Seite 1 von 1

"Kosova" auf Albanien.ch

Verfasst: Do, 01. Mai 2014, 21:39
von Alket
Ich habe mir die Rubrik Geschichte Kosovas durchgelesen http://www.albanien.ch/albinfo/index.ph ... Geschichte

Was ich als sehr problematisch erachte ist dass im Artikel die Politik die Geschichte bestimmt, dementsprechend befasst sich der Artikel mit den völkischen politischen Argumentationen, weswegen die Geschichte Kosovas im Artikel erst beim serbischen Reich anfängt, einer kurzen irrelevanten 100 jährigen Periode welche Historiker wie Oliver Jens Schmidt in seinem Buch über die Geschichte Kosovas nicht mal erwähnt.

Die Geschichte der Region "Kosova" fängt nicht im Mittelalter an weder noch mit dem serbischen Reich. Darüber hinaus werden hier völkische pseudowissenschaftliche Ansichten wiedergegeben wie "Die Serben zogen aus Kosova weg, und die Albaner kamen aus den Bergen" die als Argumentation dienten Kosovo zu "ent-albanisieren", obwohl dies so nie der Fall war, was der Cambridge Historiker Noel Malcom in seinem Buch "Kosovo, a short History" ganz klar belegte.

Und ganz der völkischen balkanischen Lehren, werden einfach so 400 Jahre Geschichte ignoriert, zwischen 1400 und 1900 passiert einfach nichts.

Das Milloshevic regime wird mit "die Albaner werden von den Serben shikaniert" beschrieben, was nicht nur anti-serbisch ist sondern auch die Verbrechen des Regime leugnet, die Albaner wurden nicht durch die Serben schikaniert, sondern durch das Milloshevic Regime massiv unterdrückt.


Ich bin wirklich überrascht welch ein tiefes Niveau der Artikel hat.