albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Von Fierze in Richtung Berat

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon suhu » Di, 06. Mär 2018, 14:15

Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte zuerst ein großes Lob aussprechen: Dieses Forum ist für die Planung einer Albanien Reise irre interessant und informativ, vielen Dank dafür!
Nun zu meiner Frage: Wir möchten während unserer Mietwagen-Reise im Mai von Shkodra aus die 9.00 Uhr Fähre von Koman nach Fierze nehmen und dann an diesem Tag noch südlich in Richtung Berat fahren. Leider kenne ich die Straßenverhältnisse nicht. Ist es realistisch an diesem Tag noch z.B. bis Kruje zu kommen?
Freue mich über eine Antwort und melde mich mit anderen Fragen bestimmt noch öfters :-)
suhu
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 06. Mär 2018, 14:04

Re: Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon eraser » Di, 06. Mär 2018, 15:19

Hoi
Wenn du dabei die SH22 in Richtung Kukes fährst, ist die Straße sehr gut zu fahren.
Aber es sehr Kurvig, daher zieht es sich natürlich schon sehr.

Von Kukes geht meines Wissens dann eine Autobahn in Richtung Tirana.
Da bin ich selber jedoch nicht gefahren.

Wenn man in Fierza ist, lohnt sich die Fahrt ins Valbona-Tal auf alle Fälle.

Wir haben letztes Jahr auch den Fehler gemacht, alles sehen zu wollen.
Dadurch sind wir sehr viel im Fahrzeug gesessen und haben vieles übersehen.
Das wurde mir speziell nach Auffinden diese Forums klar.
Heuer werden wir uns mehr Zeit nehmen um das wunderbare Land besser kennen zu lernen.

sG eraser
eraser
Member
 
Beiträge: 35
Registriert: So, 04. Feb 2018, 11:39

Re: Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon suhu » Di, 06. Mär 2018, 16:45

Danke für die schnelle Antwort!

Ja, für uns ist es die erste Albanienreise und es gibt wohl so viele schöne Gegenden. Aber alles ist leider nicht machbar. Im Moment sieht unser Plan folgendermaßen aus:

10. Mai: Mittags Ankunft Flughafen, Übernahme Mietwagen, Fahrt nach Shkoder, Übernachtung
11. Mai: Skhoder
12. Mai: Fahrt nach Theth, evtl. noch 2 stündige Wanderung, Übernachtung in Theth
13 Mai: evtl. 2 stündige Wanderung, Fahrt nach Shkoder, Übernachtung
14. Mai: Fähre Koman-Fierze, Fahrt Richtung Süden, Übernachtung evtl. in Kruje
15. Mai: Fahrt nach Berat
16. Mai: Berat
17. Mai: Fahrt evtl. über Apollonia nach Tirana
18. Mai: Tirana
19. Mai: Mittags Rückflug

Gibt es Meinungen hierzu, ob das soweit machbar ist, bzw. Verbesserungsvorschläge?

Gruß Susanne
suhu
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 06. Mär 2018, 14:04

Re: Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon eraser » Di, 06. Mär 2018, 20:58

Hallo suhu
Ein ganzer Tag in Skhoder erscheint mir etwas lange.
Da ihr ja am Vortag und auch am dritten Tag in bzw. wieder nach Skhoder kommt.
Ich finde auch die Flusslandschaften von Drin und Buna sowie den See wunderschön.

Mir persönlich hat Valbona besser gefallen als Theth.
Die südliche Route von Theth zurück nach Skhoder ist landschaftlich sehr schön,
aber selbst mit einem guten Geländewagen sehr lange und mühsam.

Die Fähre würde ich vor reservieren. Bei der Verladestelle kann es sehr eng werden.
Ihr seid 9 Tage dort. Da würde ich den Abstecher nach Berat weglassen und den Norden,
auch Vermosh und Valbona, abfahren.
Beim nächsten Urlaub könnte man dann Berat, Ohridsee, Osumi, usw. machen.

Ich war 2017 drei Wochen in Albanien, heuer werden es wohl vier Wochen.

Berat ist eine sehr schöne und interessante Stadt.
Zum Übernachten kann ich Niko empfehlen.
Sehr nett und gutes Frühstück. Zu Fuß sind es ca. 15min ins Zentrum.

Es ist auch immer nett an den schönen Bächen und Flüssen Zeit zum Baden zu haben.

Das sind ein paar Tipps, welche ich Dir von meiner Reise 2017 geben kann.
Mit einem geländegängigem Fahrzeug macht es dann noch mehr Spaß.

sG eraser
eraser
Member
 
Beiträge: 35
Registriert: So, 04. Feb 2018, 11:39

Re: Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon GjergjD » Di, 06. Mär 2018, 21:06

Hallo suhu, Willkommen! Schön, dass du unser Forum gut für die Vorbereitung nutzen konntest.
An alle Leser geht die Bitte, nach einer Reise auch etwas zurückzugeben, indem Eindrücke, Tipps und Neuigkeiten hier für alle geteilt werden.
Die Fahrt von Fierza nach Kruja in einem halben Tag wäre gerade zu schaffen, ich habe die Fahrzeit bei zügigem, an die jeweiligen Straßenverhältnisse angepasstem Tempo mit 4 bis 4.5 Stunden überschlagen (wichtig: über Kruma und Kukes fahren !!). Ihr würdet ohne Pausen zwischen 17 und 18 Uhr in Kruja ankommen. Ich würde das nicht empfehlen und die an sich sehr schöne Tour nur noch einmal machen, wenn ich die Absicht habe, in den jeweiligen Landesteil zu reisen, um dort auch Zeit zu verbringen. Der zeitliche Aufwand wäre mir andernfalls einfach zu hoch, schon die Anreise nach Koman zieht sich auf einer üblen Holperstrecke über 1-2 Stunden ab Shkodra.
Eine Alternative wäre, in Koman eine private Bootstour zu buchen und noch am selben Tag in die Region Shkoder zurückzukehren.

Eine Fahrt mit dem Mietwagen nach Theth bleibt ein kleines Abenteurer. dass wirklich nur bei sehr guten Bedingungen (z.B. längere Trockenheit) angegangen werden sollte. Es kann sehr gut sein, dass die Straße im Mai noch nicht für Touristen ausgebessert ist. Dann sollte man abwägen, sich mitnehmen zu lassen.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5050
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon Lars » Di, 13. Mär 2018, 0:52

Denke auch, dass der Ausflug nach Theth ein Problem ist. Mit einem normalen Mietwagen würde ich davon dringend abraten. Sollte zumindest ein guter SUV mit reichlich Bodenfreiheit sein. Der Unterboden ist ja bei Mietwagen nie versichert.

Ihr habt einen Tag für die Fahrt nach Berat und einen Tag für Berat geplant. Das liesse sich vermutlich auch in einem Tag machen. Die Fahrzeit ist ja nur rund 2 Stunden. Die Sehenswürdigkeiten unterwegs können ja auf der Rückfahrt mitgenommen werden.

Das würde erlauben, noch eine Nacht in Valbona einzuplanen. Und wenn es euch super gut dort gefällt, könnt ihr ja immer noch den Abstecher nach Berat streichen.



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon suhu » Fr, 23. Mär 2018, 14:29

Vielen Dank nochmal für eure Antworten!
Nach weiterer Recherche und euren Tipps haben wir nun umgeplant:

10. Mai: Mittags Ankunft Flughafen, Übernahme Mietwagen, Fahrt nach Shkoder, Übernachtung
11. Mai: Skhoder
12. Mai: Fähre Koman - Fierze, Übernachtung in Valbona
13 Mai: Valbona
14. Mai: Fahrt nach Peshkopi, dort Übernachtung
15. Mai: Fahrt nach Berat
16. Mai: Berat
17. Mai: Fahrt evtl. über Apollonia nach Tirana
18. Mai: Tirana
19. Mai: Mittags Rückflug

Das dürfte doch alles mit einem normalen Mietwagen machbar sein, oder würdet ihr eher einen Allrad empfehlen???
suhu
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 06. Mär 2018, 14:04

Von Fierze in Richtung Berat

Beitragvon Lars » Fr, 23. Mär 2018, 15:09

Braucht keinen Allrad, aber: Peshkopi– Berat sind mehr als 5 Stunden alleinige Fahrzeit.

Vielleicht eher Zwischenstopp in Kruja oder so?



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6533
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich


Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast