Benutzeravatar
mousse
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So, 19. Apr 2009, 22:20

du hast keine ahnung auf was du dich einlässt

Mi, 22. Apr 2009, 22:27

hallo dada

wenn es dir wirklich ernst ist dieser fragen kann ich dir evtl weiterhelfen
allerdings hab ich kein bock hier alles darzulegen du kannst mir gerne deine email geben oder evt hast du msn da können wir uns mal unterhalten.
so wiä ich das gseh bisch du vo bern weg dim dialekt, also wenn bock hesch chasch mer gern dini msn adresse ge viellecht chamer da au privat es mail schicke allerdings weiss ich im moment nöd wie das gaht bi neu hie.kurz zu mir ich bin 24 kumanovare und wohne in züri min maa isch schwizer und mir hend sehr eh glücklichi ehe aber wenn mir öppert frag würd stelle würsch das allne empfehle ich glaub nöd das ich mit ja würd antworte den inzwüsche denk ich anders über liebi und beziehige schlussendlich bin ich zum schluss cha das es nöd dä einzig maa im lebe git dä einzig wo dä richtig isch aber mer entscheidet sich für eine ich hätt au mit emen albaner chöne glücklich werde mis huus baue ect aber mer entscheidet sich für eine und minere meinig na söttmer den au debi blibe wil wiä gseit dä rase vom nachbar isch immer grüäner ;) würd mi ufjedefall froie öpis vo dir z ghöre
liäbe gruess and byebye

mimalaka
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 24. Dez 2010, 0:55

Ich kosovarin meine mann Schweizer

Fr, 24. Dez 2010, 1:15

Hoi Dada

Ich bin auch kosovarin und mit einem schweizer sogar verheiratet. Für mich ist es nur noch ein altes Clichés dass eine Albanerin nur einen Albaner heiraten kann. Wir leben in der Schweiz und auch wenn wir uns von der Kultur her noch immer irgend wie fremd sind, sind wir uns doch sehr nahe geworden. Meine Mutter liebt ihren schweizer "Sohn" sehr und er war in meiner Heimat Gjilan sehr willkommen und hat sich auch super wohl gefühlt. Wir haben auch ein gemeinsames Kind und sie ist das schönste was du dir auf dieser Welt vorstellen könntest. Auch meine Brüder haben ihn als Teil unserer Familie akzeptiert und würden alles für ihn tun, wie er auch für sie. Sicher jetzt denkst du er hat nur Geld und bezahlt alles ...nein dann denkst du falsch. Wir hatten grosse Sorgen, aber als Famlie haben wir alles wieder geschaft. Zusammen Kosovarin und Schweizer. Wir gehören zusammen egal woher wir kommen. Also wenn du ihn wirklich liebst, dann gibst es diese Grenze nicht.

Du hast nur ein leben, lebe es so wie du es möchtest! Wenn nicht, wirst du nie glücklich werden.

Deine Toska

blümchen
Member
Beiträge: 16
Registriert: Mi, 24. Nov 2010, 15:32

Mo, 27. Dez 2010, 16:33

Es ist für die Eltern hart, wenn sich die Tochter für einen Schweizer oder einfach für einen Jungen, der nicht Albaner ist entscheidet, aber auch dass muss akzeptiert werden. Also ich habe meine Liebe aufgegeben wegen meinen Eltern. Auch ich habe so Andeutungen gemacht und die Reaktionen hat mich sehr verängstigt. So sehr, dass ich meine Beziehung beendet habe. Der Gedanke die Eltern zu enttäuschen ist nicht schön aber was noch viel weniger schön ist, zu wissen, dass man den Menschen den man liebt, aufgegeben hat! Ich bin auch so alt wie du und ich bereue meine Entscheidung sehr!!! Ich war doch nicht so stark wie ich gedacht habe und habe diesen Kampf einfach aufgegeben.

Wenn ich lange darüber nachdenke, wegen was unsere Eltern einen Aufstand machen kommt mir das alles so unlogisch vor! Was ist so schlimm jemanden zu lieben und geliebt werden! Ich habe auch mit dem Jungen Schluss gemacht den ich geliebt habe und kam mit einem Albaner zusammen. Nach zwei Monaten musste ich wieder Schluss mache, da ich es ihm gegenüber nicht fair fand. Eines Tages kam meine Mutter ins Zimmer und ich sah wohl aus wie ein kleines Elend und sie frage mich was ich habe und ob es stimmt das ein Junge der Grund sei: Ich habe ihr alles gesagt, wieso dass ich mit dem Albaner zusammen kam und wieso ich gleich wieder Schluss gemacht habe. Das Beste war dann ihre Antwort: Wieso dass ich es ihr nicht früher gesagt habe, dann wäre vielleicht alles bisschen anders ausgegangen! -.- Toll, danke aber dass hätte man mir früher sagen und lernen müssen, dass ich ihr so Sachen erzählen kann!

Du musst immer und immer ein bisschen mit ihnen darüber reden, damit sie sich daran gewöhnen. Nicht alles auf einmal. Meine Eltern hätten auch jetzt keine Freude wenn ich mit einem nicht Albaner daher komme aber eines Tages würden sie es auch akzeptieren!!!Mach das was dich glücklich macht, denn nur so kommst du weiter! Es lohnt sich für die Liebe zu kämpfen.

Peace & Love

Tuuung alles Gute
Solange Menschen denken,das Tiere nicht fühlen,müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken!!!

Marsida
Member
Beiträge: 52
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 1:29

Mo, 27. Dez 2010, 19:44

Illyrian^Prince hat geschrieben:Hör auf damit und nimm einen Albaner.

da geb ich dia recht

Benutzeravatar
Madox007
Member
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 20. Dez 2010, 19:50

Re: Ich(Kosovarin) und mein Schweizer Freund

Mo, 27. Dez 2010, 20:26

Dada hat geschrieben:Schon seid 7 Monaten bin ich (19 Jahre alt) mit meinem freund zusammen. Nun stelle ich mir immer wieder die Frage:"wie soll ich das meinen Eltern beibringen?" da sie es nicht erlauben werden! Ich liebe meinen Freund sehr und möchte mich nicht entscheiden müssen zwischen ihn und meinen Eltern. Bitte helft mir wie soll ich vorgehen? Habt ihr auch ähnliche erfahrungen gemacht?
Bin ich der gleichen Meinung ! :!:
Hör auf damit und nimm einen Albaner !!!
:wink:

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mo, 27. Dez 2010, 20:30

Genau, schei.ß auf charakter und mensch an sich, wähle eine nation... herzlich willkommen gaaanz weit unten!
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
Madox007
Member
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 20. Dez 2010, 19:50

Mo, 27. Dez 2010, 20:31

Dada hat geschrieben: Du musst ja nicht gleich heiraten, kannst ja noch suchen.
Wie alt bist du den?
>>Schon seid 7 Monaten bin ich (19 Jahre alt) mit meinem freund zusammen. << :roll: :lol:

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mo, 27. Dez 2010, 20:41

weißt du madox... typen wie dich braucht hier keiner... du hast nichts produktives beizutragen. abgesehen von deinem albanerhass hast du sowieso gar nichts beizutragen...

und demnach befindest du dich einfach im falschen forum... such dir eins für welche mit gleich engem horizont...

hier gehts darum sich auszutauschen und nicht um sich zu "amüsieren" indem man leute provoziert!
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mo, 27. Dez 2010, 21:58

:shock: Ihr habt aber schon gemerkt, daß Ihr hier in einem alten Thread gelandet seid?? :lol:

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mo, 27. Dez 2010, 22:00

jap;-)
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mo, 27. Dez 2010, 22:04

Dass DU das gemerkt hast, das war mir ja fast klar ... ;)

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mo, 27. Dez 2010, 22:11

der rest denke ich auch, aber wenn stenkern in aktuellen themen nicht geht, muss man alte suchen.
te jetosh do te thote te luftosh

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Mo, 27. Dez 2010, 22:16

Ich kann nur schwer den Text der Threadöffnerin verstehen. Ich habe den Dialekt der Kosovo Albaner gelernt aber den schweizerischen muss ich noch lernen.

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mo, 27. Dez 2010, 22:26

@ traurig: daran hab ich nu nicht gedacht :shock: ja wahrscheinlich hast recht, unglaublich.

@djali: :lol: viel spaß beim lernen! ;)

_tetovare_
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 128
Registriert: Mi, 24. Nov 2010, 13:40

Di, 28. Dez 2010, 10:47

Also nach sieben Monaten in einer Beziehung hätte ich, wenn ich in deiner Situation wäre, nicht daran gedacht es meinen Eltern zu sagen.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Di, 28. Dez 2010, 11:04

naja manchmal ist ein altes Thema wieder aktuell, denn Mimalaka kam jetzt neu zum Forum und ist in dieser Situation, als Albanerin mit einem Schweizer zusammen usw. und Blümchen wohl auch, hat sich aber anders entschieden usw. Das Thema bleibt wohl auch noch aktuell, da es für alb. Frauen immer noch schwerer ist als für alb. Männer einen nichtalbanischen Partner in die Familie zu bringen.

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Di, 28. Dez 2010, 11:44

aber mer entscheidet sich für eine ich hätt au mit emen albaner chöne glücklich werde mis huus baue ect aber mer entscheidet sich für eine und minere meinig na söttmer den au debi blibe wil wiä gseit dä rase vom nachbar isch immer grüäner
Wenigstens hat sie die Wahrheit gesprochen. Nicht wie manche die es für einen Weltuntergang halten wenn sie ohne ihren Partner auskommen müssen.

redBLACK-jack
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 123
Registriert: Di, 04. Jan 2011, 0:56

Di, 04. Jan 2011, 1:07

Also wir leben glaub ich schon in einer Zeit, wo man selbst entscheiden kann, mit wem und wie man mit einem zusammen ist.
Du musst dir halt überlegen, ob dir die albanische Kultur wichtiger ist als dein Freund oder umgekehrt, denn ich denke, dass wenn man mit einem sagen wir mal ,,Ausländer'' zusammen ist die eigenen Traditionen oder die eigenen Riten verloren gehen. Vielleicht wirst du sie nicht verlieren, aber du wirst betimmt Kinder kriegen und später werden deine Kinder weitere Kinder kriegen. Es kann sogar sein, dass sie dann selber eine Person heiraten, die nicht aus dem gleichen Land kommt, weil es ja bei den Eltern genau so war und so gehene allmählich die Albanischen bzw. Kosovarischen Wurzel verloren und deine Nachfahren werden nur Susi oder Holger heißen. Sie werden Weihnachten feiern, Schlager hören und nie mehr Kosovo oder Albaniene besuchen.

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Di, 04. Jan 2011, 9:44

redBLACK-jack hat geschrieben:...... und deine Nachfahren werden nur Susi oder Holger heißen. Sie werden Weihnachten feiern, Schlager hören und nie mehr Kosovo oder Albaniene besuchen.
und was ist daran so tragisch - glaubst du etwa dadurch stirbt das
albanische volk aus :?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Di, 04. Jan 2011, 10:24

Klar, Susi und Holger + Schlager= Geheimwaffe gegen das albanische Volk. Du bist aber naiv Daylight, dass Du den Plan nicht kennst :lol:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“