Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 14:27

Hallo ihr Lieben,

nachdem der letzte Albanien Besuch nun schon fast 3 Jahre zurückliegt, geht es in 2 Wochen endlich wieder los!
Diesmal allerdings nicht direkt nach Tirana bzw. nicht über Griechenland mit dem Auto, sondern über Korfu.
Wir kommen am frühen Morgen auf Korfu an und schlafen eine Nacht dort.
Es soll ja mehrere Anbieter für Fähren nach Saranda geben...bei einem griechischen Anbieter soll in der Hochsaison sogar 3 mal täglich gefahren werden...was ich ja gut fände, wenn ich statt morgens um 9 Uhr, erst gegen 13 Uhr fahren könnte/müsste...Kosten sollen bei 23,50 € liegen...wie sind eure Infos/Tipps diesbezüglich?

Wir müssen zwar nach Lac, aber wenn wir schon einmal in Albaniens Süden ankommen, möchte ich das auch ausnutzen....wir bleiben also 2 Tage in Saranda...Hotel Porto Eda...ist da schon jemand gewesen?
Ausser ein bisschen bummeln in Saranda, möchte ich auch gerne nach Ksamil, Syri e kalter und Butrint vielleicht...gute Idee, wenn man nur 2 Tage zur Verfügung hat?
Und dann müssen wir schauen, welche Strecke sich am ehesten anbietet und ob es gut ist direkt durch zu fahren (unterwegs gäbe es doch noch so viel zu sehen :(( ), oder irgendwo nochmal eine Nacht halt zu machen...klappt aber glaube ich nicht, da mein Mann natürlich abgesehen von den Extra Kosten auch so schnell wie möglich zu seiner Familie will...

Da wir dieses Mal nicht unser Auto dabeihaben, müssen wir leider eins mieten....wie sind da eure Erfahrungen? Gibt ja im Bereich Autovermietungen oft mehr als nur 1 schwarzes Schaf ;))
Über die Seite des Tirana Airports bin ich auf Albania Car Rentals gestoßen... ?????
Sollte man nur den größeren, internationalen Vermietern trauen, oder gibt es auch zuverlässige und etablierte, lokale Vermietungen? Bei der o.g. Vermietung ist zumindest die Abholung in Saranda und Rückgabe in Tirana möglich...

Bin sonst immer nur in der Nebensaison in Alb. unterwegs gewesen und sehr gespannt auf den ersten, albanischen Sommer...und auf eure Antworten!

Danke!!!

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 14:35

Ach ja, welches der mittlerweile doch recht vielen Einkaufszentren im Raum Tirana lohnt sich am meisten?
Da sind ja seit meinem letzten Besuch doch einige dazugekommen würde ich sagen...
Generell bin ich sooooooooooo gespannt auf all die Veränderungen seit 2010...da tut sich ja in fast keinem anderen Land in so kurzer Zeit so viel...das fasziniert mich echt...

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 14:52

Mir gefällt das QTU immer noch am besten, schön gemütlich zum shoppen :wink:
Das TEG ist zwar riesig, aber die Geschäfte sind zu speziell - sie scheinen mir eher wie Deko als Angebot
Citypark ist eine Mischung von beiden inkl- Eislaufbahn
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 15:14

Danke für die Tipps!
Im Moment macht mir am meisten der Mietwagen Sorgen....ab Saranda habe ich nur Albania Car Rentals und Eurocar gesehen...beim ersten 300 km Limit am tag....eurocar hab ich nicht rausgefunden...alle anderen ab Tirana, aber da müssen wir von Saranda ja erstmal hinkommen... :((

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 19:02

Jessy hat geschrieben:Danke für die Tipps!
Im Moment macht mir am meisten der Mietwagen Sorgen....ab Saranda habe ich nur Albania Car Rentals und Eurocar gesehen...beim ersten 300 km Limit am tag....eurocar hab ich nicht rausgefunden...alle anderen ab Tirana, aber da müssen wir von Saranda ja erstmal hinkommen... :((
Hallo Jessy

Den hiesigen Autovermietern kann man durchaus vertrauen, dennoch würde ich europcar vorziehen.
Ich würde die Kredit-Karte und kein Bargeld als Kaution hinterlegen. Bei Unstimmigkeiten kannst du eine allfällige Transaktion zurückweisen. Eventuell bisschen mehr bezahlen und dafür die Kautionssumme auf 200€ anstelle der üblichen 500€ reduzieren.

Wieso kein Auto in Korfu mieten?
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7942
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 19:16

es gibt keine griechischen Autovermieter, die einer Ausreise nach Albanien zustimmen, und Fährüberfahrten sind da auch nicht zugelassen. In Saranda muss man wohl nehmen, was man von dem Autovermieter bekommt, gibt halt keine Konkurrenz wie in Tirana .

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 19:39

Hallo nochmals

Europcar kann dir sicher ein Auto nach Saranda schicken und bei einem befreundeten Hotel abstellen. Vielleicht machen die das für einen kleinen Aufpreis.
Schreib ihnen doch ein Mail, normalerweise sind sie sehr kooperativ.

Gruess
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Mo, 22. Jul 2013, 20:56

Danke fuer eure Antworten...hab gar nicht an die kaution gedacht...eine kreditkarte besitze ich nicht....kriege ich dann ueberhaupt ein auto in albanien?

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 9:03

Jessy hat geschrieben:Danke fuer eure Antworten...hab gar nicht an die kaution gedacht...eine kreditkarte besitze ich nicht....kriege ich dann ueberhaupt ein auto in albanien?
Hallo Jessy

Du kannst ein Auto auch ohne Kreditkarte anmieten. Du musst einfach dann vor Ort die Summe bezahlen und eine Kaution hinterlegen, üblicherweise 500€, in bar oder per Kreditkarte gesichert.

Wenn du die klassischen Kreditkarten vermeidest, dann kannst du dir eine Travelcash-Karte (in CH wohnhaft!) anschaffen. Die funktioniert genau wie eine Kreditkarte, nur auf Prepaid-Basis d.h. die Karte wird zuerst mit einem gewissen Betrag aufgeladen und du kannst mit der Karte zahlen bis der Betrag aufgebraucht ist, danach wieder aufladen. Die Karte wird dir bei Verlust weltweit in wenigen Tagen ersetzt, im nahen Europa geht's einen Tag und du hast die neue Karte.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 11:35

das mit der prepaid karte wäre eine Option, aber sicher zu kurzfristig....bar hätte ich immer angst, dass ich das Geld nicht wiedersehe...hm...

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 11:36

als ich mal bei einer autovermietung gearbeitet habe, wurde die prepaid karten übrigens nicht akzeptiert...aber vielleicht ist das in alb. anders...

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 13:10

Jessy hat geschrieben:das mit der prepaid karte wäre eine Option, aber sicher zu kurzfristig....bar hätte ich immer angst, dass ich das Geld nicht wiedersehe...hm...
Hallo Jessy,

bei einem seriösen Autovermieter ist eine Kaution fällig, da führt kein Weg drum herum. Alles andere wäre für mich eigenartig.

Ich hatte mal in Mazedonien ein Auto von einem lokalen Vermieter gemietet. Das Auto war Schrott, 25€/t und er behielt als Garantie meinen Pass. Meinen Pass einem unbekannten Autovermieter in Saranda in die Hand drücken würde ich natürlich nie machen.
Das mit der Pre-Paid K.Karte ist natürlich möglich, habe damit keine Erfahrung.

