Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: aktuelle Brückenschäden

So, 10. Jan 2021, 0:15

GjergjD hat geschrieben:
Sa, 09. Jan 2021, 20:42
Die Brücke von Kalivaç (Lezha) ist heute hochwasserbedingt eingestürzt. 41.914459,19.761142 (auf Google Maps) https://youtu.be/69WelN_4yBc

Eine gefährliche improvisierte Behelfsbrücke zum Ortsteil Hilajva des Dorfes Megulla (Kukes), 42.107282,20.233214 (auf Google Maps)) einziger Zugang für diverse Familien und der Schulweg für ihre Kinder. Auch auf google Luftbildern sieht man, dass es früher einmal eine Autobrücke war https://youtu.be/g-wjzK9pxic

Wieder Brückenschäden an der ura e Skurajve am Mat 41.692156,19.798774 (auf Google Maps). Durch den extremen Überlauf aus dem Wasserkraftwerk von Shkopet (ab 2:44 im Nachrichtenvideo) wurde die Brücke durch mitgerissene Steine und Treibholz erheblich beschädigt und gefährlich zu passieren. (ab 3:58 im Video) Die Bewohner nutzen sie als Fußweg zur Nationalstraße. Als die Brücke noch mit schadhaften Holz belegt war, gab es zwei Todesopfer zu beklagen.
https://mattv.al/lumi-mat-thyen-ne-mes- ... 00-banore/
https://www.facebook.com/TvMati/videos/420958909109285

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit!
da kommt auch richtig viel Wasser runter … :shock:
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 11. Jan 2021, 19:28

Schlechter Zustand der Shkumbin Brücke von Pajova 41.047464,19.852093 (auf Google Maps) https://youtu.be/e_YQyQ10C_g Die sieht aber schon lange nicht gut aus https://goo.gl/maps/UVGuJBPLnkdfnQLZ8 (2016)
Auch in Kosova mindestens eine zusammengebrochene Brücke https://youtu.be/TJcKAUaCT_Q

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 11. Jan 2021, 21:11

Illyrian^Prince hat geschrieben:
So, 29. Nov 2020, 17:46
DIe Fähre kommt ja auch im Film vor.
Du meinst wohl diese Szene mit der Fähre hier aus Nëntori i dytë (1982) https://youtu.be/IzSiWFCgMLw?t=4125

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4404
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Di, 12. Jan 2021, 12:15

GjergjD hat geschrieben:
Mo, 11. Jan 2021, 21:11


Du meinst wohl diese Szene mit der Fähre hier aus Nëntori i dytë (1982) https://youtu.be/IzSiWFCgMLw?t=4125
Exakt.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Di, 12. Jan 2021, 23:09

GjergjD hat geschrieben:
Do, 22. Feb 2018, 22:11
GjergjD hat geschrieben:Diese Brücke müssten die meisten kennen. Aber nur wenige sind auch drüber gefahren :D
https://www.facebook.com/naishtedikur.i ... =3&theater
Hier die Auflösung, leider ist die Zogu-Brücke von 1927 an den Fundamenten stark beschädigt und in Gefahr
https://youtu.be/319hxxnJono
41.698245,19.726626 (auf Google Maps)
Jetzt ist es wohl geschehen um die Zogu-Brücke:
https://www.facebook.com/Imk.gov.al/pos ... 1833387944
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info


Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 17. Jan 2021, 0:21

GjergjD hat geschrieben:
Sa, 16. Jan 2021, 14:56
was wohl aus dieser Brücke wird... und wo ist sie überhaupt ;-)
https://www.facebook.com/LOPESI.TEPELEN ... 123125423/
https://www.facebook.com/LOPESI.TEPELEN ... 969792105/
Frage ist eher, weshalb da hätte eine Brücke gebaut werden sollen.

Normalerweise stammen ja solche Brückeruinen aus kommunistischer Zeit. Aber in diesem Fall ist die Brücke wohl erst ein paar Jahre als, wenn ich richtig vermute. Wohl als Zusatzleistung für den Staudamm, der zum Glück bisher nicht gebaut wurde und hoffentlich nie gebaut wird?
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 17. Jan 2021, 12:11

Genau, die Brücke ist bei Kalivaç an der Vjosa 40.392048,19.821901 (auf Google Maps), ich denke an ein Baujahr zwischen 1980-1990. Auf topographischen Karten vor 1990 ist sie aber noch nicht eingezeichnet.
Die ersten Luftbilder mit der Brücke finde ich von 2009, vorher sind keine auffindbar. Die Brücke hätte nach dem Staudamm-Bau ihre Funktion verloren, denn sie liegt doch oberhalb vom Damm. In der Nähe der Brücke findet sich laut topographischer Karte eine Hydrometrische Station, offenbar auf dem Bild links erkennbar: https://goo.gl/maps/j5RYGYuFeV1wyzXW7

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Furten auf albanischen Asphalt-Straßen

So, 17. Jan 2021, 12:17

wo sich keine Brücken lohnen, gibt es auch in Albanien manchmal Furten in Asphalt-Straßen, besonders auf der Straße zwischen Gramsh und dem Moglica Damm. In der Regel merkt man davon nur die Unebenheit in der Straße, in diesem Winter allerdings wurde viel Geröll bewegt https://www.facebook.com/permalink.php? ... 2659102877

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Furten auf albanischen Asphalt-Straßen

So, 17. Jan 2021, 21:59

GjergjD hat geschrieben:
So, 17. Jan 2021, 12:17
wo sich keine Brücken lohnen, gibt es auch in Albanien manchmal Furten in Asphalt-Straßen, besonders auf der Straße zwischen Gramsh und dem Moglica Damm. In der Regel merkt man davon nur die Unebenheit in der Straße, in diesem Winter allerdings wurde viel Geröll bewegt https://www.facebook.com/permalink.php? ... 2659102877
ist das wirklich eine gewollte Furt? In Albanien werden kleine Wasserläufe und Entwässerungskanäle meist mit kleinen Röhren unter dem Asphalt durchgeführt. Für mich sieht das hier auch eher aus wie ein unplanmässiges Überlaufen. Entweder war die Entwässerungsröhre verstopft oder es kam Wasser an einem unerwarteten Ort oder es war einfach viel mehr Wasser als üblich – den Bildern nach bisschen was von allem.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 17. Jan 2021, 22:02

GjergjD hat geschrieben:
So, 17. Jan 2021, 12:11
Genau, die Brücke ist bei Kalivaç an der Vjosa 40.392048,19.821901 (auf Google Maps), ich denke an ein Baujahr zwischen 1980-1990. Auf topographischen Karten vor 1990 ist sie aber noch nicht eingezeichnet.
Die ersten Luftbilder mit der Brücke finde ich von 2009, vorher sind keine auffindbar.
Für mich sieht die Bauart eher nach jüngerem Datums aus als 1980er – aber auf Fachwissen stützt sich die Aussage nicht.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Furten auf albanischen Asphalt-Straßen

So, 17. Jan 2021, 22:21

Lars hat geschrieben:
So, 17. Jan 2021, 21:59
GjergjD hat geschrieben:
So, 17. Jan 2021, 12:17
wo sich keine Brücken lohnen, gibt es auch in Albanien manchmal Furten in Asphalt-Straßen, besonders auf der Straße zwischen Gramsh und dem Moglica Damm. In der Regel merkt man davon nur die Unebenheit in der Straße, in diesem Winter allerdings wurde viel Geröll bewegt https://www.facebook.com/permalink.php? ... 2659102877
ist das wirklich eine gewollte Furt? In Albanien werden kleine Wasserläufe und Entwässerungskanäle meist mit kleinen Röhren unter dem Asphalt durchgeführt. Für mich sieht das hier auch eher aus wie ein unplanmässiges Überlaufen. Entweder war die Entwässerungsröhre verstopft oder es kam Wasser an einem unerwarteten Ort oder es war einfach viel mehr Wasser als üblich – den Bildern nach bisschen was von allem.
Ich könnte jetzt nicht mehr genau sagen, wo die Furten genau liegen, aber 1-2 waren der Bauart nach bei meiner Fahrt deutlich auszumachen. da es eine betonierte Senke statt Asphalt war, hatte ich keine Zweifel.
Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es doch auch mindestens eine Furt auf der Straße nach Theth irgendwo vor Boga?

Ueli
Member
Beiträge: 44
Registriert: Mi, 19. Feb 2014, 16:17

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 17. Jan 2021, 22:52

Eine ist oberhalb Ducaj. Hier wurde die Straße im Herbst 2010 beim Hochwasser, das auch mehrere Häuser in Bogë zerstörte, unterbrochen. Einige Zeit musste man via Ducaj fahren.
https://goo.gl/maps/iyg74X5nNujQbYgC7

Die andere ist oberhalb von Dedaj, dem Zentrum der ehemaligen Gemeinde Shkrel.
https://goo.gl/maps/F2eqac9mC7wM5FBj7

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 17. Jan 2021, 23:15

Hallo Ueli, genau die Furt oberhalb von Dedaj meinte ich :-)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 18. Jan 2021, 0:25

Die Querung des Përroi i Thatë eignet sich gut für eine Furt – ein selten Wasser führender Bach in einem flachen Flussbett.
Die Stelle im Devoll-Tal mit einem steilen Hang unterhalb der Strasse aber weniger – die Stelle ist auch nicht betoniert. Wäre also nicht clever, das als Furt zu planen, weil das Wasser die Strasse bald weggerissen hätte.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 18. Jan 2021, 0:59

Das ist der Abschnitt mit den kleineren Furten, wo der Belag wechselt (ab 1,54) https://youtu.be/1AMRcgMvUfE, die größte Furt wohl bei 40.707925,20.414019 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 18. Jan 2021, 1:39

GjergjD hat geschrieben:
Mo, 18. Jan 2021, 0:59
Das ist der Abschnitt mit den kleineren Furten, wo der Belag wechselt (ab 1,54) https://youtu.be/1AMRcgMvUfE, die größte Furt wohl bei 40.707925,20.414019 (auf Google Maps)
unkonventionell – ich staune – aber mit Beton klar verstärkt.
danke fürs Suchen des Bildmaterials!
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Fr, 22. Jan 2021, 21:05

Fußgängerbrücke im Raum Gramsh, etwas Gesuche ist schon dabei :) Da sie auf dem Weg zu einem touristischen Ziel liegt, lohnt vielleicht ein Stopp
https://www.facebook.com/gramshi.turist ... 0556470381
typisch ländlich albanisch improvisiert

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Fr, 22. Jan 2021, 22:59

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 22. Jan 2021, 21:05
Fußgängerbrücke im Raum Gramsh, etwas Gesuche ist schon dabei :) Da sie auf dem Weg zu einem touristischen Ziel liegt, lohnt vielleicht ein Stopp
https://www.facebook.com/gramshi.turist ... 0556470381
typisch ländlich albanisch improvisiert
Der alte ist gut: geht am Stock, nimmt aber locker die 60cm-Stufe die Brücke hoch.
Brücke nach Stror – ein Dorf, das wohl noch nie besser an die Aussenwelt angebunden war.
40.923898,20.191782 (auf Google Maps)

Mir war gar nicht bewusst, dass die Strasse nach da hinten recht gut ausgebaut ist (zumindest zwischendurch).

Da wir hier im Brückenthema sind:
Gleich oberhalb der unvollendeten Brücke zieht sich noch etwas über den Fluss – bei 40.924994,20.156695 (auf Google Maps). Was das wohl sein man? Ich tippe mal gegen Brücke und auf Wasserleitung.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Sa, 23. Jan 2021, 15:52

ganz genau, es sind dort zahlreiche Wasserkraftprojekte im Gange. Das ist eine Röhre, die aus der "Godina e Hidrocentrali Pashtresh Nr.2" 40.925493,20.157283 (auf Google Maps) kommt.
Ich fand die Bauunterlagen mit Kartenskizzen hier
http://www.akm.gov.al/assets/vnm-pashtr ... 0.3.16.pdf und http://www.akm.gov.al/assets/vnm-pashtr ... 0.3.16.pdf
Bis kurz vor den Holta Canyon kommt man ganz bequem über die Asphaltstraße.

Zurück zu „Albanien: Reisen“