Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7952
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Vermisste Inhaftierte

Mi, 16. Dez 2020, 23:01

Eine beunruhigende Geschichte von BIRN:

Nach den gewaltsamen Protesten von Jugendlichen (in Folge der Polizeigewalt, bei der ein Polizist einen wohl Unschuldigen getötet hat) wurden anscheinend Dutzende von Personen festgenommen.
Familienangehörige konnten die Jugendllichen aber nicht ausfindig machen. Sie seinen in Gefängnissen in halb Albanien verteilt worden – aus Platzgründen. Gemäss Gesetzt hätten die Angehörigen informiert werden müssen.
https://balkaninsight.com/2020/12/15/al ... -protests/

Nur typisch albansiche Nachlässigkeit oder müssen wir uns da wirklich Sorgen machen, dass die Polizei widerrechtlich Demonstranten für ein paar Tage kalt stellt?

Und ja: Natürlich kann sich keine albanische Mutter und kein albanischer Vater vorstellen, dass ihr Sohn selbst einer Fliege ein Haar krümmen könnte, weshalbb sie alle die Unschuld beteuern.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1192
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Re: Vermisste Inhaftierte

Sa, 19. Dez 2020, 11:37

Ei ist immer dasselbe jeder kritisiert die anderen, aber ihr eigenes Verhalten reflektieren die meisten nicht. Ich habe langsam den Eindruck, das die Demokratie nur in den reichen Ländern funktioniert, weil in den armen Ländern, die Menschen zu gierig sind.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4402
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Vermisste Inhaftierte

Sa, 19. Dez 2020, 13:11

Lars hat geschrieben:
Mi, 16. Dez 2020, 23:01
Eine beunruhigende Geschichte von BIRN:

Nach den gewaltsamen Protesten von Jugendlichen (in Folge der Polizeigewalt, bei der ein Polizist einen wohl Unschuldigen getötet hat) wurden anscheinend Dutzende von Personen festgenommen.
Familienangehörige konnten die Jugendllichen aber nicht ausfindig machen. Sie seinen in Gefängnissen in halb Albanien verteilt worden – aus Platzgründen. Gemäss Gesetzt hätten die Angehörigen informiert werden müssen.
https://balkaninsight.com/2020/12/15/al ... -protests/

Nur typisch albansiche Nachlässigkeit oder müssen wir uns da wirklich Sorgen machen, dass die Polizei widerrechtlich Demonstranten für ein paar Tage kalt stellt?

Und ja: Natürlich kann sich keine albanische Mutter und kein albanischer Vater vorstellen, dass ihr Sohn selbst einer Fliege ein Haar krümmen könnte, weshalbb sie alle die Unschuld beteuern.
In jedem Land Europas gibt es Polizeigewalt, auch in der Schweiz,Frankreich und Deutschland.

Schlimmer find ich sind die sozialen Medien, Politiker(PD und LSI) und Kriminelle(Stresi) die zu Gewalt gegen staatliche Institutionen und Behördern aufrufen. Die Jugendlichen Strafttäter sollten Sozialstunden bekommen, falls es in Albanien sowas gibt.

Zurück zu „Albanien?!“