Wie gesagt, ich würde Europcar anfragen ob die dir ein Auto nach Saranda schicken können. Denen würde ich auch die Kaution in bar geben. Mit Europcar habe ich im Balkan-Raum immer beste Erfahrungen gemacht.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Squatrazustradin
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1482
Registriert: Sa, 04. Aug 2007, 16:22

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 14:01

Jessy, meine Erfahrung hat mir gezeigt: wenn du alle Dokumente und Quittungen kriegst, kannst du bei jeder X-beliebige Rental Car Agency ein Auto mieten, auch in Albanien. In Saranda habe ich mit Terini gute Erfahrungen gemacht:

Terini Travel & Shipping Agency
Rruga Mitat Hoxha
Lagjia Nr. 4
9702 Saranda
Albania
Tel & Fax: 00355 852 24985
Mobile: 00355 692094030
Email 1: terini@albmail.com
Email 2: terinitravel@yahoo.com
http://www.terini-travel.com

Florim: Du kommst nicht darum herum, deinen Pass beim chekin in einem Hotel oder beim Mieten eines Autos als Garantie abzugeben, ausser du zahlst im Voraus oder hinterlässt eine Kaution. Du brauchst keine Angst zu haben und es ist auch nicht nötig bei anderen Angst zu schüren. Es passiert nichts, wenn du deinen Pass abgibst. Mein CH-Pass ist immer wieder zu mir zurückgekehrt.
<a href="http://www.danasoft.com"><img src="http://www.danasoft.com/sig/boneymummieson.jpg" border="0">

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 14:26

Squatrazustradin hat geschrieben:Jessy, meine Erfahrung hat mir gezeigt: wenn du alle Dokumente und Quittungen kriegst, kannst du bei jeder X-beliebige Rental Car Agency ein Auto mieten, auch in Albanien. In Saranda habe ich mit Terini gute Erfahrungen gemacht:

Terini Travel & Shipping Agency
Rruga Mitat Hoxha
Lagjia Nr. 4
9702 Saranda
Albania
Tel & Fax: 00355 852 24985
Mobile: 00355 692094030
Email 1: terini@albmail.com
Email 2: terinitravel@yahoo.com
http://www.terini-travel.com

Florim: Du kommst nicht darum herum, deinen Pass beim chekin in einem Hotel oder beim Mieten eines Autos als Garantie abzugeben, ausser du zahlst im Voraus oder hinterlässt eine Kaution. Du brauchst keine Angst zu haben und es ist auch nicht nötig bei anderen Angst zu schüren. Es passiert nichts, wenn du deinen Pass abgibst. Mein CH-Pass ist immer wieder zu mir zurückgekehrt.
Hallo

Squatrazustradin, wenn du alle meine Beiträge gelesen hättest, hättest du sicherlich festgestellt, dass ich geschrieben habe, dass man den lokalen Autovermietern vertrauen kann. Die beste Variante ist für mich jedoch kein Bargeld und kein persönliches Dokument als Garantie zu hinterlegen, sondern einen von einer Kreditkarte gedeckten Blanco-Scheck. Eine allfällige Transaktion kann man im Heimatland immernoch anfechten, während aber bei einer Barzahlung oder bei einer Dokumentenabgabe als Garantie der Vermieter einen beliebig unter Druck setzen kann.

Ich wollte mit Sicherheit bei keinem Angst schüren.
Offensichtlich gehört es aber in diesem Forum zum guten Ton jemandem Böswilligkeit vorzuwerfen.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Squatrazustradin
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1482
Registriert: Sa, 04. Aug 2007, 16:22

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 16:01

Florim hat geschrieben:Ich hatte mal in Mazedonien ein Auto von einem lokalen Vermieter gemietet. Das Auto war Schrott, 25€/t und er behielt als Garantie meinen Pass. Meinen Pass einem unbekannten Autovermieter in Saranda in die Hand drücken würde ich natürlich nie machen.
Also, wie soll man das nun verstehen?! Einem mazedonischen lokalen Autovermieter kann man deiner Meinung nach trauen, einem albanischen lokalen Autovermieter hingegen nicht?!
Ich will dir keine Böswilligkeit unterstellen. Ich habe den Verdacht, dass du unwissend und durchdrungen von Vorurteilen gegenüber Albanern bist (wie viele Mazedonier die ich kenne).
Wie bereits gesagt, wenn man alle Dokumente und Quittungen aufbewahrt, kann man im Falle eines Betruges zur Polizei gehen und diesen Fall dort melden. Die albanische Polizei ist beauftragt (neue Tourismus policy der albanischen Regierung) dem Touristen/der Touristin mehr Glauben zu schenken, als einem einheimischen Geschäftsmann/-geschäftsfrau.
Also, es wäre verfrüht, aufgrund von Unwissen irgendwelche voreiligen Konklusionen zu ziehen, die Panik verursachen könnten.
<a href="http://www.danasoft.com"><img src="http://www.danasoft.com/sig/boneymummieson.jpg" border="0">

