Benutzeravatar
gschumacher
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 508
Registriert: Mo, 23. Apr 2007, 18:29

internationaler Führerschein?

Mi, 06. Jul 2011, 16:51

Hallo,


mein Mann kam gestern und erzählte, er habe mit einem Kollegen gesprochen, der sagte, Serbien verlangt bei Kontrolle den internationlen Führerschein, wer den nicht vorlegen kann, muss 150€ Strafe zahlen...

mmmh, hab mal beim ADAC nachgeschaut, in der Tat wird da zumindest die Empfehlung ausgesprochen. Normalerweise braucht man den Internationalen nicht in den europäischen Staaten, warum Serbien nun zickt, nuk e di...

Wir wollen bald fahren und sind nun was verunsichert. Wer hat Erfahrung damit?

Danke
Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4371
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 06. Jul 2011, 18:47

Hallo
hier haben auch schon einge die Erfahrung gemacht, Grüsschen:

http://www.albanien.ch/forum/newinst/vi ... 18&t=14485

Benutzeravatar
gschumacher
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 508
Registriert: Mo, 23. Apr 2007, 18:29

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 06. Jul 2011, 20:11

danke Estra,

dann werde ich mich mal um einen solchen Lappen kümmern...

tzzz, sehr ärgerlich weil es keine vernünftige Grundlage hat.


Aber, noch ärgerlicher wäre es in der Tat, zahlen zu müssen :evil:
Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4371
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 06. Jul 2011, 22:28

hi,
ja wir rennen dem jetzt auch noch hinterher... lieber hier zahlen, anstatt da.

shbaj
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 16. Apr 2009, 20:21

Re: internationaler Führerschein?

Do, 07. Jul 2011, 22:08

Am besten Serbien durchfahren, vermeiden .alternative: kroatien montenegro albanien gruß.

AlbaDardania
Member
Beiträge: 98
Registriert: Mi, 14. Apr 2010, 20:14

Re: internationaler Führerschein?

Do, 07. Jul 2011, 22:41

soweit ich weiß kann man den für 15€ beantragen, hoffe das stimmt auch..Ich habe nämlich vor nächstes Jahr mit meinem Bruder durch Serbien zufahren

Backpacker
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 01. Aug 2006, 9:32

Re: internationaler Führerschein?

Fr, 08. Jul 2011, 9:15

shbaj hat geschrieben:Am besten Serbien durchfahren, vermeiden .alternative: kroatien montenegro albanien gruß.
Die Strecke ist natürlich insgesamt 250km länger und ab dem Ende der kroatischen Autobahn deutlich schlechter zu fahren.

Dort beginnt dann auch das Theater mit den ständigen Grenzübertritten: Kroatien, 15 km Neum-Korridor in Bosnien-Herzegowina, dann noch einmal Kroatien, gefolgt von Montenegro, Albanien und endlich dem Kosovo. Und wenn man keinen Nerv auf die notorischen Grenzschwierigkeiten zwischen Kroatien und Montenegro hat, fährt man möglichst bei Dubrovnik noch einmal in die Herzegowina Richtung Trebinje rein, um von dort nach Montenegro zu gelangen. Oder aber, man fährt in Neum über nahezu unbefestigte Serpentinen direkt nach Trebinje, was zwar zwei Grenzübertritte erspart, aber noch viel länger dauert...

shbaj
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 16. Apr 2009, 20:21

Re: internationaler Führerschein?

Fr, 08. Jul 2011, 11:01

halo Backpaker ja der fahrt daurt es lenger .bosnishe grenze kan man vermeiden in dem ferre nach Trpanj peljeshac, montenegro sutomore richtung podgorica ,oder nach Albanien???sonst durch serbien und schickanieren lassen .Den serben geht ess nicht um intr. führeschein den biss jezt war immer gültig auf einmal nicht mehr; alen die nach Heimat fahren gute reise Rrugen e mbar.

Backpacker
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 01. Aug 2006, 9:32

Re: internationaler Führerschein?

Fr, 08. Jul 2011, 12:56

Als Albaner aus dem Kosovo würde ich vermutlich auch über Kroatien fahren.

Jedem Schweizer, Österreicher oder Deutschen würde ich dagegen dringend die Route über Serbien empfehlen. Die werden von den serbischen Grenzern und Verkehrspolizisten mittlerweile einigermaßen in Frieden gelassen.

Miki Tahiri
Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 23:16

Re: internationaler Führerschein?

Fr, 15. Jul 2011, 12:22

da in serbien immer noch und weiterhin willkür herrschen wird, sollte man am besten dieses land komplett vermeiden, ich persönlich fahre aus moralischer überzeugung und abneigung diesem land gegenüber nicht durch serbien...,. nehme lieber die fahrt durch kroatien, montenegro -> albanien-> kosovo> in kauf.
sei einfach dein du selbst

Lirie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 342
Registriert: Fr, 03. Jun 2005, 14:15

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 27. Jul 2011, 17:00

Haben grad unsere internat. Führerscheine erneuern lassen, auf den internat. Führerschein bestehen übrigens laut Auskunft durch den ADAC und unser Straßenverkehrsamt vorallem die Kroaten ! Bei den Serben ständ da nichts schwarz auf weiß, aber wie immer ists da reine Willkür.

Die Route durch Serbien ist einfacher und schneller, wenn ! die sich nicht irgendwas einfallen lassen, um einen zu provozieren.
Die Route durch Kroatien, sprich Küste entlang- Montenegro-Albanien ist schon ein ganzes End länger aber auch zig mal schöner ! Wer nicht unter Zeitdruck steht und was sehen will ist auf dieser Route sicherlich besser dran, wenn man dann noch längere Pausen und vielleicht Übernachtungen einlegt.

Grüße von Lirie

Mifle0371
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 21. Jun 2008, 18:22

Re: internationaler Führerschein?

Mo, 01. Aug 2011, 15:42

Lirie hat geschrieben:auf den internat. Führerschein bestehen übrigens laut Auskunft durch den ADAC und unser Straßenverkehrsamt vorallem die Kroaten !
Da hat Dir dann der ADAC und Dein Straßenverkehrsamt eine glatte Falschauskunft gegeben, denn das stimmt nicht. Der normale Führerschein reicht.

Michael

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Re: internationaler Führerschein?

Di, 02. Aug 2011, 10:34

In Kroatien wird der int. Führerschein definitiv nicht verlangt.

Ich weiss gar nicht was dieser "Aufschrei" soll. Jeder Staat der nicht in der EU ist, kann selbst darüber entscheiden welchen Führerschein er verlangen kann.

Benutzeravatar
gschumacher
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 508
Registriert: Mo, 23. Apr 2007, 18:29

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 07. Sep 2011, 16:42

Zur Information

Quelle:
http://www.adac.de/reise_freizeit/aktue ... vfAPInXfET__

– Serbien – 21.07.2011 14:25
Für die Einreise genügt der deutsche Führerschein

Erfreuliche Nachricht für Transitreisende durch Serbien. Das Auswärtige Amt in Berlin hat seine dringende Empfehlung, für den Transit durch Serbien einen internationalen Führerschein dabei zu haben, zurückgenommen. In seinem neuesten Reisehinweis von Freitag, 8. Juli, heißt es nun:

„Für den Transit durch bzw. den vorübergehenden Aufenthalt in Serbien benötigen deutsche Staatsangehörige lediglich den nationalen deutschen Führerschein in den bestehenden drei Ausführungen (grauer Pass, rosaroter Ausweis oder Führerschein im Kartenformat). Der Besitz eines internationalen Führerscheins ist nicht erforderlich.“


Laut Aussage der ADAC-Rechtsexperten ist diese Regelung nicht an die deutsche Staatsangehörigkeit gebunden, sondern gilt - unabhängig von seiner jeweiligen Staatsbürgerschaft - für jeden Bürger, der über eine in Deutschland oder in einem anderen EU-Staat erworbene Fahrerlaubnis verfügt. Dazu zählen auch ADAC Mitglieder mit einem griechischen Führerschein. Wer nur einen im Nicht-EU-Staat Türkei ausgestellten Führerschein hat, benötigt für den Serbien-Transit einen Internationalen Führerschein.

Das Auswärtige Amt und der ADAC hatten in den letzten Wochen Reisenden den internationalen Führerschein dringend ans Herz gelegt, nachdem sich die Berichte häuften, wonach insbesondere türkischstämmige Autofahrer bei der Grenzkontrolle mit 150 Euro zur Kasse gebeten worden seien, weil sie keinen Internationalen Führerschein vorweisen konnten.

Dem ADAC liegt allerdings bisher kein einziger bestätigter Fall dieser Schikanemaßnahme vor. Er wies stets darauf hin, dass das Verlangen eines internationalen Führerscheins der gängigen Praxis der letzten Jahre widerspricht. Der deutsche Führerschein wurde von Serbien in den letzten Jahren immer anerkannt. Auch die serbische Botschaft sowie der serbische Automobilclub betonen ausdrücklich, dass die nationale Fahrererlaubnis vollkommen genüge.
Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben

skyblue78
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 195
Registriert: Mi, 11. Apr 2007, 11:41

Re: internationaler Führerschein?

Mi, 21. Sep 2011, 12:41

Der internationale Führerschein kostet 15 € und ist drei Jahre gültig...

Zurück zu „Kosova: Reisen“