GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7947
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Fr, 01. Jan 2021, 14:00

Frohes Neues Jahr! Rama blickt zuversichtlich auf 2021. In der dritten Januarwoche treffen die ersten 10.750 Impfdosen von Pfizer in Albanien ein, zunächst wurde der Vertrag über 500.000 Dosen geschlossen. 30.250 Dosen werden im Februar erwartet. Rama spricht weiter über 9.000 Impfdosen, die Albanien von zwei nicht genannten Partnerländern erhält. Die Impfung ist kostenlos und wird empfohlen, in der ersten Phase richtet sich die Impfung an Gesundheitspersonal, Lehrern, Polizisten und Senioren über 75 Jahre, der Start erfolgt im Nationalstadion in Tirana. Weitere Impfzentren sollen eingerichtet werden. https://youtu.be/A0DzhSW1cKI
Albanien spendet dem Kosovo Impfdosen für das Personal des Covid-Krankenhauses.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Fr, 01. Jan 2021, 21:55

Das Gesundheitsministerium hat bis jetzt heute noch keine Zahlen veröffentlicht.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4402
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Sa, 02. Jan 2021, 13:53

Wahrscheinlich weil der 1.1 bei den Albanern ein Feiertag ist und niemand arbeitet.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Sa, 02. Jan 2021, 15:55

Illyrian^Prince hat geschrieben:
Sa, 02. Jan 2021, 13:53
Wahrscheinlich weil der 1.1 bei den Albanern ein Feiertag ist und niemand arbeitet.
über die ersten Neugeborenen des Jahres hat das Ministerium brav berichtet …
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 2. Januar

Sa, 02. Jan 2021, 20:03

die haben wohl wirklich etwas Pause gemacht – das zeigen auch die Zahlen.


Zuerst die Zahlen mit Bezug auf den 31. Januar, die gestern hätten publiziert werden sollen.

407 Neuinfektionen
1885 Tests (nur), Positivitätsrate von 22 %

4 Todesopfer

Genesen sind 304 Personen.
Aktuell als krank gelten 23'600 Personen.

In den vier COVID-19-Spezialkliniken wurden behandelt 293 Patienten (+9).
Davon liegen auf der Intensivstation 21 Patienten (–5).
Künstlich beamtet werden müssen 5 Patienten (–3).

Tirana: 154
Shkodra: 33
Durrës: 23
Lushnja: 20
Vlora: 14
Kurbin: 13
Elbasan, Mat: 12
Dibra, Korça, Saranda: 8
Berat, Kavaja, Patos, Rrogozhina: 7
Kamza: 6
Kruja, Malësia e Madhe: 5
Bulqiza, Fier, Gjirokastra, Mirdita, Pogradec, Skrapar: 4
Gramsh, Kolonja, Kukës, Vau Dejës, Shijak: 3
Cërrik, Delvina, Kuçova, Vora: 2
Has, Klos, Lezha, Librazhd, Mallakstra, Pqein, Poliçan, Puka, Roskovec, Tepelena, Ura Vajgurore: 1


Die Zahlen für den 1. Januar, die heute im ordentlichen Rhythmus publiziert wurden:

268 Neuinfektionen
1025 Tests > Positivitätsrate: 26 %
Tiefster Wert an Neuinfektionen seit dem 31. Oktober – damals wurden aber 1260 Tests gemacht, was eine Positivitätsrate von 19 % ergibt).
Höchste Positivitätsrate seit dem 17. Dezember.
Tiefste Anzahl Tests seit dem 12. Oktober – damals wurden die Kapazitäten stark erweitert (am 1. Oktober wurden erstmals 1000 Tests gemacht – einen halben Monat später war man schon bei 1400).

5 weitere Todesopfer

Genesen sind 415 Personen.
Aktuell als krank gelten 23'448 Personen

In den vier COVID-19-Spezialkliniken wurden behandelt 286 Patienten (–7).
Davon liegen auf der Intensivstation 21 Patienten (unveränderrt).
Künstlich beamtet werden müssen 2 Patienten (–2.

Die Neuinfektionen konzentrierren sich auf die ländlichen Gebiete – vor allem Orte, die im November/1. Hälte Dezember gar nicht erfasst wurden, sind übervertreten

Tirana: 49
Fier: 30
Shkodra: 29
Vlora: 21
Dibra, Saranda: 15
Kurbin, Lushnkja: 11
Gjiroakstra: 8
Berat, Kamza, Kruja: 6
Grmash, Mirdita, Tepelena: 5
Tropoja, Ura Vajgurore: 4
Durrës, Kavaja, Klos, Lezha, Vau-Deja, Vora: 3
Cërrik, Divjaka, Kukës, Mallakastra, Përmet, Skrapar: 2
Bulqiza, Delvina, Elbasan, Has, Kuçova, Mat, Patos, Puka: 1

:arrow: Corona-Daten in der grafischen Übersicht
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus in Albanien – 2020 in Zahlen

Sa, 02. Jan 2021, 20:49

Offiziell bis und mit 31. Dezember:

58'723 COVID-19-Infektionen (wobei allein für Tirana von 125'000 Infektionen ausgegangen wird – siehe oben zur Untersuchung der Akademie der Wissenschaften)
1185 COVID-19-Tote (die Dunkelziffer dürfte basierend auf Hochrechnungen zur Übersterblichkeit noch um ein paarr hundert Personen höher sein)

Die Prävalenz liegt jetzt bei etwas über 200 Fällen auf 10'000 Einwohner (206, Deutschland: 211, Schweiz: 526, USA: 610).
4 von 10'000 Einwohnern sind verstorben (Deutschland: 4, Schweiz: 9, Italien: 12).
2 % aller Infiszierten sind verstorben (Deutschland: 1,9 %, Schweiz: 1,7 %, Italien: 3,5).

Tausende dürften seit März im Spital gelegen sein (der Maximalwert lag bei 500 Personen gleichzeitig).

Drei Viertel der Infektionen (76,4 %) entfallen auf das vierte Quartal (Oktober – Dezember)
Weniger als ein Fünftel der Infektionen (18,9 %) entfallen auf das dritte Quartal (Juli – September)
Nur 4,3 % der Infektionen fanden im ersten Halbjahr (März – Juni) statt.

Mehr als zwei Drittel der Toten fallen auf das vierte Quartal, mehr als ein Viertel auf das dritte Quartal. Nur 5,25 % der Todesopfer gab es bis Ende Juni.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7947
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 03. Jan 2021, 20:12

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 24. Jul 2020, 21:26
Auch die privaten Krankenhäuser und Labors dürfen nun Corona-Tests anbieten. Berechtigt sind z.B. Reisende, die einen Test zur Dokumentation an der Grenze benötigen. Dieses Angebot richtet sich nicht an Personen, die Symptome bei sich erkannt haben.
https://exit.al/en/2020/07/24/covid-19- ... hospitals/
Das private Krankenhaus "Spitali Amerikan" bietet ab sofort Tests für die Berechtigten zum Preis von 4.000 LEK an, die tägliche Kapazität beträgt 1000 Tests.
https://tvklan.al/tamponi-dhe-serologji ... ne-privat/
Eigentlich ist die Kommerzialisierung der Bekämpfung von Epidemien in Albanien untersagt, die Behandlung muss kostenlos sein. Aber aufgrund der Lage wurde die Testung durch private Labore unter den oben genannten Bedingungen zugelassen. Journalisten von BIRN sehen in der Statistik der Testergebnisse einige Widersprüche bei der Quote der positiven Fälle. Fest steht wohl, dass die privaten Labore bis zum 20. Dezember einen Anteil von 39,8% aller Tests erreicht haben, womit die Bürger finanziell belastet werden. Die Behörden wollten den Journalisten Anfang November keine Basisdaten für die Verteilung der Tests und ihre Ergebnisse zur Verfügung stellen, während die privaten Klinken Daten nannten.
Im "Spitali Amerikan" wurden in den ersten 20 Tagen des Novembers 7215 Tests durchgeführt, von denen 1921 positiv waren (26,6%). Bis zum 21. Dezember wurden in den wichtigsten privaten Labors rund 80.000 Tests gemacht.
Die Kosten für einen PCR-Test in privaten Labors betrugen bis zum 17. November 97 Euro, dann änderte sich der Tarif auf 8500 L. (ca. 69 EUR). BIRN schätzt, dass albanische Bürger in den letzten fünf Monaten in privaten Labors mehr als 6,6 Millionen Euro für die Diagnose von COVID-19 gezahlt haben.
https://politiko.al/english/e-tjera/fsh ... ivate-3057
https://www.reporter.al/fshehje-dhe-kao ... t-private/
Wir haben gesehen, dass zu den Feiertagen wieder viele Albaner in die Heimat kamen. Ob immer eine Rückreise möglich sein wird?

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7947
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 03. Jan 2021, 20:45

Der Biologe und Leiter der Schutzgebiete von Kukes, Dr. Besnik Hallaçi, der auch der Entdecker der Albanische Tulpe (Tulipa albanica) war, ist an Corona verstorben. https://youtu.be/4PjpiemSxuw

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 3. Januar

So, 03. Jan 2021, 21:24

7000 Tests ist nicht besonders viel anbetrachts von 2000+ Test pro Tag.

Gestern waren es wieder 2309 Tests.
447 Neuinfektionen.
Positivitätsrate fällt wieder auf 19 %.

3 Todesopfer. (Kukës war noch nicht dabei)
Tiefster Wert seit dem 8. November.

Genesen sind lediglich 295 Personen.
Tiefster Wert seit dem 15. November.

Aktuell als krank gelten 23'597 Personen.

In den Krankenhäusern verschlechtert sich die Situation wieder:
Aktuell werden in den 4 COVID-19-Kliniken 295 Patienten betreut (+9).
Auf der Intensivstation liegen jetzt 32 Patienten (+11).
Künstlich beatmet werden müssen 4 Patienten (+1).

Tirana – jetzt über 25'000 Fälle: 130
Durrës: 34
Kuçova: 30 !!
Lezha: 27
Vlora: 18
Lushnja: 17
Shkodra:15
Fier, Kruja, Mat, Saranda: 13
Kurbin: 12
Kavaja: 10
Berat: 9
Dibra, Elbasan: 7
Kamza, Tepelena: 6
Cërrik, Gramsh, Korça, Kukës, Peqin: 5
Devoll, Kolonja, Mallakastra, Përmet: 4
Patos, Vora: 3
Belsh, Bulqiza, Delvina, Gjirokastra, Mirdita, Vau-Deja: 2
Divjaka, Has, Klos, Malësia e Madhe, Roskovec, Skrapar, Tropoja, Ura Vajgurore: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Monatsvergleich Dezember

So, 03. Jan 2021, 21:39

Neuinfektionen:
August: 4237 (+80 % Zunahme zum Totalm Vergleich zum , 45 % aller Infektionen)
September: 4136 (+43 %, 30 %)
Oktober: 7226 (+53 %, 35 %)
November: 17'307 (+83 %, 45 %)
Dezember: 20'134 (+16 %, 35 %)

Todesfälle:
August: 127 (44 %)
September: 103 (27 %)
Oktober: 122 (24 %)
November: 301 (37 %)
Dezember: 371 (31 %)

Krankenhauspatienten:
31. Juli: 115
31. August: 180 (+57 % im Vergleich zum Vormonat)
30. September: 189 (+5 %)
31. Oktober: 309 (+63 %)
30. November: 491 (+59 %)
31. Dezember: 284 (–42 %)

Genesene:
August: 2262 (43 % aller Genesenen)
September: 2633 (34 %)
Oktober: 3342 (30 %)
November: 7660 (41 %)
Dezember: 14'785 (44 %)

Tests:
August: 38 % aller Tests
September: 30 %
Oktober: 31 %
November: 35 %
Dezember: 28 %

Der Anstieg bei den Neuinfektionen und Todesfällen war im Dezember nicht mehr so steil.
Vom Höhepunkt am Monatsanfang hat sich die Situation deutlich entspannt – vor allem in den Krankenhäusern.
Auch die Positivitätsrate ist wieder deutlich zurückgegangen von zum Teil werten in den hohen 30ern auf zum Teil sogar unter 20 – und das trotz Feiertagen.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4402
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Mo, 04. Jan 2021, 22:50

Albanien hatte heute "perfekte" Zahlen, liegt wohl daran das über SIlvester alles zu war.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 4. Januar

Mo, 04. Jan 2021, 23:38

Liegt vielleicht auch am Sonntag – haben wohl wiedrum nicht so viele gearbeitet.
Ja, die Zahlen sind überraschend positiv.

Nur 185 Neuinfektionen – tiefster Wert seit dem 14. Oktober.
Aber auch nur 1281 Tests.
Die Positivitätsrate ist trotzdem auf 14,4 % gesunken. Einen tieferen Wert gab es zuletzt am 27. September.

Nochmals 6 Todesopfer.
(keiner aus Kukës)

Genesen sind 348 Personen.

Aktuell als krank gelten 23'428 Personen.

In den vier Kliniken werden jetzt 274 COVID-Patienten betreut (–21!).
Auf der Intensivstation liegen 28 Patienten (–4).
Künstlich beatmet werden müssen 7 Patienten (+3).

Mit dem ersten vermeldeten Fall aus Konispol haben wir jetzt keine coronafreie Gemeinde mehr in Albanien.

Tirana: 31
Shkodra, Vlora: 19
Saranda: 12
Kurbin, Lezha: 9
Cërrik, Durrës, Kavaja: 8
Kamza: 6
Dibra, Kukës, Lushnja: 4
Berat, Fier, Patos, Vora: 3
Delvina, Gjirokastra, Kruja, Librazhd, Mat, Mirdita, Rrogozhina, Tepelena, Vau Deja: 2
Belsh, Elbasan, Fushë-Arrëz, Has, Klos, Kolonja, Konispol, Korça, Malësia e Madhe, Mallakastra, Përmet, Puka, Skrapar, Ura Vajgurore: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 5. Januar

Di, 05. Jan 2021, 20:05

So, die Feiertage sind vorüber – es wird wieder gearbeitet – und wie!

Die Testkapazitäten wurden nochmals deutlich erhöht: 3424 Tests!
(Höchstwert zuvor war 2745 Tests pro Tag)

Natürlich führt das auch zu einer höheren Anzahl positiver Tests: 660 neue Fälle.
Die Positivitätsrate blieb dennoch unter 20 % > 19,3 % genau.

Das Total der Fälle überstieg die 60'000er Marke > 60'283 genau.

Todesfälle heute leider wieder zweistellig: 11 weitere Tote (zwischen 44 Jahren und 84 Jahren).
Total stieg auf 1210.

Genesen sind 555 Person.
(einer der höchsten Werte bisher und das trotz der vielen Neuerkrankungen)
Total überstieg die Marke von 35'000 > 35'551 genau.

Aktuell als krank gelten 23'522 Personen.
(am 27. November war die Zahl der Kranken noch höher als die Zahl der Genesenen)

In den vier COVID-19-Kliniken liegen jetzt 287 Patienten (+13).
Auf deer Intensivstation werden 23 Patienten behandelt (–5).
Davon müssen 6 künstlich beatmet werden (–1).

Tirana hat vor drei Tagen die 25'000er Marke überstiegen.
Durrës heute die Zahl von 3000 Infektionen.
Saranda verzeichnet jetzt über 1000 Infektionen - der Ort mit den meisten Fällen pro Einwohnern.
Himara vermeldete die ersten Fälle seit dem 27. August.

Tirana: 241
Saranda: 44
Durrës: 36
Lezha: 29
Lushnja: 28
Vlora: 26
Fier: 21
Shkodra: 17
Elbasan, Kurbin: 16
Dibra, Kavaja: 15
Kuçova: 14
Korça: 12
Delvina, Kukës, Mat: 10
Gramsh: 8
Berat, Cërrik, Mallakastër: 7
Has: 6
Kruja; Librazhd, Pogradec, Rrogozhina: 5
Gjirokastra: 4
Kamza, Malësia e Madhe, Peqin, Përmet, Poliçan, Puka, Selenica, Shijak: 3
Belsh, Himara, Klos, Mirdita, Patos , Tepelena: 2
Divjaka, Përrenjas, Skrapar, Tropoja, Ura Vajgurore: 1

:arrow: Corona-Daten

Bars und Restaurants dürfen wieder bis 22 Uhr geöffnet haben.
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 6. Januar

Mi, 06. Jan 2021, 23:30

Nochmals wurde die Zahl der Tests deutlich gesteigert: 3904 Tests wurden durchgeführt.
Die Zahl der Neuinfektionen ist folglich wieder gestiegen: 725
Die Positivitätsrate ist dabei nochmals leicht gesunken auf 18,6 %.

Die Zahl der Todesopfer beläuft sich auf 7.
Gestern übrigens im Qark Tirana die Zahl von 500 Toten überstiegen.

Neu als genesen gelten 551 weitere Personen.

Aktuell als krank gelten 23'689 Personen.

Die Situation in den Krankenhäusern hat sich weiter entspannt:
273 Patienten (–14) liegen mit COVID-19 in den Klinken.
18 Patienten (–5) werden auf der Intensivstation betreut.
3 Patienten (–3) müssen künstlich beatmet werden.

Tirana: 252
Durrës: 43
Mat: 38 !!!
Lezha: 36
Vlora: 34
Shkodra: 30
Fier: 27
Saranda: 23
Lushnja: 18
Berat, Pogradec: 17
Skrapar: 16 !
Elbasan, Kavaja: 15
Dibra: 14
Bulqiza !, Kurbin: 12
Kruja: 11
Tropoja: 8
Korça, Patos: 7
Cërrik, Kukës: 6
Mallakastra: 5
Gjirokastra, Gramsh, Klos, Rrogozhina: 4
Delvina, Kamza, Kuçova, Mirdita, Shijak, Vau-Deja: 3
Devoll, Has, Kolonja, Librazhd, Malësia e Madhe, Peqin, Përmet, Puka, Tepelena, Vora: 2
Divjaka, Libbohova: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 7. Januar

Do, 07. Jan 2021, 18:29

Die Tage mit mehr Genesenen als Neuerkrankten sind vorbei – die Kurve kraxelt wieder nach oben.
"Schuld" sind aber vor allem die vielen Tests.

Neuinfektionen: 697
Tests: 3668
Positivitätsrate: 19 % (um etwa einen halben Punkt gestiegen)

Todesopfer: 6

Genesen: 433

Aktuell als krank gelten 23'947.

In den 4 COVID-19-Kliniken werden jetzt 260 Patienten betreut (–13; tiefster Wert seit 22. Oktober)
Auf der Intensivstation liegen 19 Patienten (+1).
Künstlich beatmet werden müssen 3 Patienten (unverändert).

Tirana weist längst nicht mehr die hohen Zahlen auf wie auch schon, als rund die Hälfte der Infsizierten aus der Hauptstadt kamen:

Tirana: 202
Durrës: 55
Vlora: 44
Shkodra: 39
Lushnja: 33
Berat: 26
Dibra, Fier: 22
Elbasan, Lezha: 20
Kavaja: 19
Mat, Saranda: 18
Kurbin: 15
Kuçova: 14
Kruja: 13
Gjirokastra: 10
Kukës, Librazhd, Pogradec: 9
Mirdita: 7
Gramsh: 6
Divjaka, Klos, Korça: 5
Delvina, Kamza, Vau-Deja, Vora: 4
Bulqiza, Peqin, Shijak, Skrapar, Tropoja: 3
Has, Konispol, Libohova, Patos, Përmet, Roskovec, Rrrogozhina, Ura Vajgurore: 2
Cërrik, Devoll, Himara, Këlcyra, Mallakastra: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 8. Januar

Fr, 08. Jan 2021, 18:24

Tests wurden heute auf 3927 erhöht.

Neuinfektionen: 673
Positivitätsrate: 17 % (–2 %)

Todesfälle: 7

Genesen: 436

Aktuell als krank gelten: 24'177

In den vier COVID-Kliniken werden betreut: 260 Patienten (unverändert)
Auf der Intensivstation: 29 (+10)
Künstlich beatmet. 6 (+3)

TIrana: 238
Durrës: 44
Vlora: 38
Shkodra: 28
Lushnja: 23
Lezha: 20
Mat: 19
Berat: 18
Saranda: 17
Korça, Kurbin: 16
Elbasan, Kamza: 15
Fier: 13
Kavaja, Kruja: 12
Kukës: 11
Bulqiza, Librazhd: 8
Gramsh, Mirdita, Puka: 7
Peqin: 6
Cërrik, Dibra, Klos, Malësia e Madhe, Skrapar, Vau-Deja: 5
Malakstra, Patos, Rrogozhina, Shijak, Tepelena: 4
Delvina, Gjirokastra, Përmet, Pogradec, Vora: 3
Fushë-Arrëz, Konispol: 2
Divjaka, Has,Himara, Kuçova, Poliçan, Roskovec: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 9. Januar

Sa, 09. Jan 2021, 23:47

Wow - das Gesundheitswesen gibt Gas. Es wurden 4499 Tests durchgeführt.
Damit konne die Positivitätsrate auf 14,6 % gesenkt werden.

Neuinfektionen: 655

Todesfälle: 3

Genesen: 356
Ein eher tiefer Wert – diese Fraktion des Gesundheitswesens war weniger produktiv.