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 16:25

Squatrazustradin hat geschrieben:
Florim hat geschrieben:Ich hatte mal in Mazedonien ein Auto von einem lokalen Vermieter gemietet. Das Auto war Schrott, 25€/t und er behielt als Garantie meinen Pass. Meinen Pass einem unbekannten Autovermieter in Saranda in die Hand drücken würde ich natürlich nie machen.
Also, wie soll man das nun verstehen?! Einem mazedonischen lokalen Autovermieter kann man deiner Meinung nach trauen, einem albanischen lokalen Autovermieter hingegen nicht?!
Ich will dir keine Böswilligkeit unterstellen. Ich habe den Verdacht, dass du unwissend und durchdrungen von Vorurteilen gegenüber Albanern bist (wie viele Mazedonier die ich kenne).
Wie bereits gesagt, wenn man alle Dokumente und Quittungen aufbewahrt, kann man im Falle eines Betruges zur Polizei gehen und diesen Fall dort melden. Die albanische Polizei ist beauftragt (neue Tourismus policy der albanischen Regierung) dem Touristen/der Touristin mehr Glauben zu schenken, als einem einheimischen Geschäftsmann/-geschäftsfrau.
Also, es wäre verfrüht, aufgrund von Unwissen irgendwelche voreiligen Konklusionen zu ziehen, die Panik verursachen könnten.
Hallo mein albanischer Landsmann

Die Bezeichnung als Mazedonier verbitte ich mir.

Dieses Forum scheint wirklich zu einem Streitarena zwischen den albanischen Dialekten und Gebieten verkommen zu sein.

Ich werde demnächst die Löschung meiner Mitgliedschaft beantragen.

Guten Tag noch
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7942
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Di, 23. Jul 2013, 23:28

Hey Florim, nimms doch nicht persönlich und beib hier :?

auch ein internationaler Vermieter wie Europcar muss nicht unbedingt top sein. Derzeit 13 Bewertungen auf einem großen Vergleichsportal für Mietwagenbuchungen zeigen für Tirana, dass 2-3 Kunden mit Alamo/Europcar nicht zufrieden waren:
http://www.billiger-mietwagen.de/mietwa ... rtung.html
Ein Eintrag dazu findet sich auch hier im Forum unter http://www.albanien.ch/forum/newinst/vi ... =3&t=16002

Eigentlich braucht man aber für ne handfeste Bewertung mehr Rückmeldungen zu den einzelnen Vermietern, da meist nur die Mieter was schreiben, die Probleme hatten.

jorgo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 357
Registriert: So, 09. Apr 2006, 15:50

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

Fr, 26. Jul 2013, 19:15

und jessy alles geklärt? Wann geht's los nach Korfu/Albanien?
Wenn noch Fragen sind, raus damit ;))!

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

So, 28. Jul 2013, 21:35

Also so ganz sicher was ich mache bin ich nach wie vor nicht...weiss noch immer nicht, bei welcher vermietung und vorallem erschwert die kaution alles ein bisschen...kreditkarte habe ich keine, bar ist ja irgendwie auch schwierig, da wir das auto nicht an derselben stelle wieder abgeben...und weiss nicht, ob vorher buchen, oder direkt und spontan in saranda...geht schon samstag los nach korfu, sonntag nach saranda und ab montag gerne das auto...

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 15:47

Re: Hotels, Mietwagen und andere Dinge

So, 28. Jul 2013, 21:37

terini habe ich uebrigens noch nicht angefragt...

Zurück zu „Albanien: Reisen“