GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Biofarm Gramsh

Sa, 09. Mai 2020, 21:06

GjergjD hat geschrieben:
So, 21. Jul 2019, 22:11
Dieser See ist wirklich ein kleines Juwel (so wie sich viele in Albanien heute noch die Lura Seen vorstellen). In schöner Berglandschaft und mit Seerosen bewachsen. Am Ufer des Liqeni i Dushkut findet man Teqeja e Dushkut https://goo.gl/maps/CMBnYG97AjoWbEk1A
http://top-channel.tv/2019/07/21/foto-m ... ne-gramsh/
http://www.infoelbasani.al/7-mrekullite ... dushkut-2/
https://www.facebook.com/www.atapa.org/ ... 102894377/
40.801610, 20.327881 (auf Google Maps)
12 km Offroad Zufahrt von der Nationalstraße mit 700 Höhenmetern.
Zu dieser Sehenswürdigkeit gibt es jetzt eine schöne neue Anlaufstelle für Touristen: Die Biofarm Gramsh ist ein Restaurant mit Unterkunft in Holzhütten und Campingmöglichkeit. Die Anfahrt ab der Nationalstraße ist rustikal https://youtu.be/oKsobOrR4uY 40.804015,20.292919 (auf Google Maps)
https://www.facebook.com/Bio-Farm-103450431274694/
Tel +355 69 786 2241

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Emblema in Petrela

So, 10. Mai 2020, 9:44

Im Dorf Petrela gibt es mit dem Hotel/Agrotourismus Emblema eine schöne neue Unterkunft, wo man auch sehr gut essen gehen kann. Besonders stolz ist der Betrieb auf die alte Mühle im Anwesen, wo das Mehl für das Brot gemahlen wird und die man besichtigen kann.
https://tirana.al/pikat-e-interesit/agroturizem/emblema https://www.facebook.com/HotelBarRestorantEmblema/
Kontakt: +355 69 207 2059 emblema2001 @ gmail.com 41.252811,19.857414 (auf Google Maps)
auf Buchungsportalen zu finden.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Chateau Fasel in Linza (Tirana)

Di, 12. Mai 2020, 7:05

Eine noch recht neue (auch preislich) gehobene touristische Anlage am grünen Rand von Tirana und idealer Ausgangspunkt für Wanderungen am Fuße des Dajti: Chateau Fasel
Für anspruchsvolle Gäste sicher ein Tipp und sehr gut bewertet.
https://tirana.al/pikat-e-interesit/agr ... teau-fasel
https://www.facebook.com/Chateau-Fasel-853024901698689/
Kontakt: +355 69 7008930 chateaufasel @ gmail.com https://chateaufasel.wixsite.com/ilmiosito
Bei der Zufahrt geht es ein Stück über nicht asphaltierte Wege, am besten von Tufina aus anfahren, nicht von Linza 41.361471,19.878243 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
tonicek
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11

Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

Di, 12. Mai 2020, 10:17

Guten Morgen,
die Bilder sind sehr schön, muß man schon sagen. Allerdings stört mich an den Zimmerpreisen, daß es keine Einzelzimmer gibt, d. h., ich als Einzelreisender muß genauso viel zahlen, wie ein Paar, und das ist natürlich nicht i. O.
Die einsame Lage, nordöstlich von Tirana hat natürlich schon seine Vorzüge, wer es denn einsam mag.
Und 8 km bis in's Zentrum Tirana's ist mit dem Fahrrad auch leicht zu schaffen.
Zuletzt geändert von tonicek am Di, 12. Mai 2020, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare [ wie mein Kätzchen ]

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

Di, 12. Mai 2020, 10:36

Erfahrungsgemäß kann man oft noch was raushandeln, wenn man z.B. unangemeldet alleine anreist und das Haus nicht gerade voll ist. Auch eine mail vorab mit der Bitte um einen guten Preis kann funktionieren. Nur bei Buchungen über Portale ist das natürlich ausgeschlossen. Derzeit ist das chateau aber auf booking nicht aktiv, wohl aber gelistet.

Benutzeravatar
tonicek
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11

Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

Di, 12. Mai 2020, 10:41

GjergjD hat geschrieben:Nur bei Buchungen über Portale ist das natürlich ausgeschlossen. Derzeit ist das chateau aber auf booking nicht aktiv, wohl aber gelistet.
Ich persönlich nutze keine Buchungsagenturen, hab' ich auch noch nie getan. Diese Agenturen sind in meinen Augen Abzocker, die teilweise bis zu 20 % des Zimmerpreises Kommission verlangen, das ist das Geld, was dann den Hotelbetreibern fehlt. Ich persönlich versuche immer direkt zu buchen, das stellt sicher, daß mein Geld direkt bei den Hotels ankommt - und, ja, manchmal gibt's auch für mich einen kleinen Rabatt.

Größtenteils bin ich aber sowieso mit dem WoMo unterwegs, und da genügt mir ein sicherer Parkplatz.
Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare [ wie mein Kätzchen ]

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Gästehaus im Nurellari Weingut (Polican)

Mi, 13. Mai 2020, 23:58

Ein weiteres Weingut, das seit letztem Jahr auch als Gästehaus fungiert: Kantina Nurellari in Fushe-Peshtan südlich von Berat 40.646897,20.040764 (auf Google Maps)
Rama hat das Vorzeigeprojekt schon besucht, obwohl der Besitzer der "falschen" Partei angehört :lol:
https://youtu.be/dHjHhdUiGEM Reportage zum Weingut: https://youtu.be/-4IV6mUExoU Die Straße im Dorf wurde auch neu saniert.
https://www.tripadvisor.de/Attraction_R ... ounty.html
Kontakt: https://www.nurellariwinery.com/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7281
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Guesthouse Shtini in Fshat (Kukes)

Do, 14. Mai 2020, 19:18

In den Bergen zwischen Kukes und dem Korab liegt das Guesthouse Shtini im Dorf Fshat nahe Bushtrica (Straße Kukes-Peshkopia) 41.906853,20.454172 (auf Google Maps)
Das Gästehaus ist ideal für Bergwanderer geeignet, denn man kann es nur mit geländegängigen PKW erreichen.
Jeton & Meliha Shtini sprechen nur albanisch und bieten eine traditionelle Atmosphäre. Sehr schöne Location, auch auf booking zu finden
ttps://www.facebook.com/bujtinashtini/ https://www.booking.com/hotel/al/guesth ... ni.de.html
Kontakt: +355 68 259 7727 und +355 69 870 5793

Zurück zu „Albanien: Reisen“