Russin
Member
Beiträge: 38
Registriert: Do, 20. Okt 2005, 17:51

Mi, 28. Jun 2006, 21:54

russiangirl hat geschrieben:na gut, meine mama kommt aus der ukraine aber war doch sowieso alles sowjetunion :wink:
Vor paaar Minute war dein Muter aus Sankt Petersburg :roll:

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Mi, 28. Jun 2006, 21:55

und vor ein paar Minuten noch hast du alle Albaner gehasst! :twisted:

russiangirl
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 110
Registriert: Do, 25. Mai 2006, 9:40

Mi, 28. Jun 2006, 21:57

wollte dir nur zeigen, dass du nicht die . russin der welt bist...

mal eine frage: warum bist du mit einem albaner zusammen, wenn du so schlecht über sie redest? ich würde nie im traum sagen, dass albaner scheiße sind und solche sachen, oder das ist typisch albanisch oder bla bla,... ich bin schließlich mit einem zusammen, und wenn ich sowas behaupte mache ich mich nur selbst lächerlich? oder versteh ich da was falsch?

Russin
Member
Beiträge: 38
Registriert: Do, 20. Okt 2005, 17:51

Mi, 28. Jun 2006, 21:58

Dalbana hat geschrieben:und vor ein paar Minuten noch hast du alle Albaner gehasst! :twisted:
tztztz
ich hab albaner NIE gehast
und dass vile heiraten Omas hab nicht ich ausgedenkt, sondern hier gelesen.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Mi, 28. Jun 2006, 22:01

ausgedacht und ich weiß , das es davon einige gibt. Aber ich bin keine Oma, sondern 5 Jahre jünger als mein Mann. Oder bist du eine Oma?

Russin
Member
Beiträge: 38
Registriert: Do, 20. Okt 2005, 17:51

Mi, 28. Jun 2006, 22:03

Dalbana hat geschrieben:ausgedacht und ich weiß , das es davon einige gibt. Aber ich bin keine Oma, sondern 5 Jahre jünger als mein Mann. Oder bist du eine Oma?
:roll:
war die Rede von dir?

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Mi, 28. Jun 2006, 22:04

nö, nicht unbedingt, wollte dir nur zeigen, dass hier nicht nur verzweifelte Oma rumrennen, die von Albanern veralbert werden. So wolltest du das doch hinstellen!

Russin
Member
Beiträge: 38
Registriert: Do, 20. Okt 2005, 17:51

Mi, 28. Jun 2006, 22:11

zeigt mir jemand ein Wort wo ich schlecht uber Albaner sage. ich habe geschriben nur das was ich mitbekomenn habe aus dies Forum ubrigens.

na klar ich bin Oma, stellen sie vor, ein Albaner holt rusische Oma nach Deutschlant.

russiangirl
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 110
Registriert: Do, 25. Mai 2006, 9:40

Mi, 28. Jun 2006, 22:13

wird langsam voll zum sinnlos thread...
@ russin: ich dachte, du machst sowas nicht wie heiraten, damit du nach deutschland kannst, du hast doch geschrieben, du hast andere mittel und wege??? :?:

Russin
Member
Beiträge: 38
Registriert: Do, 20. Okt 2005, 17:51

Mi, 28. Jun 2006, 22:15

Dalbana hat geschrieben:ausgedacht und ich weiß , das es davon einige gibt. Aber ich bin keine Oma, sondern 5 Jahre jünger als mein Mann. Oder bist du eine Oma?
du kannsst auch Oma sein. das du 5 jare junger, sagt nichts. Dein Mann ist 70, dann logisch du 65 und das ist schon OMA

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 28. Jun 2006, 22:18

Ja und Dalbana geht in die Geschichte ein weil sie mit 65 Jahren noch ein Kind bekommt.

Ein Hoch auf Dalbana, die auch in so einem gereiften Alter dem albanischen Volk noch Kinder schenkt :!: :!: :!: :lol:

Was wird denn das jetzt hier, wenns fertig ist?

Kusho
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 743
Registriert: So, 06. Nov 2005, 17:54

Mi, 28. Jun 2006, 22:23

verdammt, das hier jeder so [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] threads aufmachen kann :roll:

Benutzeravatar
Miss Kosovarja
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2603
Registriert: Sa, 11. Feb 2006, 20:48

Mi, 28. Jun 2006, 22:35

@Kusho: Genau mein Gedanke... :wink:

Wie wäre es, wenn wir jetzt alle vernünftig werden und wieder schön zum Thema zurückkehren?
... Jeder Gewinn, der Ehre kostet, ist ein Verlust ...

... Eine handvoll Heimaterde ist mehr wert als zehntausend Pfund fremden Goldes ...

... Nicht wo du die Bäume kennst, sondern wo die Bäume dich kennen, ist deine Heimat ...

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mi, 28. Jun 2006, 23:02

:roll: wieso gibt´s hier keinen "kotz - brech" smile :roll:

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:

Benutzeravatar
viva-engiadina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 233
Registriert: Fr, 03. Mär 2006, 20:43

Do, 29. Jun 2006, 1:02

!!!BOOOM!!! :?
WOW DIESER THEAD HAT JA EINGESCHLAGEN WIE EINE BOMBE...

ER WURDE UM 10.13 UHR ERÖFFNET UND JETZT HABEN WIR 01.01 UHR. :o
INNERT FAST 15 STUNDEN WURDEN 74 (INKL. MEINER) BEITRÄGE GESCHRIEBEN.
UND IN DIESEN 15 STUNDEN WURDE SO HEFTIG KRITISIERT WIE NOCH NIE ZUVOR...

:shock: WOW ALSO WENN DAS NICHT REKORDVERDÄCHTIG IST...?!? :lol: :lol: :wink: :wink: 8) 8)
-Reiseberichte
-Bilder
-Videos
-WebRadios
-Quizzes
-und vieles mehr findet ihr auf meiner Homepage: www.ninas-reiseberichte.com
(wurde das letzte mal am 25. Juni 2008 aktualisiert)

Nicolleta
Member
Beiträge: 36
Registriert: Sa, 10. Jun 2006, 14:48

Mein Fazit...

Do, 29. Jun 2006, 10:26

...es gibt halt halt solche und solche.Ich habe nicht "Alle Kosovo Albaner sind scheiße"geschrieben,sondern das,dass halt so ne Sache mit denen ist.Diese Männer aus dieser Kultur sind wirklich nicht einfach.Und mir ist halt aufgefallen,dass in diesen Forum immer wieder Mädchen und Frauen schreiben,das sie nicht einfach nur verlassen wurden,sondern richtig verarscht wurden.Wie kann man nur mit seiner Freundin schluss machen,nur weil sie nicht den Bruder oder den Onkel heiraten möchte?Diese Vorfälle passieren ja nicht "mal".Es kommt immer häufiger vor.Ja und richtig,auch ich wurde von meinen Eheman verarscht und habe ja auch einen Betrag darüber geschrieben.Wär öfters in diesen Forum ist,wird danach gemerkt haben,dass ich nichtmehr geschrieben habe.Ich hatte echt vor ihn zu verlassen.Wirkich blöd als ich dann erfuhr,dass ich ein Baby bekomme.Das war wirklich mehr als echt mega scheiße für mich.Er nahm es gelassen auf,meine Mutter drehte total durch.Bis ein Anruf von seiner Schwester aus dem Kosovo kamm.Und sie stellte mir so dumme Fragen wie:Bist du dir auch ganz sicher,dass dieses Kind von meinen Bruder ist?Das Kind "muss"unsere Religon annehmen.Eigentlich war mein Mann ganß lieb zu mir,nachdem er von der Schwangerschaft wußte.Bis ich mich vorgestern über den Anruf seiner Schwester aufregte.Danach ging er und kamm nicht wieder.Und so kamm es das ich gestern den Beitrag"Die Sache mit den Kosovo Albanern..."ins Forum stellte.Und dieser Beitrag endete fast in einen Rassenkrieg.Ich wollte meine Meinung dazu äußern.Ich war sehr aufgebracht und daher kommt er wohl auch so krass rüber.

