Somealbaniangirl
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 09. Okt 2019, 22:13

Strenge Eltern - brauche Rat!

Mi, 09. Okt 2019, 22:49

Hallo liebe Forumfreunde

Ich brauche etwas Rat von Leuten die eventuell in einer ähnlichen Situation waren.

Ich bin 19 Jahre alt, Albanerin und habe seit einem halben Jahr jemanden kennengelernt. Er ist gleich alt wie ich und ebenfalls Albaner. Wir lieben uns und verstehen uns einfach blendend. Wir haben die gleichen Wertvorstellungen, Wünsche und Ziele für die Zukunft und am liebsten würden wir sie natürlich gemeinsam realisieren.

Wir haben nur ein Problem, wir möchten endlich offiziell und öffentlich zusammen sein (vorerst Mal als Freund und Freundin - was sich später ergibt - ergibt sich wenn es so weit ist) aber wir haben es unseren Eltern noch nicht erzählt.

Das Problem sind eigentlich nicht seine Eltern. Sie sind sehr weltoffen, modern und akzeptierend. Das Problem sind meine Eltern, die eher streng und altmodisch sind und ein eher veraltetes Weltbild haben. Für sie ist die Familienehre das Grösste und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie dieses moderne "Freund haben"-Modell nicht so toll finden werden. Für sie wäre es ideal, wenn ich jemanden vorstellen würde, denn ich gleich heiraten werde. (Was bei mir bestimmt nicht der Fall ist - weil wir uns zu Jung für diese Geschichte finden und wir einfach alles Step by Step machen möchten - wir haben schliesslich sehr viel Zeit) Zu allem übel kommt noch dazu, dass ich Ihre älteste Tochter bin und sie natürlich noch nie mit dem Thema "Unsere Tochter hat einen Freund" konfrontiert wurden und umso überforderter sein werden.

Wie kann ich meinen Eltern schonend beibringen, dass ich einen Freund habe, ohne dass sie einen Herzinfarkt erleiden oder schlimmeres. Wie kann ich erzielen, dass meine Eltern, anstatt voller Sorgen wegen "Imageschaden" in Depressionen zu fallen, meinen Freund akzeptieren und als eine Art Schwiegersohn schätzen? Ohne unnötiges Drama (was meine Eltern gut und gerne machen)

Vielen Dank im Voraus für eure Ratschläge!

Benutzeravatar
Armend
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1415
Registriert: Di, 05. Jun 2007, 8:36

Re: Strenge Eltern - brauche Rat!

Do, 10. Okt 2019, 13:13

Ich würde mal mit der Mutter um den heissen Brei reden.

So z.B. Mami wie hast du dich mit Papi kennengelernt u.s.w das Gespräch ergibt sich dann von alleine.

Am nächsten Tag erfährt es dein Vater auch und dann spricht er dich vielleicht an, was du dann aber nicht sagen darfst das du und dein Freund euch schon lange kennt. Sag ihm du hast ihn einmal gesehen und er hat die gleichen gedanken wie du und du willst das zuerst mit der Familie absprechen weil du keinen Fehler machen willst.

Väter sagen zu allem JA aber sie wollen gefragt werden und nicht von anderen hören das ihre Tochter mit einem Typen zusammen ist.

Hoffe habe dir ein wenig geholfen :D

Grüsse
Athere kur ishte Jeta e bukur !!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“