe die männer verzeihen mir wenn ich das so sage). natürlich ist auch das wieder nicht überall so aber so erkläre ich es mir.... ich denke das alter ist nicht so wichtig, es kommt aber auch immer darauf an, in welchem alter die paare sind: wenn eine 10jährige mit einem 20jährigen zusammen währe, wäre das ein skandal. wenn aber eine 20jährige mit einem 30jährigen zusammen ist, ist das schon längst wieder ok.
ich persöhnlich könnte mir für mich nicht vorstellen mit einem jüngeren mann zusammen zu sein, aber ich denke das kommt auf jeden einzeln an und ich kann mir sowieso nicht vorstellen mit irgendjemand anderem zusammen zu sein als mit meinem mann, egal ob älter oder jünger :D !

Benutzeravatar
arabia_chic
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 144
Registriert: Mo, 18. Jun 2007, 16:59

Fr, 17. Aug 2007, 16:18

ich bin 14 mein freund wird in drei wochen 20... ha ha

Benutzeravatar
Roberti
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 909
Registriert: So, 24. Jun 2007, 12:39

Fr, 17. Aug 2007, 16:50

:D Ich habe meherere Partnerinen :D
Verehrungswürdig sollt ihr bleiben,
nicht fremder Rassen Lust und Spiel.
Das Volk soll rein und sauber bleiben,
das ist des albanischem Strebens Ziel !

Benutzeravatar
ALI_BENGALI
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1195
Registriert: Fr, 15. Jun 2007, 14:10

Fr, 17. Aug 2007, 20:04

alsi ich find es nicht schlimm solange z.b nicht die frau 20 is und der mann 48 oder auch gegenteil das würde ich nicht in ordnung finden das sind in meinen augen ganz andere welten auch wen sich die älteren herren oder damen ziemlich jung aufführen udn kleiden sieht es in meinen augen nur peinlich aus aber altersunterschiede bsi 8 jahre geht das finde ich okay z.b und auch wen mal die frau ein bisschen älter is find ich ganz ok :wink: :wink: :wink:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

griechin30
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Sa, 04. Feb 2006, 2:40

Sa, 18. Aug 2007, 0:50

...
Zuletzt geändert von griechin30 am Di, 12. Aug 2008, 4:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gschumacher
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 508
Registriert: Mo, 23. Apr 2007, 18:29

Mo, 20. Aug 2007, 16:57

ach ja, da sind wir wieder beim Thema :)
wer von mir gelesen hat, weiß ja, dass auch mein Mann wesentlich jünger ist :D
Was soll`s, ich hab ihn trotzdem lieb... :lol:
Eltern, Familien, Freunde, Chef, Kollegen..., alle kommen damit zurecht, ...und wir auch :wink:

@ Njeriu,

gute Einstellung, ...Respekt!
Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben

Benutzeravatar
Madeline
Member
Beiträge: 73
Registriert: Fr, 27. Jul 2007, 18:32

Mo, 20. Aug 2007, 17:01

Also ich bin 20 und mein Freund is 24 :) Perfekt (für mich :oops: )

Ikona
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 311
Registriert: Mi, 01. Mär 2006, 13:01

Mo, 20. Aug 2007, 23:08

in der liebe zählt nur eins=> Liebe, nicht das alter, nicht die herkunft und nicht seine religion...menschen sind im grossen und ganzen ähnlich, was der eine nicht hat hat der andere und andersrum..nur die sprache unterscheidet uns..perfekte menschen gibt es niergendwo.

für die menschen, die mit leib und seele einen menschen lieben sollten plus minus 10 jahre nicht eine wichtige rolle spielen.

im übrigen finde ich sehr stark und hinreissend, wenn jüngere männer etwas ältere frauen lieben, das zeichnet in meinen augen eine wahre, intensive und bodenständige liebe aus. dies gibt einer frau das signal der stärke, des jungseins und der atraktivität...

mit lieben grüssen an allen menschen die lieben ung geliebt werden...

Benutzeravatar
Madeline
Member
Beiträge: 73
Registriert: Fr, 27. Jul 2007, 18:32

Mo, 20. Aug 2007, 23:14

Ikona hat geschrieben:in der liebe zählt nur eins=> Liebe, nicht das alter, nicht die herkunft und nicht seine religion...menschen sind im grossen und ganzen ähnlich, was der eine nicht hat hat der andere und andersrum..nur die sprache unterscheidet uns..perfekte menschen gibt es niergendwo.

für die menschen, die mit leib und seele einen menschen lieben sollten plus minus 10 jahre nicht eine wichtige rolle spielen.

im übrigen finde ich sehr stark und hinreissend, wenn jüngere männer etwas ältere frauen lieben, das zeichnet in meinen augen eine wahre, intensive und bodenständige liebe aus. dies gibt einer frau das signal der stärke, des jungseins und der atraktivität...

mit lieben grüssen an allen menschen die lieben ung geliebt werden...
Das hast du echt schön gesagt.. und recht hast du auch noch...

Zurück zu „Liebe & Kontakte“