Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 17:05

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 12. Aug 2013, 19:55

Hallo Estra,

da habt ihr aber nicht viele Pausen gemacht, oder? :wink:
Habt ihr euch mit Fahren abgewechselt?
An den Mautstellen gab es wohl auch keine großen Wartezeiten?
Die Autoversicherung im Kosovo ist preislich gleich geblieben?

Letztes Jahr haben wir Stunden an der Grenze und den Mautstellen zugebracht............... :?

LG

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 12. Aug 2013, 22:46

Letztes Jahr haben wir auch Stunden an den Grenzübergängen verbracht :cry:
Wir sind aber dieses Jahr hin und zurück Mitte der Woche abgefahren, das hat sich bewährt viel weniger Reiseverkehr unterwegs. Zurück war es dann auch noch der Mittwoch vor Bajram da wollten die wenigstens unterwegs sein 8)
Die Mautstellen wurden ausgebaut und somit auch da wenig bis keine Wartezeit.
Wir waren drei Fahrer und waren mit zwei Autos unterwegs, bei der Hinfahrt hatten wir die ganze Nacht auch Fahrzeit und da hatten wir so gegen 02.00 Uhr eine kurze Schlafpause eingelegt, da keiner mehr von uns fahrtüchtig war, sonst einfach normale Essen, Kaffee und Toilettenpausen. Bei der Rückfahrt haben wir auch die normalen Pausen eingelegt, aber ohne schlafen, respektive ich habe so ca. zwei Stunden im Auto während mein Mann gefahren ist geschlafen, der Rest bin ich gefahren.
Autoversicherung ist glaube ich noch gleich.

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 12:52

adriana1972 hat geschrieben:Hallo Florim,
wie meinst du das?
Ist man dann durch´s Zentrum schneller?
Florim hat geschrieben: Wer ausserhalb der Rush-Hour in Belgrad durch muss, der sollte nicht die "Sid" Transitstrecke nehmen, sondern besser durch Belgrad Mitte.
Adriana
Hallo Adriana

Ich würde ausserhalb der Vielverkehrzeiten (07:00 - 24:00h) durch das Zentrum fahren und nicht die Transitstrecke nehmen, zumal sie nicht ganz fertig und mit doppelter Sicherheitslinie markiert ist d.h. im schlimmsten Fall musst du einem LKW oder einer Zastava mit 50 km/h hinterherfahren *kannst nicht überholen.

Ich bin am Sonntag (11.8 \ 16:30h) von Mazedonien in die Schweiz losgefahren, über Tabanovce > SRB Vranje > Nis > Belgrad > Novi Sad > Horgos > H Budapest > A Wien > Linz (Wo ich mit meinem schönen Golf einen Lastwagen gestreift habe :( ) > D München (wird natürlich gebaut) > Memmingen > Lindau > CH. Ca. 15.00h in der Schweiz angekommen, keine Bussen, keine Wartezeiten.
In Ungarn haben die auch sowas wie eine Vignette, bei einer Tankstelle anhalten, dort bekommt man einfach eine Kassenquittung wo die Autonummer draufsteht, also nix mit kleben wie in A oder SLO.

Alle Strassen i.O., bis auf die bekannten in Südserbien und bis auf den Frechen vom ungarischen Zoll, wollte grundlos mein Auto auseinandernehmen bis ich die Kooperation verweigert habe. Habe ihm gesagt er kann von mir aus gerne alles ausladen, er muss die Sachen einfach wieder einladen.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 13:40

Hallo Florim,
warum habt ihr euch entschieden die Rückreise über Ungarn zu machen, ist doch weiter als über Kroatien/Slowenien.
Die Durchfahrt Mitte Belgrad ist besser auch während dem Tag als Durchfahrt München :wink:

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 13:41

Am Wochenende muss man an fast allen Grenzübergängen zwischen Serbien und Kosova mit bis zu 8 Stunden Wartezeit rechnen........auch sonst sind die Serbischen Grenzwächter nicht als Arbeitswütig bekannt.

Selbst wenn ich 10 Stunden länger hätte oder habe so werde ich doch immer wieder viel lieber durch Kroatien fahren statt durch Serbien. :wink:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 17:05

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 16:45

Hallo,

@ Florim - wie lange war deine Strecke, die du fährst?

Wir haben in einer Woche Urlaub. Da sind ja viele schon wieder auf der Rückreise... :?:
Unsere Strecke ist ca. 1400 km und da wir an der Grenze zu Tschechien wohnen, fahren wir Tschechien, Slowakei, Ungarn, Serbien, Kosovo.

Ja, auch wir standen letztes Jahr lang an den Grenzen und an so einer Mautstation (da war gerade ein LKW in so ein Häuschen reingefahren und danach Strom weg......-das hat gedauert).
Hinzu sind wir die Transitstrecke um Belgrad und rückzu (da wir die Strecke verpaßt haben :oops: ) durch Belgrad. Ging aber auch.....

Adriana

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 18:23

Estra hat geschrieben:Hallo Florim,
warum habt ihr euch entschieden die Rückreise über Ungarn zu machen, ist doch weiter als über Kroatien/Slowenien.
Die Durchfahrt Mitte Belgrad ist besser auch während dem Tag als Durchfahrt München :wink:
Hallo Estra

Eigentlich sind wir vor ungefähr 4 Wochen über München-Salzburg-Villach-Slowenien gefahren, da waren wir 3 Autos und mein Cousin ist voraus gefahren, er kannte den Weg.
Er musste aber vor mir noch zurück, alleine über Villach fahren wollte ich nicht, weil ich den Weg nicht genau kenne und mein Iphone 3, den ich als Navi brauche, ist ausgestiegen. Über Italien fahre ich nicht mehr. Also blieb mir Ungarn übrig, da ich dort den Weg am besten kenne und man gut aufs Gaspedal drücken kann.

Viele sagen die Fahrt über Ungarn käme billiger als über Italien, ich wohne im Kt. Aargau also fahre ich ungefähr 40km. länger als über Italien.

Sowohl die Fahrt über München > Villach als auch über München > Wien > Budapest waren gut, würde ich beide empfehlen.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Di, 13. Aug 2013, 18:51

adriana1972 hat geschrieben:Hallo,

@ Florim - wie lange war deine Strecke, die du fährst?

Wir haben in einer Woche Urlaub. Da sind ja viele schon wieder auf der Rückreise... :?:
Unsere Strecke ist ca. 1400 km und da wir an der Grenze zu Tschechien wohnen, fahren wir Tschechien, Slowakei, Ungarn, Serbien, Kosovo.

Ja, auch wir standen letztes Jahr lang an den Grenzen und an so einer Mautstation (da war gerade ein LKW in so ein Häuschen reingefahren und danach Strom weg......-das hat gedauert).
Hinzu sind wir die Transitstrecke um Belgrad und rückzu (da wir die Strecke verpaßt haben :oops: ) durch Belgrad. Ging aber auch.....

Adriana
Hallo Adriana

Von Kërçovë (Mazedonien) bis Baden (Schweiz) sind es gemäss viamichelin 1880km, ich selber hatte den Kilometerzähler nicht an.

Ich hatte den Montag extra freigenommen, damit ich nicht am Samstag losfahren musste, bin erst am Sonntag losgefahren. Ich weiss nicht wieviele Auto-Touristen sich noch auf dem Balkan rumtreiben, auf jedenfall war die Stadt Kërçova am Samstagabend von ausländischen Autos wie leergefegt, bis auf die Autos mit italienischen Kennzeichen, nix mehr mit tuuuutuuu und Hochzeiten.
Später in einer Woche könnten am Wochende immernoch Autos unterwegs sein, aber nicht viele. Natürlich würde ich die klassische Hinfahrt Freitagabend/Samstag trotzdem immer wenn möglich vermeiden.

Gruess und wünsche erholsame Ferien
Florim

Eine Information noch:
Auf WIZZAIR.COM fliegt man beispielsweise ab Basel nach Shkup Hin 20. oder 22. August Retour 3. September für 120€ bzw. lächerliche 100€ wenn man Wizz-Club-Mitglied ist. Oder bspw. Hin 29. August Retour 12. September bezahlt man 80€ bzw. 60€ als Mitglied.
Die gleiche Geschichte ab Frankfurt Hahn und Memmingen nach Shkup.
Da lohnt sich eine Fahrt echt nicht.
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 17:05

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 19. Aug 2013, 16:13

Hallo,

noch ne Frage: kann man die Maut in Serbien noch mit € bezahlen?
Hab gelesen, dass man ab dieses Jahr nur noch in Dinar zahlen kann und wechseln sollte?

Adriana

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 19. Aug 2013, 17:41

Wir haben die Maut in Serbien in Euro gezahlt, war kein Problem.

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 17:05

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 19. Aug 2013, 17:46

Hallo Estra,

danke für die Info.
Wir fahren am Samstag los......... 8)

LG
Adriana

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 19. Aug 2013, 18:05

Dann wünsche ich euch gute Reise und einen schönen Aufenthalt! :X:

Benutzeravatar
adriana1972
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 143
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 17:05

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 19. Aug 2013, 18:15

Danke dir. :)

Lirie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 342
Registriert: Fr, 03. Jun 2005, 14:15

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Mo, 26. Aug 2013, 14:58

Hallo,

wir sind jahrelang über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien gefahren und fahren jetzt seit letztem Jahr über Österreich, Ungarn, Serbien.
Die Strecke ist viel einfacher, schneller und unkomplizierter.
Mit dem richtigen Timing sind wir ohne Wartezeiten an den Grenzen durchgefahren und waren nach 20 Stunden. statt 24 Stunden durch.

Tips :
Vignetten (Österreich, Ungarn ) kann man online kaufen und bezahlen und sie schon passend im Auto liegen haben.
Wer Mitglied im ADAC ist kann sich telefonisch unter Nennung der Mitgliedsnummer kostenlos ein Reisepaket zuschicken lassen. Am besten kurz die gewünschte Route ( und auch ) Alternativen schildern. Zugeschickt bekommt man dann die Reiseroute, Kartenmaterial, Zollbestimmungen, Straßenverhältnisse, Reisekosten ( Tanken, Vignetten, Autobahngebühren ) etc.
Bezahlen kann man in Serbien auch in Euro, wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass schnell mal aufgerundet wird beim umrechnen oder auch gerne mal ausgenutzt wird, dass man selber den aktuellen Wechselkurs nicht im Kopf nachrechnen kann. Um nicht drauf zu zahlen, bestellen wir eine Woche vor Reise bei unserer hiesigen Bank serbisches Geld und zahlen damit in Serbien.
Wer ausschließlich mit EUpässen reist, kann in der Regel ohne Wartezeiten den Grenzübergang ( Prishtina - Leskovac) überqueren. Das war zumindest im letzten Jahr so, als uns Polizisten in der Warteschlange vor Merdare umgeleitet haben.

Alles, die jetzt noch hin- und herreisen eine gute und sichere Fahrt !

Wir haben es leider für diesen Sommer schon hinter uns.

Grüße von

Lirie

Benutzeravatar
hansi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr, 07. Jan 2005, 8:07

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 10:52

hallo allerseits

kann man durch serbien nur mit ch-id oder muss man auch den pass zeigen?

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 12:04

hansi hat geschrieben:hallo allerseits

kann man durch serbien nur mit ch-id oder muss man auch den pass zeigen?
Nei Man. Darfsch au nur mit ID.

Gruess
Burim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Benutzeravatar
hansi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr, 07. Jan 2005, 8:07

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 13:44

o Burim a vllau Florimit je a? :D
e ku e dinë ata kah kam hi ne qoftë se ja tregoj vetëm ID?

unë po du me shku me aeroplan e m'u kthy me automobil.

Anmerkung ‐ Reisepaß/Visa
Kosovo: Die Ausreise aus dem Kosovo nach Serbien ist nur dann möglich, wenn auch die Einreise über Serbien erfolgt ist und die
Gesamtaufenthaltsdauer von 90 Tagen nicht überschritten wird. Die Einreise nach Serbien aus dem Kosovo ohne vorherigen Einreisestempel
Serbiens stellt einen Verstoß gegen das serbische Ausländerrecht dar und kann eine Festnahme nach sich ziehen.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 15:13

Aaaaaalso das geht sowieso nicht, mit Flugi hinfliegen und zurück dann von Kosovo durch Serbien. Da wirst du zurückgeschickt, egal ob mit Pass oder ID :wink:
Sie wissen nicht wo du eingereist bist, aber sie wissen ob du durch Serbien eingereist bist, da sie alle registrieren die einreisen, darum geht es auch sooooooooo lange. :wink:

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 16:21

hansi hat geschrieben:o Burim a vllau Florimit je a? :D
e ku e dinë ata kah kam hi ne qoftë se ja tregoj vetëm ID?

unë po du me shku me aeroplan e m'u kthy me automobil.

Anmerkung ‐ Reisepaß/Visa
Kosovo: Die Ausreise aus dem Kosovo nach Serbien ist nur dann möglich, wenn auch die Einreise über Serbien erfolgt ist und die
Gesamtaufenthaltsdauer von 90 Tagen nicht überschritten wird. Die Einreise nach Serbien aus dem Kosovo ohne vorherigen Einreisestempel
Serbiens stellt einen Verstoß gegen das serbische Ausländerrecht dar und kann eine Festnahme nach sich ziehen.
Salü Hansi

Estra hat es richtig erklärt. Die Durchreise durch serbisches Territorium aus dem Kosovo kommend wird verweigert, wenn vorausgehend die Einreise in den Kosovo nicht über Serbien erfolgte. Egal ob mit oder ohne Pass.

In diesem Fall muss ich dir empfehlen zuerst nach Shkup zu fahren und dann die mazedonisch-serbische Grenze bei Tabanovcë zu überqueren.
Sollte problemlos klappen, auch nur metems ID.

Gruess
Flynn
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

Benutzeravatar
hansi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr, 07. Jan 2005, 8:07

Re: Fahrt oder fliegt ihr in den Kosovo?

Fr, 13. Dez 2013, 16:25

he shkiet e nanes :D
vielen dank euch, taksirat me shku ne shkup me honger diçka ne mc'donald :D

Zurück zu „Kosova: Reisen“