Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Mo, 26. Feb 2007, 0:58

Lars hat geschrieben:so schlecht kann die Strasse bei Han i Hotit doch nicht sein - diese paar Meter scheinen zumindest frisch asphaltiert zu sein:

Bild

im letzten Sommer war zumindest das Teilstück Koplik-Shkodra weder besonders gut, noch sehrsehr schlecht.
streckenweise ist die strasse sogar sehr gut asphaltiert...das problem sind allerdings immer noch die stark kurvigen abschnitte!letzten sommer hat die regierung einzelne abschnitte neu asphaltiert und geebnet.

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Wer kann das übersetzen?

Di, 20. Mär 2007, 11:32

http://www.mpptt.gov.al/lajme/mars16.php
Es geht hier um die 8 km lange Autobahn in Richtung Rinas, Flughafen Mutter Teresa, die am 16. März eröffnet wurde.
Habe ich richtig verstanden?
Gehört diese Strecke zur Autobahn Durres-Rreshen-Kosovo und Durres-Shkodra-Montenegro?

[redundantes Offtopic vom Admin entfernt]

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Di, 20. Mär 2007, 13:17

es geht um eine 6,5 km lange neue Zubringerstrasse zum Flughafen, die den Weg dorthin aus Tirana um 8 km verkürzt.

Die neue Strasse ist eine Abzweigung von der Autobahn Durrës-Tirana, aber anscheinend nur 7,5 m breit (?).

Insofern ist es kein Teil einer der Hauptachsen, könnte aber als neue Route von Tirana nach Norden missbraucht werden.

das wäre dann das grüne Stück auf der Karte
Bild

<hr>
Nachtrag:
Hier noch die Pressemitteilung des Flughafens. Interessant ist die Aussage "Road construction, which was supervised by German company DIWI Consult International GmbH, was carried out in accordance with British standards". Dann hoffen wir nur, dass trotz britischer Standards die Strasse mit Rechtsverkehr erstellt wrude. ;-)

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Hier sind die Bilder vom Zubringer zum Flughafen

Di, 20. Mär 2007, 22:17

Bild Bild Bild

BTW, ist der Weg nach Shkodra auch schneller jetzt? Ich meine die Straße ab Fusha Kruja nach Tirana, war vorher immer verstopft. Kann man das jetzt umfahren?
Zuletzt geändert von nikola.jelovac am Di, 20. Mär 2007, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Gjirokaster-Tepelene

Di, 20. Mär 2007, 22:25

Bild
Ist das Gjirokaster-Tepelene? Das sollte auch bald fertig sein.
Tepelene-Levan (Fier) sind 80 km cca. Ist das schon in Bau?

hoval789
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 315
Registriert: Fr, 09. Sep 2005, 21:16

Flughafenzubringer

Mi, 21. Mär 2007, 10:17

Habe ich das richtig verstanden:

Es gibt eine neue Zufahrtsstraße zum Flughafen Rinas die von der Autobahn Tirana - Durres zwischen Tirana und Vore abzweigt ? Es handelt sich dabei nicht um die kürzlich sehr gut ausgebaute Verbindung Vore - Fushe Kruja ?

Hinweis für Nikola: Seit dem Ausbau der Verbindung Vore - Fushe Kruja ist es wenn du von Tirana Richtung Shkodra willst m. E. besser über Vore zu fahren. Damit umgehst du das Chaos zwischen Tirana und Kamez/Kamza. Oder hat sich hier die Situation auch schon verbessert, es ist immerhin schon fast ein Jahr aus, seit ich diese Verbindung das letzte mal gefahren bin ?

Schöne Grüße

ho.
Pro Albania

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Flughafenzubringer

Mi, 21. Mär 2007, 11:37

hoval789 hat geschrieben:Es gibt eine neue Zufahrtsstraße zum Flughafen Rinas die von der Autobahn Tirana - Durres zwischen Tirana und Vore abzweigt ? Es handelt sich dabei nicht um die kürzlich sehr gut ausgebaute Verbindung Vore - Fushe Kruja ?
ja, es ist eine zusätzliche Verbindung, die durch die Ebene direkt nach Rinas führt ohne den Umweg durch die Hügel bei Vora.

Bezüglich Reiseroute sehe ich das gleich wie du - siehe auch unsere Reisetipps Tipps [AlbINFO]. Ob die neue Strasse eine noch schnellere Verbindung ist als der Weg über Vora, wage ich zu bezweifeln (vielleicht 5-6 km kürzer, aber dafür quer durch den Flughafen durch) - da diskutieren wir höchstens um Minuten.

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Flughafenzubringer

Mi, 21. Mär 2007, 15:06

Lars hat geschrieben:
hoval789 hat geschrieben:Es gibt eine neue Zufahrtsstraße zum Flughafen Rinas die von der Autobahn Tirana - Durres zwischen Tirana und Vore abzweigt ? Es handelt sich dabei nicht um die kürzlich sehr gut ausgebaute Verbindung Vore - Fushe Kruja ?
ja, es ist eine zusätzliche Verbindung, die durch die Ebene direkt nach Rinas führt ohne den Umweg durch die Hügel bei Vora.

Bezüglich Reiseroute sehe ich das gleich wie du - siehe auch unsere Reisetipps Tipps [AlbINFO]. Ob die neue Strasse eine noch schnellere Verbindung ist als der Weg über Vora, wage ich zu bezweifeln (vielleicht 5-6 km kürzer, aber dafür quer durch den Flughafen durch) - da diskutieren wir höchstens um Minuten.
die neue zufahrtsstrasse über kashar ist 8km kürzer als die ältere verbindung über vora...

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Flughafenzubringer

Mi, 21. Mär 2007, 15:22

hoval789 hat geschrieben:Habe ich das richtig verstanden:

Es gibt eine neue Zufahrtsstraße zum Flughafen Rinas die von der Autobahn Tirana - Durres zwischen Tirana und Vore abzweigt ? Es handelt sich dabei nicht um die kürzlich sehr gut ausgebaute Verbindung Vore - Fushe Kruja ?

Hinweis für Nikola: Seit dem Ausbau der Verbindung Vore - Fushe Kruja ist es wenn du von Tirana Richtung Shkodra willst m. E. besser über Vore zu fahren. Damit umgehst du das Chaos zwischen Tirana und Kamez/Kamza. Oder hat sich hier die Situation auch schon verbessert, es ist immerhin schon fast ein Jahr aus, seit ich diese Verbindung das letzte mal gefahren bin ?

Schöne Grüße

ho.
als ich letzten oktober dort war,war die brücke bei kamez fertiggestellt,doch es wurde immer noch auf dieser strecke gebaut[insbesondere die gehsteige für fussgänger,etc.]...das schwierigste über kamez ist die abzweigung von der autobahn richtung kamez.dort soll angeblich ein kreisel[kreisverkehr]gebaut werden,damit der verkehr an dieser stelle flüssiger verlaufen kann...

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Flughafenzubringer

Mi, 21. Mär 2007, 17:45

Kusho1983 hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Ob die neue Strasse eine noch schnellere Verbindung ist als der Weg über Vora, wage ich zu bezweifeln (vielleicht 5-6 km kürzer, aber dafür quer durch den Flughafen durch)
die neue zufahrtsstrasse über kashar ist 8km kürzer als die ältere verbindung über vora...
wir wissen:
Tirana-Vora-F. Peza-Flughafen = 25 km
Tirana-neue Strasse-Flughafen = 17 km
neue Strecke = 6.5 km
Vorteil durch neue Strecke = 8 km

also:
Qafe Kashar-Vora-F. Peza-Flughafen = 14.5 km

Annahme A:
F. Peza-Flughafen = 3 km

Ergebnis A:
F. Peza-Vora-Qafe Kashar = 11.5 km
F. Peza-Flughafen-Qafe Kashar = 9.5 km

Annahme B:
F. Peza-Flughafen = 2 km

Ergebnis B:
F. Peza-Vora-Qafe Kashar = 12.5 km
F. Peza-Flughafen-Qafe Kashar = 8.5 km

Da die Strecke F. Peza-Flughafen mindestens 2 km lang ist, ist der Vorteil durch die neue Strecke auf dem Weg von Fushë Kruja nach Tirana maximal 4 km; vgl. Abbildung unten

Code: Alles auswählen

                     __________________Fushë-Kruja  
                   /                    |
                  |                     |
                  |                     |
                  |                     |
                  |                     |
                  |                     |
        Peza o    |____                 |
                 /     |                |
               /       |                |
              /        Flughafen        |
            /          |↓ neu           Kamza
          /            |:               |
======Vora             |:               |
         ||            |:              /
          \\           |:              \
            \\         |↑ neu           \
              \========K================V____Tirana


=  \\  ||  > Autobahn
_  /  |    > normale Strasse

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Mo, 26. Mär 2007, 11:41

Lars, danke für die Skizze. Jetzt ist es mir klar!

