Wurde Albanien bewusst benachteiligt?

Ja
58%
38
Nein
42%
27
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 65
jorgo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 357
Registriert: So, 09. Apr 2006, 15:50

Re: Fussballland Albanien

Mo, 23. Jul 2012, 22:35

http://liga-zwei.de/1-fc-koln-roshi-gia ... gehen/9838

stani will roshi nicht und will ihn aus köln jagen!

jorgo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 357
Registriert: So, 09. Apr 2006, 15:50

Re: Fussballland Albanien

Mo, 23. Jul 2012, 22:36

dabei gab's erst vor 2 Wochen diesen Bericht über roshi.

jorgo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 357
Registriert: So, 09. Apr 2006, 15:50

Re: Fussballland Albanien

Mo, 23. Jul 2012, 22:37

jorgo hat geschrieben:dabei gab's erst vor 2 Wochen diesen Bericht über roshi.
http://www.express.de/fc-koeln/odise-ro ... 70020.html

jorgo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 357
Registriert: So, 09. Apr 2006, 15:50

Re: Fussballland Albanien

Mo, 23. Jul 2012, 22:54

diese woche spielt Tirana in der 2. qualirunde euroleague in Aalesund (nach dem Hinspiel letzte Woche 1:1)
und skanderbeu will morgen geschichte schreiben:
http://de.uefa.com/uefachampionsleague/ ... 42907.html

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Do, 16. Aug 2012, 13:30

Albanien ist noch weit entfernt um sich im Fussball oder generell im Sport behaupten zu können. Das haben sie gestern beim 0:0 gegen Moldawien und den olympischen Spielen gezeigt. Gegen die Schweiz werden sie auch verlieren.

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Mo, 20. Aug 2012, 9:27

Lorik Cana verlangt von den albanischen Fans das sie die fünf albanischen Spieler die für die Schweiz auflaufen respektieren da sie auch Albaner sind.

Ich finde das Respekt nicht der Nationalität verbunden werden soll. Jeder Mensch sollte respektiert werden Was die fünf Spieler aber betrifft. Ich sehe sie nicht als Albaner da sie einen anderen Land dienen bzw. die Interessen eines anderes Landes vertreten, wie Nicola Sarkozy der für mich kein Ungar ist oder der Herrscher Mehmet Ali von Ägypten der trotz albanischer Abstammung kein Albaner war.

Squatrazustradin
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1482
Registriert: Sa, 04. Aug 2007, 16:22

Re: Fussballland Albanien

Fr, 07. Sep 2012, 9:28

^^ Voll und ganz deiner Meinung!
<a href="http://www.danasoft.com"><img src="http://www.danasoft.com/sig/boneymummieson.jpg" border="0">

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Fussballland Albanien

Fr, 07. Sep 2012, 13:20

na und ich dachte, dass man die Menschen als Mensch respektiert, auch wenn sie für ein anderes Land spielen :wink:
Ich denke, dass Cana damit gemeint hat, dass man sie nicht auspfeifen sollte, oder was so Fans manchmal für "tolle" Ideen haben, auch wenn sie als Albaner für eine andere Nation spielen.

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Sa, 08. Sep 2012, 11:06

Obwohl Albanien gestern gewonnen hat muss ich ich sagen dass die Mannschaft nach wie vor katastrophale Fehler macht die in der 2 oder 3 Liga vorkommen. Gegen die Schweiz können solche Fehler böse enden. Ich würde gerne die Gesichter von Brahimi, Xhaka und Co sehen falls es Schweiz nicht gelingen sollte gegen Albanien zu gewinnen. Wenigstens soll Albanien verhindern dass einer von diesen Spielern ein Tor schießt.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Fussballland Albanien

Sa, 08. Sep 2012, 13:29

Albanien ist Gruppenerster :D
Brahimi?
Ich denke dass die von sich auch kein Tor gegen Albanien schiessen wollen und sich eher zurückhalten, genau wegen solchen Leuten, die sie dafür dass sie ihren Sport und schlussendlich auch Beruf machen verurteilen, nur weil sie in der "falschen" Mannschaft spielen.

