Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8262
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Grenzübergänge

Fr, 04. Jun 2021, 18:33

GjergjD hat geschrieben:Ab heute öffnet der Grenzübergang Kapshtica wie folgt: Richtung Albanien: für alle Reisenden und Fahrzeuge von 06-22 Uhr geöffnet.
Richtung Griechenland: Nur für albanische Saisonarbeiter zur Einreise nach Griechenland (täglich 400) zwischen 08-16 Uhr geöffnet. Dies gilt bis 31.05.
Weiterhin ist es Touristen untersagt, an der Land- und Seegrenze von Albanien nach Griechenland einzureisen.
https://abcnews.al/hapet-kapshtica-nga- ... te-kaluar/
Immer noch aktuell oder jetzt offen?



- - - -

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/

Gesendet mit Tapatalk
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Fr, 04. Jun 2021, 19:38

Lars hat geschrieben:
Fr, 04. Jun 2021, 18:33
GjergjD hat geschrieben:Ab heute öffnet der Grenzübergang Kapshtica wie folgt: Richtung Albanien: für alle Reisenden und Fahrzeuge von 06-22 Uhr geöffnet.
Richtung Griechenland: Nur für albanische Saisonarbeiter zur Einreise nach Griechenland (täglich 400) zwischen 08-16 Uhr geöffnet. Dies gilt bis 31.05.
Weiterhin ist es Touristen untersagt, an der Land- und Seegrenze von Albanien nach Griechenland einzureisen.
https://abcnews.al/hapet-kapshtica-nga- ... te-kaluar/
Immer noch aktuell oder jetzt offen?
Alles noch in Kraft: Travellers are allowed to enter from the land borders through the entry gates of Promachonas and Ormenio in a 24h basis and Evzonoi and Nymfaia from 07:00 to 23:00.
Die Öffnung des Hauptgenzüberganges zu NMK mag schon eine Erleichterung darstellen.
Der Seeverkehr mit Albanien ruht weiter, das gilt auch für Yachten
https://travel.gov.gr/#/

volvo c1314
Member
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 01. Jul 2013, 16:49

Re: Grenzübergänge

Mo, 07. Jun 2021, 15:20

Seid heute 7.6.2021 ist der Grenzübergang von igoumenitsa Qafe Bote geöffnet.
Grüsse Max

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Mo, 07. Jun 2021, 19:33

volvo c1314 hat geschrieben:
Mo, 07. Jun 2021, 15:20
Seid heute 7.6.2021 ist der Grenzübergang von igoumenitsa Qafe Bote geöffnet.
Grüsse Max
Ja genau, bringt den Albanern aber nichts, und die oben genannten Regeln gelten weiter, also eine Einbahnstraße für Touristen Richtung Albanien und für 250 Einreisende nach Griechenland am Tag mit besonderen Bedingungen!
Da Griechenlands Zivilschutzminister Nikos Kardhalias das strenge Regime an den Grenzen zur Türkei und Albanien bei behält, fühlt sich Albanien ungerecht behandelt, wohl eine Rache für die "guten" Beziehungen Albaniens zur Türkei, so wird vermutet. Wann Albaner wieder reisen dürfen, ist noch offen, nicht vor dem 14. Juni. https://top-channel.tv/2021/06/06/hapet ... -qershor9/

heinz1950
Member
Beiträge: 89
Registriert: Mi, 12. Apr 2017, 15:52

Re: Grenzübergänge

Mo, 14. Jun 2021, 13:00

Frage: Ist es normal, dass ein deutscher Wohnmobilpilot bei seiner AUSREISE aus Albanien die "Grüne Karte" vorzeigen muss?
Im vorliegenden Fall war die leider abgelaufen, was bei der Einreise wohl nicht aufgefallen war.
Die Ausreise wurde dann verweigert, und der Fahrer musste sich eine neue "Grüne Karte" aus D schicken lassen.

volvo c1314
Member
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 01. Jul 2013, 16:49

Re: Grenzübergänge

Di, 15. Jun 2021, 21:52

Ich fahre seid 11 Jahren nach albanien und habe noch nie die grüne Karte gebraucht.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Mi, 16. Jun 2021, 8:58

Vielleicht eine Gemeinschaftsabfertigung, wo das Einreiseland schon mit auf die Papiere schaut

heinz1950
Member
Beiträge: 89
Registriert: Mi, 12. Apr 2017, 15:52

Re: Grenzübergänge

Mi, 16. Jun 2021, 10:22

Inzwischen hat sich die Sache erledigt.
Der Protagonist hat sich eine neue "Grüne Karte" per Email schicken lassen und ausgedruckt. Damit ist er nach Nord-Mazedonien ausgereist. Diesmal hat sich niemand für die Karte interessiert :-)
Aber vielleicht als Anregung für andere, gelegentlich mal einen Blick auf ihre "Grüne Karte" zu werfen. Ist sie noch gültig ??

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Mi, 16. Jun 2021, 11:30

Freudige Botschaft für die Albaner, Nordmazedonier und Serben, die bald wieder auch ungeimpft in die EU einreisen dürfen. Eine entscheidende Lockerung des Regimes an der griechischen Grenze mit Albanien ist wohl noch nicht in Sicht

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Griechenland öffnet voraussichtlich am 28. Juni die Grenze

Fr, 18. Jun 2021, 23:37

Es wird erwartet, dass Griechenland die Reisen über die Landgrenzübergänge aus Albanien am 28. Juni wieder zulässt, aufgrund der Regelungen der EU zur Freigabe von Reisen für albanische Bürger. Dies ist aber noch nicht offiziell. Es ist stark anzunehmen, dass dann auch wieder alle ausländischen Touristen von Albanien aus auf dem Landweg nach Griechenland einreisen können und alle kleineren Grenzübergänge den Betrieb wieder regulär aufnehmen, wie z.B. der bisher total blockierte Übergang Tre Urat bei Permet.
https://top-channel.tv/2021/06/18/burim ... qiperine5/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8262
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Griechenland öffnet voraussichtlich am 28. Juni die Grenze

So, 20. Jun 2021, 23:20

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 18. Jun 2021, 23:37
Es wird erwartet, dass Griechenland die Reisen über die Landgrenzübergänge aus Albanien am 28. Juni wieder zulässt, aufgrund der Regelungen der EU zur Freigabe von Reisen für albanische Bürger. Dies ist aber noch nicht offiziell. Es ist stark anzunehmen, dass dann auch wieder alle ausländischen Touristen von Albanien aus auf dem Landweg nach Griechenland einreisen können und alle kleineren Grenzübergänge den Betrieb wieder regulär aufnehmen, wie z.B. der bisher total blockierte Übergang Tre Urat bei Permet.
https://top-channel.tv/2021/06/18/burim ... qiperine5/
Vorwürfe an Griechenland wegen seiner restriktiven Politik: Durch die fortgesetzte Schliessung der Häfen werde der Tourismus in der Region Saranda geschädigt.
Der Artikel berichtet von der Öffnung der Übergänge in Qafa Botës und Kakavija - ohne in Details zu gehen, wer jetzt wirklich rüber darf:
https://top-channel.tv/english/border-w ... -in-ports/

Italien möchte noch bis Ende Juli an restriktiven Einreisebeschränkungen für Albaner festhalten:
https://top-channel.tv/english/italy-ke ... l-july-30/
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Griechenland öffnet voraussichtlich am 28. Juni die Grenze

So, 20. Jun 2021, 23:54

Lars hat geschrieben:
So, 20. Jun 2021, 23:20
GjergjD hat geschrieben:
Fr, 18. Jun 2021, 23:37
Es wird erwartet, dass Griechenland die Reisen über die Landgrenzübergänge aus Albanien am 28. Juni wieder zulässt, aufgrund der Regelungen der EU zur Freigabe von Reisen für albanische Bürger. Dies ist aber noch nicht offiziell. Es ist stark anzunehmen, dass dann auch wieder alle ausländischen Touristen von Albanien aus auf dem Landweg nach Griechenland einreisen können und alle kleineren Grenzübergänge den Betrieb wieder regulär aufnehmen, wie z.B. der bisher total blockierte Übergang Tre Urat bei Permet.
https://top-channel.tv/2021/06/18/burim ... qiperine5/
Vorwürfe an Griechenland wegen seiner restriktiven Politik: Durch die fortgesetzte Schliessung der Häfen werde der Tourismus in der Region Saranda geschädigt.
Der Artikel berichtet von der Öffnung der Übergänge in Qafa Botës und Kakavija - ohne in Details zu gehen, wer jetzt wirklich rüber darf:
https://top-channel.tv/english/border-w ... -in-ports/

Italien möchte noch bis Ende Juli an restriktiven Einreisebeschränkungen für Albaner festhalten:
https://top-channel.tv/english/italy-ke ... l-july-30/
Die Regeln sind verworren: An den Grenzübergängen Kakavija und Qaf Bota sind täglich 1.500 bzw. 250 Albaner auch als Touristen für die Einreise nach Griechenland zugelassen, wobei dies zu Fuß oder mit PKW möglich ist, aber nicht mit albanischen Bussen. In Kapshtica gelangen täglich weiterhin nur 400 Saisonarbeiter nach Griechenland, der Verkehr über das Meer bleibt eingestellt. Es lohnt sich kaum, dies weiter zu verfolgen, bis sich am 28. Juni wirkliche Veränderungen ergeben sollen. https://youtu.be/gQkf_engop0

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Mo, 28. Jun 2021, 22:21

Noch immer keine Veränderungen an der griechischen Landgrenze? Auf dem Infoportal werden weiterhin keine für den Tourismus zur Einreise nach Griechenland geöffneten Landgrenzübergänge mit Albanien genannt. Hingegen wird der Stopp der Fährverbindungen nach Albanien nicht mehr erwähnt, im Gegensatz zur Türkei. https://travel.gov.gr/#/

Nachtrag: der Fährverkehr ist wieder erlaubt und die Fährgesellschaften bereiten sich nun auf die Wiederaufnahme der Linien vor

Hildegard
Member
Beiträge: 7
Registriert: Di, 04. Aug 2015, 17:06

Re: Grenzübergänge

Do, 01. Jul 2021, 9:35

Voraussichtlich am 07.07. wird die Grenze Qafe Bote 24 Std. offen sein und auch die 250er Einreisebeschränkung nach GR fällt.
https://sarandacity.al/post-covid-shqye ... e-e-hapur/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Do, 01. Jul 2021, 19:29

Der letzte Stand von heute Abend: Die Grenzübergänge sollen in beide Richtungen rund um die Uhr geöffnet werden. Allerdings gibt es auf der Seite https://travel.gov.gr/#/ noch nichts neues zu Einreisen aus Albanien auf dem Landweg und keinen erwähnten Grenzübergang zu Albanien.
Vom Premierministers Mitsotakis wurde vermeldet, der Grenzübergang Kakavia werde bereits heute ganztägig für Albaner geöffnet sein.
In Kapshtica werden nicht mehr nur Saisonarbeiter, sondern auch albanische Touristen abgefertigt.
Im Hafen von Saranda startete heute um 16 Uhr die erste Fähre nach Korfu.
https://top-channel.tv/2021/07/01/hapen ... a-saranda/
Es muss ein negativer Corona-Test vorgezeigt werden, nicht älter als 72 Stunden und das am Vortag das abschickte PLF-Formular.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8262
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Grenzübergänge

Do, 01. Jul 2021, 23:11

was ist das die Strategie??
Und Ausländer – dürfen die südwärts durch?
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

Fr, 02. Jul 2021, 21:40

Lars hat geschrieben:
Do, 01. Jul 2021, 23:11
was ist das die Strategie??
Und Ausländer – dürfen die südwärts durch?
Nach dem ganzen hin und her wird jetzt von den Griechen endlich klar gestellt: Travellers are allowed to enter from the land borders through the entry gates of Promachonas, Ormenio, Evzonoi, Nymfaia, Niki, Doirani, Kristallopigi, Kipi, Kakavia, Kastanies and Exohi in a 24h basis.
Also derzeit zwei durchgehend geöffnete Grenzübergänge zur Einreise von Albanien aus (Kristallopigi und Kakavia) und zwei von der Türkei aus (Kipi und Kastanies) https://travel.gov.gr/#/ Bitte die Einreise Regeln beachten.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Reisen nach Griechenland wieder möglich

Fr, 02. Jul 2021, 21:51

Bericht aus Kapshtica-Kristallopigi, wo wieder jeder Reisende zur Einreise nach Griechenland abgefertigt wird, die Begrenzung der täglichen Reisenden ist auch weggefallen. https://youtu.be/FAtbY4XD_BE

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge

So, 04. Jul 2021, 15:33

Nun haben die Griechen die Landgrenze zu Albanien an zwei Übergängen zwar allgemein "geöffnet", aber es gibt immer noch Möglichkeiten, den Strom der Reisenden einzuschränken. In Kakavia wird nur auf einer Spur abgefertigt! Die Reisenden aus Albanien warten stundenlang auf die Einreise. https://youtu.be/K1b8EQmwiRg
Mitsotakis hatte der Presse erklärt, sein Land werde die Grenzen auch bei einer neuen Corona-Welle nicht mehr dicht machen, man setzte auf die Impfung. https://www.balkanweb.com/mitsotakis-i- ... vaksinuar/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 8377
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergang Cijevna - Grabon

So, 04. Jul 2021, 23:44

GjergjD hat geschrieben:
So, 04. Okt 2020, 15:05
GjergjD hat geschrieben:
So, 19. Jul 2020, 21:23
GjergjD hat geschrieben:
So, 25. Aug 2019, 22:12
GjergjD hat geschrieben:
Mo, 17. Sep 2018, 18:53
eraser hat geschrieben:Gibt es zum Grenzübergang Zatrijebacka Cijevna (MNE) – Grabon (AL) schon etwas neues?
Ist dieser bereits geöffnet?
sG eraser
Wie nun bekannt wurde, tut sich auf der anderen Seite hinsichtlich des Straßenausbaus NICHTS. Nicht einmal die Ausschreibung ist erfolgt. Man hat in Montenegro eindeutig andere Prioritäten als neue Grenzübergänge nach Albanien. Und ohne eine verbreiterte Straße wird man den Übergang wohl nicht öffnen. Also auch schon mal 2019 als Eröffnungstermin streichen! http://www.malesia.org/2018/09/16/rruga ... azgjedhor/ Immerhin haben wir ein paar neue aktuelle Bilder von der Baustelle.
Die Arbeiten zur Verbreiterung der Straße zur Grenze auf der Seite von Montenegro haben Mitte Juli begonnen. Da dieser Ausbau mindestens ein Jahr in Anspruch nehmen wird, können wir wohl erst in der Reisesaison 2021 mit der Öffnung des Grenzübergangs rechnen.
Nach Angaben aus Podgorica kostest der Ausbau der 17,3 km langen Straße auf 6,1 Meter Breite ca. neun Millionen Euro, die Arbeiten könnten Mitte Juli 2020 beendet sein. Auf der albanischen Seite sind die Straßenarbeiten zur Grenze abgeschlossen.
https://www.cdm.me/ekonomija/put-od-pod ... ilometara/
Immerhin ist der Bau der gemeinsamen Grenzübergangsstelle schon weit vorangeschritten, siehe Foto
http://www.malesia.org/2019/08/06/vazhd ... it-grabom/
Die Arbeiten an der Straße zum noch nicht geöffneten Grenzübergang auf der Seite von Montenegro laufen noch bis in den Herbst. Ein Teil der Straße ist bereits neu asphaltiert.
https://youtu.be/5be_UNBv5X0?t=125 (viele Einblicke in dieses schöne Tal, bei 15:02 der Grenzübergang; Bauarbeiten bei 16:00; Blick nach Albanien 21:09)
https://www.selo-velika.me/?p=6508
Der neu zu öffnende Grenzübergang wartet noch immer auf die Fertigstellung der Straßenanbindung aus Montenegro, die inzwischen für Ende des Jahres erwartet wird. Für 2021 schon mal vormerken
https://de.wikiloc.com/routen-mountain- ... o-22974609
Straße im Ausbau Sommer 2020 https://youtu.be/bX3g_oY7awc
https://www.facebook.com/10984742238071 ... 096601775/
Der Grenzübergang zwischen Albanien und Montenegro öffnet spätestens Ende Juli, das wurde vor einigen Tagen zwischen beiden Ländern vereinbart.
http://plavaeguciasot.com/shqiperia-dhe ... -korrikut/
preview in MNE https://youtu.be/0q09NJCeOcI

Zurück zu „Albanien: Reisen“