Benutzeravatar
nusha
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 09. Apr 2009, 12:28

Leben im Kosovo als Ch oder D?

So, 09. Aug 2015, 11:26

Hallo zusammen,

Wir tragen uns mit dem Gedanken in den Kosovo aus/zurückwandern.

Hintergrundinfo:
Mein Mann ist Kosovare, eingebürgerter CH, ich bin CH, zusammen haben wir 3 Kinder, 8,4 1/2, und 1 Jahr alt (also auch schulpflichtig z.T.). Wir sind seit bald 2 Jahrzehnten zusammen, ich spreche nicht perfekt albanisch, würde sagen aber auch nicht schlecht.
Ich habe vor unserer Hochzeit schon einmal mehrere Monate in KS gelebt. Dazu natürlich zahlreiche Ferien und auch Schwimu kommt regelmässig für 3 Monate zu uns in die CH.

Also ich denke doch das ich auch ein wenig weiss was auf mich zukommen würde.

Trotzdem möchte ich diesen Schritt gut abwägen, mein Mann ist manchmal etwas idealistisch und sieht alles nur rosarot.
Mich würde es interessieren ob andere Schweizerinnen oder Deutsche die im Kosovo leben mit mir ihre Erfahrungen teilen würden, auch in Bezug auf die Schule.

Glg nusha
Es ist nicht wichtig sein Leben mit Jahren zu füllen, sondern seine Jahre mit Leben!

Benutzeravatar
nusha
Member
Beiträge: 22
Registriert: Do, 09. Apr 2009, 12:28

Re: Leben im Kosovo als Ch oder D?

So, 09. Aug 2015, 11:36

Ich sollte vielleicht noch hinzufügen das wir die Bedingungen dort zu leben genau besprochen haben und einer Meinung sind:
Wir würden etwas in der Stadt kaufen, ich könnte mir nicht vorstellen auf dem Land in dem kleinen Dorf zu leben. Also ich möchte mich auch etwas freier bewegen und mit den Kindern alleine rausgehen können, was in seinem Dorf gar nicht ginge.
Wir leben nicht mit dem Schwager oder der Schwimu zusammen.
Es ist nicht wichtig sein Leben mit Jahren zu füllen, sondern seine Jahre mit Leben!

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4405
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Leben im Kosovo als Ch oder D?

So, 09. Aug 2015, 20:45

Hallo Nusha
Theoretisch würde ich sagen warum nicht, wenn ihr euch alle wohl fühlt und einen Arbeitsplatz in Aussicht habt, oder genug Geld, dass ihr davon die nächsten Jahre leben könnt, oder Verwandte in der Schweiz die euch finanzieren :wink: ...
Gesundheitsversorgung ist nicht sehr optimal, vielleicht wäre es gut, wenn ihr weiterhin in der Schweiz krankenversichert bleibt und euch Rückkehroptionen offen halten könnt, für den Fall dass es nicht klappt.

Moedritscher
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Do, 22. Jul 2021, 11:27

Re: Leben im Kosovo als Ch oder D?

Mo, 26. Jul 2021, 18:10

Hallo, mich würde es interessieren, ob Ihr den Schritt gewagt habt und wie es Euch dabei geht?
Frage, weil meine Mutter ebenfalls nach Kosovo auswandern will. Sie ist schon pensioniert und kann mit Ihrem Geld hier in der Schweiz nicht leben. Sie ist Schweizerin.

Benutzeravatar
Armend
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1518
Registriert: Di, 05. Jun 2007, 8:36

Re: Leben im Kosovo als Ch oder D?

Di, 19. Okt 2021, 11:59

Das würde mich auch sehr interessieren.
Wandern, Strand oder Kultururlaub in Albanien ?

http://www.albanien-reisen.ch

tonicek
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 227
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11

Leben im Kosovo als Ch oder D?

Do, 16. Dez 2021, 19:15

nusha hat geschrieben: . . . Also ich möchte mich auch etwas freier bewegen und mit den Kindern alleine rausgehen können, was in seinem Dorf gar nicht ginge.
Und warum ginge das nicht in seinem Dorf?

Zurück zu „Kosova?!“