Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 7:32

es gibt auch hunde, die krebszellen riechen können. und ja estra, so hatte ich dich auch verstanden. heielnde kraft eben.
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 11:53

liberté hat geschrieben:

---* blendest du da nicht die klitze kleinigkeit aus, daß autos mit ihren abgasen dazu beitragen diese umwelt zu zerstören?
da musst du froh drüber sein. Deswegen gibt es warscheinlich die Globale Erderwährmung, denn an sonsten wäre bis 2050 eine zweite Eiszeit vor der Türe gestanden.

liberté hat geschrieben:
tiere sind in jedem fall und immer eine bereicherung. ich kenne niemanden, der es je bereut hätte ein haustier gehabt zu haben. kinder lernen verantwortung zu übernehmen, sie lernen bedingungslose fürsorge - sie haben für immer einen reichen schatz.
ich würde sowas nicht gerne sehe, wenn Kinder die Tiere als Menschen sehen oder als Ersatz für irgendwas. Diesen ''Schatz'' sollten Kinder gerne drauf verzichten. Verantwortung zu übernehmen lernen Kinder durch den Alltag schon.
liberté hat geschrieben: mit deinem auto verpestest du nur ihre luft.
Die Wälder reinigen diese aber führen wir deinen Gedanken weiter. Die grössten Luftverschmutzer sind die Fabriken und Produktionstetten und diese fresse die Grössten Resourcen auf. Also lass uns weiter diesen Gedanken spinnen........wir setzen die Autos ab und die Industriellen güter, womit auch der Handel zum erliegen kommt.

woher bekommst du dann das Futter für deine Haustiere oder die Medizinischen Vorsorgen wie Spritzen und medikamente?

Mein Auto könnte Medikament und Essen zu den Hungernden befördern und dein Haustier nicht. :wink:
liberté hat geschrieben:aber gut, ich wusste ja vorab, dass man mit bauern nicht diskutieren sollte. es liegt in der natur der dinge, daß ihr eine natürliche scheu vor allem habt, was ihr nicht kennt. es sei dir großmütig verziehen.?
Du kennst doch den Spruch oder ? Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in Relation zur Spirituellen Kapazität des Produzenten

Mich als Bauer zu betitteln ist weit her geholt. Im Kosova hatten wir Kühe, Schaffe, Pferde, verschiedene Hunde (jagd und wachhunde), Hühner, katze und eine hausschlange(schutz vor bösem). Ich schätze Tiere und würde mich als Tierlieb bezeichnen aber ich mache aus diesen keine Menschen.
liberté hat geschrieben:was machst du denn eigentlich mit alten tieren, die keinen nutzen mehr haben?
ich würde wenn ich welche hätte folgendes tun:

Pferde begraben sowie auch Hunde und Katzen. Keine Grabstätte oder sowas sondern nur verscharrt.
Huhn, schaf, kuh verwerten. Essen.

Die Schlange war nach dem Krieg verschwunden und wir haben diese nie mehr gesichtet. Sie war aber schon seid 1947 da.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 12:02

liberté hat geschrieben:es gibt auch hunde, die krebszellen riechen können. und ja estra, so hatte ich dich auch verstanden. heielnde kraft eben.

Tiere haben auch instikte und sie wenden diese an. Tiere sind treue Gefährten, wenn sie gut behandelt werden, gefüttert werden und rund um versorgt werden. Sie sind dem Futterbringer und ernährer Loyal, genau aus diesem Grund.

Sie nutzen uns also genau so aus wie wir sie auch ausnutzen. :wink:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 12:05

Estra hat geschrieben:Für einen toten Menschen ist es auch egal ob er Begraben wird oder nicht, denn er spürt ja nichts mehr und tot ist tot.
Aber aus hygienischen/religiösen/gesetzlichen/trauertechnischen Gründen begraben/verbrennen wir tote Menschen und zT auch Haustiere.

Der Tote Mensch hat vorher gelebt und war im stande seinen letzten Willen zu hinterlegen oder fest zu halten.

Die Katze deiner Nachbarin macht dies nicht und ich bin mir sicher, dass diese keinen Gedanken an das sterben verliert, wenn nicht gerade just in Lebensgefahr ist. :!:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 12:49

Ich bin echt sprachlos ...Gott sei Dank sind meine Katzen in Sicherheit zu Hause ...will nicht wissen, was der mit meinen Katzen machen würde. Eun Mensch der kein Herz für Tiere hat, kann mir gestohlen bleiben.
Bist echt wiederlich Strellci, mehr fällt mir leider nicht dazu ein.

@Shonya: lass den mal labbern, was erwartest du von einem der so konservativ eingestellt ist? Der soll ,it seiner Meinung einfach unter gleichgesinnten bleiben.
Du hast schon Recht...aber das ist jawohl das Letzte, was ich hier lesen muss.
schloss aus deiner Aussage, dass dein Tier an ein Nierenproblem leidet.
Und daraus schließt Du das sie sterben muss? Findest Du das selbst nicht ein wenig gestört?
hör auf dich küntlich auf zu regen.
Hör Du mal lieber mit Deinen Respektlosigkeiten auf...
Tier ist Tier. Ein Tier wünscht sich bestimmt kein Begräbnis und solche Dinge. Du bezeichnet es sogar als Familienmitglied. Hör auf aus diesem Tier einen Menschen zu machen.
Ich weiß nicht warum Du meinst, Deinen Senf zu Themen abgeben zu müssen, von denen Du augenscheinlich keinerlei Ahnung hast. Ich behandel meine Katze nicht wie einen Menschen...ich behandel meine Katze aber mit Respekt...das scheint Dir fremd zu sein...sehr bemitleidenswert!
Huhn, schaf, kuh verwerten. Essen.
Na dann guten Hunger...ist es in Deinem Umfeld üblich, dass ihr bereits verstorbene Tiere esst?
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 16:25

Shonya

wie pervers ist denn eigentlich dein Umfeld? ihr esst lebende Tiere? :shock: wie herzlos ist das denn?


Du hast aber nicht richtig mitgelesen. Liberté stellte eine Frage auf die ich antwortete. Es war nie die Rede von verstorbenen Tieren. :wink:

du hast aber die Frage ausgeblendet und was geschrieben damit du mich und mein Umfeld diffamieren kannst.

selbiges mache ich in meinem ersten Satz in diesem Post auch in der Hoffnung dass du siehst, was Aktion und Reaktion bewirken können, wenn man diese personalisiert.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

alide
Member
Beiträge: 85
Registriert: Mo, 16. Sep 2013, 10:16

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 16:58

Tiere im Haus mag ich persönlich nicht (mein Mann auch nicht).
Unsere Kinder sind nicht weniger sozial oder verantwortungsbewusst als Ihre Freunde mit Haustieren.
Ich mag Tiere als Ausser-Haus Tiere.
Nicht jeder der kein Haustier hat ist ein unsozialer Mensch,oder? :wink:

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: albaner und haustiere

Fr, 08. Nov 2013, 17:43

nein alide, ganz sicher nicht. denn wenn du schon mitliest, dann hast du sicher auch gelesen, daß meine kinder auch keine haustiere haben, da ich es für sie in unserer stadtwohnung als qual empfinden würde. aber es ist in jedem fall eine bereicherung für kinder. es gibt nutztiere, es gibt haustiere, man kann sich dafür oder dagegen entscheiden, aber ich verstehe wirklich nicht, warum man dem anderen hier seine meinung aufdrängen muss.

strellc ist auf seinem verpesteten bauernhof glücklich;-)
shonya mit ihrem kätzchen und ich hatte die schönste kindheit mit meinen meerschweinchen, hasen, wellensittichen, kanarienvögeln, meinem hund und schnecken, käfer, fischen, fröschen usw.

ich zwar kein buddhist, aber in vielen dingen finde ich mich wieder und eben auch in der theorie, daß tiere eine seele haben.
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Mo, 11. Nov 2013, 12:12

liberté hat geschrieben:strellc ist auf seinem verpesteten bauernhof glücklich;-) /quote]

he?

liberté hat geschrieben:ich zwar kein buddhist, aber in vielen dingen finde ich mich wieder und eben auch in der theorie, daß tiere eine seele haben.
meine Theorie ist es, dass das ganze Unversum und die Universen überhaupt alle zusammen in der selbigen energie fliessen, ob wasser/Luft, Pflanzen, Tiere, Menschen, Sternenstaub usw.....egal. Ales ist Energie. Habe auch mal eine Geschichte dazu gepostet gehabt.

Ich bin ein Tierfreund nur ist ein Tier in meinen Augen kein Mensch.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: albaner und haustiere

Mo, 11. Nov 2013, 12:50

Ich bin ein Tierfreund nur ist ein Tier in meinen Augen kein Mensch.
Und das Tiere und Menschen glücklich und friedlich miteinander leben, ist auszuschließen? Und vermenschlicht das Tier automatisch?
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Mo, 11. Nov 2013, 14:06

Nein und Nein.

Beides kann vereinbart werden ohne weiteres.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: albaner und haustiere

Mo, 11. Nov 2013, 14:11

Tja, dann kann ich mir Deine vorangegangenen Texte und Angriffe auf mich nicht erklären :roll:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Mo, 11. Nov 2013, 14:48

Shonya hat geschrieben:Tja, dann kann ich mir Deine vorangegangenen Texte und Angriffe auf mich nicht erklären :roll:

Angriffe? okey, wenn du dies so siehst.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: albaner und haustiere

Mi, 13. Nov 2013, 14:58

Strellci i Vertet hat geschrieben:
Shonya hat geschrieben:Tja, dann kann ich mir Deine vorangegangenen Texte und Angriffe auf mich nicht erklären :roll:

Angriffe? okey, wenn du dies so siehst.

Ja, sehe ich so.
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Panaiota
Member
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 11. Okt 2013, 11:29

Re: albaner und haustiere

Do, 14. Nov 2013, 13:12

Wieso dieser plötzliche Sinneswandel Strellci?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 15. Nov 2013, 12:19

Panaiota hat geschrieben:Wieso dieser plötzliche Sinneswandel Strellci?
welcher Sinneswandel?
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: albaner und haustiere

Fr, 15. Nov 2013, 12:21

[quote="Shonya"]
Du hast schon Recht...aber das ist jawohl das Letzte, was ich hier lesen muss.[quote]

:roll:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

MartiniGold
Member
Beiträge: 25
Registriert: So, 08. Dez 2013, 23:12

Re: albaner und haustiere

So, 08. Dez 2013, 23:41

Hat Jemand Erfahrung mit Skorpionen?

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: albaner und haustiere

Mo, 09. Dez 2013, 8:08

MartiniGold hat geschrieben:Hat Jemand Erfahrung mit Skorpionen?
Ich nicht, aber hier hast du ein Link wenn du Infos haben möchtest -> http://www.skorpion-info.de/die-ernahrung.html
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

MartiniGold
Member
Beiträge: 25
Registriert: So, 08. Dez 2013, 23:12

Re: albaner und haustiere

Di, 10. Dez 2013, 19:42

Danke dir^^

Zurück zu „albanien.ch“