Seite 33 von 35

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Fr, 28. Dez 2018, 22:03
von GjergjD
Der Zustrom der Auslands-Albaner über den Jahreswechsel führt in Durres zu erheblichen Staus. Der Verkehr habe sich angeblich verdreifacht.
https://youtu.be/bMN8tVzz0OE

Schnee

BeitragVerfasst: Mo, 31. Dez 2018, 13:32
von GjergjD
Schnee am Llogara Pass. Der Winterdienst ist im Einsatz https://youtu.be/9sz3_GyPMOM

Sperrung Tirana-Durres ab 4. Januar

BeitragVerfasst: Mo, 31. Dez 2018, 13:45
von GjergjD
Die Schnellstraße von Tirana nach Durres wird im Abschnitt Kamza-Kashar am 4. Januar ab 05:00 morgens in beide Richtungen voll gesperrt. Es erfolgen dringende Arbeiten zur Kanalisation von Oberflächenwasser. Wir erinnern uns noch an die Überflutung der Fahrbahn (bis zu 1 Meter) vor einem Jahr und können nun hoffen, dass diese Probleme gelöst werden.
Es wird auch eine lokale Umleitung über Nebenstraßen angeboten, die total überlastet sein wird. Wer zum Flughafen muss, fährt die Variante über Fushe-Kruja. https://youtu.be/MtenVHnBbH8
Die Arbeiten werden zwei Wochen dauern.

Neuschnee blockiert Straßen

BeitragVerfasst: Fr, 04. Jan 2019, 22:35
von GjergjD
Soeben wird gemeldet: Folgende Nationalstraßen sind ab heute Abend 22 Uhr bis morgen früh 6:00 für Fahrzeuge ohne Ketten durch die Verkehrspolizei gesperrt, da eine Räumung nicht gewährleistet werden kann: Qafë Thanë-Kapshticë (Grenzübergänge!), Boboshticë-Dardhë, Korçë-Voskopojë, Qafë Qarri-Ersekë sowie Fushë Dukat-Llogara-Himarë. Der Verkehr war heute durch die Schneefälle am Llogara Pass zusammengebrochen. https://youtu.be/ECLSd2KVDbE.

Die Straßen nach Vermosh und nach Shishtavec (Kukes) sind unpassierbar. Auf anderen wichtigen Bergstraßen sind Schneeketten notwendig oder sie sind ebenfalls blockiert. https://youtu.be/Ee6nB7KtoCQ https://youtu.be/Yl9Mlq5uynY

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Mi, 09. Jan 2019, 20:22
von GjergjD
Neuschnee bis ins Flachland führt in weiten Teilen des Landes zu schwierigen Verkehrsbedingungen. Sogar auf der besser gewarteten Autobahn in den Kosovo kommen die Fahrzeuge heute Abend ins Stocken https://youtu.be/5Rh2CKlytn8
So sind Bergdörfer wie Theth und Dardha (60 cm Schnee) nicht mehr erreichbar. https://youtu.be/kApjzt2hKUQ
Die Nord-Süd Achse war heute zwischen Tepelena und Kakavija nur mit Ketten passierbar, inzwischen ist die Straße nass. Richtung Mazedonien kommt man nur mit Schneeketten voran.

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Do, 10. Jan 2019, 22:31
von GjergjD
Die winterlichen Bedingungen in Albanien machen Reisen mit dem Fahrzeug kompliziert, überwiegend sind nur noch Nationalstraßen mit Schneeketten befahrbar. https://youtu.be/GMIlaZEYZ94
In der Altstadt von Gjirokastra war kein Fahrzeugverkehr möglich.
Durch Lawinen sind die Straßen ins Valbonatal und zwischen Qafë e Malit und Fierza blockiert. Um Peshkopia sind fast alle Dörfer nicht mehr erreichbar. Verkehrsteilnehmer saßen heute stundenlang auf der Autobahn nach Kosovo fest, nichts ging mehr, nach dem keine Räumfahrzeuge mehr gesehen wurden https://youtu.be/jXxmZxOGGHM https://youtu.be/arCo3sHMpHI

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Fr, 11. Jan 2019, 22:38
von GjergjD
Winterlandschaft in Albanien, viele Dörfer in den Bergregionen sind nicht erreichbar. https://youtu.be/IzlXnjaX0Us

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Di, 15. Jan 2019, 22:24
von GjergjD
Immer noch zahlreiche blockierte Orte in Albanien, die problematischen Bergregionen liegen in den Bezirken Kukes, Dibra, Shkodra, Gjirokastra, Lezha und Korça.
https://youtu.be/4gs6peHcuVk

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Fr, 18. Jan 2019, 21:59
von GjergjD
Zwischen Fushë-Arrëz und Fierza konnten nach Tagen einige Straßen geräumt werden, so die kurvenreiche Nationalstraße über den Pass Qafë Mali und die Asphaltstraße nach Iballe. Der Schnee türmt sich an der Straße über 70 cm hoch. Im abgelegenen Dorf gibt es eine Ambulanz 42.189383,20.001626 (auf Google Maps) mit dem Arzt Gegë Bejtja, das ist ganz und gar nicht selbstverständlich.
Iballa mit Umgebung soll ungefähr 1800 Einwohner zählen, ich denke die Zahl ist sehr hoch gegriffen.
https://youtu.be/jVPUjv32pl8
https://youtu.be/wh-OFKa42wM

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Sa, 19. Jan 2019, 0:13
von Lars
GjergjD hat geschrieben:Iballa mit Umgebung soll ungefähr 1800 Einwohner zählen, ich denke die Zahl ist sehr hoch gegriffen.

Bei der Volkszählung im Jahr 2011 hatte die Komuna Iballa 1129 Einwohner. Also ist die Angabe von 1800 wohl um 50 % zu hoch.

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Sa, 26. Jan 2019, 11:51
von GjergjD
Beim Zustand der alten Straße auch bitter nötig, dass die Autobahn nach Elbasan fertig wird - im Frühjahr ist es wohl so weit!
https://youtu.be/ptjAgaF1KzY

Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Mo, 28. Jan 2019, 12:40
von Lars
Schneepflügen auf die traditionelle Art:
https://www.albanien.ch/bb/bilddatenbank/schneepflug.mp4

Quelle: Instagram @kuksian_lind_nuk_behesh

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Di, 29. Jan 2019, 21:33
von GjergjD
ich wundere mich, dass noch keine ausgemusterten Schneefräsen nach Albanien gespendet wurden. Das würde wohl das Problem von Theth lösen helfen.

Lin-Pogradec

BeitragVerfasst: Di, 29. Jan 2019, 21:46
von GjergjD
Ein schlechtes Vorzeichen für den immer noch nicht komplett fertiggestellten Neubauabschnitt der Nationalstraße Lin-Pogradec. Kurz vor der noch nicht eröffneten Lawinengalerie sind überdimensionale Steinblöcke auf die künftige Fahrbahn gestürzt. :shock: Das Wetter der letzten Tage sei schuld, meint die Straßenbaubehörde. Das sollte doch wohl bei richtiger Bauweise ausgeschlossen sein! Der Verkehr ist nicht beeinträchtigt, da dieser noch über die alte Fahrbahn verläuft.
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 0332238248

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Mi, 30. Jan 2019, 0:48
von Lars
Wenn das Budget halt nur für 150 Meter Galerie reicht und nicht für 200 Meter, obwohl der Geologe das empfohlen hat, ist natürlich das unvorhersehbare Wetter schuld, wenn doch etwas passiert.

Zumindest entfällt jetzt die Frage, ob die Galerie wirklich vonnötgen gewesen ist

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: So, 10. Feb 2019, 22:07
von GjergjD
Das Dauerthema Steinschlag und Hangrutschungen mit zwei aktuellen Beispielen.
Bei Rubik ist die Rruga e Kombit nach Kosovo betroffen https://youtu.be/dU2f1t34FT8
Zwischen Fushë Arrëz und der Mirdita (SH30) am alten Tunnel von Gojan ist der Hang besonders gefährlich https://youtu.be/_NXKZ2ZajVE
41.964490, 20.006794 (auf Google Maps)

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

BeitragVerfasst: Mo, 11. Feb 2019, 22:28
von GjergjD
Straßenschäden an der Nationalstraße Tirana-Dibra bei Bulqiza sind allgegenwärtig
https://youtu.be/J7OwxV0ZsTk
Unterwegs auf der Nationalstraße Berat -Permet (SH74), die weiterhin für normale PKW tabu sein sollte. Es ist die historische Straßenverbindung nach Südalbanien.
https://youtu.be/AlLV6z3VPjY Die Bilder können auch schon etwas älter sein, geändert hat sich aber nichs.

Strafzettel über 3000 L

BeitragVerfasst: Fr, 15. Feb 2019, 22:32
von GjergjD
Kontrollen der Polizei in Tirana sollen die Disziplin der Verkehrsteilnehmer verbessern. Komisch, alle gezeigten Verstöße kosten laut dem Video 3000 L =24 EUR :wink:
https://youtu.be/cKHn3JxgxzQ

erneuter Wintereinbruch und Sturm

BeitragVerfasst: Sa, 23. Feb 2019, 15:16
von GjergjD
Wieder winterliche Straßenverhältnisse im Bergland https://youtu.be/_pTsudneyjA
Sogar in Durres und am Llogara-Pass ist Schnee gefallen, in der Korça-Region 10 cm, bei Bulqiza kommt starker Wind bei Minus 8 Grad hinzu.
Nebenstraßen sind nur mit Ketten passierbar.
Zwischen Tirana und Elbasan wurde die Straße durch einen umgestürzten Baum blockiert, die Bergung läuft https://youtu.be/t4qpfzbYkW4
Zwischen Tirana und Lezha ist ein LKW durch den Sturm umgekippt. https://youtu.be/HdUH2JDGG2Q https://youtu.be/OB_lwK_-IxE

Baum blockierte Straße Tirana-Elbasan

BeitragVerfasst: Sa, 23. Feb 2019, 23:12
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:Zwischen Tirana und Elbasan wurde die Straße durch einen umgestürzten Baum blockiert, die Bergung läuft https://youtu.be/t4qpfzbYkW4
Die Nationalstraße ist wieder frei, der stattliche Stau bis auf die Autobahn wird sich aufgelöst haben
https://youtu.be/yidUmvndLbA