Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4353
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Mo, 16. Nov 2020, 22:19

Heute erstmal weniger neue aktive Fälle.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 16. November

Mo, 16. Nov 2020, 22:47

Stimmt nicht ganz. Zunahme von 30 Personen, die als krank gelten.

Man hat anscheinend ein paar Karteileichen als gesund erklärt. Insgesamt 564 sind neu genesen.
Das Gesundheitsministerium sagt, es seien Leute, die die 14-tägige Quarantäne hinter sich gebracht hätten. 568 Personen sind vor etwas mehr als 14 Tagen am 31. Oktober und am 1. November erkrankt. Aber dann dürften nur noch die rund 7500 Personen, die in den letzten zwei Wochen erkrankt sind, als aktiv krank gelten. Gestern galten aber noch alle Personen, die nach dem 29. September erkrrankt sind, als krank (ohne Berücksichtigung der Toten). Jetzt sind wenigstens alle gesund, die vor dem 2. Oktober erkrankt sind (ohne Berücksichtigung der Toten). Es scheint hier noch viele Karteileichen zu geben. Oder wird man in Albanien nur gesund, wenn man einen Arzt schmiert?

Neuinfektionen haben erstmals 600er-Wert überstiegen > 602 neue Fälle.

Bei (lediglich) 2241 Tests stieg die Positivitätsrate auf fast 27 %.

8 weitere Todesfälle.

Das ergibt insgesamt eine Zunahme von 30 Personen bei den »aktiv Kranken«. Das sind aber immerhin noch zehn Prozent oder weniger von dem, was wir so in den letzten Tagen hatten …

In den – noch immer 3, nach Medienmitteilung – COVID-Kliniken liegen aktuell 406 Patienten (+13, erstmals über 400).
Auf der Intensivstation werden noch 14 Personen betreut, 3 werden künstlich beatmet.

Erstmals seit einer Woche vermelldet auch Puka wieder 7 Neuinfektionen …

Tirana: 249
Gjirokastra: 47
Lushnja: 38
Fier, Korça, Kavaja: 30
Vlora: 27
Berat: 24
Elbasan, Librazhd: 20
Kukës: 18
Përmet: 16
Lezha: 12
Kuçova, Puka: 7
Devoll, Dibra, Mat: 6
Saranda: 3
Pogradec: 2
Bulqiza, Kolonja, Kruja, Tropoja: 1

:arrow: Corona-Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 17. November + neue Massnahmen

Mi, 18. Nov 2020, 0:06

Eine Woche vorbei, noch höhere Zahlen und deswegen neue Massnahmen.

Ab sofort nicht mehr erlaubt:
- Versammlungen drinnen oder draussen von mehr als 10 Personen
- Parteiveranstaltungen und andere Kundgebungen
- Konferenzen, Feiertagszeremonien, Hochzeitszeremonien und Bestattungszeremonien ausserhalb des familiären Kreises
https://new.shendetesia.gov.al/deklarat ... at-e-reja/

Auf 2560 Tests (zweithöchster Tageswert) gab es 694 Neuinfektionen. Das gibt eine Positivitätsrate von über 27 %!!

Weitere 6 Todesopfer, darunter ein 66-Jähriger Arzt und eine 28-Jährige aus Tirana.

Für gesund erklärt worden istt wieder eine sehr hohe Zahl von 351 Personen. Etwas mehr als die Zahl der Erkrankten vor 14 Tagen.

Somit gelten aktuell als krank 14685 Personen.

In den 3 oder 4 COVID-Kliniken werden jetzt 412 Patienten betreut. Während die Zahlen der Spitalpatienten steigen und steigen, liegen auf der Intensivstation nur noch 13 Patienten und nur noch 3 werden künstlich beatmet. Mir immer noch ein Rätsel.
Aktuell seien in den vier Kliniken noch rund 20 – 25 % frei. Danach müssen die regionalen Kliniken mithelfen …

Das Budget für das Gesundheitministerium sei um 23 % erhöht worden:
https://new.shendetesia.gov.al/manastir ... ne-banese/

Tirana: 334
Berat: 41
Fier: 39
Lushnja: 36
Vlora: 32
Durrës, Gramsh: 28
Kavaja: 19
Saranda: 17
Mallakstra: 14
Kruja: 13
Gjirokastra, Kurbin, Mirdita: 12
Lezha, Pogradec: 10
Kuçova, Kukës: 7
Korça: 6
Shkodra: 5
Has, Puka: 3
Bulqiza, Dibra, Elbasan, Peqin, Përmet, Tropoja: 1

:arrow: Grafische Darstellung
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 18. November

Mi, 18. Nov 2020, 23:13

Die Positivitätsrate ist nochmals um ein halbes Prozent gestiegen. 2574 Tests ergaben 711 Neuinfektionen.

Leider wieder 9 Todesopfer.

Als gesund erklärt wurden 412 weitere Personen.

Aktuell als krank gelten 14'975 Personen.

In den 3 (?) Spezialkliniken liegen jetzt 420 Patienten. Jetzt wieder 15 auf der Intensivstation, 5 Patienten müssen künstlich beatmet werden.
Die Zahlen steigen und steigen. Wie lange das Gesundheitssystem noch einigermassen klar kommt?

Die Zahlen sind schon beängstigent hoch:

Tirana: 374
Korça: 61
Lezha: 44
Elbasan: 41
Shkodra: 21
Gjirokastra: 19
Berat: 18
Librazhd, Malësia e Madhe, Mirdita: 11
Kavaja, Pogradec: 10
Kuçova: 9
Durrës, Fier: 8
Kukës, Mallakstra, Saranda, Tropoja: 7
Skrapar: 6
Devoll, Lushnja: 5
Vlora: 3
Kurbin, Tepelena: 2
Bulqiza, Has, Kolonja, Mat: 1

:arrow: Grafische Übersicht
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 19. November

Do, 19. Nov 2020, 22:20

wieder mal ein schlechter Tag …

786 Neuinfektionen, insgesamt sind es jetzt über 30'000 COVID-Fälle in Albanien.
Es wurden 2592 Tests gemacht, die Positivitätsrate stieg auf über 30 %.

Elf weitere Todesopfer, jetzt ein Total von über 650 Toten.

Als gesund erklärt wurden 349 Personen.

Aktuell als krank gelten 15401 Personen.

In den – gemäss Medienmitteilung nach wie vor – drei COVID-19-Klilniken liegen jetzt 424 Patienten, die Zahlen steigen und steigen.
Elf von denen werden auf der Intensivstation betreut, nur 4 werden künstlich beatmet.

Tirana: 379
Gjirokasra: 71 !!!
Shkodra: 35
Fier: 31
Kruja: 28
Kavaja: 25
Elbasan: 24
Berat, Saranda, Vlora: 23
Tepelena: 20
Lushnja: 18
Durrës: 14
Bulqiza: 10
Puka: 8
Kurbin, Lezha, Mat, Pogradec: 7
Përmet: 6
Delvina: 4
Devoll, Korça, Kukës, Mirdita: 3
Gramsh, Malësia e Madhe: 2

:arrow: Coronavirus in Albanien
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Albaner lassen sich im Ausland behandeln

Fr, 20. Nov 2020, 18:56

Nicht nur kirchliche Würdenträger nutzen die Behandlung im Ausland. Während die regierenden Sozialisten sich auf die Fahnen geschrieben haben, notwendige Behandlungen in albanischen Krankenhäusern zu nutzen, weil man in albanischen Krankenhäusern die Behandlung erhalte, die man bei einer Corona-Erkrankung benötige, so nutzen doch viele vermögende Albaner Behandlungen im Ausland, vor allem in der Türkei (87%).
Die Zunahme der Behandlungen im Ausland lässt sich mit dem sprunghaften Anstieg der Krankenflüge ins Ausland belegen.
https://www.reporter.al/po-i-shohin-si- ... -ne-turqi/
Die Zivilluftfahrtbehörde teilte auf Anfrage mit, dass es bis zum 18. November 565 "medizinische Flüge" von Rinas aus gegeben habe, die meisten haben in den Monaten Oktober und November stattgefunden. Im Mai gab es nur 5 solcher Flüge, im Oktober waren es 152, im November wurde mit bisher 206 solchen Flügen ein neuer Rekord aufgestellt. Die Journalisten von BIRN haben ermittelt, dass einen Charterflug in die Türkei ca. 12.000 Euro kostet, während ein Tag in einem türkischen Krankenhaus durchschnittlich 1.200 Euro kostet. Covid-Patienten verbringen mindestens 15 Tage im Krankenhaus.
Bilal A, ein erkrankter albanischer Unternehmer hat konkret 45.000 Euro für die Auslandsbehandlung ausgegeben, nur die Charterflug hat 15.000 Euro gekostet und die 20tägige Behandlung im Krankenhaus 30.000 Euro. Nicht einberechnet sind Nebenkosten und der Rückflug mit einem Linienflug.
Hier die Zielorte der Krankenflüge ab Rinas im Ranking 2020 (es können sich Ausländer unter den Passagieren befunden haben)
Istanbul 476
Ankara 20
Rom 18
Berlin 10
Genua 9
Wien 8
Ankona und Pisa 5
Zürich 4
Genf und Graz 3
Albanische Ärzte sagen aber auch, dass die Chancen im Ausland nicht besser sind, wer intubiert wird, habe im Ausland eine vergleichbare Behandlung!

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Fr, 20. Nov 2020, 23:22

Eine schwierige Situation auch für die Angehörigen der in die Krankenhäuser eingelieferten Patienten: Einige Angehörige erfahren nicht, in welchem Krankenhaus sich ihre Angehörigen befinden. Inzwischen soll es eine Telefonnummer geben, wo Angehörige Informationen erhalten...
https://www.oranews.tv/qytetaret-te-pai ... e-qe-pyes/
Heute wird über diesen Fall berichtet: Ein Sohn soll nicht ermitteln können, ob sein Vater verstorben ist, wie inoffiziell behauptet wurde :shock:
https://www.oranews.tv/i-dergon-te-atit ... n-ne-morg/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 20. November

Sa, 21. Nov 2020, 1:43

Noch ein schwarzer Tag. :cry:

2677 neue Tests, weiterhin eine tägliche Steigerung, aber die Positivitätsrate ist nochmals um fast 1 % gestiegen auf 31 %.

836 neue Fälle.
Die Neuinfektionen nehmen seit bald zwei Wochen täglich stark zu.

Leider wurde heute auch ein neuer Höchstwert an Todesopfern verzeichnet. 14 Corona-Tote.
Darunter ist ein 16 Monate altes Kind sowie ein 45-Jähriger und ein 49-Jähriger sowie ein 58-Jährige und mehreree in den 60ern.

Genesen sind 490 weitere Patienten.
Damit wurde der Wert von 15'000 überschritten.

Aktuell als krank gelten 15732 Personen.
Zusammen mit den Todesopfern entspricht das allen Personen, die bis zum 13. Oktober erkrankt sind.

Die Zahl der Patienten in Spitalbetreuung steigt weiter stetig an. Es sind jetzt schon 436 Personen.
Lediglich 10 Patienten liegen auf der Intensivstation und nur 5 Patienten werden künstlich beatmet.
(Es wurden mal 12 Patienten beatmet, als nur 124 Patienten in Krankenhausbetreuung waren (Ende Juli).

Tirana: 560 !!
Elbasan, Fier: 31
Vlora: 30
Durrës: 28
Kurbin: 24
Shkodra: 21
Kruja: 16
Pogradec: 15
Mirdita: 14
Kuçova: 10
Gramsh: 9
Malsia e Madhe: 8
Puka: 7
Kolonja, Lushnja: 5
Korça, Saranda: 4
Devoll, Gjirkastra: 3
Dibra, Mallakastra, Mat: 2
Peqin, Tepelena: 1

:arrow: Grafiken

Bild
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Skandal um gefälschte Corona Tests für Griechenland

Sa, 21. Nov 2020, 17:27

In den von griechischen Medien aufgedeckten Skandal um gefälschte negative Corona-Tests in Albanien soll die Ärztin und Kandidatin der LSI für Shkodra, Dr. Sajmira Laçi verwickelt sein. Sie wurde bereits aus der Partei ausgeschlossen.
Die Mafia hatte Mittel und Wege gefunden, das tägliche Einreise-Kontingent für sich zu nutzen, in dem Online-Formulare im Voraus ausgefüllt wurden, die Kundschaft zahlte der Mafia 200-300 EUR für die Einreise nach Griechenland. https://youtu.be/ZP5Mt4UcWRk

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 21. November

Sa, 21. Nov 2020, 23:11

Die Zahl der Neuinfektionen ist etwas zurückgegangen um 99 auf 737.

Auch die Positivitätsrate ist um 1,5 Punkte auf unter 30 % gefallen.

Leider schon wieder 13 Todesopfer – der zweithöchste Wert bisher.

Genesen sind 414 Personen. Immerhin werden jetzt konsequent alle von der Liste genommen nach 14 Tagen.

Aktuell als krank gelten 16042 Personen.

Die Zahl der Krankenhauspatienten steigt weiter auf 443 (+7).
Nur auf der Intensivstation ist alles unverändert (zumindest zahlenmässig): 10 / 5.

Tirana: 396 (174 weniger als gestern)
Fier: 54
Kavaja: 45
Elbasan: 34
Durrës: 32
Korça: 31
Lushnja: 25
Vlora: 23
Pogradec: 17
Librazhd: 16
Kukës: 10
Kuçova: 9
Malësia e Madhe, Tepelena: 6
Berat, Gjirokastra, Mallakastra, Përmet, Saranda: 4
Delvina, Kurbin, Peqin: 3
Puka: 2
Shkodra, Skrapar: 1

:arrow: Daten in der grafischen Übersicht
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 22. Nov 2020, 15:26

Eine dritte Station mit 50 Betten wurde jetzt im Covid-Krankenhaus Nr. 3 eröffnet. Damit könne die Eröffnung des Krankenhauses Nr. 4 mit 100 Betten noch einige Tage warten. Die Kapazität des Krankenhauses Nr. 3 beträgt 150 Betten. In allen vier eingerichteten Krankenhäusern betrage die Bettenzahl 550.
Derzeit werden in 3 Krankenhäusern 443 Patienten behandelt, 10 auf der Intensivstation sowie 5 intubierte Patienten.
https://youtu.be/ouIgBphCHjM
https://top-channel.tv/2020/11/22/rritj ... he-covid4/
Unterdessen gab es wieder Berichte über Wartezeiten bei der Einlieferung in die Krankenhäuser, hier ein Bericht eines Krankenpflegers. Solche Negativmeldungen wird man von Parteifreunden von Edi Rama natürlich nicht hören. https://youtu.be/nAu24EFlyKQ
In der Nacht auf heute hätten sieben Krankenwagen vor dem Eingang des Krankenhauses gewartet, die Patienten einzuliefern. Herr Kociaj wartete mit seinem Patienten über drei Stunden in der Kälte im Rettungswagen auf die Aufnahme. Er sprach sich für die Öffnung des Krankenhauses Nr. 4 und der regionalen Krankenhäuser für die Corona Patienten aus.

Zu den jüngsten Todesopfern durch Corona zählen der ehemalige stellv. Ministerpräsident und ehemalige Innenminister Bashkim Kopliku und der Filmemacher Muharrem Fejzo.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4353
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 22. Nov 2020, 18:38

Der Abstand wird nicht so eingehalten wie es sein sollte. Auch die PD und LSI sollten für Versammlungen bestraft werden.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

So, 22. Nov 2020, 19:44

Die Türkei nimmt ab sofort keine Covid-Patienten mehr per Flugcharter aus dem Ausland auf. Die Entscheidung traf die türkische Zivil-Luftfahrtbehörde.
In den letzten Monaten haben Albaner diesen kostspieligen Weg genutzt, weil sie im Ausland behandelt werden wollten.
https://youtu.be/BHt6ibn8wqs

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 22. November

So, 22. Nov 2020, 21:41

Nur 2084 Tests heute. Und die Positivitätsrate sank trotzdem deutlich auf 27 %.

»Nur 565« neue Fälle. Dieser tiefste Wert seit einer Woche ist evtl. auch etwas wochenendebedingt.

Leider schon wieder 14 Todesopfer. Über Tag hohe Zahlen.

Genesen sind 373 Personen. Das sind weniger als es sein sollten (die Neuinfektionen vor 14 Tagen).

Aktuell als krank gelten 16'220 Personen.

In den drei Krankenhäusern werden jetzt bereits 449 Patienten gepflegt.
12 von ihnen liegen auf der Intensivstation, 6 werden künstlich beatmet.

@Gjergj
Denke, dass weniger die Bettenzahl als das Personal das Problem ist. Sind ja auch schon ein paar Ärzte verstorben. Insofern ist das Eröffnen weiterere Kliniken wohl eher ein Problem, dort auch genügend Fachleute zu haben.

Tirana: 146 (recht wenige im Vergleich mit den letzten Tagen – und auch keine 30 % aller Neuinfektionen)
Gjirokastrs: 71 !!!
Lezha: 50 !!!
Elbasan: 37
Lushnja: 30
Gramsh: 28
Saranda: 25
Kavaja: 24
Fier, Shkodrra: 22
Kuçova: 18
Korrça: 17
Tepelena: 14
Përmet: 13
Kruja, Puka: 10
Vlora: 7
Librazhd: 5
Devoll: 4
Has: 3
Bulqiza, Malësia e Madhe: 2
Dibra, Kolonja, Kurbin, Peqin, Pogradec: 1

:arrow: Grafische Übersicht
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 23. November

Mo, 23. Nov 2020, 23:06

Wieder ein Tag mit ganz vielen schlechten Zahlen:

795 Neuinfektionen
17 Todesopfer (jetzt über 700)
Positivitätsrate: fast 34 % (2352 Tests)

Genesen sind 388 Personen.
Aktuell als krank gelten 16'610 Personen.

In den drei Corona-Kliniken liegen 439 Patienten (–10).
Auf der Intensivstation werden jetzt wieder etwas mehr Perrsonen betreut: 16
Künstlich beatmet werden müssen 5 Patienten.

Tirana: 236
Durrës: 58
Korça: 52
Vlora: 51
Berat: 50
Fier: 42
Kruja: 35
Pogradec: 29
Kukës: 27
Gjirokastra: 20
Saranda, Shkodra: 19
Tropoja: 18
Gramsh: 16
Mirdita: 15
Tepelena: 13
Mallakastra: 12
Kurbin, Lezha, Mat: 11
Kuçova: 10
Dibra, Has: 7
Delvina, Lushnja: 5
Bulqiza, Kolonja, Malësia e Madhe: 4
Devoll: 3
Kavaja: 1

:arrow: Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Di, 24. Nov 2020, 20:23

Das Regionalkrankenhaus in Elbasan wird als Reserve Corona-Krankenhaus Nr. 5 vorgesehen, falls die vier Spezial-Krankenhäuser ausgelastet sind. Die Schulung der Mitarbeiter läuft. Es gibt dort aber bisher nur einen Facharzt für Lungenheilkunde. Müssen einige Ärzte aus Tirana abgezogen werden!?
https://youtu.be/0JJHcsnBsno
Die Standard-Medikation für leichte Corona Fälle in Albanien wurde veröffentlicht.
https://top-channel.tv/english/the-prot ... -covid-19/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 24. November

Di, 24. Nov 2020, 21:58

Die Minsterin hat heute das neue Labor besucht. Habe leideer verpasst, wann das eröffnet worden ist. Mal schauen, auf wie viele Tests wir morgen kommen durch die ministeriale Ablenkung. Heute wurden immerhin wieder 2505 vermeldet. Die Positivitätsrate sank wieder auf knapp unter 30 %.

Heute wurden 744 neue Fälle vermeldet. Insgesamt sind wir jetzt bei 34300 positiven Fällen.

Und leider ein neuer Maximalwert bei den Todesopfern: 19 Fälle :cry:

Genesen sind 436 Personen.

Als krank gelten somit aktuell 16'899 Personen.

Die Zahl der Patienten in den drei Corona-Kliniken stieg auf den neuen Höchststand von 455 Personen.
Auch die Zahl der Personen mit Intensivpflege stieg auf 21 an.
Beatmet werden müssen jetzt 7 Patienten.

Heute viele neue Fälle in allen grossen Städten der zentralen und nördlichen Küstenregion:

Tirana: 307
Fier: 85
Lushnja: 44
Kavaja: 39
Elbasan: 34
Shkodra: 33
Durrës: 32
Vlora: 29
Gjirokastra, Korça: 24
Përmet: 19
Lezha: 14
Berat: 11
Malësia e Madhe: 8
Kuçova, Skrapar: 7
Mat, Tepelena: 6
Mallakastra, Pogradec: 5
Kolonja: 4
Devoll: 1

:arrow: Daten als Grafiken
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7711
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Corona-Virus – Update 24. November

Mi, 25. Nov 2020, 20:35

Praktisch alle Werte haben sich heute verbessert.

Wegen nur 2137 (ministeriale Ablenkung?) ist die Posivitätsrate um einen halben Prozentpunkt wieder auf leicht über 30 % gestiegen.

Neuinfektionen wurden 644 vermeldet. 100 weniger als am Vortag und 151 weniger als zwei Tage zuvor.

Todesfälle wurden 8 vermeldet. Deutlich weniger als an den 7 Tagen zuvor.

Genesungen wurden 365 vermeldet. Nicht so viel wie auch schon und deutilch weniger als es sein sollten bei Genesung nach 14 Tagen.

Aktuell als krank gelten 17'170 Personen.

In den drei Covid-Kliniken liegen jetzt schon 461 Patienten (+6), von denen 19 (-2) auf der Intensivstation gepflegt werden und 7 künstlich beatmet werden.

Tirana: 258
Fier: 48
Elbasan:44
Shkodra: 38
Lushnja: 26
Saranda: 23
Durrës:22
Përmet: 21
Pogradec: 19
Berat: 16
Gjirokastra: 15
Kavaja, Kukës: 13
Kurbin, Mirdita, Tepelena: 10
Mat: 9
Gramsh: 8
Kuçova: 7
Korça: 6
Mallakastëra: 5
Delvina, Has, Kruja, Lezha Vlora: 4
Bulqiza: 2
Dibra: 1

:arrow: Ausführliche Daten
- - -

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7692
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Mi, 25. Nov 2020, 21:06

Der stellvertretende Direktor des Krankenhauses von Dibra, Dr. Ibrahim Kaziu, ist an Covid verstorben.
https://top-channel.tv/english/dibra-lo ... -director/
Ab dem 1. Dezember sollen alle Schulen möglichst auf eine Online Unterricht umstellen. Ob das in Albanien realistisch ist?
https://top-channel.tv/english/covid-19 ... commended/

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4353
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Corona-Virus – Situation in Albanien

Do, 26. Nov 2020, 13:51

Die Regierung sollte erneut eine SMS an alle Bürger schreiben, dass die Menschen Zuhause bleiben, Masken tragen und den Abstand wahren.

Zurück zu „Albanien?!“