TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Sa, 06. Feb 2016, 1:07

TiranaAlb hat geschrieben:Von Zugfahren halten die in Albanien doch eh nichts. Du brauchst ein eigenes Auto oder evtl den Bus.

Wenn die Menschen an Zug fahren denken denken die an Steine und kaputte Scheiben sowie lange Fahrtzeiten.

Eine Strecke Tirana Durres würde aber Sinn machen. Wie sonst jede Stunde oder halbe Stunde.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Albanische Eisenbahn steht still!

Mo, 21. Mär 2016, 23:35

Seit vier Tagen hat sich kein Zug mehr bewegt,weder im Güter noch im Personenverkehr. Der Treibstoff ist ausgegangen und die Rechnungen können nicht mehr bezahlt werden. :shock: Wird die Bahn bewusst kaputtgespart? Der Generaldirektor meint aber, es gäbe eine baldige Lösung des Engpasses
https://youtu.be/EXbqausJ5vs

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 24. Mär 2016, 22:11

Die Züge rollen erst mal wieder, aber die Finanzsituation ist weiterhin sehr ernst, der albanischen Eisenbahn fehlen vor allem Einnahmen aus dem Güterverkehr, etwa durch die weggebrochenen Transporte für das Stahlwerk in Elbasan. Die Firma Kurum in Albanien ist Ende Februar in Konkurs gegangen. Kleiner Hoffnungsschimmer ist ein bevorstehendes Bauprojekt auf der Linie Durres-Tirana, was helfen könnte, die Fahrgastzahlen wieder zu steigern. Das marode Streckennetz in Albanien zähle derzeit 447 km. Die albanische Regierung hat den Fonds für die Stützung der Bahn in diesem Jahr um 10% aufgestockt. Ob das ausreicht?
https://youtu.be/kXTeHGLmdeo

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Albanische Eisenbahn

Di, 29. Mär 2016, 16:32

GjergjD hat geschrieben:Die Züge rollen erst mal wieder, aber die Finanzsituation ist weiterhin sehr ernst, der albanischen Eisenbahn fehlen vor allem Einnahmen aus dem Güterverkehr, etwa durch die weggebrochenen Transporte für das Stahlwerk in Elbasan. Die Firma Kurum in Albanien ist Ende Februar in Konkurs gegangen. Kleiner Hoffnungsschimmer ist ein bevorstehendes Bauprojekt auf der Linie Durres-Tirana, was helfen könnte, die Fahrgastzahlen wieder zu steigern. Das marode Streckennetz in Albanien zähle derzeit 447 km. Die albanische Regierung hat den Fonds für die Stützung der Bahn in diesem Jahr um 10% aufgestockt. Ob das ausreicht?
https://youtu.be/kXTeHGLmdeo
So ist es halt, wenn inkompetenten Parteisympathisanten, mit gerade mal Grundausbildung, in solch wichtige Positionen gehievt werden (albanische Eisenbahn) und Staatsunternehmen an die verkauft werden, die am meisten Bestechungsgelder anbieten (Kurum).

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Albanische Eisenbahn

Di, 10. Mai 2016, 21:24

Trauriger Zustand der Eisenbahnlinie Elbasan-Librazhd. Die Gleise scheinen inzwischen eher anderweitig in Benutzung zu sein. Von der Reaktivierung der Linie bis vor Pogradec hat man auch nie wieder etwas gehört. :(
https://youtu.be/BXvUTnbXbGU

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Eisenbahn

Mi, 11. Mai 2016, 10:17

Ist auch auf anderen Strecken nicht wirklich besser.

Interessant ist, dass sogar südlich von Librazhd neu hohe Absperrgitter zwischen Strasse und Eisenbahntrasse errichtet wurden, wo diese nebeneinander verlaufen.


Gesendet mit Tapatalk
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 19. Mai 2016, 18:44

Achtung: zwischen Tirana (Kashar) und Durrës verkehren Züge zur Zeit nur nach einem stark ausgedünnten Fahrplan!
Fahrplan_HSH_2016.jpg
Fahrplan Eisenbahn 2016 Tirana-Durrës
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Eisenbahn

Fr, 20. Mai 2016, 19:11

Lars hat geschrieben:Achtung: zwischen Tirana (Kashar) und Durrës verkehren Züge zur Zeit nur nach einem stark ausgedünnten Fahrplan!
Fahrplan_HSH_2016.jpg
heisst das, dass gar keine anderen Züge (nach Shkodra, Fier, Elbasan-Librazhd) mehr verkehren?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Neue Hoffnung für die albanische Eisenbahn?

