volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Fr, 30. Jun 2017, 20:30

Das muss aber wohl sehr weit hinten, weit hinter dem Hauptknick, sein.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6873
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Di, 21. Nov 2017, 23:39

Es gibt zwei kleine Stücke Albaniens, die weder zur Adria, noch zum Ionischen Meer entwässert werden:

Das eine Stück liegt ganz im Norden: Vermosh wird über den Lim zur Donau und ins Schwarze Meer entwässert.

Das andere, sehr kleine Stück liegt im Südosten: Im Gebiet von Devoll wird die Grenze zu Griechenland zum Teil vom Bach Shag gebildet, dessen Wasser am Schluss vom Aliakmonas in die Ägäis geführt wird. Als kleiner Irrsinn der Grenzziehung vor 100 Jahren: auf einem kurzen Stück von ca. 6 Kilometer verläuft der Grenzfluss ganz innerhalb von Albanien, ein kleines unbewohntes Stück jenseits davon vom Rest vom Land abtrennend.

Endlich habe ich jetzt Bilder gefunden von dieser Region, wo der Shag eine (Fast-)Schlucht bildet:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

An der engsten Stelle liegt nur ca. ein Kilometer zwischen Devoll, der zur Adria entwässert, und Shag, der zur Ägäis entwässert. Das Dorf Braçanj und das neulich von Gergj erwähnte Dorf Trestenik liegen auf der Wasserscheide zwischen Devoll und Shag:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Kanioni i Holtes (Gramsh)

Di, 22. Jan 2019, 0:08

GjergjD hat geschrieben:Ein paar Bilder zum Kanioni i Holtes (Gramsh), die abenteuerliche Brücke haben wir schon im anderen Thema verortet.
https://www.facebook.com/Kodrijonsat/po ... 0226094489
Schlucht in Gefahr. Krebsartig duchziehen inzwischen die umstrittenen Kleinwasserkraftwerke das Land. Am Schluchtende ist auch eines im Bau. Der Protest formiert sich am Freitag bei einer Demo in Tirana vor den Ministerien.
https://youtu.be/1mzfWRXtlQA
https://youtu.be/BXrw5GBxJkk

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6873
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Di, 22. Jan 2019, 13:11

Erinnert mich an Entwicklungen vor ein paar Jahrzehnten in der Schweiz: da musste auch immer wieder gegen die Zerstörung von einmaligen Berglandschaften durch Wasserkraftprojekte protestiert werden.

Solche Diskussionen müssen in einer gesunde. Demokratie geführt werden - Widerstand und Protest ist wichtig.


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Sa, 26. Jan 2019, 15:37

Ein Ministerbeschluss setzt dieses Projekt erst Mal aus und es wird geprüft, ob Gesetze verletzt wurden. So hat der Protest zumindest kurzfristig etwas gebracht . https://youtu.be/Keg9m7yml_I

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6873
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Sa, 26. Jan 2019, 17:42

Good news!
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Holta Canyon

Do, 11. Jul 2019, 19:55

Nicht nur in heißen Sommern ein schönes Ausflugsziel: Holta Canyon bei Gramsh, mit allen PKW erreichbar. https://youtu.be/iSF_WMtUqqA

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

So, 14. Jul 2019, 19:07

GjergjD hat geschrieben: Nicht nur in heißen Sommern ein schönes Ausflugsziel: Holta Canyon bei Gramsh, mit allen PKW erreichbar. https://youtu.be/iSF_WMtUqqA
Vorsicht bei Touren in die Schlucht! Heute ist eine junge Frau in der Schlucht ertrunken. :( Sechs Touristen wurden gerettet, darunter 4 Kinder,
33 Personen waren in zwei Gruppen auf einer geführten Tour im Canyon unterwegs. Aufgrund vorangegangener starker Regenfälle soll der Wasserstand angestiegen sein, einige Teilnehmer wurden von ihrer Gruppe getrennt. https://youtu.be/9lfs8-MVi0c

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Mo, 15. Jul 2019, 21:51

GjergjD hat geschrieben:
So, 14. Jul 2019, 19:07
GjergjD hat geschrieben: Nicht nur in heißen Sommern ein schönes Ausflugsziel: Holta Canyon bei Gramsh, mit allen PKW erreichbar. https://youtu.be/iSF_WMtUqqA
Vorsicht bei Touren in die Schlucht! Heute ist eine junge Frau in der Schlucht ertrunken. :( Sechs Touristen wurden gerettet, darunter 4 Kinder,
33 Personen waren in zwei Gruppen auf einer geführten Tour im Canyon unterwegs. Aufgrund vorangegangener starker Regenfälle soll der Wasserstand angestiegen sein, einige Teilnehmer wurden von ihrer Gruppe getrennt. https://youtu.be/9lfs8-MVi0c
Beschreibung des Unfallhergangs durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Gramsh: Die Gruppen waren nicht geführt, die Regenfälle hatten zu einem Ansteigen des Wasserstands und starker Strömung geführt. Die Touristen waren teilweise blockiert und hatten einen Notruf abgesetzt, Die Feuerwehrleute kamen ihnen zur Hilfe.
Nun ist die Frage, wie solche Unglücksfälle künftig vermieden werden, vorübergehend soll ein Feuerwehrmann Touristen von einer Tour in den Canyon abhalten. Natürlich keine Dauerlösung, es fehlen Infotafeln, die auf die Gefahren hinweisen und Führer, die sich mit den Gegebenheiten im Canyon auskennen. https://youtu.be/gzcNyYDyniQ https://youtu.be/kj-gRiAHLvU

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Canyons oder Schluchten in Albanien

Di, 16. Jul 2019, 20:55

GjergjD hat geschrieben:
Mo, 15. Jul 2019, 21:51
GjergjD hat geschrieben:
So, 14. Jul 2019, 19:07
GjergjD hat geschrieben: Nicht nur in heißen Sommern ein schönes Ausflugsziel: Holta Canyon bei Gramsh, mit allen PKW erreichbar. https://youtu.be/iSF_WMtUqqA
Vorsicht bei Touren in die Schlucht! Heute ist eine junge Frau in der Schlucht ertrunken. :( Sechs Touristen wurden gerettet, darunter 4 Kinder,
33 Personen waren in zwei Gruppen auf einer geführten Tour im Canyon unterwegs. Aufgrund vorangegangener starker Regenfälle soll der Wasserstand angestiegen sein, einige Teilnehmer wurden von ihrer Gruppe getrennt. https://youtu.be/9lfs8-MVi0c
Beschreibung des Unfallhergangs durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Gramsh: Die Gruppen waren nicht geführt, die Regenfälle hatten zu einem Ansteigen des Wasserstands und starker Strömung geführt. Die Touristen waren teilweise blockiert und hatten einen Notruf abgesetzt, Die Feuerwehrleute kamen ihnen zur Hilfe.
Nun ist die Frage, wie solche Unglücksfälle künftig vermieden werden, vorübergehend soll ein Feuerwehrmann Touristen von einer Tour in den Canyon abhalten. Natürlich keine Dauerlösung, es fehlen Infotafeln, die auf die Gefahren hinweisen und Führer, die sich mit den Gegebenheiten im Canyon auskennen. https://youtu.be/gzcNyYDyniQ https://youtu.be/kj-gRiAHLvU
"Tourismus-Experten" raten von individuellen Besuchen von Canyons ab. Man solle einen lokalen Führer hinzuziehen. Dass es qualifizierte Führer für den Canyon von Holta gibt, ist allerdings kaum anzunehmen ;-) https://youtu.be/zq143LCFGHs

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6105
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Kanioni i Holtes (Gramsh)

Fr, 23. Aug 2019, 18:16

GjergjD hat geschrieben:
Di, 22. Jan 2019, 0:08
GjergjD hat geschrieben:Ein paar Bilder zum Kanioni i Holtes (Gramsh), die abenteuerliche Brücke haben wir schon im anderen Thema verortet.
https://www.facebook.com/Kodrijonsat/po ... 0226094489
Schlucht in Gefahr. Krebsartig durchziehen inzwischen die umstrittenen Kleinwasserkraftwerke das Land. Am Schluchtende ist auch eines im Bau. Der Protest formiert sich am Freitag bei einer Demo in Tirana vor den Ministerien.
https://youtu.be/1mzfWRXtlQA
https://youtu.be/BXrw5GBxJkk
Gute Nachrichten, nachdem die Baugenehmigung für das Wasserkraftwerk im Januar widerrufen wurde, wird nun auch der schon gebaute Betondamm wieder abgerissen. Der Bürgermeister von Gramsh zeigt sich zufrieden.
https://youtu.be/pJuTGo8INVM

Zurück zu „Albanien: Reisen“