TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

Mo, 22. Aug 2016, 20:20

GjergjD hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, wo man an der Lagune von Patok baden kann. :lol: Und menschenleer ist es dort - zumindest im Bereich der Restaurants - keineswegs.
Was soll das ? :roll: :lol:

Ich war im Juli dort. Keine Menschen und einen Strand gab es auch - baden kann man da schon. Lediglich kam mal ein Wohnwagen aus Polen vorbeigefahren. Gab zwar Algen dort aber davon habe ich mich mal nicht stören lassen ;).

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Top Strände?

Mo, 22. Aug 2016, 21:57

TiranaAlb hat geschrieben: Der Fisch war sehr lecker. ;) und kein Mensch weit und breit. Eine angenehme Atmosphäre ist garantiert.
Was noch garantiert ist: Jede Menge äußerst unangenehmer Stechfliegen, zumindest zu Zeiten. Zum Zeitpunkt meines jüngsten Aufenthalts überzogen sie schwarz die Wände des Treppenaufgangs des kleinen Hotels, in dem ich abgestiegen war. Weiter: Die Lagune war ursprünglich bekannt für das Süßwasser, das reichlich aus artesischen Brunnenrohren im See hervortrat. Bei meinem Besuch habe ich nichts mehr davon gesehen, der Wasseraustausch der Lagune in der Lagune schien zum Erliegen gekommen und das Wasser stank entsetzlich. Ich hätte auf den so ursprünglich-romantischen Pfahl-Plätzen der Restaurants nicht sitzen wollen. Einen Badeplatz, der den Namen lohnt, habe ich auch an der Außenseite nicht finden können. Ich halte Patok also nach wie vor für eine skurrile, für Touristen sehenswerte und daher empfehlenswerte Sache, aber eher wegen der Werte von Neugier und befremdet Sein, von den Widersprüchen. Eine Verbindung zu Worten wie "erholsam" oder gar ästhetisch" stellt sich mir nicht her.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

Mo, 22. Aug 2016, 22:03

volkergrundmann hat geschrieben:
TiranaAlb hat geschrieben: Der Fisch war sehr lecker. ;) und kein Mensch weit und breit. Eine angenehme Atmosphäre ist garantiert.
Was noch garantiert ist: Jede Menge äußerst unangenehmer Stechfliegen, zumindest zu Zeiten. Zum Zeitpunkt meines jüngsten Aufenthalts überzogen sie schwarz die Wände des Treppenaufgangs des kleinen Hotels, in dem ich abgestiegen war. Weiter: Die Lagune war ursprünglich bekannt für das Süßwasser, das reichlich aus artesischen Brunnenrohren im See hervortrat. Bei meinem Besuch habe ich nichts mehr davon gesehen, der Wasseraustausch der Lagune in der Lagune schien zum Erliegen gekommen und das Wasser stank entsetzlich. Ich hätte auf den so ursprünglich-romantischen Pfahl-Plätzen der Restaurants nicht sitzen wollen. Einen Badeplatz, der den Namen lohnt, habe ich auch an der Außenseite nicht finden können. Ich halte Patok also nach wie vor für eine skurrile, für Touristen sehenswerte und daher empfehlenswerte Sache, aber eher wegen der Werte von Neugier und befremdet Sein, von den Widersprüchen. Eine Verbindung zu Worten wie "erholsam" oder gar ästhetisch" stellt sich mir nicht her.
Ich war etwa vier Stunden dort und fand es angenehm.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6823
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Top Strände?

Di, 23. Aug 2016, 16:14

GjergjD hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, wo man an der Lagune von Patok baden kann. :lol: Und menschenleer ist es dort - zumindest im Bereich der Restaurants - keineswegs.
genau, würde mich auch interessieren – den Steg gibt es ja nicht mehr. Und in die Lagune will ich ja nicht unbedingt rein.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

Fr, 26. Aug 2016, 18:18

https://www.youtube.com/watch?v=sNWuHQpnc68

Ist der Mann ab 0.30 vielleicht hier User ? :lol:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6823
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Top Strände?

