Seite 1 von 1

Befahrbarkeit im Winter

Verfasst: Mo, 12. Aug 2019, 20:04
von pitti5
Hallo und erst einmal vielen lieben Dank für die vielen vielen Informationen hier im Forum. Ich habe schon ganz viel rausgelesen.
Die Admins machen das hier wirklich mit Liebe.

Nun zu meinem Anliegen.
Wir (eine Gruppe von 5 Geocachern) werden im Februar 5 Tage (zum Schatzsuchen (Geocachen)) und allerersten Kennenlernen in der Region sein.
Termin für An- und Abreise steht. Wir landen und starten in Podgorica. Da ein Ziel dieses Hobbies darin besteht, "Länderpunkte" zu sammeln, haben wir vor, in der (ja) sehr kurzen Zeit so viele Länder wie möglich zu besuchen.
Unsere 5 Tagesetappen von 150 bis max 200km sollen uns mit dem Mietwagen von P. nach Dubrovnik (ÜF), Shkodra (ÜF), Prizren(ÜF), Tagestour Skopje, Prizren (ÜF) zurück nach Podgorica führen.
So weit ich mich jetzt belesen habe, sind die Hauptstrecken soweit befahrbar, richtig?
Allerdings würde ich von Shkodra nach Prizren gern die SH5 fahren. Ist das machbar im Winter? Oder doch besser "unten rum" die A1?
(Die Komanifähre sollten wir besser vergessen, oder?)

Und eines ist versprochen: es wird definitiv nicht der letzte Besuch in Albanien sein. Denn für Sightseeing wird leider nicht soo viel Zeit bleiben. :cry:
Die Planungen laufen schon. :-)

Befahrbarkeit im Winter

Verfasst: Mo, 12. Aug 2019, 21:17
von Lars
Koman-Fähre ist nicht unterwegs zu dieser Jahreszeit.

Ansonsten sollte es keine Probleme geben, wenn nicht gerade Schnee fällt.

Die SH5 braucht einfach viel Zeit. Bei schlechtem Wetter besser meiden, sonst wohl schon machbar. Vielleicht ein Weg auf der SH5 und den Rückweg auf der A1.

Viel Spass!


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/

Re: Befahrbarkeit im Winter

Verfasst: Di, 13. Aug 2019, 8:04
von pitti5
Das deckt sich ja mit meinen Ideen. :D
Wahrscheinlich werden wir die Hinfahrt über die SH5 machen (da haben wir den ganzen Tag). Allerdings dann spontan nach Wetterlage.
Spaß werden wir garantiert haben - vielen lieben Dank. :)