lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mo, 05. Jul 2010, 15:34

merita hat geschrieben:
lokumka_zh hat geschrieben:
kleshtrimania hat geschrieben:Du setsch di ächt schäme für die Ussag!!!

Qka pot doken ty Shqiptart? Majmuna, si i kontrolloj shoqen ose shokin?!
Weisst du was typisch albanisch ist? Dein Verhalten!
A pot vjen inati qe je Shqiptare a qka?

Ncnc.. duhet met ardh marre so Aussgen zu machen!! Ti i kishe nejt burrit ton met trathtu aa? Po athere nuk ki karakter edhe famlilje!!

Und ich bin stolz eine 100% Albanerin zu sein.. im gegensatz zu manchen hier...
hää mem falt une kur skum than :-) i rri burit mem trethtue une ekisha lshue po normal kut te doket :-) pote trethton burin nahsta niher ja fal po dytin here e lshon und ich bin stolz darauf albanerin zu sein
Zemer ich han nöd dich gmeint.. :wink:

merita
Member
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 05. Jul 2010, 14:33

Mo, 05. Jul 2010, 15:35

kleshtrimania hat geschrieben:Wenn ich so denken würde wie du, würde ich mich schon schämen.

Ich muss meinen Freund nicht testen weil ich ihn liebe und ich geh eine Beziehung nicht ein wenn ich von vornherein denke: Er wird mich irgendeinmal betrügen.

Einen Treuetest machen nur Leute die keinen Charakter haben.

ach das würd eich nicht sagen nicht jede rman redet mit seiner frau über probleme wa sihn stört und was nicht und ich brauche mich nicht schämen ich habe meinen freund nicht getestet weil ich dachte ich kann ihn vertrauen und deswegen denke ich so da sman einen testen muss wiel er mich soweit gebracht hat und glaub mir so würdest du auch denken wnen dir jemand mit tränen in den augen sagt ich liebe dich ich tue sowas niemals und wnen du ihn auf einmal mit einem anderen mädchen siehst

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Mo, 05. Jul 2010, 15:35

lokumka_zh hat geschrieben:
Shonya hat geschrieben:Ach Göttschen ne kleine Rassistin :lol:
Es liegt vieleicht daran, dass Dir hier reife Menschen schreiben. Würde mein Mann mich einem Treuetest unterziehen, würden hier min. die Gläser an die Wand fliegen und max. würde ich Koffer packen.
So etwas ist einfach nur lächerlich und zeugt davon, dass man nicht vertrauen kann und Vertrauen ist nunmal eine wichtige Säule einer Beziehung, ohne kann man es gleich lassen. Ich verlasse mich einfach auf "Kismet", am Ende der Geschichte kommt die Wahrheit immer ans Licht :wink:
haha Schweizerin oder Deutsche? :wink:
Arabisch-Polnisch-Deutsch und voll stolz drauf :lol:
Wusstest Du eigentlich, dass wir Menschen mit verschiedenen Nationalitäten aufgeschlossener sind? Der Gen-Mix schadet auch nicht und ich kann Dir sagen, meine "Mischung" macht echt interessant und gut aussehend :lol:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mo, 05. Jul 2010, 15:37

merita hat geschrieben:
kleshtrimania hat geschrieben:Wenn ich so denken würde wie du, würde ich mich schon schämen.

Ich muss meinen Freund nicht testen weil ich ihn liebe und ich geh eine Beziehung nicht ein wenn ich von vornherein denke: Er wird mich irgendeinmal betrügen.

Einen Treuetest machen nur Leute die keinen Charakter haben.

ach das würd eich nicht sagen nicht jede rman redet mit seiner frau über probleme wa sihn stört und was nicht und ich brauche mich nicht schämen ich habe meinen freund nicht getestet weil ich dachte ich kann ihn vertrauen und deswegen denke ich so da sman einen testen muss wiel er mich soweit gebracht hat und glaub mir so würdest du auch denken wnen dir jemand mit tränen in den augen sagt ich liebe dich ich tue sowas niemals und wnen du ihn auf einmal mit einem anderen mädchen siehst
So denk ich über Treuetests:
Sowas ist nicht vertretbar und zeigt nur die eigene Charakterschwäche. Wenn man nicht vertrauen kann, dann sollte man lieber Single bleiben und keinen anderen Menschen mit der eigenen Unsicherheit belasten.
Wenn das Vertrauen schon weg ist dass man einen Test machen muss, sollte man sich, meiner Meinung nach, mal mit dem Partner über die Beziehung unterhalten. Denn ob ein Test das Vertrauen wieder herstellt halte ich für äusserst fragwürdig.

Wie gesagt, wer so was nötig hat, hat in meinen Augen keinen Charakter.
Wenn man zweifelt sollte man den Mut haben diesen dem Partner offen zu sagen und nicht so was hinterhältiges wie einen Treuetest machen.

merita
Member
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 05. Jul 2010, 14:33

Mo, 05. Jul 2010, 15:37

Shonya hat geschrieben:
lokumka_zh hat geschrieben:
Shonya hat geschrieben:Ach Göttschen ne kleine Rassistin :lol:
Es liegt vieleicht daran, dass Dir hier reife Menschen schreiben. Würde mein Mann mich einem Treuetest unterziehen, würden hier min. die Gläser an die Wand fliegen und max. würde ich Koffer packen.
So etwas ist einfach nur lächerlich und zeugt davon, dass man nicht vertrauen kann und Vertrauen ist nunmal eine wichtige Säule einer Beziehung, ohne kann man es gleich lassen. Ich verlasse mich einfach auf "Kismet", am Ende der Geschichte kommt die Wahrheit immer ans Licht :wink:
haha Schweizerin oder Deutsche? :wink:
Arabisch-Polnisch-Deutsch und voll stolz drauf :lol:
Wusstest Du eigentlich, dass wir Menschen mit verschiedenen Nationalitäten aufgeschlossener sind? Der Gen-Mix schadet auch nicht und ich kann Dir sagen, meine "Mischung" macht echt interessant und gut aussehend :lol:
ach was ich wusste schoon immer das vertaruen die seulen einer beziehung ist aus dem grund habe ich niemal jemanden das herz gebrochen oder betrogen für mich gilt das daher nicht aber wenn dir sowa spassiert hast du angst das es wieder passiert und du möchtest nicht nochmal sowas durchmachen

merita
Member
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 05. Jul 2010, 14:33

Mo, 05. Jul 2010, 15:39

kleshtrimania hat geschrieben:
merita hat geschrieben:
kleshtrimania hat geschrieben:Wenn ich so denken würde wie du, würde ich mich schon schämen.

Ich muss meinen Freund nicht testen weil ich ihn liebe und ich geh eine Beziehung nicht ein wenn ich von vornherein denke: Er wird mich irgendeinmal betrügen.

Einen Treuetest machen nur Leute die keinen Charakter haben.

ach das würd eich nicht sagen nicht jede rman redet mit seiner frau über probleme wa sihn stört und was nicht und ich brauche mich nicht schämen ich habe meinen freund nicht getestet weil ich dachte ich kann ihn vertrauen und deswegen denke ich so da sman einen testen muss wiel er mich soweit gebracht hat und glaub mir so würdest du auch denken wnen dir jemand mit tränen in den augen sagt ich liebe dich ich tue sowas niemals und wnen du ihn auf einmal mit einem anderen mädchen siehst
So denk ich über Treuetests:
Sowas ist nicht vertretbar und zeigt nur die eigene Charakterschwäche. Wenn man nicht vertrauen kann, dann sollte man lieber Single bleiben und keinen anderen Menschen mit der eigenen Unsicherheit belasten.
Wenn das Vertrauen schon weg ist dass man einen Test machen muss, sollte man sich, meiner Meinung nach, mal mit dem Partner über die Beziehung unterhalten. Denn ob ein Test das Vertrauen wieder herstellt halte ich für äusserst fragwürdig.

Wie gesagt, wer so was nötig hat, hat in meinen Augen keinen Charakter.
Wenn man zweifelt sollte man den Mut haben diesen dem Partner offen zu sagen und nicht so was hinterhältiges wie einen Treuetest machen.
ich habe niemals einen treuetest bei meinem freund gemacht gerade weil ich gedacht habe er ist ehrlich und am ende habe ich ja gemerkt wie ehrlich er ist er hat ja nie mit mir über probleme geredet ich habe ihn immer darauf angesprochen er hat immer gesgat da wäre nix und ich habe ihn geglaubt

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mo, 05. Jul 2010, 15:40

Shonya hat geschrieben:
lokumka_zh hat geschrieben:
Shonya hat geschrieben:Ach Göttschen ne kleine Rassistin :lol:
Es liegt vieleicht daran, dass Dir hier reife Menschen schreiben. Würde mein Mann mich einem Treuetest unterziehen, würden hier min. die Gläser an die Wand fliegen und max. würde ich Koffer packen.
So etwas ist einfach nur lächerlich und zeugt davon, dass man nicht vertrauen kann und Vertrauen ist nunmal eine wichtige Säule einer Beziehung, ohne kann man es gleich lassen. Ich verlasse mich einfach auf "Kismet", am Ende der Geschichte kommt die Wahrheit immer ans Licht :wink:
haha Schweizerin oder Deutsche? :wink:
Arabisch-Polnisch-Deutsch und voll stolz drauf :lol:
Wusstest Du eigentlich, dass wir Menschen mit verschiedenen Nationalitäten aufgeschlossener sind? Der Gen-Mix schadet auch nicht und ich kann Dir sagen, meine "Mischung" macht echt interessant und gut aussehend :lol:
Wie die Eltern so die Tochter oder was.. haha?? Und was machst du hier??? A L B A N I S C H E R - C H A T NICHT ARABANISCH OJ ZEMER

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mo, 05. Jul 2010, 15:48

merita hat geschrieben:
kleshtrimania hat geschrieben:
merita hat geschrieben:
kleshtrimania hat geschrieben:Wenn ich so denken würde wie du, würde ich mich schon schämen.

Ich muss meinen Freund nicht testen weil ich ihn liebe und ich geh eine Beziehung nicht ein wenn ich von vornherein denke: Er wird mich irgendeinmal betrügen.

Einen Treuetest machen nur Leute die keinen Charakter haben.

ach das würd eich nicht sagen nicht jede rman redet mit seiner frau über probleme wa sihn stört und was nicht und ich brauche mich nicht schämen ich habe meinen freund nicht getestet weil ich dachte ich kann ihn vertrauen und deswegen denke ich so da sman einen testen muss wiel er mich soweit gebracht hat und glaub mir so würdest du auch denken wnen dir jemand mit tränen in den augen sagt ich liebe dich ich tue sowas niemals und wnen du ihn auf einmal mit einem anderen mädchen siehst
So denk ich über Treuetests:
Sowas ist nicht vertretbar und zeigt nur die eigene Charakterschwäche. Wenn man nicht vertrauen kann, dann sollte man lieber Single bleiben und keinen anderen Menschen mit der eigenen Unsicherheit belasten.
Wenn das Vertrauen schon weg ist dass man einen Test machen muss, sollte man sich, meiner Meinung nach, mal mit dem Partner über die Beziehung unterhalten. Denn ob ein Test das Vertrauen wieder herstellt halte ich für äusserst fragwürdig.

Wie gesagt, wer so was nötig hat, hat in meinen Augen keinen Charakter.
Wenn man zweifelt sollte man den Mut haben diesen dem Partner offen zu sagen und nicht so was hinterhältiges wie einen Treuetest machen.
ich habe niemals einen treuetest bei meinem freund gemacht gerade weil ich gedacht habe er ist ehrlich und am ende habe ich ja gemerkt wie ehrlich er ist er hat ja nie mit mir über probleme geredet ich habe ihn immer darauf angesprochen er hat immer gesgat da wäre nix und ich habe ihn geglaubt
Wenn man sich nicht unterhalten kann muss man ja keinen Treuetest machen. Für mich wäre das schon die mangelnde Kommunikation ein Trennungsgrund gewesen aber wer lieber hinterhältig ist und einen Treuetest machen will, soll dies tun.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Mo, 05. Jul 2010, 15:48

Was ich hier mache ist wohl meine Sache. Ich bin übrigens mit einem Albaner verheiratet, falls Du es noch nicht mitbekommen hast. So und jetzt geh husch husch ins Körbchen zurück und rede nicht über meine Eltern. Solche kleinen verschüchterten Mädchen wie Dich kenn ich, immer verunsichert, wenn mal ne echte Frau erscheint. Geh und brüte über Deinem nächsten Treuetest, besuch noch mal eine Schule oder denk in der Ecke drüber nach, wie man sich als (fast) erwachsene Frau so lächerlich benehmen kann...
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Mo, 05. Jul 2010, 16:00

lokumka_zh hat geschrieben:
Und was machst du hier??? A L B A N I S C H E R - C H A T NICHT ARABANISCH OJ ZEMER
ohjee Pech, hat noch ein CH hinten angehängt....
Mal ne Frage, wenn dein Mann sich in albanischen Clubs aufhält mit Frauenbedienung, wie willst du ihn da kontrollieren? Oder auf der Arbeit?
Und wenn er dir einmal den Test bestanden hat, denkst du er wäre dir treu?

