albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Historische und neue Brücken in Albanien

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Wo in Tirana immer noch Brücken fehlen...

Beitragvon GjergjD » Sa, 05. Mai 2018, 12:24

Am Rande von Tirana gibt es immer noch Ortsteile oder ganze Dörfer, die man nicht mit dem Auto erreichen kann.

Etwa, weil sie auf der anderen Seite eines Flusses liegen, so der Ortsteil Melçiza von Zall-Herr, 41.394267,19.821499 (auf Google Maps) Die Bewohner nutzen eine Fußgängerbrücke. Immerhin ist eine Straßenbrücke im Bau...
https://www.facebook.com/KomunaZallHerr ... =3&theater
Der Fertigstellungstermin steht in den Sternen :lol: 41.392229,19.823699 (auf Google Maps)

Noch schlimmer sieht es an der alten Rruga e Arberit bei Bastar i Mesëm 41.433409,19.956183 (auf Google Maps) aus, wo die erst Anfang 2017 neu erbaute Brücke schon wieder teilweise zerstört ist, Fahrzeuge versinken in der Regenzeit im Schlamm und müssen durch eine Furt https://youtu.be/1b1MEmlyjBI

Beschwerlicher Schulweg nach Zall-Bastar: https://youtu.be/rRGjlELfddk?t=81 :oops:
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Mai Rätselbrücke

Beitragvon GjergjD » Sa, 05. Mai 2018, 19:17

Wo sind wir denn hier?
https://www.facebook.com/NostalgjiMatja ... =3&theater
Mati scheint schon mal gesetzt zu sein. Wenn ich richtig liege, und davon gehe ich mal aus, geht der Blick genau von Nord nach Süd. Leider keine Chance mehr, diese rund 200 Meter lange Brücke zu überqueren. :?
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon eraser » So, 06. Mai 2018, 22:17

Kann mir jemand sagen, wo diese Brücke ist?
https://photos.app.goo.gl/96tjR8EmWxNwRtVd6
Kann sein, dass dies hier schon behandelt wurde.
Da das Thema ja schon etwas länger ist habe ich es event. übersehen.
danke
eraser
Member
 
Beiträge: 35
Registriert: So, 04. Feb 2018, 11:39

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon GjergjD » So, 06. Mai 2018, 22:31

eraser hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, wo diese Brücke ist?
https://photos.app.goo.gl/96tjR8EmWxNwRtVd6

erst mal das andere Rätsel lösen, bevor ein neues gestellt wird :moz: :lol: Labinot-Fushë 41.148283,20.166651 (auf Google Maps)
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Mai Rätselbrücke

Beitragvon Lars » Do, 10. Mai 2018, 20:44

GjergjD hat geschrieben:Wo sind wir denn hier?
https://www.facebook.com/NostalgjiMatja ... =3&theater
Mati scheint schon mal gesetzt zu sein. Wenn ich richtig liege, und davon gehe ich mal aus, geht der Blick genau von Nord nach Süd. Leider keine Chance mehr, diese rund 200 Meter lange Brücke zu überqueren. :?


Ich bin mir sehr sicher, dass der Fotograf hier 41.663747,19.947142 (auf Google Maps) am Ulza-Staudamm stand, auch wenn man auf dem Foto nicht wirklich viel erkennen kann.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon GjergjD » Do, 10. Mai 2018, 20:52

Lars hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Wo sind wir denn hier?
https://www.facebook.com/NostalgjiMatja ... =3&theater
Mati scheint schon mal gesetzt zu sein. Wenn ich richtig liege, und davon gehe ich mal aus, geht der Blick genau von Nord nach Süd. Leider keine Chance mehr, diese rund 200 Meter lange Brücke zu überqueren. :?


Ich bin mir sehr sicher, dass der Fotograf hier 41.663747,19.947142 (auf Google Maps) am Ulza-Staudamm stand, auch wenn man auf dem Foto nicht wirklich viel erkennen kann.


Dann sind wir ja einer Meinung :D Bin mir wegen der parallel verlaufenden Hochspannungsleitung und dem im Hintergrund zu erkennenden Haus sicher, dass wir richtig liegen. Leider kann man die Brücke wohl abschreiben :cry: Es mag eine der längsten Hängebrücken in Albanien gewesen sein.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Neue Rätselbrücke

Beitragvon GjergjD » Mo, 14. Mai 2018, 0:02

Das Bild der neuen Rätselbrücke stammt von der berühmten Margaret Hasluck, es entstand 1934 an einem Nebenfluss des Schwarzen Drin. Über die Brücke verlief schon damals der Verkehr nach Dibra, wobei ein Tal passiert wird. Oberhalb liegt eine Felsenburg, die mit dem Namen der Brücke zu tun hat.
Rätselbrücke 1305.jpg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon Lars » Mo, 21. Mai 2018, 18:19

ich tippe auf Ura e Qytetit, östlich von Bulqiza.

einen brauchbaren Hinweis auf die Festung konnte ich nicht finden.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon GjergjD » Mo, 21. Mai 2018, 19:13

Lars hat geschrieben:ich tippe auf Ura e Qytetit, östlich von Bulqiza.
einen brauchbaren Hinweis auf die Festung konnte ich nicht finden.

