Seite 2 von 2

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Verfasst: So, 28. Jul 2013, 23:19
von Lars
Habe auch mit kleineren Vermietern von Mietwagen nur gute Erfahrungen gemacht. Letztes Jahr dauerte das Übernehmen des Wagens aber rund eine Stunde: Nach dem Vertrag wurde alles ganz genau kontrolliert – auch die Schutzweste wurde gesucht, Inhalt der Reiseapotheke gezeigt und Fotos vom Wagen von allen Seiten (inkl Unterseite) gemacht. So eine Pingeligkeit habe ich sonst noch nie auf der Welt erlebt.
Aber ohne Kreditkarte: Da würde ich vielleicht noch kurz vorher anrufen.

Hotel Porto Eda in Saranda fand ich tiptop. Sehr zentral gelegen beim kleinen Hafen (dort, wo die Fischerboote sind – 10–15 Minuten vom Fähranleger entfernt immer am Wasser entlang). Vielleicht im Hochsommer etwas laut. Bei uns war aber alles in Ordnung und der Service freundlich.

Über Details zur Fähre von Korfu sind wir gespannt!

Bei nur 2 Tagen in Saranda würde ich Syri i kaltër eher streichen. Ausser es wird euch am Meer zu heiss. Nach Norden dann unbedingt der Küste entlang (hoffe, es wird dort nicht allzu verstopft sein auf der Strasse). Unterwegs könnt ihr ja irgendwo stoppen, kurz baden, nochmals frischen Fisch essen. Die Küstenroute über Himare braucht in der Regel nicht viel mehr Zeit als durchs Landesinnere, bietet aber fürs Auge viel viel mehr. Natürlich sind Gjirokastra und viele andere Sehenswürdigkeiten im Landesinnern auch spannend, aber vielleicht nicht das, was ihr unbedingt sucht. Auch ein Halt in Berat würde sich natürlich lohnen.

Viel Spass!

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Verfasst: Mi, 31. Jul 2013, 23:14
von weissgerber
Hallo,

ich habe im Juni für 14 Tage in Tirana bei albarent ein Fahrzeug (Skoda Fabia, 40 €/Tag) gemietet.
Die Zahlung erfolgte im Voraus. Alles lief bestens!

http://www.albania-hotel.com/de/mietwagen-in-albanien

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Verfasst: Do, 01. Aug 2013, 11:18
von Jessy
Vielen Dank für eure Antworten!

Lars, auch wenn es nur für 2 Tage ist, beruhigt es mich schon mal ungemein, dass ich mit dem Porto Eda scheinbar die richtige Wahl getroffen habe.

Auto macht mir immer noch Sorgen...habe jetzt den albarent tipp beherzigt und denen gemailt, ob es überhaupt von saranda möglich ist...laut internetseite nicht...aber vielleicht zaubern die Albaner ein bisschen ;))

zahlung im voraus wäre eventuell über eine Kreditkarte meiner Familie möglich...hoffe wir kommen irgendwie trotz der Unsicherheit Richtung Tirana.muss man denn in Albanien im August unbedingt im voraus buchen, oder sind auch für spontane Buchungen meistens noch wagen zu kriegen