vjva
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 25. Mär 2005, 21:16

Wer kennt Gjakova?

Fr, 25. Mär 2005, 21:27

Hallöchen zusammen,

was haltet ihr so von dieser Stadt? Ich war selber schon ein paarmal dort. Habe von Leuten aus Prizren oder Prishtina gehört,dass sie die Gjakovaren schon sehr eingebildet finden. :wink:

Kennt ihr euch da aus und war auch schon jemand von euch dort?

Tschüss
!Stiftet Frieden!

Benutzeravatar
Anita22Hamburg
Member
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 04. Mai 2005, 10:39

Mi, 11. Mai 2005, 14:07

Hi!! mein Verlobter kommt aus der näne von Gjakova (16km) wir fahren ende dieses sommer hin,wenn ich zurückkomme,kann dir erzählen was da so abgeht. was interessiert dich genau?

LG
Anita

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4404
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Wer kennt Gjakova?

Mi, 11. Mai 2005, 17:49

vjva hat geschrieben:Hallöchen zusammen,

was haltet ihr so von dieser Stadt? Ich war selber schon ein paarmal dort. Habe von Leuten aus Prizren oder Prishtina gehört,dass sie die Gjakovaren schon sehr eingebildet finden. :wink:

Kennt ihr euch da aus und war auch schon jemand von euch dort?

Tschüss
Ich kenne viele Leute aus Gjakova&Umgebung.
Na ja nur eine find ich ziemlich eingebildet aber ich denke wenn man die Leute länger und näher kennt sind sie ganz anders so meine beste Kollegin die ich seit 9 Jahren kenne.

Benutzeravatar
Anita22Hamburg
Member
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 04. Mai 2005, 10:39

Do, 12. Mai 2005, 12:41

Das die Albaner aus Gjakova und Umgebung ziemlich angebildet sind das stimmt nicht....weil sie SEHR eingebildet sind.

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Sa, 04. Jun 2005, 10:25

Mein Onkel (mütterlicher seite_ Daja) ist von Gjakova. Folglich halte ich mich sehr oft dort auf. Ich jedoch komme aus dem kleinen Klina.

Die Gjakovaren sind nicht eingebildet sonder einfach nur sehr stolz über ihr gjakova.

Falls du noch fragen über gjakova hast, dann kannst du mich ohne schlechtes gewissen ausfragen.

MFG:

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

Do, 12. Jan 2006, 5:32

Aristrokaten und Patrioten Stadt.Gjakovaren sind ganz speziell...

Mirso Peja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa, 24. Dez 2005, 18:01

Do, 12. Jan 2006, 16:15

Meine Mutter ist aus Gjakova, bin also öfters dort und kenne viele dort.
Sie sind sehr stolz, weil sie einerseits viele Persönlichkeiten hervorgebracht haben. "Gjak me kofa", sagt auch schon einiges aus. Also, wenn ich so überlege sind die Leute dort RICHTIG stolz...Da könnte man meinen, dass die eingebildet sind.

illyrian*bLood
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 235
Registriert: Sa, 03. Sep 2005, 13:33

So, 15. Jan 2006, 16:13

ja, meine mutter ist auch aus gjakovë. bin in den ferien immer 2-3 tage dort.. wenn ich ehrlich bin, gefällt mir die stadt nicht soo gut najaa.. is ganz ok;) ich bin sehr sehr froh,dass ich aus prizren bin.. die leute&atmosphäre sind dort ganz anders.

UND, die gjakovaren sind NICHT EINGEBILDET.. sie sind nur sehr,sehr stolz ! :D
::: Land of the Eagles ::: We stand proud Coz we stand together!

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

Mi, 25. Jan 2006, 0:03

Ilirian

Das von Vaso Pasha was du geschrieben hast funktioniert perfekt im Gjakova.Wir haben Dervischen/Bektashi,katoliken und Muslime.Auf die andere seite total bürgerlich was der fall nicht mit Prizren ist.Albanisch zu lernen musst ihr immer noch :wink: :wink: :wink: .Ich habe gern Prizren als Stadt aber Albanische Hochburg für Kultur und Politik muss man im Gjakova suchen.Ich übertreibe langsam aber ist wirklich ein super stadt vorallem für die gern literatur und fussball lieben.Mussen sowie Wein kann man auch haben.Frauen fehlen auf keine Fall und Intelektuelle haben wir genug auch für export.



m

Zhuljeta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 173
Registriert: Fr, 20. Jan 2006, 23:01

Mi, 25. Jan 2006, 0:15

Irgendwie ist mir aber aufgefallen, daß sehr viele KOsovaren schlecht über Gjakove reden, vor allem über die Männer. Es gibt so ein doofes Gerücht über die... Wie kommen die darauf?
Die Stadt gefällt mir schon und die Leute, die ich von dort kenne sind alle sehr nett und überhaupt nicht übertrieben stolz.Zumindest ist das meine Erfahrung.

Benutzeravatar
besi25
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1253
Registriert: Mi, 08. Jun 2005, 16:59

Mi, 25. Jan 2006, 9:36

Zhuljeta hat geschrieben:Irgendwie ist mir aber aufgefallen, daß sehr viele KOsovaren schlecht über Gjakove reden, vor allem über die Männer. Es gibt so ein doofes Gerücht über die... Wie kommen die darauf?.
Hallo Zhuljeta,
Diese Menschen die sowas über uns Gjakovaren reden (doofes Gerüchte - wie du sagst )würde ich sagen:sind nur neidisch auf unsere allgemeine fortschrite 8) :D wir sind eben anders als die Mehrheit :lol:-ob besser oder schlechter weiss ich nicht, aber auf jeden Fall sehr anders- gjakovaren sind überall in Kosova führend vertreten (Politik,Wirtschaft,Sport,Literatur,Medizin,leider auch in Korruption :( etcetc.)-grob gesagt ,ich bin der Meinung dass in Gjakova(City) ist das Leben (stil)im allgemeinen sehr ähnlich wie im west Europa.


Gruss,Besi25
Oslo 19/12/79
Une gjithmonë e kam në zemër popullin tem Shqipëtar.Shumë luti Zotin që paqja e tij të vijë në zemrat tona
Në gjithë botën. Lutem shumë për fukarate e mij- dhe për mua , dhe motrat e mija. Une lutem per juve.Gonxhe Bojaxhiu-Mutter Theresa

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 16:51

Mi, 25. Jan 2006, 10:01

Man sagt dass die Gjakovaren der Stadt sehr geschulte, kultivierten und zivilisierte Menschen wären aber leider kommen die Gjakovaren der umliegenden Dörfer Ihnen immer zufor deswegen vieleicht der schlechte "Ruf" :? bei einzelnen

Zhuljeta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 173
Registriert: Fr, 20. Jan 2006, 23:01

@victor & @besi25

Mi, 25. Jan 2006, 12:54

das könnte natürlich sein. Eigentlich ist es aber ja auch echt Quatsch, wieso sollten die Bewohner einer Stadt eingebildeter sein als die einer anderen?Wie gesagt alles nur Klischees und GErüchte

YLLI31
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mo, 23. Jan 2006, 11:59

Mi, 25. Jan 2006, 16:51

Das kann ich einfach nicht verstehen? :roll: Wieso sollen in Gjakove intellektuellere Menschen wohnen als anderswo???Was ist den mit Mitrovice,Pristina,Peje oder Gjilan?Studieren dort die Leute nicht?Ich muss schon sagen das ist doch ausgemachter Schwachsinn,den ich kenne viele Leute (sogar aus kleinen dörfern)die was erreichen wollen,und viel dafür tun ,sie nehmen das Studium sehr ernst, zum teil Studieren welche sogar im Ausland!!!Und was ist mit Dr.Ibrahim Rugova?Bis zu seinem Tode war er immerhin Präsident des Kosova! :wink: Was ich damit sagen möchte keine "Stadt"oder "Dorf" in Kosova hat intelligentere Menschen als anderswo,den Kosova ist eins und niemand hat das recht zu behaupten ich bin was besonderes nur weil man aus "Gjakove" kommt.Man soll der Welt schon vermitteln wir Kosovaren halten zusammen,wir reichen uns die Hände uns kann man nicht trennen den wir sind und bleiben unabhängig!

(K)einevonvielen
Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 25. Jan 2006, 19:13

Englisch

Mi, 25. Jan 2006, 19:17

Hallo,

weiß hier zufällig jemand, ob man in der Gegend von Gjakova englisch in der Schule lernt?
Danke,

Lisa

Mirso Peja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa, 24. Dez 2005, 18:01

Mi, 25. Jan 2006, 19:36

Das kommt darauf an, auf was für eine Schule man geht. Auf dem Gymnasium auf jeden Fall...
Zuletzt geändert von Mirso Peja am Do, 26. Jan 2006, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
illyrian
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 122
Registriert: Sa, 14. Jan 2006, 18:33

Mi, 25. Jan 2006, 20:09

Meine Eltern kommen aus Gjakova.
Nur wohnten wir in der Vergangenheit bzw. seid ich geboren wurde in Albanien (kavaje), mitten in der Diktatur von Enver Hoxha.

Im übrigen zählen die Gjakovaren zu den gebildetsten Leuten im Kosovo.

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

Do, 26. Jan 2006, 0:32

Nicht nur im Gymnasium sondern schon von 5-te klasse lernt man Englisch.Ich habe schon vor 20 Jahren Englich in der Schule gelernt.



m

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 16:51

Do, 26. Jan 2006, 10:21

YLLI31 hat geschrieben:Das kann ich einfach nicht verstehen? :roll: Wieso sollen in Gjakove intellektuellere Menschen wohnen als anderswo???Was ist den mit Mitrovice,Pristina,Peje oder Gjilan?Studieren dort die Leute nicht?Ich muss schon sagen das ist doch ausgemachter Schwachsinn,den ich kenne viele Leute (sogar aus kleinen dörfern)die was erreichen wollen,und viel dafür tun ,sie nehmen das Studium sehr ernst, zum teil Studieren welche sogar im Ausland!!!Und was ist mit Dr.Ibrahim Rugova?Bis zu seinem Tode war er immerhin Präsident des Kosova! :wink: Was ich damit sagen möchte keine "Stadt"oder "Dorf" in Kosova hat intelligentere Menschen als anderswo,den Kosova ist eins und niemand hat das recht zu behaupten ich bin was besonderes nur weil man aus "Gjakove" kommt.Man soll der Welt schon vermitteln wir Kosovaren halten zusammen,wir reichen uns die Hände uns kann man nicht trennen den wir sind und bleiben unabhängig!
War nur die eede von Gjakov city und Gjakov ghettoumgebung, also die Dörfer :wink:

Benutzeravatar
lord_red_dragon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 410
Registriert: Mi, 04. Jan 2006, 21:50

Fr, 27. Jan 2006, 19:15

nun ich war nicht so oft dort so ca. 4, 5 mal.
nun ja zum glück komme ich auch Prizren :D.

also das mit dem stolz und dies kenne ich nicht ich kenne dafür ein anderes :D .
man sagt immer, das die leute in Gjakova sich sehr gerne und oft Rot( hemd) und schwarz (hosen) ansziehen!
nun bis heute versteh ich diesen quatsch nicht das tu ich doch auch?? *also mich so anlegen :D *

ich arbeite mit einem zusammen und wir habens echt gut mit einander, ausser das er mich ab und zu fertig macht das in Prizren zu viele türken gibt :twisted: .sonst kan ich diese "vor"urteiel nicht verstehen.

die sind doch genaus so wie wir alle auch.
es heisst ja auch "andere Länder andere sitten" =
alle menschen sind anders und jede (nicht land oder stadt) sonder Familie hat andere sitten, vllt. eine der sehr sehr stolz ist und einen der ehr inteligenz ist und vllt. einen der auch ein otto normal mensch ist.

PS: gibt es in Gjakova auch viele türken?
8) dan kan ich dem mal eine zurück geben :D
Wörter sind gut doch Taten sind besser.

Die Verantwortung zu tragen ist hart, die Kosnequenzen zu tragen noch härter.

Zurück zu „Kosova?!“