Treffer! 41.509489,20.315347 (auf Google Maps) (alte SH6). Über der Brücke befindet sich die Festung, die den Engpaß beherrscht hat.
Brücke bei 5:26 und 5:56 aus anderen Perspektiven im Bild, dann geht es um die Kalaja, auf der anderen Seite liegt die Höhle Shpella e urës së qytetit https://youtu.be/O3ijzPmtwgw http://akzm.gov.al/apps/akzm_cd/Diber/DI_Mon/DI_44.htm
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Diverse Brückensanierungen / Neubauten geplant

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 20:35

Die Albanische Straßenbaubehörde prüft die Erneuerung von fast zehn wichtigen Brücken im ganzen Land:
Die wichtigsten sind:
Ura e Drojës (Hochwasserschaden, zerstört Anfang Dezember 2017) zwischen Thumana und Mamurras. Es wird eine Million Euro investiert, die Brücke komplett neu zu errichten. Bis zum Baustart wird man sich noch mindestens 3-4 Monate gedulden müssen.
41.56115,19.6918 (auf Google Maps)
Ura e Tapizes (Kamza-Fushe Kruja), die Brücke ist fast 50 Jahre alt und ein Engpass, Länge 130 Meter. 41.41501,19.74255 (auf Google Maps)
Ura e Leklit über den Drino (Tepelena-Përmet, gleich hinter dem Abzweig SH4/SH75) Kulturdenkmal von 1925, Länge 81 Meter, Breite 7,5 Meter 40.25907,20.05526 (auf Google Maps)
Ura e Dragotit über die Vjosa (Tepelena-Përmet) Kulturdenkmal von 1936, Länge 114 Meter, Breite 5,5 Meter
40.29242,20.07914 (auf Google Maps)
Ura e Kaludhit (Permet-Çarshova), Altbrücke 40.180048,20.456633 (auf Google Maps)
Ura e Zëmblakut über den Devoll (Korça-Prespa), Hochwasserschaden (einsturzgefährdet) seit Anfang Dezember 2017, Behelfsbrücke seit Ende Februar 2018 40.70764,20.87232 (auf Google Maps)
Brücke bei Levan (wahrscheinlich handelt es sich um die Brücke mit dem Fugenschaden auf der Schnellstraße)
Brücke bei Vora (aus den 80er Jahren)
usw.
https://youtu.be/lpDr7tPS9pE
http://shqiptarja.com/lajm/nga-dragoti- ... -ndertohen
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Alte Brücke bei Voskopopoja vom Einsturz bedroht

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 20:36

Die alte Brücke Ura e Kovacit steht nicht nicht auf der Liste der Kulturdenkmäler
https://youtu.be/m74wFTcoueY
https://youtu.be/t9mv7NQHgkc
Schon die Streetview Aufnahme vom Juni 2016 zeigt deutliche Schäden: https://goo.gl/maps/oQhCqPyDU2n
40.628227,20.611773 (auf Google Maps)
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Rätselbrücke Juni

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 20:46

Hier ein Rätsel zu Entspannung, denn schwer ist es nicht. Die meisten Albanien-Reisenden müssten sich anhand eines markanten Punktes leicht orientieren können. ;-) Wo suchen wir diesmal?
Wie erkennbar ist die Brücke nicht mehr wirklich in Betrieb, denn die eine Zufahrt existiert nicht mehr. Ein super schöner Wanderweg schließt sich hier an, nicht einfach, aber extrem lohnenswert führt er an einen der einsamsten Strände im Norden.
Rätselbrücke Juni.jpg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Ura e Kamares

Beitragvon GjergjD » Sa, 23. Jun 2018, 11:31

Ura e Kamares, Miraka (Librazhd), wird restauriert
https://www.facebook.com/Imk.gov.al/pho ... =3&theater
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon Lars » Mo, 25. Jun 2018, 12:43

GjergjD hat geschrieben:Hier ein Rätsel zu Entspannung, denn schwer ist es nicht. Die meisten Albanien-Reisenden müssten sich anhand eines markanten Punktes leicht orientieren können. ;-) Wo suchen wir diesmal?
Wie erkennbar ist die Brücke nicht mehr wirklich in Betrieb, denn die eine Zufahrt existiert nicht mehr. Ein super schöner Wanderweg schließt sich hier an, nicht einfach, aber extrem lohnenswert führt er an einen der einsamsten Strände im Norden.
Rätselbrücke Juni.jpg

hmmmm – noch unbekannt.
Küstennähe?


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon GjergjD » Mo, 25. Jun 2018, 19:51

Ich dachte, es wäre ganz leicht, wegen dem Antennenberg, der auf eine Stadt deutet. Und klar Küstennähe, auf dem Weg zu einem einsamen Strand. Wir schauen auf eine Lagune.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon GjergjD » Di, 26. Jun 2018, 19:02

Schon mal thematisiert, die Autobahnbrücken zwischen Kukes und dem Kosovo sollen endlich komplettiert werden. fünf von sieben Brücken sind auch fertig, aber die Zufahrten fehlen, weil das nicht im Leistungsumfang der ausführenden Bauunternehmen ist. Zwei Brücken sind im Bau, darunter die zweite Richtungsfahrbahn der großen Talbrücke. Es gibt leider neue Straßenschäden an den bestehenden Brückenfugen. https://youtu.be/fgwGHdT2vG0
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Buna Brücke bei Shkodra renoviert

Beitragvon GjergjD » Sa, 30. Jun 2018, 15:36

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Die 1889 von der türkischen Regierung gebaute alte Buna Brücke bei Shkodra bekommt den Belag ausgebessert. Schon seit einigen Jahren ist sie eine Fußgängerbrücke. Die Quellen scheinen sich nicht einig zu sein und schreiben den Bau entweder dem französischen Architekten A.Briot oder dem türkischen Ingenieur Ali Bey zu.
https://www.facebook.com/media/set/?set ... 071&type=3

Das schrieb ich im Januar 2016.
Lokale politische Rivalitäten und Fragen der Zuständigkeit waren schuld, dass erst gestern mit der umfassenden Sanierung des Kulturdenkmals Buna-Brücke begonnen wurde. Auch hier war wohl letztlich die bevorstehende Wahl ausschlaggebend.
Die Armee übernimmt die Ausführung, das Geld kommt aus dem Entwicklungsfonds Fondi Shqiptar i Zhvillimit. Die Arbeiten sind voraussichtlich in fünf Wochen abgeschlossen.
https://youtu.be/wZBoITSlsXI
https://youtu.be/KxXod8oB8gg

Wie so oft dauert es in Albanien bei Projekten länger als geplant, aber Wahlen sind Beschleuniger. Heute Vormittag sprach Edi Rama im Rahmen seiner Wahlkampagne vor der fertig renovierten alten Buna Brücke von Shkodra. Die Arbeiten wurden von der Armee ausgeführt, die auf die Bailey-Brücken spezialisiert ist. Das Geld kam vom Albanischen Entwicklungsfonds.
https://www.facebook.com/edirama.al/vid ... 685566523/
https://www.facebook.com/kodheli.mimi/p ... =3&theater

Nur ein Jahr nach der Renovierung ist der Zustand der alten Brücke von Shkodra bereits wieder schlecht. Es soll an den Motorrädern liegen, die über die Brücke fahren. Die Beleuchtung über Lichterketten ist seit Monaten außer Betrieb
https://youtu.be/MBHSg9UVdOc
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Brücke zur Burg von Lezha baufällig

Beitragvon GjergjD » Mi, 11. Jul 2018, 20:19

Die Holzbrücke zur Festung von Lezha ist beschädigt. Das ist jedenfalls kein Hindernis für Besucher, denn es gibt dort eigentlich nichts zu überbrücken, schon gar kein Wasser. Auch die Stützmauern an der neu gestalteten Zufahrt geben langsam nach. https://youtu.be/5wKdYmnmo5s

Wir haben noch ein Brückenrätsel offen. Wo sind die Albanienkenner?
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Beitragvon Lars » Mi, 11. Jul 2018, 21:18

GjergjD hat geschrieben:Wir haben noch ein Brückenrätsel offen. Wo sind die Albanienkenner?

In Albanien?


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Brücke von Nivan (Libohova)

Beitragvon GjergjD » Sa, 14. Jul 2018, 21:01

ich dachte, es gäbe noch andere :ghost:

Ura e Nivanit in Zagoria (Kulturdenkmal seit 1983) soll innerhalb eines Jahres restauriert werden 40.175235,20.279623 (auf Google Maps). Ganz in der Nähe ist das Kloster zu finden.

https://www.facebook.com/Mirela.Kumbaro ... =3&theater
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5054
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast