albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Luxushotels in Albanien

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Luxushotels in Albanien

Beitragvon Illyrian^Prince » Do, 11. Jan 2018, 15:40

Sommer 2018 soll nach albanischen Medien Eröffnung sein.

Das Hotel liegt schon etwas weit vom Zentrum.
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4061
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Re: Luxushotels in Albanien

Beitragvon Illyrian^Prince » Do, 11. Jan 2018, 15:46

Beim Dajti wird umgebaut, mal sehn was daraus passiert. Soweit ich weiss gehört das ehemalige Hotel nun der albanischen Nationalbank.
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4061
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Sheraton nun MakTirana Hotel

Beitragvon GjergjD » Fr, 19. Jan 2018, 22:15

Lars hat geschrieben:Ein Artikel zum geschlossenen Sheraton: http://www.albanien-dafg.de/2018/01/4178/


Im ehemaligen Sheraton ist seit dieser Woche wieder Hotelbetrieb: Das Hotel firmiert nun als MakTirana Hotel & Tower und ist über die üblichen Portale buchbar. Nun allerdings teurer als vorher (über der 100 EUR Schwelle) :lol: Bei booking werden die alten Bewertungen weiter verwendet, eine Bewertung von nur 8,3 ist jedoch für ein Hotel der Luxusklasse nicht sehr schmeichelhaft. Bisher kam das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich schlecht weg. Kein Wunder.

https://www.maktiranahotel.com/
https://www.facebook.com/maktiranahotelandtower/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Luxushotels in Albanien

Beitragvon Illyrian^Prince » Sa, 20. Jan 2018, 16:40

Wird es nun von Albanern betrieben?
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4061
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Re: Sheraton nun MakTirana Hotel

Beitragvon GjergjD » Sa, 20. Jan 2018, 17:23

Mak Albania war der Bauherr des Hotels. Nachdem Sheraton sich zurückgezogen hat, wird das Hotel von denen jetzt in Eigenregie betrieben. Zur Unternehmensgruppe zählt auch der Chateau Linza Komplex und das Mali i Robit Resort. Mak-Albania ist eine Tochtergesellschaft der Al-Kharafi Group (Kuwait).
http://www.makalbania.al/content/view/16/12/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Luxushotels in Albanien

Beitragvon Lars » Fr, 09. Feb 2018, 23:53

Jetzt am TV: Mak Albania wurde an die Kastrati Group verkauft.

Das Sheraton soll jetzt Kastrati Hotel and Tower heissen. Ob der Name Gefallen finden wird beim internationalen Publikum???


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Luxushotels in Albanien

Beitragvon GjergjD » So, 18. Mär 2018, 11:49

Lars hat geschrieben:Das Sheraton soll jetzt Kastrati Hotel and Tower heissen. Ob der Name Gefallen finden wird beim internationalen Publikum???
wohl kaum :wink:
Die neuesten Gerüchte: Das Hotel wäre nur wegen dem Bauland in bester Lage von Interesse.
https://youtu.be/WBPQr6ot2b8
Obwohl das Hotel seinen Investoren bisher nur Verluste gebracht hat, hat Kastrati dafür stolze 30 Millionen Euro hingeblättert. Auch das Butrinti in Saranda und das Resort "Mak Albania" waren für Mak Albania Verlustgeschäfte.
Am 5. Februar hatte Kastrati das Luxushotel in Tirana übernommen und wird mit seinem für internationale Besucher eigenwilligen Namen zu einer weiteren Entwertung des Objektes beitragen.

Die Medien mutmaßen, eine begehrte Erweiterungsfläche liege hinter dem Hotel. Wo sich jetzt ein Parkplatz und eingeschossige Bauten befinden, könnten bald zwei weitere mehrstöckige Gebäude errichtet werden, wenn das genehmigt wird. Wahrscheinlich wird auf die Steuerbefreiungen für neue Großinvestitionen im Tourismus spekuliert.
Stellt sich nur die Frage, ob die zusätzlichen Kapazitäten gewinnbringend zu vermarkten wären, wenn dies schon auf bestehender Fläche nicht gelingt. Und Tirana liegt nun mal nicht am Meer. Außerdem muss man wohl davon ausgehen, dass der Große Park beeinträchtigt wird.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Luxusresort bei Vlora

Beitragvon GjergjD » Di, 01. Mai 2018, 19:06

Es wird mit einer baldigen Eröffnung des „Marina Bay“ Luxury Resort & SPA gerechnet. 40.415078,19.483242 (auf Google Maps)
https://www.facebook.com/6plus1vlora/vi ... 961060198/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste