GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

So, 09. Aug 2020, 10:55

Die Situation bei den Neuinfektionen hat sich entspannt, gestern wurden 39 neue Fälle unter 326 Tests registriert.
Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 seit Anfang Juni beträgt 53 bzw. 62 seit Jahresbeginn.
Die Gesamtzahl der aktiven Corona-Fälle in Montenegro beträgt derzeit 1119.
https://www.ijzcg.me/me/novosti/covid19 ... st-u-1700h
Die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner nährt sich wieder der "50er Grenze" mit derzeit rund 56 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Fr, 11. Sep 2020, 20:51

Einen Monat später steht Montenegro hinsichtlich der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner wieder an der Spitze in Europa. Tendenz steigend.
Heute wurden folgende Tagesdaten veröffentlicht: 617 Tests und daraus resultierend 163 neue Fälle, also mehr als an einem vergleichbaren Tag in Albanien trotz geringerer Einwohnerzahl.
Die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Montenegro beträgt derzeit 1810. Seit Anfang Juni sind 106 Personen gestorben (2. Welle), seit und seit Anfang des Jahres sind es 115 Tote.
https://www.ijzcg.me/me/novosti/covid19 ... ar-u-1700h
Die Koordinierungsstelle stellt fest, dass die Corona-Regelungen im Land nicht eingehalten werden.
Das Gesundheitssystem Montenegros hat die Situation trotz des Anstiegs der Zahlen angeblich vollkommen unter Kontrolle. Es gebe in Montenegro derzeit 549 Krankenhausbetten und 260 installierte Beatmungsgeräte.
http://www.gov.me/en/News/232901/Nation ... der-c.html
Die aktuellen Regelungen für Reisende http://www.gov.me/en/homepage/measures_ ... endations/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Neue nächtliche Ausgangssperre in Teilen Montenegros

So, 27. Sep 2020, 23:37

Während sich die Situation z.B. in Kosova verbessert hat, ist der Wert der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner der letzten 7 Tage in Montenegro so hoch wie nirgendwo anders in Europa. Dieser Wert liegt bei 399, zum Vergleich Albanien 32, Kroatien 31, Kosova ca. 25, Deutschland 15).
So hat Montenegro beschlossen, die Regeln wieder zu verschärfen und führt ab Montag in besonders betroffenen Gemeinden nach der 14 Tage Inzidenz eine nächtliche Ausgangsperre von 22-05 Uhr ein. Dafür wurden Grenzwerte eingeführt, die hier dokumentiert sind.
https://www.gov.me/en/News/234271/Natio ... n-tas.html
Die nächtliche Ausgangsperre betrifft zunächst Nikšić, Berane und Andrijevica
Die Gesundheitsbehörden hatten heute 116 Neuinfektionen gezählt, während der Wert in den letzten Tagen bei ca. 250 pro Tag lag, was mit der Wahl und den Kundgebungen in Zusammenhang gebracht wird.
https://www.ijzcg.me/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8281
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Mi, 18. Nov 2020, 20:40

Seit Ende Oktober, vor allem jetzt im November ein starker Anstieg der Neuinfektionen in Montenegro.

Rund 600 neue Fälle pro Tag in dem kleinen Land. Montenegro hat mit über 28'000 fast so viele Fälle wie Albanien und mehr als Australien.
https://www.worldometers.info/coronavir ... ontenegro/

Für Rückkehrer aus Montengro giltin der Schweiz ab 23. November eine Quarantäne-Pflicht.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Sa, 21. Nov 2020, 14:38

Bereits seit dem letzten Samstag gilt in ganz Montenegro folgende neue Regelung:
Ausgangssperre von 21 bis 05 Uhr, außer für den Weg zur Arbeit.
Treffen von maximal vier Personen in der Öffentlichkeit
Reisen über die kommunalen Grenzen am Wochenende (Freitag 21 Uhr - Montag 05 Uhr) ist verboten
Einzelhandel und Gastronomie arbeitet nur zwischen 07 und 20 Uhr
Besuche in fremden Haushalten sind verboten... usw.
https://www.gov.me/en/homepage/measures ... endations/
https://www.gov.me/en/News/235370/Natio ... unday.html
Montenegro schränkt die Benutzung der Grenzübergänge zu Albanien entsprechend der Regelung an Wochenenden ein. Nicht betroffen ist der Transit sowie Güterverkehr. In Vermosh ist nur die Einreise nach Albanien erlaubt, aber nicht die Einreise nach Montenegro.
https://top-channel.tv/2020/11/21/kohe- ... mal-te-zi/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Mi, 25. Nov 2020, 20:58

Seit dem 23.11. gilt, dass die Gastronomie nur noch zwischen 7 und 18 Uhr arbeiten darf. Zwischen 19-05 Uhr besteht eine Ausgangssperre. Das bedeutet, das in dieser Zeit auch die Grenze zu Albanien geschlossen ist. Ausnahme für Güterverkehr und Transit.
https://www.gov.me/en/homepage/measures ... endations/

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4544
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Do, 26. Nov 2020, 12:43

Es gab vor einigen Tagen Berichte über kritische Zustände in den montenegrischen Spitälern.
:X:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8281
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Mi, 13. Jan 2021, 1:22

Unbestätigte Info von Social Media:

»Breaking news from Montenegro: no more C19 test required to enter. Restrictions on travel between municipalities lifted. Cafés & restaurants open 07-00-20.00. Curfew remains 22.00-05.00.«
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Ueli
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi, 19. Feb 2014, 16:17

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Mi, 13. Jan 2021, 9:33

Von Albanien kommt man seit dem 12. Januar testfrei nach Montenegro, wurde mir von Balkantours bestätigt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8396
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus: Situation in Montenegro

Fr, 28. Mai 2021, 15:24

In Montenegro kommt die Impfung auch mit dem Bus... https://youtu.be/COTxp05ORus
Die Impfungen kommen voran und auch im Land lebende Ausländer können sich mit AstraZeneca und Sinopharm impfen lassen
Die derzeit gültigen Anti-Corona-Maßnahmen findet man hier https://www.covidodgovor.me/me/opste-mjere
Für Touristen z.B. relevant: Lokale arbeiten von 7-23 Uhr, maximal 4 Gäste an einem Tisch, Nachtclubs und Discos sind geschlossen, keine Musikveranstaltungen, außer auf der Terrasse von 19-22 Uhr. Keine Zuschauer bei Sportveranstaltungen.
Keine Corona-Testpflicht bei der Einreise aus den Nachbarländern, z.B. Albanien. https://www.covidodgovor.me/me/putovanja

Corona-Tests für die Rückreise ins Heimatland
Der Preis für den Antigen-Schnelltest (ausreichend für die Rückreise nach Deutschland, auch per Flugzeug) beträgt derzeit 15 Euro. Das Testergebnis muss in englischer Sprache angegeben sein und auch der Hersteller muss ersichtlich sein.
Die Tests kann man in verschiedenen lizensierten Polikliniken machen, z.B. Dijagnostika nähe Bahnhof Podgorica, MojLab in verschiedenen Städten etc.
https://www.gov.me/clanak/235566--zdrav ... testiranja
Wenn ein Test für die Rückreise vorgeschrieben ist, wie bei Flügen nach Deutschland, kann man sogar einen kostenlosen Test erhalten, dazu müsste man sich aber extra drei Tage vorher per mail anmelden. travel@ijzcg.me Folgende Informationen werden benötigt: Vorname und Name, Passnummer, Telefonnummer, Heimatland und Aufenthaltsort in Montenegro

Zurück zu „Montenegro?!“