Lira
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Mi, 22. Mär 2006, 19:18

Do, 29. Jun 2006, 10:40

Hi Nicolleta,

wusst ich´s doch dass es nur eine Kurzschlussreaktion war. Ich finde unter diesem Gesichtspunkt kann man dich verstehen. Aber das heisst nicht das wir das tolerieren müssen, das verstehst du bestimmt auch oder??
Ich find´s jedenfalls schön das du zugibst das du aufgebracht warst und impulsiv reagiert hast.
Tja manchmal gewinnen Emotionen die Oberhand über dem Verstand egal wie sehr man sie kontrollieren möchte.

joa wollte ich nur ma so gesagt haben ne? :!:

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 29. Jun 2006, 10:47

Ich verstehe nicht, warum man nicht verhütet, wenn man erstens kein Kind plant und zweitens die Ehe eigentlich eh schon zum Scheitern verurteilt ist.

Und das hier so viele Mädels schreiben, sie wurden vera... ist doch logisch. Wenn eine "einfach so" verlassen wird, muß man sich ja nicht weiter drüber auslassen. Oder diese Mädels waren einfach in der Lage, anderweitig damit fertig zu werden. Hier werden immer nur die krassen Fälle beschrieben, immer natürlich nur von seiten der Mädels geschrieben. Woher wissen wir denn, ob es wirklich so war? Woher wissen wir denn, ob immer der Mann die Schuld an der Trennung hat? Oftmals wird auch gerne überzogen und etwas dazu gedichtet, damit es sich besser anhört für die anderen. Nicht immer, aber ich hab oft das Gefühl, daß es doch so viele schlimme Albaner garnicht geben kann.

Glückliche Beziehungen werden hier weniger offen zur Schau gestellt aus dem einfachen Grund, weil es ja nicht so sensationell ist. Niemand wird schreiben "Hilfe, ich bin glücklich, was soll ich tun" oder "Hilfe, mein Mann ist Albaner und schlägt mich nicht".

Irgendwie logisch, oder?

Dein Mann ist gegangen und nicht wieder gekommen? Wie ist euer Streit denn verlaufen? Nur weil du dich über den Anruf der Schwägerin aufgeregt hast, ist er gegangen? Ich kenn deinen Mann nicht, aber hört sich für mich auch mal wieder nicht so an, wie du es darstellst.

Und nochwas zu dem Mädel, was verlassen wurde, nur weil sie seinen Bruder nicht geheiratet hat. Sie wurde verlassen weil es für ihren Freund wohl von Anfang an nur Mittel zum Zweck war. Von einer Beziehung kann man dann wohl nicht sprechen.

Nicolleta
Member
Beiträge: 36
Registriert: Sa, 10. Jun 2006, 14:48

Do, 29. Jun 2006, 11:00

Nun gut,mein Baby war nicht geplant.Aber vielleicht wollte Gott es gut so.Denn nach 3 Jahren Ehe ist es bloß einmal passiert,dass uns ein Kondom kaputt gegangen ist und das war wohl einmal zuviel.Und jetzt hab ich den Salat.Meine Ausbildung als Zahnarzthelferin kann ich vergessen und jetzt habe ich Angst das er nichtmehr wieder kommt.Im Kosovo kann er nicht sein,denn seine Sachen sind noch zuhause.Das ist aber auch alles ein verdammter Mist.Da sagt man einmal seine Meinung und schon ist er weg.Ich verstehe ihn nicht.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 29. Jun 2006, 11:06

Deine Ausbildung kannst du nach dem Kind weitermachen, da gibt es sicherlich Mittel und Wege.

Dein Mann wird wohl nicht gleich nach Kosovo verschwinden, er ist sicherlich nur irgendwo bei einem Freund oder Familie. Er muß vielleicht auch erstmal einen klaren Kopf bekommen.

Trotzdem ist seine Reaktion überzogen, wenn es sich so abgespielt hat.

Aber das soll nicht deine Sorge sein im Moment. Sieh zu, das du für dich und das Baby dein Leben auf die Reihe bekommst, zur Not auch ohne ihn.

Das packst du, bin ich mir sicher.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“