volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Weg von Frashër nach Korça

So, 01. Mai 2016, 20:42

Hier rächt sich wieder mal, dass ich aus aktueller Notwendigkeit gelegentlich Besuchsziele von meiner Liste streiche. Die Gegend hatte ich schon mal im Visier, und zwar, weil es im Orte Qesarake eine Tekke mit besonderer Bedeutung und wohl auch besonderem Alter geben soll. Der zuständige Baba hatte mal bei der Botschaft vorgesprochen, um Sanierungsmittel zu erlangen. Da ich den Ort aufsuchen wollte, markierte ich auch gleich weitere interessante Ziele, darunter die Brücke. Diese aber wohl nur wegen des Weges nach Frasher. Ich wusste nicht, dass sie antik war und hätte es beim drüberfahren vielleicht nicht mal bemerkt. Die komische Tekke habe ich übrigens unbestätigt unter 40.412508,20.530553 (auf Google Maps) markiert. Hat jemand nähere Infos zu dem Platz?

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6340
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 01. Mai 2016, 21:04

Habe gerade mal versucht die Tekke Qesarake auf Luftbildern zu finden, wie wäre es mit 40.412891,20.536882 (auf Google Maps)? Irrtum scheint ausgeschlossen. Die Kulturdenkmal-Liste nennt sie Teqeja ku punoi Baba Braho.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 01. Mai 2016, 23:31

GjergjD hat geschrieben:Habe gerade mal versucht die Tekke Qesarake auf Luftbildern zu finden, wie wäre es mit 40.412891,20.536882 (auf Google Maps)? Irrtum scheint ausgeschlossen. Die Kulturdenkmal-Liste nennt sie Teqeja ku punoi Baba Braho.
Denke, das passt.

Hier ein paar Bilder der Tekke – sieht alt aus
:arrow: http://www.dailymotion.com/video/xlpfb3 ... shortfilms (ab 3:45)
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

n.f.
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Do, 05. Mai 2016, 11:31

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Do, 05. Mai 2016, 12:50

Hallo zusammen,
bin hier seit längerem stiller Mitleser und möchte mich erstmal bei allen bedanken, die hier so engagiert Informationen sammeln und weitergeben.
Kann hier noch mit Fotos von 2013 ergänzen:
http://imgur.com/a/ZPXrp
An der Tekke haben wir niemand angetroffen, es war aber alles gepflegt und machte keinen verlassenen Eindruck.
Die Strecke bis dorthin habe ich als ganz passabel in Erinnerung.
Deutlich heftiger war der Abstieg zum Osum und die Fortsetzung Richtung Frasher. Der Weg war arg ausgefahren und weiter oben in bewaldeten ebenen Abschnitten voller tiefer Schlammlöcher. Am definitven Ende der befahrbaren Strecke waren einige Kohlenmeiler aufgebaut, das Holz wurde mit kleinen Pferden aus dem Bergwald geholt. Danach sei der Hang abgerutscht und kein Durchkommen mehr, meinte der Köhler damals. Wir sind dann den gleichen Weg zurück.

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Do, 05. Mai 2016, 21:01

Sehr wertvolle Info, danke. Schön dass wir durch das Thema einen neuen aktiven Teilnehmer gewonnen haben. Das sollte anderen Anregung sein. Der Wert dieses Reiseforums besteht doch in der Hauptsache aus dem Austausch von Infos zu Plätzen, zu denen man anderweitig kaum was erfährt.

Gjergj, vielleicht ist es besser, gerade diese Info zu verschieben, sie stellt doch eine wichtige Ergänzung zu dem mehrfach nachgesuchten Thema "Weg von Frasher nach Korca" dar.
Was die Tekke betrifft, so bin ich wohl Opfer des Babas geworden, der seinen Zuschuss wichtig redete. Wenn n.f. nichts für Touristen Bemerkenswertes an ihr fand, dann lohnt sich der ziemliche Umweg wohl auch nicht.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Weg von Frashër nach Korça

Fr, 06. Mai 2016, 13:59

Hallo n.f. – willkommen im Forum und danke für die Infos und Bilder – macht Lust auf mehr!
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

n.f.
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Do, 05. Mai 2016, 11:31

Re: Weg von Frashër nach Korça

Fr, 06. Mai 2016, 15:05

Danke Euch für die freundliche Aufnahme im Forum.

Viel mehr kann ich leider nicht zum Thema beitragen. Das Album
http://imgur.com/a/ZPXrp
habe ich noch etwas ergänzt. (Bin leider nicht so der Foto-Crack). Die Holzkohle-Abfuhr mittels LKW dürfte auch der Grund für den schlechten Zustand des Wegs sein. Die Fotos sind im Hang westlich der Osum-Brücke entstanden.

Der Besuch der Tekke lohnt wohl nur für speziell daran Interessierte. Für uns war es mehr der Überraschungseffekt. Wir sind zufällig dort gelandet und wussten das damals nicht einzuordnen. Erst später, nachdem wir auch auf dem Tomorr waren, wurde es dann klarer.

malenki
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: So, 23. Jun 2013, 22:24

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Sa, 07. Mai 2016, 13:29

n.f. hat geschrieben:Danach sei der Hang abgerutscht und kein Durchkommen mehr, meinte der Köhler damals. Wir sind dann den gleichen Weg zurück.
2011 hatte man mir aus ähnlichen Gründen von einer Fahrt von Frashër Richtung Nordosten (Çlirim/Korcë) abgeraten – auch Cross-Motorradfahrer seien wieder umgekehrt.
siehe (weiter unten)
Seither scheint sich offenbar nicht viel getan zu haben.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6340
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Weg von Frashër nach Korça

So, 15. Mai 2016, 23:15

Bin zufällig auf einen Blog gestoßen, der auch diese Strecke unter den Tracks beinhaltet (24.07.2014), aber ohne Beschreibung, der kritische Abschnitt ist eine durchgezogene Linie :?:
http://aufindenosten.com/2014/07/24/albanien-bilder/
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=gyaqrrtulvuwotha
https://youtu.be/HCozDemnYZE

Zurück zu „Albanien: Reisen“