GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

So, 31. Mai 2020, 23:00

Nun gab es heute noch eine Entscheidung. Morgen werden einige Grenzübergänge Kosovas geöffnet, aber nicht alle, sagte Gesundheitsminister Vitia auf einer Pressekonferenz.
https://www.rtklive.com/sq/news-single.php?ID=441133
https://www.facebook.com/MPBQKMK/posts/1552787428219030
Geöffnet werden demnach die Übergänge Merdara (SRB), Vermica (AL), Kulla (MNE), Hani i Elezit (MK) , Dheu i Bardhe (SRB) und Jarinja (SRB)

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

Mo, 01. Jun 2020, 9:57

Es scheint sich zu bestätigen, dass - wie bereits im Link der Grenzverwaltung Kosovas verlinkt - ein negativer Coronatest verlangt wird, der nicht älter als vier Tage sein darf. https://klankosova.tv/rregullat-qe-duhe ... e-kosoves/
Es gab dazu widersprüchliche Meldungen.

Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4694
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Grenzübergänge nach Kosova

Mo, 01. Jun 2020, 16:50

Ab wann wird das gehen? möchte ende Monat in den Kosovo fliegen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

Mo, 01. Jun 2020, 17:59

Die Regelung gilt bis auf weiteres. Bis zum 20. Juni wird die Corona-Lage im Land neu bewertet und es kann zu einer Änderung der Bestimmungen kommen. https://top-channel.tv/2020/06/01/kosov ... -covid-19/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

Di, 02. Jun 2020, 14:44

Die Grenzverwaltung von Kosova präzisiert die Regelung bezüglich der geforderten Corona-Tests, was dringend notwendig war, denn bisher war zu lesen, man hätte die Alternative zwischen negativem Test und Selbstisolation.
Ausländer, die keinen negativen Test vorweisen können, der bis zu 4 Tage alt ist, müssen nachweisen, dass Sie einen Wohnsitz in Kosova haben, um die siebentägige Selbstisolation tatsächlich antreten zu können. Ausländer ohne Wohnsitz werden ohne negativen Test an der Grenze abgewiesen.
Ausnahme: Transit-Reisende in Drittstaaten. Sowie Studenten, die extra zu einer Prüfungen an Ihrer Uni anreisen, dürfen dies ohne Test, wenn Sie noch am selben Tag das Land verlassen.
Das bedeutet, Ausländer haben die Möglichkeit, von Serbien aus im Transit durch Kosovo nach Albanien zu reisen, wenn Sie die Fahrt dort nicht unterbrechen.
https://www.facebook.com/MPBQKMK/posts/1554201068077666

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

So, 07. Jun 2020, 14:53

Neue Regierung in Kosova, neue Einreiseregelung in Kosova. :lol: Albaner sollen keinen negativen Corona-Test mehr vorweisen müssen und genießen damit Reisefreiheit ab Montag im Nachbarland. Was für andere Nationalitäten gilt, ist unbekannt. Wichtig für die neuen Regierung, sich erst mal in Albanien beliebt zu machen ;-) https://www.albaniandailynews.com/index ... 3075&mod=2

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Grenzübergänge nach Kosova

So, 07. Jun 2020, 20:03

GjergjD hat geschrieben:
So, 07. Jun 2020, 14:53
Neue Regierung in Kosova, neue Einreiseregelung in Kosova. :lol: Albaner sollen keinen negativen Corona-Test mehr vorweisen müssen und genießen damit Reisefreiheit ab Montag im Nachbarland. Was für andere Nationalitäten gilt, ist unbekannt. Wichtig für die neuen Regierung, sich erst mal in Albanien beliebt zu machen ;-) https://www.albaniandailynews.com/index ... 3075&mod=2
Die Grenzverwaltung von Kosovo kommuniziert nun: Die Quarantäne bei fehlendem negativen Corona-Test wird allgemein aufgehoben, also nicht nur für Albaner (Aufhebung der Punkte 6.1, 6.2 und 6.4) https://www.facebook.com/MPBQKMK/posts/1559445124219927
Alle Einreisenden sind verpflichtet, sich einer medizinischen Kontrolle zu unterziehen.

Franconi
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 17. Jun 2019, 22:06

Re: Grenzübergänge

Di, 13. Sep 2022, 20:45

Hallo
ist jemand schon über den Grenzübergang von Restelice Kosovo, nach Nichpur Mazedonien gereist. Ist der offen für Fahrzeuge?

Grenzgänger
Member
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 01. Sep 2018, 0:29

Re: Grenzübergänge

Di, 13. Sep 2022, 23:26

GjergjD hat geschrieben:
Grenzgänger hat geschrieben:
So, 08. Mai 2022, 23:18
Weiß jemand, ob man mittlerweile auch von Restelica (RKS) über die Grenze nach Strezimir (NMK) darf? Eine Straße scheint es ja zu geben...

VLG
nein, die Straße wird von Restelica aus immer weiter zur Grenze hin asphaltiert, aber ein Grenzübergang ist nicht in Sicht.
Hier scheint wohl der Grenzübergang leider nicht möglich zu sein.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Restelica-Strezimir

Mi, 14. Sep 2022, 20:08

Ich war in diesem Jahr auf beiden Seiten dieser Grenze und kann bestätigen, dass Ausländer dort nicht über die Grenze kommen. Ein ausführlicher Beitrag "aufgrund der großen Nachfrage" folgt. :-)

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 9371
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Restelica-Strezimir

So, 13. Nov 2022, 18:46

Das Warten hat sich gelohnt, wir haben nun den ersten Videobericht eines gelungenen (aber illegalen!) Grenzübertritts mit dem Mountainbike an diesem kuriosen Grenzpunkt aus Richtung Kosovo nach Nordmazedonien. https://youtu.be/uP8-76tkcNg?t=542
Um noch etwas Licht ins Dunkel zu diesem Grenzübergang zu bringen: Der Grenzübergang wurde im August 2003 offiziell in Betrieb genommen und wurde von März bis Oktober von 7 bis 19 Uhr genutzt. Er war dann mehrere Jahre außer Betrieb. Im Jahr 2019 war der Übergang testweise einen Monat geöffnet und verzeichnete 1.900 Grenzübertritte. Im Jahr 2020 wurde der Zeitraum der Nutzung dann auf die Sommersaison erweitert, aber nur für die Bürger beider Länder.
Im Jahr 2022 war der Grenzübergang vom 20. Juni bis zum 20. September von 8:00 bis 20:00 Uhr ausschließlich für Bürger der Grenzregion geöffnet und durfte mit PKW mit RKS und NMK-Kennzeichen befahren werden. Die Kontrolle hat im Sommer offenbar an der Baracke an der Grenze stattgefunden. Nach der Schließung des Grenzübergangs im Herbst gibt es offenbar keine geschlossene Schranke, sondern nur den stets besetzten Grenzposten von Nordmazedonien bei 41.774670,20.651258 (auf Google Maps). Hier informierte ein Grenzer die Radler über die geschlossene Grenze und den illegalen Grenzübertritt, ließ sie jedoch durch :!:
Im Jahr 2021 war der Grenzübergang im Sommer noch für alle Bürger beider Länder geöffnet. Laut den Medien sind die Beschränkungen auf die mazedonische Seite zurückzuführen.
https://kosovo-press.info/2022/06/27/ot ... strezimir/
https://shqen.mia.mk/temporary-border-c ... ica-opens/
https://youtu.be/mRJ2JfJhGTM (Zeremonie am mazedonischen Grenzposten und Kontrolle direkt an der Grenze)
Zum Straßenzustand: Auf der Seite von Kosova endet der Asphalt derzeit bei 41.884492,20.616828 (auf Google Maps). Auf der Seite von Mazedonien ist die Straße bereits wenige Meter hinter der Nationalstraße einspurig und mit Unebenheiten im Schotter gespickt. Mit einem normalen PKW höchstens mit viel Mühe und Zeit befahrbar. Da ich von den Beschränkungen wusste, hatte ich die Straße in diesem Jahr auch nicht weiter als zum Asphaltende erkundet. Die Durchfahrt durch Restelica ist abenteuerlich. Die letzte Tankstelle befindet sich bei 42.008141,20.621051 (auf Google Maps).

Zurück zu „Kosova: Reisen“