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Sa, 08. Sep 2012, 15:54

Albanien war öfters erster nach dem ersten Spieltag. :) Ich finde nur bei disen Leuten ein widersprüchliches Verhalten. Sie spielen für die Schweiz wollen aber die schweizer Hymne nicht singen. Messut Özil der für Deutschland spielt ist ebenso. Als er gegen die Türkei traf hat er dann nicht gejubelt. Ich weiss dass es extrem klingen muss wie ich mich ausdrücke. Aber diese Leute sind für mich wie Söldner die dem Land dienen der sie am besten bezahlt oder von dem sie sich erhoffen sportlich weiter zu kommen. Sie sind nicht im Herzen Schweizer oder Deutscher.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 13:12

Die hässliche Geschichte vom «Landesverrat»

http://www.nzz.ch/aktuell/sport/uebersi ... 1.17585141

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 13:27

Warum soll man Shaqiri, Xhaka, Behrami, Djemajli und Mehmedi zu Verrätern stigmatisieren?

Einige von denen haben die Schweiz doch schon zu der WM-Krone geführt. :!:

Die Schweiz, bzw. der schwerizer Fussballverband hat doch masgeblich dazu beigetragen, dass diese Spieler international bekannt sind und sie hat diese Talente gefördert zusammen mit den CH-Clubs in der Schweiz wo sie spielten.

Es ihre Leistung und die muss gewürdigt werden egal von wem oder aus welchem Blickwinkel. Punkt.

Sie spielen nicht für die Schweiz oder für Albanien unter dem Strichen spielen sie damit sie zeigen, dass sie ausgezeichnet spielen können und gut sind darin was sie tun. Also für sich und ihr Protmonai.

Nun zu den Albos...........Qka ka bo Kosova apo Shqiprija per Shaqirin, per Xhaken, per Behramin, per Dzjemajlin oser per Mehmedin? Kurgjo hiq. E qka ka bo Zvicrra, federata e futbollit si dhe klubet zvicrrane per ta? Gjithqka.

Den Erfolg haben sie sich alle einzeln erarbeitet aber die Klubs und der CH-Verband haben ihnen geholfen und ihnen ermöglicht dies zu erreichen. Warum also sollten sie nicht für die Schweiz spielen?

Liebe Grüsse Strellci i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 13:28

Estra hat geschrieben:Die hässliche Geschichte vom «Landesverrat»

http://www.nzz.ch/aktuell/sport/uebersi ... 1.17585141
naja....xhaka ist ja nicht gerade ein Augenschmaus.... :mrgreen:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 16:19

http://www.20min.ch/sport/fussball/stor ... --11162362

Burim Kukeli der bei FCZ unter Vertrag ist und für Albanien spielt.


Solches sollte auch mal im Fernsehen gezeigt werden.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 18:16

Strellci i Vertet hat geschrieben:http://www.20min.ch/sport/fussball/stor ... --11162362

Burim Kukeli der bei FCZ unter Vertrag ist und für Albanien spielt.


Solches sollte auch mal im Fernsehen gezeigt werden.
ich verstehe den hype um diese nationalgehabe nicht. jeder soll doch dort spielen wo er will, gefragt wird.
kukeli hat keine chance beim hitzfeld... wenn er nun für albanien spielt, so what.
möge morgen das bessere team gewinnen...es spielt kosova-albanien gegen zviccra-kosova-alban :)
also ich bin für die beiden teams :))
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°

Squatrazustradin
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1482
Registriert: Sa, 04. Aug 2007, 16:22

