Seite 10 von 13

Gästehaus in Frashtan (Dropull)

Verfasst: Di, 13. Mär 2018, 21:23
von GjergjD
Ein Gästehaus, das sich bisher noch keinen Namen gemacht hat, findet man im griechisch geprägten Dorf Frashtan, 16 km südlich von Gjirokastra. Es ist sehr verkehrsgünstig gelegen, nur 450 Meter abseits der SH4.
Familie Lici bietet BIO-Verpflegung vom Hof, Milchprodukte, Eier, Fleisch, Obst und Gemüse aus dem Garten. Enea ist Guide und führt Besucher zu allen Sehenswürdigkeiten der Region und in die Berge ringsum. Der Besitzer zeigt gerne die traditionelle Herstellung von Ziegenkäse. Eine Oase der Ruhe nicht weit von der Stadt.

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Kontakt: Hilo Lici, +355 695328668 (albanisch), Enea Lici, Fremdenführer +355 692520506 (englisch)
exploronatyren.blogspot.de/2018/01/lici-hostel-rural-activities.html und alexander_088 @ yahoo.com
edit: https://hikingsouthalbania.blogspot.com ... ities.html
39.965173,20.236040 (auf Google Maps)
Interessant ist auch, dass eine Speisekarte erstellt wurde, die typisch für solche Gästehäuser ist. Daher hier beispielhaft die Begriffe, mit denen man rechnen kann
Frühstück
*Omelete me spinaq (2 veze, spinaq, qepe, speca) Omlett aus 2 Eiern, Spinat, Zwiebel, Pfeffer)
*Gjalpe dhie 100 gr Ziegenbutter
*Djathe dhie 100 gr Ziegenkäse
*Kos dele Schafsjoghurt
*Qumesht lope (l gote) Kuhmilch (Glas)
*Qumesht dele (l gote) Schafsmilch (Glas)
*Recel fiku, qershie, kumbulle Feigen, Kirsch, Pflaumen-Marmelade
*Gliko portokalli Orangen Gliko (kandierte Früchte)
*Trahana e tharte säuerlicher Getreide-Milchbrei

*Ushqime te zgares Fleischgerichte
*Qengj I pjekur / kg gebackenes Lamm
*Mish vici I pjekur/ kg gebackenes Kalbfleisch
*Mish derri I pjekur/ kg gebackenes Schweinefleisch
*Pule e pjekur / kg Hühnchen aus dem Backofen
Ushqime tradicionale Traditonelle Speisen
*Byrek me gjize Byrek mit Käse
*Byrek me mish pule Byrek mit Hähnchenfleisch
*Byrek me presh Byrek mit Lauch
*Byrek me lakra te egra dhe spinaq Byrek mit Wildkräutern und Spinat
*Pasticio Nudelauflauf mit Feta-Käse
*Musaka Auberginenauflauf
*Pilaf Reisgericht mit Brühe
*Qofle shpie Hackfleischbällchen
*Fasule Bohnensuppe
*Thjereza Linsensuppe
*Turli Gemüsemix und Fleisch im Tontopf
Sallatat/Salate
*Sallate jeshile Grüner Salat
*Sallate greke Griechischer Salat
*Sallate lakra te egra Wildkräuter-Salat
*Sallate patellxhane turshi Eingelegte Auberginen

Gästehaus bei Vranisht (Vlora)

Verfasst: So, 08. Apr 2018, 13:12
von GjergjD
Neueintrag auf unserer Karte der Unterkünfte auf dem Land:

Vila Tartari GuestHouse, Rruga Dolonik, Hor-Vranisht, versteckt gelegen hinter dem historischen Aquädukt 40.226359,19.721049 (auf Google Maps)

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

https://www.facebook.com/VilaTartari
Mobil +355 67 250 6453

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

Verfasst: So, 15. Apr 2018, 13:17
von Lars
GjergjD hat geschrieben:Am 1. August öffnet ein modernes Berghotel "Shkreli Hotel & Camp" am Shtama-Pass zwischen Kruja und Burrel auf 1235 Metern über dem Meer 41.519622,19.899081 (auf Google Maps) und ergänzt damit die einfache Unterkunft weiter unten nahe der Quelle.
https://www.facebook.com/shkrelihotelqa ... 1729923919
Kontakt auf facebook oder unter shkreli.hotelcamp @ yahoo.com
Die Anfahrt auf den letzten 2,5 Kilometern erfolgt auf bisher sehr ausgewaschenem Schotter. Wahrscheinlich wird das Hotel den Weg ausbessern, um die angepeilte Kundschaft nicht zu verschrecken. Über den Zustand der Piste ab Burrel liegen derzeit keine aktuellen Meldungen vor, wahrscheinlich übles offroad.
August hat wohl nicht wirklich geklappt. Aber zwischenzeitlich scheint es so weit zu sein:
http://shkreliresort.al/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

Verfasst: So, 15. Apr 2018, 18:59
von GjergjD
genau. Der Hotelier war sehr interessiert an der Geraldine-Story und hat das Bild des Besuchs der Königin auf dem Pass schon in sein Fotoalbum integriert. http://shkreliresort.al/gallery/

Neues Gästehaus nahe des Korab

Verfasst: So, 15. Apr 2018, 22:10
von GjergjD
In der Nähe von Radomir findet man im Dorf Cerniev ein neues Gästehaus 41.824856,20.455073 (auf Google Maps).
Kadim Selmani ist auch lizenzierter Tourguide und über facebook https://www.facebook.com/guidetour.korabi.5
und Mobil +355 68 823 4022 erreichbar.

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Schön traditionell!

Hotels in Plava (MNE)

Verfasst: Fr, 20. Apr 2018, 19:57
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Blick über die Grenze nach Plav in Montenegro: Das Hotel Kula Damjanova direkt am See ist heute Nachmittag leider komplett abgebrannt :(
Das Hotel war voll belegt, aber zum Glück kam niemand zu Schaden. Die Ursache für das Feuer ist bisher unklar.
https://www.facebook.com/PlaveeGuciOffi ... 698685486/
http://www.kuladamjanova.com/
Die Ruine des alten Hotels “Plavsko jezero” aus jugoslawischen Zeiten hat einen Investor gefunden. Es sollen in den nächsten zwei Jahren zwei Millionen Euro in das größte Hotel der Region (über 250 Betten) investiert werden. Die Unterkunfts-Situation in Plava ist eher eingeschränkt, nach dem das Hotel Kula Damjanova (87 Betten) im letzten Sommer abgebrannt ist.
http://plavaeguciasot.com/dy-milon-euro ... -e-plaves/

Kulla e Pal Binoshit (Shala, Dukagjin)

Verfasst: Mo, 30. Apr 2018, 20:43
von GjergjD
Ein interessantes Gästehaus befindet sich auf der Theth Südroute in aussichtsreicher Hanglage beim Dorf Lotaj, eine Ecke, wo es noch an Gästehäusern fehlt 42.286266,19.794888 (auf Google Maps)
Kontakt: Oliver Binoshaj +355672222880 https://www.facebook.com/pg/Kulla-e-Pal ... 055554916/
Dort sind in diesem Jahr schon Kajakfahrer aus Bayern untergekommen :-)

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]


Bujtina "Oxhaku i Doçit" Lura

Verfasst: Sa, 20. Okt 2018, 20:25
von GjergjD
Alma Cupi besuchte Lura und das Gästehaus in der alten Kulla. Wir waren 2015 bereits darauf aufmerksam geworden:
GjergjD hat geschrieben:womats Camping ist an der Kulla Zef Bib Doci, Das Kulturdenkmal wurde früher mal in einem Fernsehbeitrag gezeigt, leider wurde ihm ein moderner Dachausbau hinzugefügt. Liegt unterhalb der Fischzucht, bei 41.810009,20.217928 (auf Google Maps), wie schon beschrieben. Die haben auch ein Holzhaus am Hang gebaut, wohl für touristische Zwecke. https://youtu.be/2Bewh014zC0
Eine informative Homepage wurde erstellt: http://bujtina-oxhaku-i-docit.com/
https://www.facebook.com/oxhakuidocit/

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

In der neuen Reportage gibt es auch einen Blick ins Innere der Kulla, in die Dorfkneipe und viele neue Bilder aus dem Tal.
https://youtu.be/Btqrp0jaR-0

Unterkünfte in Peshtan (Tepelena)

Verfasst: Mi, 21. Nov 2018, 22:12
von GjergjD
Das Dorf Peshtan gehört zum Programm der 100 touristischen Dörfer, es liegt in den Bergen zwischen Tepelena und Këlcyra und kann als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen dienen. Der Ort ist über eine Asphaltstraße zu erreichen. Im Dorf gibt es zwei interessante Objekte

Guesthouse & Camping Peshtan öffnet den Garten als Campingplatz, bietet traditionelles Essen und auch Touren an. Zimmer sind noch nicht verfügbar. Eine keine museale Ausstellung wurde zusammengetragen. https://www.airbnb.de/rooms/27797028
40.290238,20.125263 (auf Google Maps) Kontakt über https://www.facebook.com/mirela.muka.77
hier im Video vorgestellt: https://youtu.be/JRkK4K2ZIn4?t=559

Ein großes Ferienhaus mit drei Schafzimmern ist Regi's Guesthouse, eine moderne Unterkunft für Gruppen im alten Baustil.
https://www.airbnb.de/rooms/18573528
40.291060,20.125595 (auf Google Maps) Kontakt über +355 696244729
ebenfalls im Video vorgestellt: https://youtu.be/JRkK4K2ZIn4?t=827

Nivica, Kurvelesh (Tepelena)

Verfasst: Do, 22. Nov 2018, 23:31
von GjergjD
Familie Merjo betreibt in Nivica ein Gästehaus. Es liegt wie auf einem Balkon über dem Canyon im höchstgelegenen Dorf von Kurvelesh und trägt daher den Namen „Bujtina mbi Kanion“
https://guesthouseoncanyon.al/ info @ guesthouseoncanyon.al +35569 538 1281
https://www.facebook.com/pg/Bujtina-mbi ... 288147915/
Die 31 km ab Tepelena sind nach wie vor nur teilweise asphaltiert und ein Geländewagen ist anzuraten. Es wird auch deutsch gesprochen! 40.236735,19.898209 (auf Google Maps)

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Als kleiner Familienbetrieb können wir auf unsere Gäste individuell eingehen um eine unvergessliche Zeit in einem der letzten unentdeckten Canyongebieten Europas zu verbringen. Unser Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Mountainbike Touren. Nur ein paar Schritte von unserem Haus entfernt können Sie das Rauschen des Wasserfalls aus der Tiefe des Canyons hören und geduldige Vogelfreunde können mit Glück auch den Schmutzgeier beobachten.
Selbstgebackenes Brot und dunkelrote Tomaten aus dem Garten, Schafkäse aus der Dorfkäserei, der typische „Petanik“, wie vor 2000 Jahren in „ Saç“ gebacken und viele andere Frischgerichte sind ein unvergessliches Erlebnis.
Unser selbstgebrannter RAKI aus Weintrauben unseres Gartens ist eine Köstlichkeit, die einem Albanien in Erinnerung bleibt . Alles auf dem Tisch ist selbst gezogen und geerntet, handverlesen, natürlich ökologisch und unserer Tradition entsprechend.

Re: Bujtina "Oxhaku i Doçit" Lura

Verfasst: Sa, 24. Nov 2018, 22:12
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Alma Cupi besuchte Lura und das Gästehaus in der alten Kulla. Wir waren 2015 bereits darauf aufmerksam geworden:
GjergjD hat geschrieben:womats Camping ist an der Kulla Zef Bib Doci, Das Kulturdenkmal wurde früher mal in einem Fernsehbeitrag gezeigt, leider wurde ihm ein moderner Dachausbau hinzugefügt. Liegt unterhalb der Fischzucht, bei 41.810009,20.217928 (auf Google Maps), wie schon beschrieben. Die haben auch ein Holzhaus am Hang gebaut, wohl für touristische Zwecke. https://youtu.be/2Bewh014zC0
Eine informative Homepage wurde erstellt: http://bujtina-oxhaku-i-docit.com/
https://www.facebook.com/oxhakuidocit/
In der neuen Reportage gibt es auch einen Blick ins Innere der Kulla, in die Dorfkneipe und viele neue Bilder aus dem Tal.
https://youtu.be/Btqrp0jaR-0
Die Kulla soll restauriert werden, das ist erfreulich https://www.facebook.com/Imk.gov.al/pos ... 5169016950

Guesthouse Peraj Vermosh

Verfasst: Do, 06. Dez 2018, 22:37
von GjergjD
Alma Cupi auf Besuch in Vermosh: Sie stellt das Gästehaus von Familie Peraj vor, das seit ca. vier Jahren besteht. Tochter Florida war die Gewinnerin der Miss Bjeshka 2009 und sieht im Tourismus ihre Zukunft. Zu Besuch sind auch viele Gäste aus den deutschsprachigen Ländern. Vielleicht erkennen sich ja die Wohnmobilisten aus Ulm in der Reportage wieder (ab 11:12 im Video) :-)
https://youtu.be/lWA8A7I5yWM
https://www.facebook.com/profile.php?id=100012308044285
42.59183,19.68562 (auf Google Maps)
alle Adressen zum Thema findet man nach wie vor auf unserer Karte https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 923661&z=6

Bujtina Bashota (Koman)

Verfasst: Sa, 08. Dez 2018, 15:39
von GjergjD
330 Höhenmeter oder 1-2 km Fußweg auf einem Bergsteig trennen das Gästehaus Bashota 42.112108,19.819701 (auf Google Maps) vom Koman Fähranleger. Wohl die wenigsten werden ahnen, dass da oben am Berg noch Bauernhöfe betrieben werden. Der Ort mit den verstreuten Höfen nennt sich Qerret. Die Wege sind in openstreetmap nachvollziehbar.
https://www.facebook.com/bujtinabashota/ Kontakt: +43 678 1244301
https://bashota.balbania.com/de-de
Sehr einfache Unterkunft mit Toilette hinter dem Haus. Landleben pur.

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Diese Reisenden haben die Tour ausprobiert, aber nicht vom Fähranleger aus, sondern von einem Ausstiegspunkt bei 42.11577,19.82755 (auf Google Maps) und nennen das Gästehaus das "abgelegenste Gästehaus des Kontinents" :mrgreen: http://freundeshop.de/eurb/am-koman-see ... ontinents/
Besonders kurios sind die Hinweise auf Buchungsseiten "Öffentliche Parkplätze stehen kostenfrei in der Nähe (Reservierung ist nicht erforderlich) zur Verfügung." :twisted:

Bujtina Makry in Kryezi (Fushë-Arrëz)

Verfasst: Di, 11. Dez 2018, 22:24
von GjergjD
Das Dorf Kryezi hatten wir in diesem Thema schon mal, beim etwas abgelegenen Gästehaus Ded Alia.
Vor ein paar Tagen hat die Familie Prenga mit Unterstützung von Marianne Graf ein Gästehaus im Dorf eröffnet. Bujtina Makry ist ein moderner Neubau mit 10 Gästezimmern für 24 Personen direkt an der Asphaltstraße. Im Lokal wird lokale Bio-Küche geboten.

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]


https://www.facebook.com/Bujtina-Makry- ... 220663627/
https://youtu.be/gVvh7_U3UJY
Telefon: +355 67 4966833 oder +355 68 56400041
42.101390,20.049874 (auf Google Maps)

Die ersten Gästehäuser in der Dumreja

Verfasst: So, 16. Dez 2018, 19:58
von GjergjD
In Seferan (Belsh) wurden zwei Gästehäuser eröffnet:
Bujtina e Trendafilave (The Rose Garden Inn)
https://www.facebook.com/pg/Bujtinaetrendafilave/ 40.954821,19.885034 (auf Google Maps)

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Dumrea Rubin
https://www.facebook.com/DumreaRubinSeferan/ 40.953920,19.886821 (auf Google Maps)

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Es wird eine lokale Küche geboten. Man hat einen schönen Blick auf den See. Beide Objekte sind auch über Buchungsportale zu finden.

Gästehaus in Karjani (Gjirokastra)

Verfasst: Mi, 26. Dez 2018, 23:28
von GjergjD
Wer ein Gästehäus in den Lunxhëria-Bergen bei Gjirokastra sucht, wird im Dorf Karjani fündig, das sogar über Asphalt erreichbar ist. Familie Krisafi beherbergt im "Krisafi Guesthouse" seit 2013 Gäste, es ist Platz für 10 Personen in 4 Zimmern. Die Besonderheit: Die Familie produziert den wohl einzigen Granatapfel-Raki in Albanien :) Der Blick von der Terrasse geht weit ins Tal. Es werden Wanderungen mit zertifizierte Guides vermittelt.

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Kontakt Tel. +355 67 6501434 email anikrisafi2 @ icloud.com
https://www.facebook.com/krisafiguesthouse/ 40.16476,20.14752 (auf Google Maps)
Die Unterkunft ist auch bei airbnb zu finden.

Gästehaus in Apripa (nahe Fierza)

Verfasst: Fr, 28. Dez 2018, 1:16
von GjergjD
Das schwer erreichbare Dorf Apripa hatten wir schon als Thema, als vor 6 Jahren ein ARD Journalist auf seiner Albanien-Reise dort Station machte. https://www.albanien.ch/forum/newinst/v ... 3&#p247033
Zwar ist das Dorf immer noch nur über den See zu erreichen, aber die Familie hat den damals begonnen Bau inzwischen als Gästehaus eröffnet. :o

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

42.259308,19.951081 (auf Google Maps)
Kontakt: aprripeguri @ hotmail.com Tel: +355 67 643 6835 Vogel Shpendi spricht Deutsch. Er organisiert die Abholung vom Koman Fähranleger.
https://www.facebook.com/aprripe
https://www.airbnb.de/rooms/21223087 und https://www.airbnb.de/rooms/22296956

Drei Gästehäuser am Shala Ausläufer des Koman Stausees

Verfasst: Mi, 30. Jan 2019, 21:54
von GjergjD
Da wir gerade am Koman See sind, bleibt mir die Information über weitere interessante Unterkünfte, die man gewöhnlich nur auf dem Seeweg erreicht. Absolute Ruhe und Abgeschiedenheit garantiert:

Blini Park hatten wir schon mal im anderen Thema besprochen
https://www.booking.com/hotel/al/blini- ... se.de.html
https://www.facebook.com/parkblini
Kontakt +355 69 667 9342
42.197554,19.807582 (auf Google Maps)

Eagles Land ist ein interessantes Holzhaus
https://www.facebook.com/Eagles-Land-1247999258665210/ https://eaglesland.business.site/
+355 69 9533916
42.20037,19.80525 (auf Google Maps)

Principata Dukagjinit ist das Gästehaus von Mario Molla
https://www.komanilake.org/ mariomolla @ outlook.com
+355 68 2022686
Reisebericht http://balkany.ateamit.pl/wycieczka-po-jeziorze-komani/
42.193176,19.830129 (auf Google Maps)

Gästehaus "Shega" bei Muriqan

Verfasst: Do, 31. Jan 2019, 21:56
von GjergjD
Wer eine schöne ländliche Unterkunft gleich hinter dem Grenzübergang Muriqan im Norden sucht: Auf dem Bauernhof der Familie Sylejmai hat man sich auf Granatäpfel spezialisiert, daher auch der Name. Zwei Doppelzimmer mit Klimatisierung stehen für Gäste zur Verfügung. Leckere Speisen werden natürlich auch geboten.
Agroturizem "SHEGA", Ana e Malit
Kontakt +355 69 453 1309 gledis.sylejmani @ icloud.com

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

https://www.facebook.com/agroturizemshega
42.023739,19.382075 (auf Google Maps)

Unterkunft im Weingut in Roshniku (Berat)

Verfasst: Fr, 01. Feb 2019, 21:23
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Während Berat ziemlich von Touristen überlaufen ist, kann man keine 15 km entfernt das abgeschiedene ländliche Albanien genießen.
In das Dorf Roshniku gelangt man vom Zentrum der Neustadt von Berat aus (über Duhanas) auf einer guten Asphaltstraße. Im Dorf, das zu dem "100 Dörfer Programm" zur Förderung des ländlichen Tourismus zählt, gibt es neben einem Kulturdenkmal, dem historischen Herrenhaus (ish "SHTEPIA KU U KRIJUA KOMITETI QARKOR I PARTISE NE ROSHNIK") 40.730446,20.043823 (auf Google Maps) ein Weingut und ein gutes Ausflugslokal mit günstigen Preisen.
Hier die Details http://albaniantravel.info/AlbanianTrav ... i-mountain
Das Weingut "Kantina e Veres Alpeta" findet man hier 40.729228,20.041510 (auf Google Maps), Kontakt: +355 69 766 7302
Das Restaurant Roshniku mit leckeren lokalen Speisen findet man hier 40.731156,20.040976 (auf Google Maps), Kontakt: +355 69 759 2366
Und nun kann man auch im Dorf übernachten, direkt im Weingut Alpeta, das nun für Agrotourismus zertifiziert ist. Edi Rama war heute mit ein paar Ministern dort, um für diese wirtschaftliche Entwicklung der Dörfer Werbung zu machen, die Kulturerbe und traditionelle Gastfreundschaft verbinden soll und dieses Beispiel der Förderung vorzustellen.
Ich habe erfahren, dass man im Weingut 8 Fremdenzimmer mit 21 Betten vorbereitet hat. Ich finde das Dorf sehr interessant, ein Musterbeispiel für das Programm "100 Touristische Dörfer" in Albanien und zugleich das erste umgesetzte Förderprojekt.
https://youtu.be/06D9Q_fzgmc
https://www.facebook.com/MinistriaeBujq ... 6559078356

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Reisebericht (engl.) http://thebalkanista.com/2018/10/01/the ... na-alpeta/