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mo, 05. Jul 2010, 16:39

lokumka_zh hat geschrieben:


Nein Leute bitte wacht mal auf!!!! Schreiben mir hier nur Deutsche und Schweizer zurück oder was????? Weil das sind so typische Einstellungen.. Lieber lasse ich mich verarschen, als kontrolle... hahaha vertrauen bla bla bla..
Bild

Benutzeravatar
nere**
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 201
Registriert: Mo, 01. Okt 2007, 21:51

Mo, 05. Jul 2010, 17:36

ich bin eine albanerin und finde euche tat trotzdem schrecklich...

dein mann wird dich auch mal betrügen, früher oder später-akzeptier es!!

tung

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Mo, 05. Jul 2010, 18:01

nere** hat geschrieben:dein mann wird dich auch mal betrügen, früher oder später-akzeptier es!!
Warum denkst du das?
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

Benutzeravatar
nere**
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 201
Registriert: Mo, 01. Okt 2007, 21:51

Mo, 05. Jul 2010, 18:20

sie will es ja hören.... also soll sie es hören !!

Benutzeravatar
Klara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 500
Registriert: So, 26. Apr 2009, 20:53

Mo, 05. Jul 2010, 18:31

nere** hat geschrieben:ich bin eine albanerin und finde euche tat trotzdem schrecklich...

dein mann wird dich auch mal betrügen, früher oder später-akzeptier es!!

tung




Die Bedeutung einer Kommunikation liegt in der Reaktion,
es muss nicht jeden so ergehen wie dir.
Ich glaube das es noch Männer gibt die treu sein können, auch wenn man mich jetzt belächelt.


:)
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Mo, 05. Jul 2010, 18:42

Klara hat geschrieben:
Die Bedeutung einer Kommunikation liegt in der Reaktion

:)
Bitte um Erklärung :D

Benutzeravatar
Klara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 500
Registriert: So, 26. Apr 2009, 20:53

Mo, 05. Jul 2010, 19:18

Estra hat geschrieben:
Klara hat geschrieben:
Die Bedeutung einer Kommunikation liegt in der Reaktion

:)
Bitte um Erklärung :D


Man reagiert so wie man es empfunden/erlebt hat, und geht davon aus das es bei jedem so ist/wird.
Wenn man eine andere Meinung hat kann man eben nicht kommunizieren.
Dabei spielt es letztendlich keine Rolle, ob das Kommunikationsziel -Verständigung auch erreicht wird, denn bei manchen ist die Meinung schon gebildet/gefestigt.....langt das als Erklärung :wink:
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Benutzeravatar
nere**
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 201
Registriert: Mo, 01. Okt 2007, 21:51

Mo, 05. Jul 2010, 19:27

da muss ich dich schwer entäuschen, den ich hatte noch keine ernsthafte beziehung :D

ich habe es extra geschrieben, einfach so- aus lust und laune :)

lokumja, immer mehr wird mir bewusst wieso ich so wenig albanische freundinnen habe...

danke dir, ich bin auf dem richtigen weg :)

Benutzeravatar
Klara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 500
Registriert: So, 26. Apr 2009, 20:53

Mo, 05. Jul 2010, 19:43

nere** hat geschrieben:da muss ich dich schwer entäuschen, den ich hatte noch keine ernsthafte beziehung :D

ich habe es extra geschrieben, einfach so- aus lust und laune :)

lokumja, immer mehr wird mir bewusst wieso ich so wenig albanische freundinnen habe...

danke dir, ich bin auf dem richtigen weg :)

Aus Lust und Laune? aus dem Märchenalter bin ich schon raus, du darfst gerne weiter lustig und launisch sein.
Und pass auf das du auf deinen "richtigen " Weg nicht stolperst.
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Benutzeravatar
nere**
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 201
Registriert: Mo, 01. Okt 2007, 21:51

Mo, 05. Jul 2010, 19:50

man darf stolpern, dann steht man wieder auf und geht weiter... ;)

Zurück zu „Liebe & Kontakte“