Seite 10 von 15

Air Albania hebt ab

Verfasst: Sa, 15. Sep 2018, 11:23
von GjergjD
Heute Morgen startete die neue albanische Airline "Air Albania" nach einer Zeremonie zu ihrem Erstflug nach Istanbul.
Der Flug um 8:50 taucht auf der Abflugtafel nicht auf http://www.tirana-airport.com/l/3/59/fl ... epartures/
Man befindet sich noch im Test-Modus und es existiert bisher weder einen Flugplan noch eine Homepage, wo man sich informieren könnte. Mit dem einen Airbus A319 handelt es sich bisher um eine Mini-Airline. https://youtu.be/i11_BjxjIQI

Re: Air Albania hebt ab

Verfasst: So, 16. Sep 2018, 13:10
von Lars
GjergjD hat geschrieben:Heute Morgen startete die neue albanische Airline "Air Albania" nach einer Zeremonie zu ihrem Erstflug nach Istanbul.
Der Flug um 8:50 taucht auf der Abflugtafel nicht auf http://www.tirana-airport.com/l/3/59/fl ... epartures/
Man befindet sich noch im Test-Modus und es existiert bisher weder einen Flugplan noch eine Homepage, wo man sich informieren könnte. Mit dem einen Airbus A319 handelt es sich bisher um eine Mini-Airline. https://youtu.be/i11_BjxjIQI
Mini-Airline oder auch "virtuelle Airline" genannt. Das 1 Flugzeug ist in der Türkei registriert, von Turkish geleast und fliegt mit Flugnummer von Turkish Airlines.

Unser aktueller Bericht:
:arrow: https://www.albanien.ch/bb/2018/09/alba ... ellschaft/

Kukes Airport

Verfasst: Mi, 19. Sep 2018, 20:15
von GjergjD
Weitere Vorbereitungen für einen Flugbetrieb in Kukes: Nun wird der Airport vermessen, um genaue Daten zu Flugbeschränkungen liefern zu können (obwohl der Ausbau der Landbahn noch aussteht). Sicherlich steht die Aktion im direkten Zusammenhang mit der Erhebung der Autobahn-Maut, denn Rama möchten den Bürgern in Kukes das Signal aussenden, nun sei mit einem Aufschwung der lokalen Wirtschaft zu rechnen. Dabei wurden diese Arbeiten einfach nur auf die lange Bank geschoben und hätten längst erfolgen können.
http://www.monitor.al/aeroporti-kukesit ... ronautike/
http://abcnews.al/rama-kuksianeve-ndjes ... aeroporti/

Zwischenfall bei Blue Panorama

Verfasst: So, 23. Sep 2018, 11:31
von GjergjD
Keine gute Werbung für den Charter Blue Panorama: Der Pilot des gestrigen Fluges Tirana-Bologna mit 200 Passagieren musste sich zwei Stunden vor dem Flug einer Blutprobe unterziehen. 0,3 Promille. Die albanischen Grenzpolizei hat ein Verfahren eingeleitet und der Flug musste um fünf Stunden verschoben werden, bis ein anderer Pilot übernehmen konnte.
Die Fluggesellschaft ist in der Vergangenheit bereits durch das Verschieben von Flügen negativ aufgefallen
https://youtu.be/Tsn7-nUovxM

Germania plant Flüge nach Tirana

Verfasst: Do, 11. Okt 2018, 21:28
von GjergjD
Während es vor ein paar Tagen mal wieder zu größeren Komplikationen bei Flügen von Albawings und Blue Panorama ab Tirana kam, wird heute bekannt, dass Germania plant, Flüge nach Tirana durchzuführen. Auch bezüglich von Flügen aus der Schweiz nach Tirana soll sich wohl was bewegen. https://invest-in-albania.org/germania- ... s-albania/

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: Do, 11. Okt 2018, 23:12
von Lars
Castro-Vasquez also said, without mentioning names, that a Swiss airline considers entering the market.
Damit ist wohl Edelweiss gemeint – nichts Neues.

Ich bin auch schon mit Germania von Zürich nach Prishtina geflogen. Das wären also halbwegs erfahrene Player.

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: So, 14. Okt 2018, 17:02
von Lars
AIr Albania flog gestern nach Tel Aviv
https://www.flightradar24.com/data/aircraft/tc-jlr

Zürich-Tirana ab 30. Mai mit Germania

Verfasst: Fr, 26. Okt 2018, 22:20
von GjergjD
Germania hat den Flugplan für den Sommer 2019 zur Buchung freigegeben. Mit Tirana wird ein neues Reiseziel in Südosteuropa in das Germania-Streckennetz aufgenommen. Die Hauptstadt Albaniens wird jeweils zweimal wöchentlich (Do, So) nonstop ab Zürich mit einem Airbus A319 angeflogen.
https://www.flygermania.com/de-de/unter ... mmer-2019/

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: So, 28. Okt 2018, 17:46
von Lars
Bild


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/

Düsseldorf-Tirana 2019

Verfasst: Do, 08. Nov 2018, 20:00
von GjergjD
Germania fliegt im Sommer 2019 auch von Düsseldorf aus 2x wöchentlich nach Tirana (Do und So), der erste Flug startet am 30. Mai 2019, der letzte Rückflug ist am 27.10.2019.
Eurowings fliegt Tirana im Zeitraum 07.04.-20.10.2019 wieder von Köln-Bonn aus an. Von Stuttgart aus gibt es keine Flüge mehr.

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: Do, 08. Nov 2018, 22:20
von Illyrian^Prince
Habe gemerkt, dass wenn man über FlyGermania bucht die Flüge billiger sind als über Air Prishtina.

Germania in finanziellen Problemen

Verfasst: Do, 10. Jan 2019, 22:07
von GjergjD
Wer Flüge mit Germania nach Tirana oder Prishtina gebucht hat, muss die Entwicklung der nächsten Wochen und Monate genau beobachten. Die Airline hat Liquiditätsprobleme und sucht Investoren, eine Pleite könnte drohen. Das bedeutet auch, dass die Buchungen jetzt einbrechen, weil sich die Kunden nicht sicher sind, ob sie ihren Flug wirklich antreten können oder ob sie womöglich auf ihren Tickets sitzen bleiben.

https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... essen.html

Ohrid erhält weitere Linien

Verfasst: Mo, 14. Jan 2019, 21:17
von GjergjD
Der Flughafen Tirana bekommt weitere Konkurrenz durch die neu aufgeschalteten Flüge mit Wizz nach Ohrid ab Juli diesen Jahres. Eine super Verbindung für Reisende, die den Osten Albaniens als Ziel haben. https://www.albanien.ch/forum/newinst/v ... 13#p252713

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: Di, 15. Jan 2019, 22:46
von GjergjD
Der Flughafen Tirana hat mit seiner Exklusivität sehr gut verdient, nach einem vertraulichen Bericht von Wirtschaftsprüfern sollen es über die Jahre 84 Millionen Euro mehr Gewinn sein, als ursprünglich im Szenario des Konzessionsvertrags erwartet wurde.
Für den Zeitraum 2004-2017 war im Szenario der Konzession einen Nettogewinn von 66 Millionen Euro eingeplant. Tatsächlich hat das Unternehmen in diesem Zeitraum aus der Flughafenkonzession einen Nettogewinn von 150 Millionen Euro erzielt, also 84 Millionen Euro mehr als erwartetet.
Der Vertrag räumt der Regierung das Recht ein, bei solch enormen Abweichungen vom Plan finanzielle Entschädigung zu verlangen, etwa durch Ausgleichszahlungen an den Staatshaushalt oder durch die Verpflichtung, die Flughafengebühren für die Airlines abzusenken.
Fragt sich, wer hier wirklich am längeren Hebel sitzt https://youtu.be/lYV9IVg5XVA

von Memmingen nach Tirana mit Wizz

Verfasst: Do, 17. Jan 2019, 22:47
von GjergjD
Wizz begnügt sich nicht mit der noch neuen Verbindung Dortmund - Tirana. Ab September starten auch Flugzeuge aus Memmingen. Da schielt man auch gleich mit auf die Fluggäste aus der Schweiz und Tirol. Die Flüge verkehren jeweils am Mittwoch und Sonntag und sind ab sofort buchbar ab 30 EUR pro Strecke ohne Gepäck.

Re: Tirana Flughafen

Verfasst: Fr, 18. Jan 2019, 23:33
von Illyrian^Prince
Ich hoffe das Basel folgen wird.

Re: Germania in finanziellen Problemen

Verfasst: Do, 31. Jan 2019, 22:08
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Wer Flüge mit Germania nach Tirana oder Prishtina gebucht hat, muss die Entwicklung der nächsten Wochen und Monate genau beobachten. Die Airline hat Liquiditätsprobleme und sucht Investoren, eine Pleite könnte drohen. Das bedeutet auch, dass die Buchungen jetzt einbrechen, weil sich die Kunden nicht sicher sind, ob sie ihren Flug wirklich antreten können oder ob sie womöglich auf ihren Tickets sitzen bleiben.

https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... essen.html
Die Lage bei Germania spitzt sich zu, die Gehälter für Januar konnten noch nicht ausbezahlt werden. Unbekannte Geldgeber sollen Germania aber eine Finanzspritze von mehr als 15 Millionen Euro versprochen haben.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 50994.html

Germania insolvent

Verfasst: Di, 05. Feb 2019, 9:10
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Germania fliegt im Sommer 2019 auch von Düsseldorf aus 2x wöchentlich nach Tirana (Do und So), der erste Flug startet am 30. Mai 2019, der letzte Rückflug ist am 27.10.2019.
Aus den Flügen mit Germania Düsseldorf nach Tirana ab Sommer wird wohl leider nichts. Die Airline hat Insolvenz beantragt und stellt den Flugbetrieb ein. :cry: Die Schweizer Germania Flug AG sei jedoch nicht betroffen.

Air Albania wohl nur ein schöner Traum

Verfasst: Mi, 06. Feb 2019, 21:57
von GjergjD
Wenn die PR Berichte von Edi Rama ein Indikator für Air Albania sind, dann muss es schlecht um die neue Airline stehen, denn man hat schon lange nichts mehr gehört und gesehen. Das Infoportal ch-aviation ist skeptisch was die Zukunft der Airline angeht. Hat es sich Rama mit Erdogan verscherzt und wird auch der Flughafen in Vlora niemals realisiert werden? Gut möglich. Sicher ist, dass das Flugzeug "Lasgushi" der virtuellen Airline bereits wieder in der Türkei aktiv ist. Ob man wohl die albanisch sprachigen Aufkleber an den Sitzplätzen längst überklebt hat ? Wahrscheinlich. :?
Der Beitrag ist nur für Abonnenten verfügbar https://www.ch-aviation.com/portal/news ... -to-turkey, wird aber ausführlich von balkaneu zitiert
https://www.balkaneu.com/ibnas-observat ... the-skies/
https://youtu.be/9iCEbZD5fUU

Re: Air Albania

Verfasst: Fr, 08. Feb 2019, 9:14
von Lars
Air Albania war ja von Anfang an ein Witz - aber dass die Airline so schnell wieder verschwindet, hätte wohl niemand gedacht ...

Zum Flugzeug finden sich aktuell unter https://www.flightradar24.com/data/aircraft/tc-jlr keine Infos.

Gemäss https://www.planespotters.net/airframe/ ... a/db89HXxb wurde das Flugzeug am 24. Oktober in Istanbul "eingelagert".