Aktuell als krank gelten 24'473 Personen.

In den vier Corona-Kliniken werden 273 Patienten betreut (+13).
Davon liegen 28 Patienten auf der Intensivstation (–1).
6 Patienten müssen künstlich beatmet werden (unverändert).

Tirana: 247
Durrës: 46
Vlora: 39
Fier: 35
Lushnja: 29
Lezha: 26
Elbasan: 24
Shkodra: 16
Saranda: 15
Berat, Kamza: 14
Dibra: 13
Kurbin: 12
Gjirokastra, Gramsh, Mat: 9
Delvina, Kavaja, Kruja: 8
Bulqiza: 7
Kuçova, Librazhd, Patos, Rrrogozhina: 6
Kukës: 5
Korça: 4
Devoll, Klos, Përmet, Skrapar, Tepelena: 3
Belsh, Cerrik, Mallakasra, Mirdita, Tropoja: 2
Kolonja, Libohova, Malësia e Madhe, Përrenjas, Pogradec, Poliçan, Selelnica, Ura Vajgurore, Vau-Deja: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 10. Januar

So, 10. Jan 2021, 22:11

Deutlich weniger Tests, aber vor einer Woche wäre das noch immer sehr viel gewesen.

Neuinfektionen: 562
Tests: 2997
Positivitätsrate: 19%

Todesfälle: 8

Genesen: 321

Aktuell als krank gelten: 24'706

In den Kliniken werden 274 Patienten betreut (+1).
Auf der Intensivstation liegen 23 Patienten (–5).
Davon werden 3 künstlich beamtet (–3).

Tirana: 172
Vlora: 41
Durrës: 37
Shkodrra: 25
Saranda;: 21
Lushnja: 20
Kurbin: 19
Kruja: 18
Lezha: 17
Fier, Kamza: 16
Kavaja: 15
Berat: 14
Dibra: 12
Elbasan: 11
Divjaka: 9
Mat: 7
Delvina, Kuçova, Kukës, Përrenjas, Ura Vajgurore, Vora: 6
Cërrik: 5
Buqliza, Gjirokastra, Librazhd, Puka: 4
Has, Patos, Pogradec, Selenica, Vau-Deja: 3
Gramsh, Klos, Mallakstra, Mirdita, Përmet, Rrogozhina, Tepelena: 2
Devoll, Korça, Libohova, Malësia e Madhe, Shijak, Skrapar: 1

:arrow: Corona-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7961
Registriert: So, 29. Dez 2002, 4:07

Corona-Virus – Update 11. Januar

Mo, 11. Jan 2021, 20:39

Gestern war wohl eher ein ruhiger Sonntag mit lediglich 1575 Tests (auch längerfristig eher wenig).
Leider hatte heute auch jemand beim Nachführen der Statistik den Kopf nicht ganz bei der Sache – Kavaja erscheint doppelt.

Neuinfektionen: 376
Positivitätsrate: 24 % (deutlich mehr als in den letzten Tagen)

Gestorben: 6

Genesen: 333

Aktuell als krank geleten 24'743 Personen.

In den 4 COVID-19-Kliniken werden 263 Patienten betreut (–11).
Auf der Intensvistation liegen 27 Pateiten (+4).
Künstlich beamtet werden 3 Patienten (unverändert).

Tirana: 98
Lushnja: 29
Durrës: 27
Shkodra: 24 (jetzt neben TR und DR auch über 3000)
Fier, Vlora: 21
Saranda: 15
Kavaja: 13
Berat: 11
Gramsh: 10
Korça: 8
Mat: 7
Bulqiza, Delvina, Dibra, Mirdita, Vora: 6
Kamza, Kavaja, Kuçova, Malësia e Madhe, Mallakastra, Vau-Deja: 5
Belsh, Divjaka, Kurbin, Përrenjas: 3
Cërrik, Devoll, Gjirokastra, Kukës, Lezha, Librazhd: 2
Elbasan, Has, Këlcyra, Libohova, Rroskovec, Rrogozhinë, Tepelena, Tropoja: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7947
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Mo, 11. Jan 2021, 21:16

Die ersten Impfungen für die Ärzte und Mitarbeiter der Corona-Krankenhäuser. Edi Rama zeigt, dass er sich auch impfen lässt. https://youtu.be/NSZVTQiDmpI

Zurück zu „Albanien?!“