Fr, 26. Aug 2016, 19:37

Nicht dass ich wüsste


Gesendet mit Tapatalk
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Investitionen in Spille

Sa, 27. Aug 2016, 18:28

Die Investitionen in den Strand von Spille auf einer Länge von 4 km betrugen 2 Millionen EUR. Neu ist die Palmen-Promenade. Die Zahl der Besucher hätte schon zugenommen. Sogar ein Rettungsschwimmer wird in den Filmaufnahmen gezeigt, hoffentlich ist er auch im Dienst, wenn die Ministerin wieder weg ist. Gilt auch für die Polizeistreifen auf ihren schicken Rädern. Mehrere Molen sollen mal Motorboote anlocken.
41.095360,19.458681 (auf Google Maps)

https://youtu.be/PL3J_B2hiGQ
https://youtu.be/BRfDDYluzEU

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Top Strände?

Sa, 27. Aug 2016, 20:48

Spille ist zweifellos ein Aufsteiger mit Zukunft. Bauchschmerzen bereitet nur die Dreckschleppe des Shkumbin. Und: Die beginnende enge Dreifach-Bebauung entlang der Zufahrtsstraße weckt Befürchtung, dass die "Durressierung" des Orts bereits begonnen hat.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

So, 28. Aug 2016, 17:28

Ist das ein Privatstrand in Spille wegen den ganzen Sonnenschirmen ?

Also in Golem wollte jemand nicht das ich an seinen Strand gehe sonst nur auf eine Liege. Das lehnte ich ab. Er meinte für eine Stunde kann ich hier bleiben. :lol:

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

So, 28. Aug 2016, 17:30

http://www.hoteljumbo.it/html/img/uploa ... ia_635.jpg

So könnte Durres aussehen.

Wie es mal aussah.


http://cms.koha.net/cms/f/u/20150708235616957.jpg



Und wie es heute aussieht. :lol: :roll:

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Top Strände?

Mo, 29. Aug 2016, 1:29

https://www.youtube.com/watch?v=gccOmjqaJU4


Top Strand wenn man den Freunden jenseits Albanien Glauben mag :).

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Plazhi i Gotullës (Kurbin)

Mo, 01. Mai 2017, 20:49

Plazhi i Gotullës nennt man einen Strand in Kurbin, gleich südlich der Lagune von Patok.
41.596321,19.576046 (auf Google Maps)
Die Medien berichten, der Strand wurde das erste Mal seit 25 Jahren gereinigt :shock: Die Gemeinde Kurbin hat eine Firma mit den Arbeiten in dem vergessenen Strand-Abschnitt beauftragt, die Arbeiten dauerten drei Tage und es wurden Tonnen von Müll entsorgt.

Aufgrund der Mündungen der Flüsse Ishëm und Mati in der Ecke dürfte das Wasser deutlich verschmutzt sein.
Außerdem gibt es keine gescheite Zufahrt, die endet in Adriatik und man muss ein Stück wandern. Adriatik ist ein unscheinbares Dorf ohne jede touristische Infrastruktur.
https://youtu.be/r8NfHOUE1Gg
http://www.abcnews.al/lajme/aktualitet/2/83866

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Top Strände?

Mo, 01. Mai 2017, 22:01

Na, da bietest du ja besonders Pikantes zum Abend. Dieses Stück Strand war für mich wegen der Massen von Müll immer das ekelerregendste in Albanien. Grund: Der Ishem ist ja der Zusammenfluss der Tirana und eines weiteren Kloakenflusses, der von Fushe Kruja kommt. Beide waren bis zur Klärung der kommunalen Verantwortlichkeiten insbesondere für Kashar die natürlichen Müllbehälter etlicher wilder Vorstadt-Siedlungen. Die an der Nordseite von Rodon typischen Kreisströmungen warfen den ganzen Dreck wieder an die Strände. Hier zwei Bilder, wie die Lage noch um 2008 aussah, eines vom Ishem kurz vor der Mündung, das andere vom Strand am Rodon-Ansatz Richtung Kloster. Die Jahre danach vermerkte ich graduelle Besserungen, insbesondere die Neuansammlungen wurden deutlich weniger. Aber die Massen des alten Plastikmülls haben sich natürlich tief eingearbeitet und werden mit jeder Strandbewegung wieder nach oben befördert. Da kann das jetzige Unternehmen nur der Anfang sein.
Dateianhänge
_MG_5877_Bildgröße ändern.JPG
Ishem kurz vor der Mündung 2008
_MG_4835_Bildgröße ändern.JPG
Rodon Nordseite 2008

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Mückenplage an einigen Stränden

Di, 04. Jul 2017, 19:50

Touristen sehen sich derzeit an einigen Stränden einer massiven Mückenplage ausgesetzt, vor allem in Divjaka, Shiroka, Lezha und Orikum. Insektenschutz gehört ins Reisegepäck! auch bei Mücken im Hotelzimmer kann ein Spray Wunder wirken ;-) Der Höhepunkt der Plage wurde im Juni erreicht. https://youtu.be/4jsKPOrLOWA

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Ruhiger Strand bei Durres

Di, 04. Jul 2017, 20:08

Als unberührter und sauberer Kiesstrand wird der Abschnitt nördlich von Durres "Kallmi" vorgestellt, das war im Kommunismus eine Militärzone. Österreichische Urlauber mit Hund scheinen auch zufrieden zu sein... :vacation: Die Zufahrtsstraße ist allerdings nur geschottert. Auf google sind neuerdings sogar einige Strandbars dort verzeichnet. 41.333012,19.419417 (auf Google Maps)
Google Streetview: https://goo.gl/maps/4a8Y8CvTGcB2
https://youtu.be/B9mFjTfjhJA

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Top Strände?

Di, 04. Jul 2017, 22:50

Vor Jahren, noch unter Berisha, war die extreme Verschmutzung dieser Gegend durch Abwässer von Chemie-Betrieben ein Dauerthema. Ich selbst habe noch um 2010 gesehen, wie das Wasser, das durch das Stauwehr südlich des Ölhafens gurgelte, meterhohe Schaumwände aufbaute, die wie aus Styropor gebaut wirkten. Dummerweise habe ich in meiner Faszination vor dem Grauen vergessen, zu fotografieren.
Vorher war ich einige Male in der eigentlich vorzüglichen Portez-Fischtaverne unmittelbar am Eingang zum Bishti-Sperrgebiet. Nachdem ich erfuhr, dass der sagenhaft frische Fisch genau aus der Gegend kam, nie wieder. Was ist aus diesen Chemie-Buden geworden?

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Top Strände?

Mi, 05. Jul 2017, 8:23

Porto Romano gehört zu den am stärksten verschmutzten Orten Albaniens (und darüber hinaus). Hauptgrund sind die Altlasten aus der 1990 geschlossenen Chemiefabrik. In diesem Thema möchte ich lieber nicht auf Details eingehen :ill: Ich habe bisher immer einen weiten Bogen um den Ort gemacht. Dazu im vollkommenen Gegensatz stehen die Bilder aus der Strandbar weiter oben am Kap, die du wohl meinst.
https://www.facebook.com/portezbeach/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6823
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Top Strände?

Mi, 05. Jul 2017, 19:46

GjergjD hat geschrieben: :vacation: Die Zufahrtsstraße ist allerdings nur geschottert.
Ansonsten zu Fuss ab Asphaltende 20 bis 30 Minuten.
GjergjD hat geschrieben:Porto Romano gehört zu den am stärksten verschmutzten Orten Albaniens (und darüber hinaus). Hauptgrund sind die Altlasten aus der 1990 geschlossenen Chemiefabrik. In diesem Thema möchte ich lieber nicht auf Details eingehen :ill: Ich habe bisher immer einen weiten Bogen um den Ort gemacht.
Und später wurde dort das Ölterminal gebaut, weil es im Hafen von Durrës ja kein Platz hierfür gab.

Das mit den Chemikalien (an Land) wäre ja eigentlich nicht so schwierig zu beseitigen: entfernen, was rumliegt, etwas Boden abtragen und schauen, dass nicht alles einfach direkt ins Meer rauscht. :roll:
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Top Strände?

Mi, 05. Jul 2017, 21:26

Ja, das ist die Taverne. Aber wenn ich mir vorstelle, dass der ach-so frische Hummer seine Nahrung dort aus Sediment gezogen hat, das aus Jahrzehnten Ablagerungen von giftigen Chemikalien besteht, dann vergeht mit eben der Appetit darauf.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 5937
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Ksamil-Inseln mit Strand Infrastruktur

Mi, 05. Jul 2017, 21:31

Die vier kleinen Inseln vor Ksamil sind Teil der Zone A des Butrint Nationalparks und speziell auch noch als Naturdenkmal geschützt und ihre Strände dürfen nicht gewerblich genutzt werden, was jedoch der Fall ist. Die Küstenagentur prangert diesen Missstand an und fordert die Butrint Verwaltung auf, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen.
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 2218380563

https://youtu.be/V2sK4gMYnhE

Zurück zu „Albanien: Reisen“