Benutzeravatar
Visarja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 164
Registriert: So, 18. Feb 2007, 0:21

Do, 28. Jun 2007, 19:49

pershendetje!!!

Vielen Dank für die Info. Ich werde mir aufjedenfall die Sendung anschauen.

Tung kalofshit mire :wink:
Është bërë bota si laraska krijon fytyra me dy maska një dje, tjetër sot, nesër duket si robot...

Die Augen sind das Fenster zur Seele. ;-)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt!!!

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 28. Jun 2007, 20:37

Die Seite ist heute extrem lahm. :evil:

Es kommt nichts über Albanien. Aber auf Phönix läuft was über Kosova.

Benutzeravatar
bardha77
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 354
Registriert: Do, 16. Nov 2006, 20:02

Titel: Re: Heut Abend auf NDR

Do, 28. Jun 2007, 20:58

Die Seite ist heute extrem lahm.

Es kommt nichts über Albanien. Aber auf Phönix läuft was über Kosova.
(Zitat Darleen )

stimmt darleen- wirklich extrem lahhhm... :cry:

Sendung auf Phoenix :arrow:
siehe Thema Kosovo...( Sendung bei Phoenix..)

lg Bardha

bis spaeter im chat ( hoffendlich ) :wink:
"Ist das grauenhaft oder wunderschön, dass die Möglichkeiten für Menschen miteinander umzugehen beinahe unbegrenzt sind?"
(Norman Ohler)

Benutzeravatar
Sandy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 538
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 18:21

TV-Tipp

Mi, 28. Nov 2007, 16:07

Am Sonntag, den 02.12.2007 zeigt 3Sat im Rahmen des Thementages "In 24 stunden um die Welt" um 03.10 Uhr (unmenschliche Zeit!) die Dokumentation "Antike Stätten in Südosteuropa - Griechenland, Mazedonien, Albanien". Die Doku ist eine Erstausstrahlung und dürfte für historisch Interessierte sicher interessant sein.
Qeshu rini, qeshu! Bota asht e jote!

Belifario
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1376
Registriert: So, 16. Jul 2006, 21:53

Re: TV-Tipp

Mi, 28. Nov 2007, 21:04

Sandy hat geschrieben:Am Sonntag, den 02.12.2007 zeigt 3Sat im Rahmen des Thementages "In 24 stunden um die Welt" um 03.10 Uhr (unmenschliche Zeit!) die Dokumentation "Antike Stätten in Südosteuropa - Griechenland, Mazedonien, Albanien". Die Doku ist eine Erstausstrahlung und dürfte für historisch Interessierte sicher interessant sein.
Sandy zum glück ist um Albanien was nachrichten und Reportagen betrifft ruhig geworden, es ist mir (uns) lieber die Doku um 03.10 Uhr zu sehen als Albanien als erst (oder zweit) Meldung im Heutejournal.

albaaner
Member
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 16. Nov 2007, 23:07

Do, 29. Nov 2007, 0:02

Freitag 30.November um 21:15 Interviem mit Joachim Rücker, Leiter der UNMIK in Kosova bei EuroNews

Benutzeravatar
Sandy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 538
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 18:21

Re: TV-Tipp

Do, 29. Nov 2007, 11:31

Belifario hat geschrieben:
Sandy hat geschrieben:Am Sonntag, den 02.12.2007 zeigt 3Sat im Rahmen des Thementages "In 24 stunden um die Welt" um 03.10 Uhr (unmenschliche Zeit!) die Dokumentation "Antike Stätten in Südosteuropa - Griechenland, Mazedonien, Albanien". Die Doku ist eine Erstausstrahlung und dürfte für historisch Interessierte sicher interessant sein.
Sandy zum glück ist um Albanien was nachrichten und Reportagen betrifft ruhig geworden, es ist mir (uns) lieber die Doku um 03.10 Uhr zu sehen als Albanien als erst (oder zweit) Meldung im Heutejournal.
Na ja, mittlerweile gibt es auch durchaus sehenswerte Dokumentationen, die Albanien nicht in ein schlechtes Licht stellen. Und ich glaube, die am Sonntag wird sehr interessant sein.
Qeshu rini, qeshu! Bota asht e jote!


Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Mi, 16. Jan 2008, 14:59

danke, :)

Clotaire
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 360
Registriert: Fr, 04. Jan 2008, 11:33

Fr, 18. Jan 2008, 18:27

Albanien: das Gesetz der Mafia

In der Mitte der Seite, Video - 22.

http://www.arte.tv/de/geschichte-gesell ... 88674.html

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Mo, 21. Jan 2008, 16:10

zwar ein schöner dokumentarfilm,doch hat der regiseur meiner meinung nach sehr übertrieben,so z.b.:"in den vergangenen zehn Jahren hat diese Mafia, die zu den brutalsten der Welt gehört" --> woran misst man denn den brutalen charakter der mafia?!und woher will der regiseur wissen,wie alle mafia-strukturen sind...?
weiter hiess es"die albanische kracke"!was soll man darunter verstehen?!
zur grenzen"albanien-montenegro"am shkodra-see heisst es,sie soll eine der durchlässigsten grenzübergänge sein...?aber wenn man die grenze zwischen deutschland und der schweiz passiert,wird man kaum kontrolliert...
und vor allem,die behauptung,dass 90% aller unternehmen von der mafia kontrolliert werden...das ist doch an den haaren herbeigezogen!wie haben sie diesen prozentanteil erhoben?!

es ist offensichtlich,dass die albanische mafia in albanien und in den westeuropäischen ländern aktiv ist.doch wird meines erachtens die rolle der albanischen mafia zu stark überbewertet.die albaner sind viel eher die kleinen diener in kooperation mit den sich bewährten europäischen mafiaringe.die albanische "mafia" ist viel mehr eine ansammlung von krimminellen gruppen,von einer mafia kann da nicht die rede sein,weil jegliche form von hierarchie fehlt,und die alb."mafia"viel eher durchlose organisationsstruktur und lose verbindungen sich organisieren.
aber die behauptung,dass 90% aller unternehmen/geschäfte in albanien von der mafia kontrolliert würden,ist meiner meinung nach ein hirngespinst des regiseurs.das würde doch implizieren,dass 90% aller albanischen geschäftsmänner/-frauen in der mafia aktiv seien.klar,sind die alb.geschäfte nicht so,wie es sich ein deutscher oder franzose vorstellen würde.doch mit mafia-strukturen haben die wenigsten albanischen unternehmer etwas zu tun.viele hinterziehen vielleicht steuern,bestechen alb.beamte,usw.aber mit der mafia haben die wenigsten albanischen unternehmer beziehungen.

weiter wird das schlagwort "stadt der morde" aufgeworfen,ohne zu erläutern,was darunter zu verstehen sei.jemand,der albanien nicht kennt,wird damit direkt mafia-morde assoziieren,doch sind es in wahrheit sog.ehrenmorde oder morde aus blutrache!

ich muss ehrlich sagen,ich bin enttäuscht von arte!bislang hatte ich eine gute meinung von arte.doch dieser schlecht-gemachte und ungenügend recherchierte dok-film hat meine meinung zum umkippen gebracht!

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Fr, 01. Feb 2008, 2:12

Die albanische Mafia wurde höher gestellt als die Italienische Mafia !!!!!! :D

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Alle herhören !! HEUTE!! FILM !! WDR!! ALBANIEN

Mo, 10. Mär 2008, 22:53

WDR REPORTAGE BLUTRACHE UM 22 UHR heute!!!!

in 6 MIN

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Mo, 10. Mär 2008, 23:01

WDR

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Di, 11. Mär 2008, 0:05

Hab ich gesehen, war gut...
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Benutzeravatar
Quix
Member
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 28. Jul 2007, 14:58

Mi, 12. Mär 2008, 21:10

kann man den nochmals sehen? den film "Blutrache - Das Gesetz der Ehre"

kommt eine wiederholung?:S

Benutzeravatar
Julie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 241
Registriert: Mo, 31. Dez 2007, 2:01

So, 30. Mär 2008, 16:52

Hallo,

Heute 30.03.208

18.45-19.15 auf Phönix

Albanien-Sorgenkind am Rande Europas

Na ja,der Titel lässt nicht gerade auf positive Berichte hoffen! :( Aber mal reinschauen,wer weiss...

LG Julie

avanti
Member
Beiträge: 71
Registriert: Di, 04. Mär 2008, 13:43

So, 30. Mär 2008, 19:24

habs gesehn , ich sage nur blutrache .. :?

Benutzeravatar
Julie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 241
Registriert: Mo, 31. Dez 2007, 2:01

So, 30. Mär 2008, 20:39

na ja war doch klar,daß das wieder zur Sprache kommt!Aber ich fand es gut,daß die Bemühungen auch zur Sprache kamen.Eben nicht nur Blutrache,Korruption und Kriminalität. :( Wie der Titel eigendlich erahnen liess.Zb daß der Staat die illegalen Bauten abreissen lässt,oder es keine Müllberge mehr in der Stadt gibt.Albanien hat zwar noch einen Weg vor sich,aber immerhin wurde auch rausgestellt,daß sie auf dem Weg sind!!! :D Und nicht die blinden Hinterweltler,die ihre Probleme nicht erkennen.

LG Julie

Benutzeravatar
Domenique
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 297
Registriert: Sa, 21. Okt 2006, 20:03

Hallo

Mo, 31. Mär 2008, 9:57

Wollte mir die Dokumentation gerne anschauen, hab ab kein Phoenix. Weiß jemand auf welcher frequenz ich diesen Kanal reinbekommen?
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

Zurück zu „Albanien?!“