Re: Fussballland Albanien

Mo, 10. Sep 2012, 18:17

Jeder soll sich so entscheiden, wie er will. Die Entscheidung der Kosovaren (Xhaka, Shaqiri, Behrami, Memedi) und albanischen Mazedonier (Dzemaili, Kasami), die für die Schweiz spielen kann ich ganz gut nachvollziehen. Sie sind in der Schweiz aufgewachsen, haben hier Karriere gemacht, verdanken sozusagen der Schweizer Fussballschule einiges und da ist es nicht abwägig, dass man sich für die Schweiz entscheidet. Jedoch nervt es mich, wenn sie dann von sich behaupten, sie wären Albaner. Denn das stimmt nicht. Sie haben kosovarische und albanisch-mazedonische Abstammung, sind aber keine Albaner, sondern Schweizer.
<a href="http://www.danasoft.com"><img src="http://www.danasoft.com/sig/boneymummieson.jpg" border="0">

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Di, 11. Sep 2012, 14:57

Das sind entweder assimilierter Albaner wie James Belushi und Co. oder Söldner die für Geld sich auf die Seite des stärkeren stellen. Aber als Albaner sehe ich diese Leute nicht.

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Fussballland Albanien

Di, 11. Sep 2012, 15:31

Nun zu den Albos...........Qka ka bo Kosova apo Shqiprija per Shaqirin, per Xhaken, per Behramin, per Dzjemajlin oser per Mehmedin? Kurgjo hiq. E qka ka bo Zvicrra, federata e futbollit si dhe klubet zvicrrane per ta? Gjithqka.

Den Erfolg haben sie sich alle einzeln erarbeitet aber die Klubs und der CH-Verband haben ihnen geholfen und ihnen ermöglicht dies zu erreichen. Warum also sollten sie nicht für die Schweiz spielen?
E kam permendur disa here dhe po ta them dhe ty. Keta lojtare jetojne me paret e klubeve jo te kombetares. Nuk po kerkon njeri qe keta te luajne me tiranen ose prishtinen. Eshte e vertete qe ne zvicer kushtet jane me te mira se ne shqiperi ose kosove. Ama eshte kjo nje arsye ti sherbesh nje shteti te huaj dhe te insistosh akoma qe je shqiptar. Besoj se jo. Futbolli eshte biznes. Pamvarsisht se zvicra eshte skuader me e mire se shqiperia per mua ska ndonje futboll kush e di se cfare. Po paten fat qe te kualifikohen ta kesh te sigurte qe ne rundin e pare do eliminohen menjehere. Gje qe ketyre lojtarve nuk i sjell ndonje sukses kush e di se cfare ne karrieren e tyre. Ky vendim nuk do i sjelli ndonje fitim kush e di se cfare. Edhe se e pranoj zgjedhjen e tyre une nuk shikoj asnje arsye qe ti shikoj keta si shqiptar.

Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Fussballland Albanien

Di, 11. Sep 2012, 16:30

Strellci i Vertet hat geschrieben:Nun zu den Albos...........Qka ka bo Kosova apo Shqiprija per Shaqirin, per Xhaken, per Behramin, per Dzjemajlin oser per Mehmedin? Kurgjo hiq. E qka ka bo Zvicrra, federata e futbollit si dhe klubet zvicrrane per ta? Gjithqka.

Den Erfolg haben sie sich alle einzeln erarbeitet aber die Klubs und der CH-Verband haben ihnen geholfen und ihnen ermöglicht dies zu erreichen. Warum also sollten sie nicht für die Schweiz spielen?

Liebe Grüsse Strellci i vertet
nach deiner logik müsste kein albaner,der im ausland aufgewachsen ist,für albanien spielen!doch das ist nicht der fall,kristi vangjeli und co.die im ausland aufgewachsen sind,spielen trotzdem für albanien,weil sie sich selbst als albaner sehen und ihrem heimatland helfen wollen.
die alb.kosovaren und alb.mazedonier haben mit albanien wenig zu tun,von daher ist ihre entscheidung vertretbar.aber wie es hier schon von verschiedener seite gesagt wurde,haben sie nicht das recht,sich als albaner zu bezeichnen und albanien ihr heimatland zu nennen,weil es nicht stimmt.sie sind schweizer mit kosovarischen oder mazedonischen wurzeln!

Zurück zu „Albanien?!“