albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Streunende Hunde

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Streunende Hunde

Beitragvon dodl » Fr, 26. Apr 2019, 8:42

Morgen!

Immer wieder lese ich hier von wilden, bzw streunenden Hunden, die allgegenwärtig sind.
Ich bin was das angeht ein bisschen überängstlich.
Ist es echt so, dass man denen dauernd begegnet, oder hat man da an den Stränden zwischen Dhermi und Saranda halbwegs seine Ruhe?

cu
Martin
dodl
Member
 
Beiträge: 19
Registriert: Di, 19. Jul 2005, 19:33
Wohnort: wien

Re: Streunende Hunde

Beitragvon die-hippies » Fr, 26. Apr 2019, 12:37

Hallo Martin,
ich kann zwar NUR für Dhermi / Umgebung sprechen, aber dort waren überhaupt keine. Auf der Fahrt Durres- Dhermi - Borsh -Shkoder fiel mir auch nichts auf.
Irgendwo im Forum las ich mal was vom Landesinneren (abseits der Touri-Routen), aber das icht auch anderswo (Spanien!) so.

Nicht zu viel Angst, aber gesunde Vorsicht!
Gerald
Benutzeravatar
die-hippies
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: So, 16. Okt 2016, 14:48
Wohnort: Bad Gastein

Re: Streunende Hunde

Beitragvon Armend » Fr, 26. Apr 2019, 12:39

Also ich hätte am Strand auch keine Hunde gesehen, ausser die an der Leine die aber meistens sehr klein sind.
Athere kur ishte Jeta e bukur !!
Benutzeravatar
Armend
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1413
Registriert: Di, 05. Jun 2007, 8:36
Wohnort: ...

Re: Streunende Hunde

Beitragvon eraser » Fr, 26. Apr 2019, 22:58

Im Gebirge gibt es Schutzhunde, welche auf Schafe usw. aufpassen.
Diesen Schafen sollte man nicht zu nahe kommen.
..Hatten ein paar mal Kontakt mit diesen Schutzhunden.

Schutzhunde, ich habe selber einen, sind zwar keine Beisshunde, aber sie beschützen die Herde.
..dafür wurden sie gezüchtet.
Meiner ist übrigens ein echter Albaner
Nur unterscheiden die Hunde oft nicht zw. Wolf, Bär oder Wanderer.

Sollte man einem solchen Hund begegnen, dann folgendes:
1. ruhig bleiben (nicht schreien oder herum zappeln)
2. nicht weg laufen (Hund ist immer schneller und der Jagdinstinkt wird geweckt)
3. den Hund nicht ansehen
4. nicht mit den Händen gegen den Hund arbeiten (event. schnappt er dann doch einmal zu) Hände an die Brust
5. Der Hund wird schnell erkennen, dass keine Gefahr für die Herde ausgeht und wird sich zurückziehen

Streunende Hunde in Touristen Gebieten sind wohl eher harmlos.
Diese betteln event. nach Futter, aber haben wohl schon schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht.
..sind eher zurückhaltend.

Das oben geschriebene gilt nicht nur für Albanien.
Schutzhunde gibt es auch in Mittel- und Osteuropa.
..weglaufen ist immer eine schlechte Idee;-)
eraser
Member
 
Beiträge: 45
Registriert: So, 04. Feb 2018, 11:39

Re: Streunende Hunde

Beitragvon GjergjD » Sa, 27. Apr 2019, 12:31

Wer mal Rudel streunender Hunde sehen will, sollte Burrel besuchen. Die tun aber nichts, im Gegensatz zu den "Schäferhunden" in den Bergen.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5736
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Streunende Hunde

Beitragvon Lars » Sa, 27. Apr 2019, 22:26

Am Strand von Durrës haben mir streunende Hunde mal ein paar Nächte lang den Schlaf geraubt. :|

Ansonsten: Keine Sorgen. Es gibt zwar hier und da Streuner (zum Beispiel im grossen Park von Tirana und in den meisten anderen Städten). Aber wie hier schon geschrieben wurde: DIese Hunde haben meist Angst vor Menschen und machen gerne einen grossen Bogen. Ist mir nur ein Mal passiert, dass eine ganze Gruppe zutraulich wurde und uns umschlichen hat. Aber überhaupt nicht agressiv. Auch wenn du kein Hundeliebhaber bist: Keine Angst.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6747
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Streunende Hunde

Beitragvon dodl » Di, 30. Apr 2019, 9:01

Morgen!

Liest sich gut, besten Dank.
Ich würd garnicht sagen, dass ich sie nicht mag. Aber ganz geheuer sind sie mir auch nicht. Auch weil sich bei Streunern eventuell die Frage der Tollwut stellt. Und die Impfung für 3 Leute wäre mir zu teuer :-)

cu
martin
dodl
Member
 
Beiträge: 19
Registriert: Di, 19. Jul 2005, 19:33
Wohnort: wien

Re: Streunende Hunde

Beitragvon Lars » Mi, 01. Mai 2019, 8:48

Einige Tierschutzorganisationen haben Streuner und Haushunde in Tirana und anderen Städten grossangelegt kastriert und geimpft:

https://www.projektstarter.ch/projekt/K ... ien---2605
https://www.archenoah-wiedlisbach.ch/%C ... -albanien/
https://www.vier-pfoten.ch/kampagnen-th ... eunerhilfe
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6747
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich


Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste