GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Behandlung in Griechenland

Do, 18. Feb 2021, 22:42

Griechische Medien berichten über die Wege, sich in Griechenland behandeln zu lassen: Wer in Albanien über einen griechischen Pass verfügt, besorgt sich einen gefälschten negativen PCR-Test für die Einreise nach Griechenland, wer dann nicht noch stichprobenartig einen Schnelltest an der Grenze machen muss, darf einreisen, um sich 7 Tage in Quarantäne zu begeben. Kurz hinter der Grenze klagen die Fahrgäste aus Albanien über Herzschmerzen und Unwohlsein. Das Ziel der Taxifahrer ist dann das nächstgelegene Gesundheitszentrum im 15 km entfernten Dorf Delvinaki. https://goo.gl/maps/7Sdu3Yefr35SheMd9 39.935480,20.466207 (auf Google Maps)
Der dort vorgenommene Corona Schnelltest verläuft in der Regel positiv. Die Patienten werden ins 61 km entfernte Universitätskrankenhaus von Ioannina weitergeleitet.
Laut dem Leiter der Regionalverwaltung Karhimanis stammt die Hälfte der im Krankenhaus von Ioannina wegen Corona behandelten Patienten aus Albanien
https://youtu.be/TZZMBlPDJXk
https://tvklan.al/greket-zbulojne-skeme ... per-covid/
https://www.protothema.gr/greece/articl ... ioanninon/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Übersterblichkeit in Albanien

Fr, 19. Feb 2021, 19:07

Lars hat geschrieben:
Do, 26. Nov 2020, 17:56
Ich habe noch keine Auswertung zur Corona-bedingten Übersterblichkeit in Albanien gefunden.

Es gibt aber aktuelle Daten von Instat, die doch einen groben Vergleich erlauben. Es wäre aber besser, wenn man einen Mehrjahresschnitt hätte zum Vergleichen.

2019 Q1 - - 6361
2019 Q2 - - 5149 - - 11510
2019 Q3 - - 5006 - - 16516
2019 Q4 - - 5421 - - 21937

2020 Q1 - - 6115
2020 Q2 - - 4989 - - 11104
2020 Q3 - - 6294 - - 17398

Bis Ende Juni (Q2) gab es 62 Corona-Tote, die sich natürlich in der Statistik nicht auswirken.
Die 387 Toten bis Ende September (Q3) könnten eher in der Statistik sichtbar sein.

Im Q1 hatten wir einen Rückgang von 19 % / 1212 Todesfällen. Hat die Corona-Situation mit frühem Lockdown sogar dazu beigetragen, dass weniger Personen als sonst sich irgendwelche Krankheiten oder so geholt haben?

Im Q2 betrug der Rückgang noch immer 3 % / 160 Todesfälle weniger. Der positive Lockdown-Effekte wirkte sich wohl als Gesundheitsmassnahme mehr auf die Gesamtzahl aus als die 49 Corona-Todesopfer.

Im Q3 dann ein ganz anderes Bild: 1288 mehr Todesfälle als in der Vorjahresperiode, + 26 %. Das sind deutlich mehr als die 322 offiziellen Corona-Toten in diesem Zeitraum. Verstecke Corona-Tote oder einfach ein Vergleichswert, der aus der Reihe fällt?

Mangels Aussagen zu den durchschnittlichen Todeszahlen pro Quartal kann man aus diesen Werten noch nicht viel rauslesen.

Wir wissen aber, dass das Jahr 2019 im Dreijahresvergleich recht durchschnittlich war (2017: 22'232, 2018: 21'804, 2019: 21937), nur 0,25 % unter dem Dreijahresschnitt.

Über alle drei Monate haben wir einen Unterschied von 882 / +5,3 %
Ein Unterschied von 2 % ist durchaus normal, wie die Differenz von 2017 und 2018 zeigt.

Man kann also mal grob vermuten, dass Corona trotz positiven Auswirkungen auf die Todeszahlen durch den Lockdown (Hypothese 1) zu einer Übersterblichkeit von ca. 2–3 % in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 geführt hat.

Verwendete Quellen
http://www.instat.gov.al/media/6980/tre ... 1-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/7346/tre ... 2-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/7718/tre ... 3-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/6675/t1.xlsx

Und beim Dokumentieren der Quellen ist mir gerade aufgefallen, dass auch Zahlen für die einzelnen Quartale 2017–2018 vorliegen sollten. Werde mich also später noch an eine detaillierte Auswertung machen.
INSTAT hat heute das Q4 veröffentlicht. Die Zahl der Todesfälle im vierten Quartal 2020 beträgt 9.397, was einem Anstieg von 73,3% zur Vorjahresperiode entspricht :cry: Insgesamt sind im Jahr 2020 27.605 Menschen verstorben, was einer Zunahme von 25,8% gegenüber dem Vorjahr entspricht (2019: 21.937). http://www.instat.gov.al/media/8018/dem ... _final.pdf
https://abcnews.al/instat-about-5700-pe ... ious-year/
Es ist auch kein Zufall, dass das "türkische Krankenhaus" in Fier gebaut wird: Die Sterblichkeit im Qark Fier im 4. Quartal weist mit +101,6% die höchste im Land auf, dicht gefolgt von Elbasan mit +100,7%. Aber die absolute Zahl der Sterbefälle war in Fier mit 1147 die zweithöchste in Albanien nach Tirana mit 2.504.
Bezogen auf das Kalenderjahr 2020 war die Sterblichkeit im Corona Schwerpunkt Quark Tirana am höchsten: Dort starben im Jahr 2020 +32,3% mehr Menschen als 2019. Diese Zunahme liegt um einiges über der für das ganze Land von +25,8%

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus – Übersterblichkeit in Albanien

Sa, 20. Feb 2021, 0:52

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 19. Feb 2021, 19:07
Lars hat geschrieben:
Do, 26. Nov 2020, 17:56
Ich habe noch keine Auswertung zur Corona-bedingten Übersterblichkeit in Albanien gefunden.

Es gibt aber aktuelle Daten von Instat, die doch einen groben Vergleich erlauben. Es wäre aber besser, wenn man einen Mehrjahresschnitt hätte zum Vergleichen.

2019 Q1 - - 6361
2019 Q2 - - 5149 - - 11510
2019 Q3 - - 5006 - - 16516
2019 Q4 - - 5421 - - 21937

2020 Q1 - - 6115
2020 Q2 - - 4989 - - 11104
2020 Q3 - - 6294 - - 17398

Bis Ende Juni (Q2) gab es 62 Corona-Tote, die sich natürlich in der Statistik nicht auswirken.
Die 387 Toten bis Ende September (Q3) könnten eher in der Statistik sichtbar sein.

Im Q1 hatten wir einen Rückgang von 19 % / 1212 Todesfällen. Hat die Corona-Situation mit frühem Lockdown sogar dazu beigetragen, dass weniger Personen als sonst sich irgendwelche Krankheiten oder so geholt haben?

Im Q2 betrug der Rückgang noch immer 3 % / 160 Todesfälle weniger. Der positive Lockdown-Effekte wirkte sich wohl als Gesundheitsmassnahme mehr auf die Gesamtzahl aus als die 49 Corona-Todesopfer.

Im Q3 dann ein ganz anderes Bild: 1288 mehr Todesfälle als in der Vorjahresperiode, + 26 %. Das sind deutlich mehr als die 322 offiziellen Corona-Toten in diesem Zeitraum. Verstecke Corona-Tote oder einfach ein Vergleichswert, der aus der Reihe fällt?

Mangels Aussagen zu den durchschnittlichen Todeszahlen pro Quartal kann man aus diesen Werten noch nicht viel rauslesen.

Wir wissen aber, dass das Jahr 2019 im Dreijahresvergleich recht durchschnittlich war (2017: 22'232, 2018: 21'804, 2019: 21937), nur 0,25 % unter dem Dreijahresschnitt.

Über alle drei Monate haben wir einen Unterschied von 882 / +5,3 %
Ein Unterschied von 2 % ist durchaus normal, wie die Differenz von 2017 und 2018 zeigt.

Man kann also mal grob vermuten, dass Corona trotz positiven Auswirkungen auf die Todeszahlen durch den Lockdown (Hypothese 1) zu einer Übersterblichkeit von ca. 2–3 % in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 geführt hat.

Verwendete Quellen
http://www.instat.gov.al/media/6980/tre ... 1-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/7346/tre ... 2-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/7718/tre ... 3-2020.pdf
http://www.instat.gov.al/media/6675/t1.xlsx

Und beim Dokumentieren der Quellen ist mir gerade aufgefallen, dass auch Zahlen für die einzelnen Quartale 2017–2018 vorliegen sollten. Werde mich also später noch an eine detaillierte Auswertung machen.
INSTAT hat heute das Q4 veröffentlicht. Die Zahl der Todesfälle im vierten Quartal 2020 beträgt 9.397, was einem Anstieg von 73,3% zur Vorjahresperiode entspricht :cry: Insgesamt sind im Jahr 2020 27.605 Menschen verstorben, was einer Zunahme von 25,8% gegenüber dem Vorjahr entspricht (2019: 21.937). http://www.instat.gov.al/media/8018/dem ... _final.pdf
https://abcnews.al/instat-about-5700-pe ... ious-year/
Es ist auch kein Zufall, dass das "türkische Krankenhaus" in Fier gebaut wird: Die Sterblichkeit im Qark Fier im 4. Quartal weist mit +101,6% die höchste im Land auf, dicht gefolgt von Elbasan mit +100,7%. Aber die absolute Zahl der Sterbefälle war in Fier mit 1147 die zweithöchste in Albanien nach Tirana mit 2.504.
Bezogen auf das Kalenderjahr 2020 war die Sterblichkeit im Corona Schwerpunkt Quark Tirana am höchsten: Dort starben im Jahr 2020 +32,3% mehr Menschen als 2019. Diese Zunahme liegt um einiges über der für das ganze Land von +25,8%
wobei man Übersterblichkeit in der Regel nicht aufs Vorjahr bezieht, sondern auf einen Mittelwert der Vorjahre.

2020 lag die Zahl der Todesfälle sogar 26,3 % über dem Schnitt der Jahre 2016–2019.
Es sind im Jahr 2020 also 5740 Personen mehr Personen gestorben als im Schnitt der Jahre 2016–2019.
Wir können also davon ausgehen, dass weit über 5000 Personen resp. jeder fünfte Tote im letzten Jahr in Albanien durch Corona begründet ist.
Dies steht im krassen Gegensatz zu den offiziellen 1185 Corona-Toten (4,3 % aller Todesfälle, nicht einmal jeder Zwanzigste)

Diese Dunkelziffer an Corona-Toten ist schon besorgniserregend. Zum Teil sind sie vielleicht im Ausland gestorben. Aber viele sind wohl Zuhause gestorben, von den Angehörigen nichts ins Krankenhaus gebracht worden – von Pflegern und Krankenschwestern zu Wucherpreisen pseudo-versorgt worden. Und wie hätte das albanische Gesundheitssystem dem zusätzlichem Ansturm bewältigt, wenn diese fast 4000 Personen auch noch in die Spitäler gekommen wären?

Noch nicht eingerechnet ist die Untersterblichkeit in den ersten Monaten des Jahres, die wir dem Lockdown (keine Unfälle, weniger Verbrechen vermutlich, weniger Todesfälle durch übetragbare Krankheiten) zu verdanken haben. Aber diese 200-300 Personen machen auch keinen grossen Unterschied mehr.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 19. Februar

Sa, 20. Feb 2021, 1:08

Die Situation in den Krankenhäusern wird immer dramatischer: aktuell werden über 600 Patienten betreut.
Die täglichen Todeszahlen steigen (während die neuen Fälle recht stabil bleiben).
Im laufenden Jahr sind schon 450 Corona-Tote verzeichnet worden, fast 40 % von allen Corona-Toten von 2020 in nur 50 Tagen!
Gestern wurde die Schwelle von 60'000 Genesenen überschritten – das sind 63 % aller Infektionen resp. alle bis zum 5. Januar Erkrankten.

Auch in Fier wird jetzt das Gesundheitspersonal geimpft. Vlora läuft auch schon. Rama verkündet, dass an einem Tag über 1000 Personen geimpft worden sind.
https://shendetesia.gov.al/nis-vaksinim ... e-80-vjec/

Neue Fälle: 1128
Tests: 3848
Positivitätsrate: unter 28 % gesunken

Tote: 19 !!
Genesene: 930
Aktuell als krank gelten 34'668 Personen

Lage in den 6 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 618 Patienten (+24 !!)
Intensivstation: 41 Patienten (+5)
künstlich beatmet: 12 (unverändert)

Vlora jetzt über 4000 Fälle.

Tirana: 397
Vlora: 72
Fier: 68
Gjirokastra: 51
Shkodra: 49
Lezha: 36
Korça: 35
Kavaja: 34
Elbasan: 33
Kruja: 30
Saranda: 25
Berat: 24
Durrës, Lushnja: 18
Devoll: 15 !!!
Kamza, Mallakastra, Mat: 13
Delvina: 12
Kukës: 10
Kurbin: 9
Bulqiza, Dibra, Peqin: 8
Has: 7
Kolonja, Pogradec, Tropoja: 5
Gramsh, Kuçova, Librazhd, Përrenjas, Skrapar, Tepelena: 4
Malësia e Madhe, Përmet, Vau-Deja, Vorë: 3
Mirdita, Shijak, Ura Vajgurore: 2
Cërrik, Maliq, Memaliaj, Patos, Poliçan, Puka, Rrogozhina, Selenica: 1

:arrow: Corona-Data
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4404
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Sa, 20. Feb 2021, 18:24

Laut Medienberichten soll sich die Situation erst Mitte März bessern.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7957
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 21. Feb 2021, 11:44

Am heutigen Sonntag hat die Impfung der über 80jährigen begonnen. Zunächst sind etwas mehr als 20 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens dieser Altersgruppe dran, das hatte eine Kontroverse über die "Rangfolge" ausgelöst. Zu den heute zuerst geimpften Persönlichkeiten gehören Margarita Xhepa, Tinka Kurti, Pirro Milkani und ex Präsident Alfred Moisiu, der die erste Impfung erhielt.
https://youtu.be/xaKbFYl37TI

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 20. Februar

So, 21. Feb 2021, 22:52

Noch kurz die Zahlen von gestern – auch keine Freude

Neuinfektionen: 1153
Tests: 3975
Positivitätsrate: angestiegen auf 29 %

Todesopfer: 17
Genesene: 928 (immerhin)
Aktuell als krank gelten 34'876 Personen.

Lage in den 6 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 606 Patienten (–12)
Intensivstation: 35 Patienten (–6)
künstlich beatmet: 11 (–1)

Impfungen: +792
Total: 4969

Tirana: 345
Durrës: 110
Fier: 109
Lushnja, Vlora: 65
Saranda: 48
Elbasan: 46
Gjirokastra: 37
Shkodra: 30
Kavaja, Kuçova: 26
Pogradec: 23
Lezha: 20
Mallakastra: 18
Berat: 17
Malësia e Madhe: 15
Kukës: 14
Tepelena: 13
Kamza, Kurbin: 12
Bulqiza, Kruja: 10
Gramsh, Has, Korça, Mat: 7
Puka: 6
Kolonja, Libohova, Mirdita: 5
Delvina, Përmet, Shijak: 4
Devoll, Vora: 3
Librazhd, Përrenjas, Rrogozhina, Skrapar, Ura Vajgurore, Vau-Deja; 2
Dibra, Dropull, Poliçan: 1
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 21. Februar

So, 21. Feb 2021, 23:07

Kann für heute die Statistik nicht nachführen, da bis jetzt keine vollständigen Daten für heute publiziert worden sind (und ich befürchte, dass sie auch nicht publiziert werden). Aber:
350 Tage nach Ausbruch der Pandemie in Albanien wurde der 100'000ste Fall registriert!

Neue Fälle: 1184
Tests: 4013
Positivitätsrate auf 29,5 % angestiegen

Total Fälle bisher in Albanien: 100'246

Todesfälle: 13 (total: 1666)
Genesene: 796 (total: 63'329)
Aktuell als krank gelten: 35'251 Personen

Lage in den 6 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 632 Patienten (+26 !!!)
Intensivstation: 40 Patienten (+5)
künstlich beatmet: 14 (+3)

Tirana: 482
Vlora: 72
Durrës: 68
kuçova: 57
Elbasan: 55
Saranda: 34
Kavaja: 33
Miirdita: 31
Lushnja: 30
Gjirokastra, Shkodra: 29
Fier: 28
Tepelena: 22
Rest (214): unklar wo

Impfungen: +822
Total: 5800
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus – Update 21. Februar

So, 21. Feb 2021, 23:35

Lars hat geschrieben:
So, 21. Feb 2021, 23:07
Kann für heute die Statistik nicht nachführen, da bis jetzt keine vollständigen Daten für heute publiziert worden sind (und ich befürchte, dass sie auch nicht publiziert werden). Aber:
350 Tage nach Ausbruch der Pandemie in Albanien wurde der 100'000ste Fall registriert!

Neue Fälle: 1184
Tests: 4013
Positivitätsrate auf 29,5 % angestiegen

Total Fälle bisher in Albanien: 100'246

Todesfälle: 13 (total: 1666)
Genesene: 796 (total: 63'329)
Aktuell als krank gelten: 35'251 Personen

Lage in den 6 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 632 Patienten (+26 !!!)
Intensivstation: 40 Patienten (+5)
künstlich beatmet: 14 (+3)

Tirana: 482
Vlora: 72
Durrës: 68
kuçova: 57
Elbasan: 55
Saranda: 34
Kavaja: 33
Miirdita: 31
Lushnja: 30
Gjirokastra, Shkodra: 29
Fier: 28
Tepelena: 22
Rest (214): unklar wo

Impfungen: +822
Total: 5800
Habe jetzt beim Institut für öffentliche Gesundheit (Instituti i Shëndetit Publik) noch die vollständigen Daten für heute gefunden.
Leider wieder mit Fehler drin: Gjirokastra ist doppelt aufgeführt – vielleicht Grund fürs Gesundheitsministerium, die Publikation der Datenreihe abzubrechen?

Shkodra: 4000 Fälle
Poliçan: 100. Fall

Tirana: 482
Vlora: 72
Durrës: 68
Kuçova: 57 !!
Elbasan: 55
Saranda: 34
Kavaja: 33
Miirdita: 31 !!
Lushnja: 30
Gjirokastra, Shkodra: 29
Fier: 28
Tepelena: 22
Gjirokastra, Kruja: 19
Lezha, Malësia e Madhe: 15
Përmet: 14
Bulqiza, Kurbin: 13
Peqin: 9
Delvina, Korça: 8
Berat, Mat, Pogradec: 7
Gramsh, Kamza: 6
Devoll, Libohova: 5
Përrenjas, Rrogozhina, Ura Vajgurore, Vora: 4
Patos: 3
Cërrik, Dibrra, Divjaka, Kolonja, Puka, Shijak, Tropoja: 2
Belsh, Has, Poliçan, Skrapar, Vau-Deja: 1

:arrow: Corona-Data
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4393
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 21:27

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Mo, 22. Feb 2021, 11:06

Albanien ist auch wieder auf der BAG Quarantäne-List :cry:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus in Albanien – Fälle nach Gemeinde

Mo, 22. Feb 2021, 19:28

Lars hat geschrieben:
Mi, 30. Dez 2020, 18:26
Hier die neue Auswertung mit den Daten vom 28. Dezember 2020:
Bild
Hier eine aktualisierte Übersicht.
Tepelena hat Tirana überholt – sonst keine Veränderung ini den Top 3.
Delvina ist von Rang 15 auf 4 gesprungen.
Kavaja ist von Rang 6 auf 5 vorgerückt.
Gjirokastra, Përmet, Kruja je so ein zwei Ränge runter, Berat von 10 auf 9 hoch.
Korça ist von 8 auf 20 abgefallen, Puka von 9 auf 18.
Vlora von 18 auf Rang 11 hoch.

Bild

Bild
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 22. Februar

Mo, 22. Feb 2021, 22:54

ja, seit heute muss in die Quarantäne, wer aus Albanien einreist. keine Wunder bei der aktuellen Entwicklung.

und auch heute haben die albanischen Experten mal wieder nicht richtig gerrechnet. Ausgewiesen wurden 1037 Neuinfektionen, sie sprechen aber von 1039. Abgesehen von Tirana eigentlich ganz ok die Werte – aber vermutlich sind ein paar Tests aus dem Süden nicht eingetroffen in der Hauptstadt. Wochenende halt.

Neuinfektionen: 1039 (1037?)
Tests: 3258
Positivitätsrate: 32 % !!

Todesopfer: 15
Genesene: 989 (immerhin)
Aktuell als krank gelten 35'286 Personen

Lage in den 6 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 656 Patienten (+24 !!!)
Intensivstation: 48 Patienten (+8 !!)
künstlich beatmet: 16 (+2)

Impfungen heute: +937
Total: 6728

Tirana: 471
Berat: 56
Kruja: 54 !!
Elbasan: 47
Vlora: 45
Korça: 40
Durrës: 34
Fier: 22
Kukës: 21
Mallakastra: 19
Lezha: 18
Gramsh: 17
Kuçova, Përmet: 16
Gjirokastra, Kavaja: 15
Tepelena: 13
Shkodra: 11
Kamza, Lushnja: 10
Delvina: 9
Puka: 8
Bulqiza, Kolonja, Mat, Peqin: 6
Kurbin: 5
Devoll, Librazhd, Malësia e Madhe, Saranda: 4
Patos, Skrapar, Vau-Deja, Ura Vajgurore: 3
Has, Mirdita, Vora: 2
Diibra, Divjaka, Dropull, Përrenjas, Rrogozhina, Selenica, Tropoja: 1

:arrow: Corona-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 23. Februar

Di, 23. Feb 2021, 21:28

Weiterhin sehr hohe Positivitätsrate. Aus Tirana sehr viele Fälle – aus dem Rest des Landes eher sehr tiefe Werte – vermutlich ist mal wieder nicht alles an Tests angekommen.
Und obendrauf schon wieder eine Inkonsistenz in den Daten: wieder sprechen sie von 3 Fällen mehr, als sie ausweisen. Richtig mühsam – son ein kleiner Rechenfehler kostet enorm viel Zeit, bis sichergestellt ist, dass der Fehler nicht bei mir ist …
Es wird jetzt auch noch im Regionalspital von Elbasan behandelt.

Neue Infektionen: 1021
Tests: 3998
Positivitätsrate: 25,5 % (deutilch runter) < KORREKTUR

Todesopfer: 15
Genesene: 1985 (höchster Wert bisher)
Aktuell als krank gelten 35'207 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 648 Patienten (–8)
Intensivstation: 42 Patienten (–6)
künstlich beatmet: 15 (–1)

Impfungen heute: 1242
Impfungen total: 7970
Gestern waren es 5612 Mitarbeitende des Gesundheitsdiensts ein Mal geimpft, 655 zweite Impfungen und 461 Impfungen für Bewohner und Betreuer in Altersheimen.
Demnächst sollen auch die 80-Jährigen und Älteren von den Familienärzten geimpft werden.
https://shendetesia.gov.al/manastirliu- ... -familjes/

Tirana: 571
Vlora: 38
Durrës, Saranda: 37
Elbabsan: 35
Librazhd, Shkodra: 33
Lushnja: 21
Fier, Kruja: 18
Kavaja: 17
Berat, Kuçova: 14
Lezha: 12
Tepelena: 11
Kamza: 10
Gjirokastra, Korça, Mallakastra, Mirdita: 8
Kolonja: 7
Gramsh, Has, Kukës, Peqin: 5
Devoll, Dibra, Përmet, Shijak, Tropoja: 3
Bulqiza, Divjaka, Malësia e Madhe, Pogradec, Rrogozhina, Selenica, Skrapar, Vau-Deja: 2
Cërrik, Delvina, Këlcyra, Kurbin, Mat, Patos, Përrenjas, Puka, Ura Vajgurore: 1

:arrow: Corona-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 24. Februar

Mi, 24. Feb 2021, 20:24

heute gleich viele Fälle wie gestern. Aber weniger Tests, weniger Genesene und mehr Tote.

Neue Fälle: 1021
Tests: 3897
Positivitätsrate: auf über 26 % gestiegen

Todesopfer: 19
Genesene: 906
Aktuell als krank gelten 35'303 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 647 Patienten (–1)
Intensivstation: 45 Patienten (+3)
künstlich beatmet: 16 (+1)

Impfungen heute: 1134
Impfungen total: 9104

Tirana: 451
Durrës: 42
Saranda, Vlora: 40
Fier: 38
Shkodra: 34
Kavaja: 32
Elbasan, Gjirokastra: 28
Kruja: 25
Berat: 23
Gramsh, Pogradec: 21
Kuçova: 19
Lushnja: 16
Kamza: 14
Kukës, Lezha: 13
Librazhd: 12
Kurbin, Tepelena: 11
Korça: 10
Mallakastra: 9
Kolonja, Ura Vajgurore: 7
Mirdita: 6
Devoll, Mat, Puka: 5
Vora: 4
Bulqiza, Cërrik, Malësia e Madhe, Vau-Deja: 3
Dibra, Përmet, Peqin, Përrenjas, Poliçan, Skrapar, Tropoja: 2
Delvina, Divjaka, Has, Lobohova, Roskovec: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Ueli
Member
Beiträge: 44
Registriert: Mi, 19. Feb 2014, 16:17

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Do, 25. Feb 2021, 11:46

Die für 14 Tage von 22 Uhr auf 20 Uhr vorverlegte Ausgangssperre wird bis auf weiteres weitergeführt. Von weiteren Massnahmen wird vorerst abgesehen.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4404
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Do, 25. Feb 2021, 16:14

Weitere Massnahmen wären angebracht gewesen.

Ueli
Member
Beiträge: 44
Registriert: Mi, 19. Feb 2014, 16:17

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Do, 25. Feb 2021, 19:10

Als in Tirana wohnender habe ich keine Lust auf eine Verschärfung der Maßnahmen. Aber die Unachtsamkeit der Leute ist schon krass.
Zudem kenne ich viele, die alle Coronasymtome hatten, aber sich nie testen ließen, also in keiner Statistik erscheinen. Ça me ba.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 25. Februar

Do, 25. Feb 2021, 21:51

Ueli, hast es in Tirana wohl nicht schlechter als hier: Beizen immer noch zu, Läden machen nächste Woche endlich wieder auf.

Situation in Albanien: weniger Tests, weniger neue Fälle, weniger Genesene, höherer Positivitätsrate und höchter Tageswert an Todesopfern.
Macht fast den Eindruck, alls hätten viele Ärzte gestern frei gemacht.

Neue Fälle: 986
Tests: 3691
Positivitätsrate: 27 % (+ 0,5 %)

Todesopfer: 21 !!!
Genesene: 849
Aktuell als krank gelten 35'419 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 628 Patienten (–19)
Intensivstation: 46 Patienten (+1 – doppelt so viele wie vor zehn Tagen)
künstlich beatmet: 18 (+2)

Impfungen neu: +1031
Total Impfungen: 10'135

Tirana: 385
Korça: 47
Tepelena: 41
Fier: 34
Durrës, Vlora: 33
Shkodra: 32
Gjirokastra, Lushnja, Saranda: 28
Elbasan: 27
Berat: 26
Peqin: 25
Kruja: 22
Kuçova, Mallakastra: 17
Kamza, Kavaja, Kurbin: 13
Delvina: 12
Gramsh: 11
Kukës: 10
Lezha: 9
Kolonja, Malësia e Madhe, Përmet: 8
Mat, Mirdita: 7
Bulqiza, Devoll, Rrogozhina: 4
Dibra, Pogradec, Skrapar, Ura Vajgurore, Vau-Deja, Vora: 3
Divjaka, Himara, Librazhd, Patos, Shijak: 2
Cërrik, Këlcyra, Poliçan, Tropoja: 1

:arrow: Coroana-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 26. Februar

Fr, 26. Feb 2021, 23:44

hmmm … abgesehen von den Todesopfern geht es im Moment ganz allmählich in die richtige Richtung. Mal schauen, wie lange das anhällt.

Neue Fälle: 916
Tests: 3689
Posititivitätsrate fiel um fast 2 Punkte auf unter 25 %

Todesopfer: 20
Genesene: 849 (genau so viele wie gestern)
Aktuell als krank gelten 35'466 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 625 Patienten (–3)
Intensivstation: 46 Patienten (unverändert)
künstlich beatmet: 12 (–6)

Impfungen neu: 1001
Impfungen total: 11'136

Belsh: 100 Fälle

Tirana: 445
Vlora: 44
Fier, Kavaja: 35
Durrës: 30
Shkodra: 25
Elbasan: 22
Berat, Kukës, Saranda: 21
Gjirokastra: 20
Lezha: 18
Lushnja: 16
Tepelena: 15
Kamza: 12
Kurbin, Peqin: 11
Kuçova: 10
Mallakastra: 9
Bulqiza, Mat: 7
Korça, Malësia e Madhe: 6
Kruja, Mirdita, Pogradec: 5
Delvina, Fushë-Arrëz, Gramsh, Has, Kolonja, Vau-Deja: 4
Devoll, Rrogozhina, Shijak, Skrapar, Vora: 3
Cërrik, Dibra, Përmet, Ura Vajgurore: 2
Belsh, Librazhd, Maliq, Memaliaj, Patos, Përrenjas, Tropoja: 1

:arrow: Corona-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7972
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 27./28. Februar

So, 28. Feb 2021, 23:29

Wenn man versucht, der Entwicklung etwas Positives abzugewinnen, dann kann festgestellt werden, dass wir jetzt vier Tage nacheinander weniger als 1000 Fälle hatten - das war sonst im Februar nie der Fall.
Andererseits haben wir nach wie vor Höchstwerte bei den Todesfällen und einen Höchststand bei den betreuten Krankenhauspatienten.

Zahlen für den 27. Februar:

Neue Fälle: 986
Tests: 3957
Positivitätsrate: praktisch unverändert auf 25 %

Todesopfer: 19
Genesene: 962
Aktuell als krank gelten 35'471 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 647 Patienten (+22)
Intensivstation: 41 Patienten (–5)
künstlich beatmet: 9 (–3)

Impfungen neu: 1331
Total: 12'467

Mat hat jetzt 1000 Fälle

Tirana: 461
Vlora: 54
Durrës: 44
Fier: 41
Librazhd: 39
Elbasan: 31
Kruja: 24
Pogradec, Shkodra: 23
Lushnja: 22
Kuçova, Tepelena: 19
Lezha, Mallakastra: 18
Korça: 17
Mirdita: 15
Berat: 12
Kamza: 11
Gjiroakstra: 10
Peqin: 9
Gramsh, Kurbin: 8
Kavaja: 7
Ura Vajgurore: 5
Kukës, Përmet: 4
Devoll, Himara, Kolonja, Maliq, Puka, Shijak, Vau-Deja; 3
Cërrik, Saranda, Skrapar, Vora: 2
Bulqiza, Delvina, Dibra, Has, Këlcyra, Libohova, Malësia e Madhe, Mat, Memaliaj, Poliçan, Rrogozhina: 1


Zahlen für den 28. Februar:

Neue Fälle: 952
Tests: 3805
Positivitätsrate: praktisch unverändert auf leicht über 25 % angestiegen

Todesopfer: 21
Genesene: 804
Aktuell als krank gelten 35'598 Personen

Lage in den 7 COVID-19-Fälle behandelnden Krankenhäusern:
betreut: 662 Patienten (+15 – höchster Wert bisher!!!)
Intensivstation: 49 Patienten (+8)
künstlich beatmet: 14 (+5)

Impfungen neu: 1028
Total: 13'495

Tirana: 408
Vlora: 53
Durrës: 39
Kruja: 36 !!
Elbasan, Fier, Lushnja: 28
Shkodra: 27
Gjirokastra: 22
Berat, Korça: 21
Kavaja: 20
Kurbin, Tepelena: 19
Përmet: 18
Kukës: 16
Saranda: 14
Gramsh, Kuçova, Lezha, Mat: 13
Mallakastra: 12
Bulqiza: 10
Kamza: 9
Devoll: 8
Malësia e Madhe: 7
Mirdita: 6
Peqin, Vora: 3
Delvina, Has, Kolonja, Librazhd, Memaliaj, Puka, Rrogozhina: 2
Belsh, Divjaka, Dibra, Cërrik, Libohova, Maliq, Pogradec, Poliçan, Skrapar, Ura Vajgurore, Vau-Deja: 1

:arrow: Corona-Daten als Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Zurück zu „Albanien?!“