Mi, 22. Jun 2016, 18:48

Lars hat geschrieben: heisst das, dass gar keine anderen Züge (nach Shkodra, Fier, Elbasan-Librazhd) mehr verkehren?
Nein, ich denke, es ist nur der Fahrplan dieses Zuges, die anderen sollten noch aktiv sein, wobei ich leider nicht am Bahnhof von Durres vorbeigeschaut habe.
Aktuelles Fahrtvideo: https://youtu.be/4grOI-obn1Q und https://youtu.be/FdQH3Tf6KNo

Die Medien melden, Albanien könne mit einer Finanzspritze der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung für seine Eisenbahn rechnen. Die Arbeiten sollen die Modernisierung der Linie Durres-Tirana und den Anschluss des Flughafens Rinas beinhalten
http://invest-in-albania.org/ebrd-consi ... -railways/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Neue Hoffnung für die albanische Eisenbahn?

Do, 23. Jun 2016, 0:14

GjergjD hat geschrieben:
Lars hat geschrieben: heisst das, dass gar keine anderen Züge (nach Shkodra, Fier, Elbasan-Librazhd) mehr verkehren?
Nein, ich denke, es ist nur der Fahrplan dieses Zuges, die anderen sollten noch aktiv sein, wobei ich leider nicht am Bahnhof von Durres vorbeigeschaut habe.
Aktuelles Fahrtvideo: https://youtu.be/4grOI-obn1Q und https://youtu.be/FdQH3Tf6KNo

Die Medien melden, Albanien könne mit einer Finanzspritze der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung für seine Eisenbahn rechnen. Die Arbeiten sollen die Modernisierung der Linie Durres-Tirana und den Anschluss des Flughafens Rinas beinhalten
http://invest-in-albania.org/ebrd-consi ... -railways/
Du warst schneller als ich – hier noch der Bericht von der EBRD:
http://www.ebrd.com/work-with-us/projec ... lways.html

Es entsteht etwas Hoffnung.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 17:12

Tirana - Durres sollte wirklich gebaut werden. Und eine Station in der Nähe des Flughafens sodass man es nicht weit hat.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 19:45

Damit es Sinn macht, muss es schon eine direkte Anbindung an den Flughafen geben, andernfalls ist niemand so verrückt, erst ein Taxi bis zur Eisenbahnhaltestelle zu nehmen, um dann noch auf den Zug zu warten.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 20:01

GjergjD hat geschrieben:Damit es Sinn macht, muss es schon eine direkte Anbindung an den Flughafen geben, andernfalls ist niemand so verrückt, erst ein Taxi bis zur Eisenbahnhaltestelle zu nehmen, um dann noch auf den Zug zu warten.

Ach komm wenn der Flughafen nur 2 km entfernt ist ist auch nicht schlimm. Das ist in Dortmund der Fall.

Vielleicht geht es nicht direkt. Aber wenigstens nah dran.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 20:03

Der Zug muss nur oft fahren dann ist es kein Problem. Man muss sowieso am Flughafen warten.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 20:30

So ein Zug wäre ein großer Vorteil. 30-40 Minuten sollten drinne sein. Man könnte gut pendeln und er Zug wäre ständig ausgelastet. Tirana und Durres sind ja die wichtigsten Orte im Land. Ich stelle mir vor das er 1 Mal die Stunde fährt und vielleicht auch bald 2 mal fährt.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 20:32

Ich kenne Studenten, die von Durres nach Tirana gezogen sind wegen dieser Sache. Man sagte mir es geht nicht anders. Das sagt vieles aus. Durres sollte Hauptort bleiben der Eisenbahn.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6343
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 20:57

Warum sind sie umgezogen, weil die Verbindungen nicht ausreichen oder weil der Fahrpreis noch zu hoch war ?

Jetzt auch im Video
https://youtu.be/8lg89srM_Y8

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 21:19

GjergjD hat geschrieben:Warum sind sie umgezogen, weil die Verbindungen nicht ausreichen oder weil der Fahrpreis noch zu hoch war ?

Jetzt auch im Video
https://youtu.be/8lg89srM_Y8

Weil die Verbindungen nicht reichen. Deswegen ist der Zug ein Vorteil. Ich denke das es mit den Kosten jetzt nicht so wichtig war. 200 leke für Hin und Rück aber es ist halt ein Aufwand. Sollen die mit dem Minibus fahren :lol:

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 21:22

Es hiess auch es dauert aber das war nicht das Schlagargument. Aber man könnte diese Strecke mit einer guten Verbindung einfach pendeln. Man muss nur sehen wo der neue Bahnhof stehen soll. Aber nach Tirana wäre das kein Problem.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Eisenbahn

Do, 23. Jun 2016, 21:24

Es ist Schwachsinn meiner Meinung nach. Es würde soviel erleichtern.

Zurück zu „Albanien: Reisen“