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Fr, 30. Mär 2007, 14:27

Inspektion des Premierministers an der Autobahn Lushnje-Fier.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Flughafenzubringer

Fr, 06. Apr 2007, 1:57

nikola.jelovac hat geschrieben:Lars, danke für die Skizze. Jetzt ist es mir klar!
hier noch ein Filmchen: http://www.youtube.com/watch?v=T86_SdPk4OI

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

So, 29. Apr 2007, 23:40

Weiss jemand ob Tepelene-Levan (Fier) schon in Bau ist (80 km cca)?
Was ist mit dem Ausbau von Pogradec-Korce?

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Buna-Brücke in Shkodra

Sa, 05. Mai 2007, 14:45

Der Vollständigkeit wegen auch hier noch schnell der Hinweis auf die angebliche Erneuerung der Brücke über die Buna in Shkodra
Times: Gumball Rally pulled over hat geschrieben:The Albanian government have even upgraded and renovated a rickety wooden bridge as it was too steep for the low slung sports cars that were about to travel over it.

A spokesman for the Prime Minister refused to say how much the renovation cost.

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Fier Tepelene bald in Bau?

Sa, 09. Jun 2007, 23:05

Hier ist die fehlende Teilstrecke von Levan (auf der Autobahn Tirana-Vlora) bis Tepelene (74km), die heuer in Bau sein sollte. Es handelt sich teilweise um Neubau (die ersten 35km), teilweise um Begradigung (39km durch die südalbanische Hügellandschaft). Leider ist sie nur als Bundesstraße geplant. Bauschluss: vielleicht 2009?
Bild

Benutzeravatar
nikola.jelovac
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 21. Jun 2005, 23:48

Gjirokaster-Tepelene: 4-spurige Autobahn

Di, 19. Jun 2007, 11:46

Meine Information war, dass Gjirokaster-Tepelene vor der Fertigstellung in 2007 ist. So sieht es aus, dass es sehr weit von der Inbetriebnahme ist.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Autobahn Durrës-Prishtina

Fr, 29. Jun 2007, 0:34

Artikel über die Autobahn nach Kosova:
http://www.reuters.com/article/worldNew ... 3820070628

Benutzeravatar
Albanian_Soldier
Member
Beiträge: 49
Registriert: Mo, 25. Jun 2007, 17:31

Sa, 30. Jun 2007, 14:22

kann mir jemand sagen wie viel autobahn in albanien fertiggestellt ist.und nicht was geplant ist oder so.eine karte von albaniens autobahnen wäre hilfreich??aktuell!!
Eine Verbindung zwischen den antiken Illyrern und den modernen Albanern ist denkbar.

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

So, 01. Jul 2007, 12:38

Albanian_Soldier hat geschrieben:kann mir jemand sagen wie viel autobahn in albanien fertiggestellt ist.und nicht was geplant ist oder so.eine karte von albaniens autobahnen wäre hilfreich??aktuell!!
albanien hat keine moderne autobahnen,wie bsp.deutschland oder andere europäische länder.es gibt in albanien eine halbwegs-autobahn von tirana nach durres (50km),und eine von rrogozhine nach lushnje und fier,die bis nach vlora gebaut werden sollte.
doch wie schon gesagt,das sind keine autobahnen im"europäischen"sinne,da diese vierspurigen strassen nicht richtig von der umgebung abgegrenzt sind,sodass es öfters vorkommt,dass fussgänger die"autobahn"überqueren.weiter haben diese strassen keine"richtigen"ausfahrten,wie man sie in anderen europäischen ländern kennt,mit beschleunigungs-und abbremsstreifen...und weiter keine pannenstreifen...

Zurück zu „Albanien: Reisen“